NRWision
29.09.2021 - 5 Min.

Welle-Rhein-Erft: 33. KunstTage Rhein-Erft 2021

Beitrag der Medienwerkstatt im Katholischen Bildungsforum Rhein-Erft

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-rhein-erft-33-kunsttage-rhein-erft-2021-210929/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "KunstTage Rhein-Erft" in Pulheim mussten wegen der Corona-Pandemie für ein Jahr pausieren. 2021 findet die Veranstaltung wieder statt - zum 33. Mal. "Welle-Rhein-Erft"-Reporterin Azdelger Dorjpalam-Orthen spricht mit Kreiskulturamtsleiter Engelbert Schmitz. Er erklärt, dass die "KunstTage Rhein-Erft" weit über den Rhein-Erft-Kreis hinaus bekannt sind. Die Reporterin interviewt zudem die Künstlerin Nadja Monnet. Sie stellt ein Sofa aus Samt aus, das ihr als Leinwand dient.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.