NRWision
18.08.2021 - 2 Min.

Welle-Rhein-Erft: "Der Buchspazierer" von Carsten Henn – Buch-Tipp

Beitrag der Medienwerkstatt im Katholischen Bildungsforum Rhein-Erft

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-rhein-erft-der-buchspazierer-von-carsten-henn-buch-tipp-210818/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Roman "Der Buchspazierer" von Carsten Henn handelt von einem ehemaligen Buchhändler, der jeden Tag Bücher verteilt. Irgendwann trifft er ein neunjähriges Mädchen – und die beiden werden Freunde. Für Lea Peters ist "Der Buchspazierer" eine klare Empfehlung. Sie ist Auszubildende in einer Buchhandlung. Sie erzählt, dass sie am Ende des Romans sogar ein paar Tränen vergossen hat.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.