NRWision
03.08.2021 - 14 Min.

Wie von Geisterhand

Krimi-Hörspiel der Konrad-Adenauer-Hauptschule in Wipperfürth

  • Hörspiel
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wie-von-geisterhand-210803/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Unheimliche Ereignisse überschatten den Alltag der Schüler und Schülerinnen an der Konrad-Adenauer-Hauptschule in Wipperfürth. Sie fühlen sich verfolgt, beobachtet und entdecken über Monate hinweg seltsame Spuren. Als die Kirmes in den Ort kommt, ist die Angst für einen Moment vergessen. Doch nach der Fahrt mit der Geisterbahn ist Tim spurlos verschwunden. Was ist passiert? Und was können Tims Eltern tun, um ihren Sohn zurückzubekommen? - Die Fünftklässler aus der Hörspiel-AG der Konrad-Adenauer-Hauptschule in Wipperfürth haben ein spannendes Hörspiel mit vielen Überraschungsmomenten produziert. Unterstützt wurde das Projekt vom Förderprogramm "Kultur und Schule" sowie der Medientrainerin Heike Magnitz.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.