NRWision
03.11.2021 - 17 Min.

Welle-Rhein-Erft: Katakombenpakt

Beitrag der Medienwerkstatt im Katholischen Bildungsforum Rhein-Erft

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-rhein-erft-katakombenpakt-211103/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

1965 beschlossen vierzig Bischöfe aus aller Welt den sogenannten Katakombenpakt. Dabei einigten sie sich darauf, einen einfachen Lebensstil zu führen. Reichtum und Prunk sollte die katholische Kirche ablehnen. Was ist heute übrig vom Katakombenpakt? Die Moderatorinnen Monika Bliem und Martina Bernhardt beantworten diese Frage in "Welle-Rhein-Erft". Dafür sprechen sie unter anderem mit Pfarrer Franz Meurer von der Katholischen Kirchengemeinde Höhenberg und Vingst in Köln. Er ist der Meinung: Papst Franziskus erfüllt den Katakombenpakt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.