NRWision
  • Talkshows in der Mediathek
     

    Talkshows in der Mediathek

    TV-Talks und Radio-Gespräche aus dem Programm von NRWision

Lade...
Schlagercouch: Peter Sebastian aus Hamburg
Talk
28.01.2020 - 50 Min.

Schlagercouch: Peter Sebastian aus Hamburg

Schlager-Talkshow von Sport-Live e.V. aus Dortmund

Peter Sebastian ist Moderator, Entertainer, Texter und Sänger. Er singt sowohl Schlager- als auch Pop-Musik. Auf der "Schlagercouch" erzählt Peter Sebastian, wie er zur Musik kam. Der gebürtige Fürther lebt und arbeitet heute in Hamburg. Mit Moderator Uwe Kisker spricht er unter anderem darüber, wie der Schlager im öffentlich-rechtlichen Fernsehen präsentiert wird.

1
Amir Abdou, Co-Gründer von "LifeAce e.V."
Talk
28.01.2020 - 70 Min.

Amir Abdou, Co-Gründer von "LifeAce e.V."

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

Amir Abdou ist Co-Gründer des Vereins "LifeAce e.V." und für einen Gastvortrag zu Besuch an der Universität Bielefeld. Amir Abdou wurde mit dem Thema Behinderung erstmals durch seinen eigenen epileptischen Anfall konfrontiert. Nach dem Anfall half ihm der Sport wieder zurück ins Leben zu finden. Seine Organisation "LifeAce e.V." hat das Ziel, Inklusion für Kinder und Jugendliche cool zu machen, wie er selbst sagt. Dafür veranstaltet der Verein unter der Marke "Life Ace" zum Beispiel inklusive Sport- und Musikevents.

2
Blind Date: Interview mit Isabel Dijkgraaf, Autorin
Talk
28.01.2020 - 18 Min.

Blind Date: Interview mit Isabel Dijkgraaf, Autorin

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Isabel Dijkgraaf ist Autorin und lebt und arbeitet in Essen. Sie ist mit dem Apert-Syndrom geboren worden. In dem Buch "Matildas Lebenskampf" verarbeitet sie ihre Erfahrungen mit der Krankheit. Mit dem "Wilhelm" und dem "Wahl" spricht sie über das Apert-Syndrom und darüber, was sie mit ihrem Buch bewirken möchte. Sie arbeitet außerdem für die Organisation "Handicap International e.V.". In "Blind Date" spricht sie über ihr Engagement dort. Isabel Dijkgraaf spielt auch Drehorgel, um damit Spenden zu sammeln. In der Sendung gibt sie eine Kostprobe.

3
Die Abschweifung: Haustiere
Talk
28.01.2020 - 23 Min.

Die Abschweifung: Haustiere

Podcast von Sascha Markmann aus Dortmund

Im Laufe seines Lebens hatte Sascha Markmann einige Haustiere. Ob Fische, Mäuse, Kaninchen, Katzen oder Hunde – Sascha hatte meistens tierische Mitbewohner. Das war ganz wunderbar für ihn. Weniger wunderbar war der Moment, in dem die Tiere ihn verlassen haben. Manchmal musste Sascha Markmann bitterlich weinen. Auch die Nacht, in der er in seinem Bett über seiner toten Katze schlafen musste, sucht ihn heute noch heim. Der Abschied vom Haustier – ein emotionales, ein wehmütiges Thema.

4
Blind Date: Jahresrückblick 2019
Talk
23.01.2020 - 59 Min.

Blind Date: Jahresrückblick 2019

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Der Wilhelm" und "Der Wahl" von "Blind Date" blicken zurück auf das Jahr 2019. Sie schauen sich noch einmal die Beiträge an, die sie 2019 bei NRWision veröffentlicht haben. Die Video-Podcaster spielen sich auch ihre erste "Blind Date"-Sendung noch einmal vor und bemerken, dass sich ihre Sendung seitdem stark verändert hat.

5
Was wäre, wenn … man plötzlich 100 Millionen Euro hätte?
Talk
23.01.2020 - 92 Min.

Was wäre, wenn … man plötzlich 100 Millionen Euro hätte?

Podcast von Jens Wegner und Felix Brück aus Wuppertal

Ein Zufallsgenerator hat über das Thema der Sendung entschieden: Was wäre, wenn man plötzlich 100 Millionen Euro hätte? Podcaster Jens Wegner rechnet aus, wie viel Geld er dann monatlich zur Verfügung hätte. Felix Brück überlegt, ob man nebenbei weiter arbeiten oder die Zeit lieber anders verbringen sollte. Bei ihren Überlegungen vergleichen sich die Podcaster von "Was wäre, wenn…" auch mit anderen reichen Menschen. Vielleicht würden sich auch Umfeld und Freundeskreis durch den plötzlichen Reichtum verändern. Außerdem finden sie eine Liste mit den reichsten, fiktiven Charakteren, auf der man beispielsweise "Batman" findet.

6
DABTalkPodcast: Ritueller Missbrauch, Depression, Dissoziative Störung, PTBS - Alexa (45), Lübeck
Talk
23.01.2020 - 60 Min.

DABTalkPodcast: Ritueller Missbrauch, Depression, Dissoziative Störung, PTBS - Alexa (45), Lübeck

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Alexa vermisste als ungewolltes Kind bereits im Kindesalter die Zuneigung ihrer Familie. Anfang 20 wurden bei ihr dann chronische Depressionen, eine Dissoziative Störung und eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) diagnostiziert. In der Schulzeit entwickelte Alexa eine Beziehung zu einem Busfahrer. Im "DABTalkPodcast" erzählt sie, wie sie aufgrund der Abhängigkeit von ihm auch Vergewaltigungen zuließ. Der Mann zwang sie außerdem an gewaltsamen Ritualen teilzunehmen. Da Alexa in der Schule immer mehr auffiel, schickte eine Lehrerin sie zur Psychologin. Bis heute ist Alexa in Therapie, auch wenn ihre Familie und ein geregelter Alltag ihr Halt geben. Die Folge befasst sich mit Gewalt, sexuellem und emotionalem Missbrauch. Sensible Hörer sollten abwägen, ob sie sich dieses Interview anhören möchten.

7
Der Sumpf: Die dreieiigen Drillinge Gottes
Talk
23.01.2020 - 127 Min.

Der Sumpf: Die dreieiigen Drillinge Gottes

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Father John Mulcahy ist der Feldgeistliche in der Fernsehserie "M*A*S*H". Ein Feldgeistlicher kümmert sich um die seelische Betreuung der Soldaten und leistet auch Sterbebegleitung. Father John Mulcahy wurde im Laufe der Serie insgesamt von drei Schauspielern verkörpert. Anlässlich des Todes von einem dieser Schauspieler, René Auberjonois, widmet das Team von "Der Sumpf" dem Charakter eine Folge. Zunächst trat Father John Mulcahy in einer Nebenrolle auf. Doch die Beliebtheit des Charakters stieg an und ab der fünften Staffel habe der Feldgeistliche den Podcastern zufolge eine der wichtigeren Rollen innegehabt. Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz schätzen Father John Mulcahy als Ruhepol in "M*A*S*H". Sie sprechen auch über besondere Szenen und die Unterschiede zwischen den drei Schauspielern.

8
Alles Neu Spezial: Nordische Reihe im Kulturzentrum BÜZ in Minden
Talk
22.01.2020 - 57 Min.

Alles Neu Spezial: Nordische Reihe im Kulturzentrum BÜZ in Minden

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Im "Kulturzentrum BÜZ" in Minden findet zum 14. Mal die "Nordische Reihe" statt. Uli Giersch vom Kulturzentrum ist bei Moderator Axel Niermann zu Gast. Im Mittelpunkt der "14. Nordischen Reihe" steht wieder einmal skandinavische Folkmusik. Uli Giersch erklärt im "Alles Neu Spezial", worin für ihn der Reiz dieser Musik liegt und wie die Idee zur erfolgreichen Veranstaltungsreihe entstand. Außerdem stellt er viele Folkmusik-Bands vor, die im "Kulturzentrum BÜZ", der alten Kirche und dem Stadttheater auftreten. Sie kommen zum Beispiel aus Schweden, Norwegen und Dänemark auf die Bühnen in Minden. Darunter "Rim", "BRAGR", "Trolska Polska" und das "Erlend Viken Trio". Ein musikalischer Vorgeschmack darf natürlich nicht fehlen. Axel Niermann spielt ausgewählte skandinavische Folkmusik der Bands in seiner Sendung.

9
Die Wirtschaftsmacher: Sven Böll, WirtschaftsWoche
Talk
22.01.2020 - 17 Min.

Die Wirtschaftsmacher: Sven Böll, WirtschaftsWoche

Talk-Reihe von Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Sven Böll leitet die Hauptstadtredaktion der "WirtschaftsWoche". Davor hat der Journalist schon für den "SPIEGEL" und das "manager magazin" gearbeitet. Sven Böll kommt in Berlin regelmäßig mit Politikern und Gewerkschaften in Kontakt. Im Gespräch mit Journalistik-Student Kristian Lisiewicz erklärt Sven Böll, wie er als Journalist eine professionelle Distanz zu diesen Menschen wahrt und gleichzeitig die Kontakte pflegt.

10
Metzgerei Springwald in Düsseldorf bei "Too Good To Go"
Talk
22.01.2020 - 8 Min.

Metzgerei Springwald in Düsseldorf bei "Too Good To Go"

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Karl-Heinz Springwald ist Inhaber der "Metzgerei Springwald" in Düsseldorf. Die Metzgerei beteiligt sich am Projekt "Too Good To Go". Per App kann man für kleines Geld übrig gebliebene Speisen erwerben. Doch nicht nur damit setzt die Metzgerei auf Nachhaltigkeit: Karl-Heinz Springwald erzählt auch, warum er Fleisch aus der Region bezieht. Im Interview berichtet er außerdem, wie schwierig die Nachwuchs-Suche für den Beruf des Metzgers ist.

11
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? – Dreckiger Deal
Talk
22.01.2020 - 109 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? – Dreckiger Deal

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

"Dreckiger Deal" ist die 72. Folge der Hörspiel-Serie "Die drei ???" und das Ende einer umstrittenen Ära: Es handelt sich um den letzten Fall der Autorin Brigitte Johanna Henkel-Waidhofer. Die Podcaster Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein fassen den Inhalt der Folge zusammen. Der Kiosk-Besitzer Malcolm King wird verhaftet, da die Polizei bei ihm Drogen gefunden hat. Die Geschichte erinnert die Podcaster von "Rescherschen & Arschiv" eher an die Hörspiel-Serie von "TKKG". Sie sprechen über spannende Szenen, offene Fragen und auch die Einstellung zu Drogen in "Die drei ??? – Dreckiger Deal".

12

TV-Talks und Radio-Gespräche bei NRWision: In unserer Mediathek findest Du Talkshows zu verschiedensten Themen und aus ganz NRW. Die Talk-Sendungen kannst Du rund um die Uhr und kostenlos online abrufen.

weitere Gruppen

Unsere Mediathek lebt von Vielfalt: Jedes Genre, jede Machart, jedes Medien-Experiment ist in unserem Programm erlaubt! Hier kannst Du Dir einen Überblick über die verschiedenen Typen von Beiträgen in unserer Mediathek verschaffen.