NRWision
30.06.2021 - 2 Min.

Welle-Rhein-Erft: "Stay away from Gretchen" von Susanne Abel – Buch-Tipp

Beitrag aus der Medienwerkstatt im Katholischen Bildungsforum Rhein-Erft

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-rhein-erft-stay-away-from-gretchen-von-susanne-abel-buch-tipp-210630/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Roman "Stay away from Gretchen" von Susanne Abel hat einen geschichtlichen Hintergrund: Die US-Regierung warnte ihre GIs während der Besatzung in Deutschland vor Beziehungen mit einheimischen Frauen. Daran hielten sich nicht alle Soldaten, wie man heute weiß. Autorin Susanne Abel kreiert in "Stay away from Gretchen" eine Liebesgeschichte auf verschiedenen Zeitebenen. Dabei stellt sich die Frage: Wieso waren es häufig Afroamerikaner, die sich in deutsche Frauen verliebten? Der Roman "Stay away from Gretchen" ist ein Buch-Tipp von Birgit Weber aus der Stadtbibliothek Elsdorf.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.