NRWision
  • Talkshows in der Mediathek
     

    Talkshows in der Mediathek

    TV-Talks und Radio-Gespräche aus dem Programm von NRWision

Lade...
Bettgeschichten: Susanne Kirchhoff, Klinikclown "Suse"
Talk
31.03.2020 - 19 Min.

Bettgeschichten: Susanne Kirchhoff, Klinikclown "Suse"

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Als Klinikclown "Suse" möchte Susanne Kirchhoff Menschen zum Lachen bringen, die gerade wenig Grund zum Lachen haben. Sie erheitert zum Beispiel Patienten im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen oder in Seniorenstiften in der Umgebung. Wie sie das schafft, erzählt Susanne Kirchhoff im "Bettgeschichten"-Interview mit Denise Friemann. Außerdem bringt sie Therapiehündin Maggie mit, die ausnahmsweise mit ins Bett darf.

1
Bettgeschichten: Patrick Arens, Schaustellerverein Rote Erde e.V.
Talk
31.03.2020 - 14 Min.

Bettgeschichten: Patrick Arens, Schaustellerverein Rote Erde e.V.

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Schausteller Patrick Arens ist in Dortmund und darüber hinaus bekannt: Zahlreiche Kirmesstände und Weihnachtsmarktbuden betreibt Familie Arens seit vielen Jahren erfolgreich. Auch Losbuden sind heute noch beliebt, obwohl die Gewinnchancen offenbar niedrig sind und die Qualität der Gewinne oft fragwürdig ist. Warum er Kirmesbesucher so gerne glücklich macht, verrät Patrick Arens im "Bettgeschichten"-Interview mit Moderatorin Melanie Schermer.

2
Bettgeschichten: Wünschewagen - Peter Brill, ASB
Talk
31.03.2020 - 14 Min.

Bettgeschichten: Wünschewagen - Peter Brill, ASB

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Das Projekt "Wünschewagen" schenkt todkranken Menschen noch einmal besondere Glücksmoment. Peter Brill vom Arbeiter-Samariter-Bund betreut den "Wünschewagen" in Essen. Der 73-Jähriger ist gelernter Psychotherapeut. Im Studio erzählt Peter Brill von besonders schönen Erlebnissen mit dem "Wünschewagen" und zeigt, wie das Fahrzeug eigentlich von innen aussieht. Ein emotionales "Bettgeschichten"-Interview - moderiert von Sophia Stahl.

3
Bettgeschichten: Maxim Pecheur, Jockey
Talk
31.03.2020 - 17 Min.

Bettgeschichten: Maxim Pecheur, Jockey

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Maxim Pecheur aus Lohmar ist Jockey. Für dem Pferderennsport wurde der 29-Jährige zufällig entdeckt - auch weil er klein und dünn war. Heute trainiert Maxim Pecheur am Gestüt Röttgen und nimmt als Jockey erfolgreich an Pferderennen teil. "Mein Sport ist ein Glücksspiel", sagt Maxim Pecheur. Wie er sich dabei fühlt, bei Pferdewetten für das Glück anderer verantwortlich zu sein, verrät der Top-Jockey im "Bettgeschichten"-Interview mit Moderatorin Renée Severin.

4
Bettgeschichten: Felix Schumacher, Maskottchen-Bauer
Talk
31.03.2020 - 20 Min.

Bettgeschichten: Felix Schumacher, Maskottchen-Bauer

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Mit selbst gebauten Maskottchen hat sich Felix Schumacher selbstständig gemacht. Über seine Agentur "Best Motivation" in Hagen können Veranstalter oder Sportvereine die Glücksbringer bestellen und buchen. Felix Schumacher erzählt im "Bettgeschichten"-Interview, was beim Maskottchen-Bauen wichtig ist und wie man in die Rolle der überdimensionalen Figuren schlüpft. Wie warm es im Maskottchen-Kopf werden kann, erfährt Moderator Carl Brose im Talk selbst.

5
Bettgeschichten: Mathias Wiese über Glücksspielsucht
Talk
31.03.2020 - 22 Min.

Bettgeschichten: Mathias Wiese über Glücksspielsucht

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Seine Glücksspielsucht hat Mathias Wiese überwunden. Jahrelang hat der 36-Jährige sein Geld verzockt, seine Arbeit verloren und schließlich zwei Therapien begonnen. Auch dank Freunden und Familien konnte Mathias Wiese die Sucht überwinden, um nicht mehr abhängig von Glücksspielen zu sein. Heute unterstützt er ehrenamtlich das Projekt "Glüxxit", um über Gefahren und Risiken von Glücksspielen aufzuklären. Von seiner neu gewonnenen Freiheit erzählt Mathias Wiese im "Bettgeschichten"-Interview mit Moderatorin Merle Janssen.

6
Bettgeschichten: Glück als Schulfach - Simone Kaiser-Gülicher, Glückslehrerin
Talk
31.03.2020 - 16 Min.

Bettgeschichten: Glück als Schulfach - Simone Kaiser-Gülicher, Glückslehrerin

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

"Glück" steht an der Sekundarschule Rheinhausen in Duisburg als Schulfach auf dem Stundenplan. Lehrerin Simone Kaiser-Gülicher hat dafür eine Fortbildung gemacht. Als Glückslehrerin und -trainerin vermittelt die 45-Jährige den Schülern im Unterricht, was Glück bedeutet und wie selbst glücklich wird. Ob jeder "Glück" lernen kann, verrät Simone Kaiser-Gülicher im "Bettgeschichten"-Interview mit Karla Kallenbach.

7
Bettgeschichten: Dr. Saskia Möckel, Kinderwunschzentrum Dortmund
Talk
31.03.2020 - 17 Min.

Bettgeschichten: Dr. Saskia Möckel, Kinderwunschzentrum Dortmund

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Dr. Saskia Möckel hilft nach, wenn die Natur Kinderwünsche nicht auf Anhieb erfüllt. Im Kinderwunschzentrum Dortmund berät sie Paare und verhilft ihnen nach Möglichkeit zum Babyglück. Als Reproduktionsmedizinerin arbeitet Saskia Möckel schon seit mehr als 15 Jahren. Im "Bettgeschichten"-Interview erklärt die 45-Jährige, wie die Behandlung funktioniert und warum die Kinderwunschärztin ihren Beruf so liebt. Moderation: Leonie Freynhofer.

8
Bettgeschichten: Xenia Stark, Schornsteinfegerin
Talk
31.03.2020 - 15 Min.

Bettgeschichten: Xenia Stark, Schornsteinfegerin

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Xenia Stark aus Hattingen ist Schornsteinfegerin. Während der Ausbildung war die 22-Jährige das einzige Mädchen in ihrer Berufsschulklasse. Dumme Sprüche männlicher Schornsteinfeger kontert Xenia Stark schlagfertig, wie sie im Interview mit Lea Griese verrät. Ob die Schornsteinfegerin selbst Glück bringt und ob sie dieses Klischee im Berufsalltag nervt, verrät sie in der Talk-Reihe "Bettgeschichten" - produziert vom Institut für Journalistik der TU Dortmund.

9
Bettgeschichten: Glück als Nachname - Nicola und Leander Glück
Talk
31.03.2020 - 16 Min.

Bettgeschichten: Glück als Nachname - Nicola und Leander Glück

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Wie lebt es sich mit dem Nachnamen "Glück"? Wie reagieren Menschen, wenn man sich vorstellt oder am Telefon mit "Glück" meldet? Und bringt der Nachname "Glück" auf mal Pech? Nicola Glück und ihr Sohn Leander kommen aus Düsseldorf. Im "Bettgeschichten"-Interview erzählen sie von ihren Erlebnissen, die sie ihrem besonderen Nachnamen zu verdanken haben. Moderation: Nina Louwen.

10
Von Rädern: Radfahren in Corona-Zeiten
Talk
30.03.2020 - 36 Min.

Von Rädern: Radfahren in Corona-Zeiten

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Homeoffice, Kontaktverbot: Was machen die Einschränkungen im öffentlichen Leben durch das Coronavirus mit den Menschen und der Gesellschaft? Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster merken, dass das Homeoffice sie verändert: Simon Chrobak vermisst morgens zum Beispiel seine 20 minütige Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit. Christoph Grothe stellt in Wuppertal fest, dass deutlich mehr Leute Radfahren als vor den Einschränkungen durch das Coronavirus – zum Beispiel auf der Nordbahntrasse. In Münster hingegen sind scheinbar weniger Menschen mit dem Rad unterwegs. Die beiden Podcaster sprechen in "Von Rädern" darüber, welche Vor- und Nachteile mehr Fahrradverkehr in den Städten haben kann.

11
Taschenuschis: Influencer
Talk
30.03.2020 - 56 Min.

Taschenuschis: Influencer

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Influencer sind Menschen, die mit ihren Posts und Videos in sozialen Netzwerken Werbung machen und dadurch Geld verdienen. Melanie Beckers und Stefanie Bösche diskutieren in ihrem Podcast über diesen Beruf und den Sinn dahinter. Natürlich geht es auch um gestellte Selfies, den Druck täglich abzuliefern und Menschen, die sich über Influencer und deren Fotos lustig machen. Für die beiden Podcasterinnen gibt es Influencer, die sich eine interessante Sparte ausgesucht haben und ihre Reichweite sinnvoll nutzen, und Influencer, die einfach nur affig sind. In "Taschenuschis" geht es unter anderem um "Rezo", "Gronkh" und "gamergirl's". Melanie Beckers und Stefanie Bösche überlegen auch, ob Influencer und deren Posts gefährlich sein können. Schließlich würden nicht alle Follower oder Fans die Posts reflektieren. Dadurch lassen sie sich beeinflussen oder sie stellen sich selbst infrage. Die beiden Mädels scherzen auch, wofür sie bei "Instagram" und Co. Werbung machen würden.

12

TV-Talks und Radio-Gespräche bei NRWision: In unserer Mediathek findest Du Talkshows zu verschiedensten Themen und aus ganz NRW. Die Talk-Sendungen kannst Du rund um die Uhr und kostenlos online abrufen.

weitere Gruppen

Unsere Mediathek lebt von Vielfalt: Jedes Genre, jede Machart, jedes Medien-Experiment ist in unserem Programm erlaubt! Hier kannst Du Dir einen Überblick über die verschiedenen Typen von Beiträgen in unserer Mediathek verschaffen.