Welle-Rhein-Erft: "Unschuld" von Takis Würger - Buchtipp

Beitrag der Medienwerkstatt im Katholischen Bildungsforum Rhein-Erft

"Unschuld" ist ein Roman von Autor Takis Würger. Im Buch geht's um den schwerreichen Zement-Unternehmer Jonathan Rosendale und Hauptfigur Molly Carver. Ihr Vater Florentin Carver soll Casper Rosendale ermordet haben, den Sohn von Jonathan Rosendale. Molly Carver versucht, die Unschuld ihres Vaters zu beweisen. Dafür bleiben ihr in "Unschuld" nur 35 Tage - es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Birgit Weber aus der Stadtbibliothek Elsdorf findet: Der Roman bietet einen guten Blick hinter die Kulissen der US-amerikanischen Gesellschaft. Warum sie "Unschuld" von Takis Würger weiterempfiehlt, erzählt sie in "Welle-Rhein-Erft".

Dein Feedback

Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung per Mail zu dieser Sendung. Was möchtest Du tun?

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-rhein-erft-unschuld-von-takis-wuerger-buchtipp-230223/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>
QRCode

Infos: Welle-Rhein-Erft

Verfasse deinen Kommentar

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.