NRWision
  • Bürgermedienpreis 2020
     

    Bürgermedienpreis 2020

    Wettbewerb der Landesanstalt für Medien NRW für nicht-kommerzielle Medienmacher in Nordrhein-Westfalen

UPDATE zur Preisverleihung

Wegen des Coronavirus konnte die für März 2020 geplante Preisverleihung nicht stattfinden. In Kürze werden wir auf dieser Website verraten, in welcher Form die Sieger beim Bürgermedienpreis 2020 stattdessen bekanntgegeben werden.

Infos zum Bürgermedienpreis 2020

Bis zu 1.000,- Euro können Medienmacher beim Bürgermedienpreis 2020 gewinnen. Die Landesanstalt für Medien NRW zeichnet herausragende Video- und Audio-Beiträge aus den Bürgermedien in Nordrhein-Westfalen aus. Mitmachen können auch alle Produzenten, die sich bei NRWision beteiligen.

Prämiert werden die besten Beiträge in den drei folgenden Kategorien:

  • Kategorie 1: "Meinungsstark"
  • Kategorie 2: "Nah dran – mein Ort, meine Geschichte"
  • Kategorie 3: "Soziales Engagement"

Außerdem wird es wieder einen Publikumspreis geben, über den alle Hörer und Zuschauer entscheiden können.

Der Bürgermedienpreis 2020 ist ein Wettbewerb der Landesanstalt für Medien NRW, die auch NRWision fördert. Ausgezeichnet werden „besondere Programmleistungen in den nordrhein-westfälischen Bürgermedien“, zu denen auch unsere Mediathek und unser TV-Lernsender gehören.

Die komplette Ausschreibung mit allen Infos zur Teilnahme gibt's ab sofort auf der Website der Landesanstalt für Medien NRW. Du kannst Deine Video- und Audio-Produktionen bis zum 27. Januar 2020 für den Wettbewerb einreichen.

Wir drücken allen Medienmachern bei NRWision die Daumen!