NRWision
09.01.2023 - 46 Min.
QRCode

Welle-Rhein-Erft_Soundcheck: Jahresrückblick 2022

Musiksendung der Medienwerkstatt im Katholischen Bildungsforum Rhein-Erft

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-rhein-erft_soundcheck-jahresrueckblick-2022-230109/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Moderator Burkhard Thom blickt auf das Jahr 2022 beim "Welle-Rhein-Erft_Soundcheck" zurück. Wer war in der Musiksendung zu Gast? An welche Interview-Momente erinnert er sich noch besonders gut? Burkhard Thom berichtet unter anderem über das Gespräch mit "KRAWUMM". Die Mundart-Band aus Köln erzählt im Interview, wie sie ihre Songs schreibt. Das Besondere: Bei "KRAWUMM" gibt's keinen einzelnen Songschreiber. Alle Bandmitglieder schreiben an den Songtexten mit. Live im Studio präsentieren sie ihren Song "Vum Veedel in de Welt". Ein weiterer Gast im "Welle-Rhein-Erft_Soundcheck" ist Tabea Scholdan. Sie spricht mit Burkhard Thom über ihre Arbeit mit dem Chor "Friends of Music Oberaussem" in Bergheim.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.