NRWision
  • Bürgermedienpreis 2023
     

    Bürgermedienpreis 2023

    Gewinne bis zu 1.000 Euro für Deine Video- oder Audio-Produktion bei NRWision!

Infos zum Bürgermedienpreis 2023

Bis zu 1.000,- Euro können Medienmacher*innen beim Bürgermedienpreis 2023 gewinnen. Die Landesanstalt für Medien NRW zeichnet wieder herausragende Video- und Audio-Beiträge aus den Bürgermedien in Nordrhein-Westfalen aus. Beiträge aus den NRW-Campusradios sind nicht für den Wettbewerb zugelassen. Neben Preisen in verschiedenen Kategorien gibt es auch einen Publikumspreis, über den alle Hörer*innen und Zuschauer*innen entscheiden können.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Du kannst Sendungen und Beiträge einreichen, die zwischen dem 1. Januar 2022 und 31. Dezember 2022 beim Bürgerfunk oder bei NRWision veröffentlicht wurden - in unserer Mediathek und/oder im TV-Lernsender. Zum Einreichen gibt es auf der Website der Landesanstalt für Medien NRW ein Online-Formular. Es ist bis zum 31. Januar 2023 um 12:00 Uhr freigeschaltet.

Eine Fachjury zeichnet die jeweils besten Video- und Audio-Produktionen in drei Kategorien aus. Für den jeweils 1. Preis winken 1.000,- Euro, für den 2. Preis gibt es jeweils 750,- Euro.

  • Kategorie 1: Meinungsstark
  • Kategorie 2: Nah dran – mein Ort, meine Geschichte
  • Kategorie 3: Soziales Engagement

Publikumspreis und Preisverleihung

Ab Mitte Februar soll die Abstimmung für den Publikumspreis auf der Website der Landesanstalt für Medien NRW beginnen und bis zum 28. März 2023 möglich sein. Auch hier hast Du die Möglichkeit, mit Deinem Beitrag 1.000,- Euro zu gewinnen.

Über die Preisverleihung informieren Euch dann natürlich rechtzeitig und drücken allen Medienmacher*innen bei NRWision die Daumen!