NRWision
  • Kommentare in der Mediathek
     

    Kommentare in der Mediathek

    Meinungsstarke Beiträge zu aktuellen und relevanten Themen

Lade...
DieHausis: Similo Märchen – Kartenspiel im Test
Kommentar
07.11.2019 - 28 Min.

DieHausis: Similo Märchen – Kartenspiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Tanja und Thorsten Hausmann testen das Kartenspiel "Similo" in der Märchen-Version. Ein echtes Teambuilding-Spiel finden die beiden. Mit viel Spaß und ansprechenden, bunten Fantasiekarten lerne man auf unterhaltsame Weise seine Mitspieler besser kennen. Wichtig für das Spiel ist, dass sich die Spieler zusammen tun und gemeinsame Tipps abgeben.

1
DieHausis: "Tribes - Aufbruch der Menschheit" – Brettspiel im Test
Kommentar
31.10.2019 - 18 Min.

DieHausis: "Tribes - Aufbruch der Menschheit" – Brettspiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Tanja und Thorsten Hausmann testen das Gesellschaftsspiel "Tribes – Aufbruch der Menschheit". In dem Spiel geht es darum, seinen Stamm weiterzuentwickeln und neue Ressourcen wie Gewürze zu entdecken. Man bewegt sich in dem Gesellschaftsspiel in den Epochen zwischen der Steinzeit und der Bronzezeit. "DieHausis" erklären den Spielablauf und geben ihre persönliche Meinung zu dem Spiel ab.

2
Scott & Gott: Alles möglich, dem der glaubt
Kommentar
31.10.2019 - 12 Min.

Scott & Gott: Alles möglich, dem der glaubt

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

Für die Taufe ihrer Tochter kommen die Eltern der einjährigen Mara zu Martin Scott. In "Scott und Gott" erzählt er, wie sie ihm den gewünschten Taufvers aus dem Markus-Evangelium vorstellen: "Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt." Der Podcaster erklärt, in welchem Zusammenhang der Vers in der Bibel steht. Mit den Eltern habe sich ein langes Gespräch über die komplizierte Beziehung zum Glauben in der heutigen Zeit entwickelt. Martin Scott fasst in seinem Kommentar zusammen, dass jeder den Mut zu glauben, selbst aufbringen müsse.

3
Reif für die Couch? – Deine Gefühle sind Dein Kompass
Kommentar
31.10.2019 - 21 Min.

Reif für die Couch? – Deine Gefühle sind Dein Kompass

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Der Mensch besitzt von Natur aus Gefühle, damit er im Leben Orientierung hat. Viele haben jedoch verlernt, mit Gefühlen richtig umzugehen. Podcasterin und Psychotherapeutin Sabine Bimmler spricht in "Reif für die Couch?" über unsere Gefühle als Kompass. Statt schlechten und guten Gefühlen gibt es für Sabine Bimmler angenehme und unangenehme Gefühle. Es sei wichtig, unangenehme Gefühle nicht zu ignorieren, sondern sich zu fragen: Warum fühle ich mich gerade traurig, wütend oder ängstlich? Gefühle sollten zugelassen werden, sie seien so natürlich wie das Atmen. Was unsere Gefühle uns sagen wollen und warum wir genauer auf sie hören sollten, verrät Sabine Bimmler in ihrem Podcast.

4
Reif für die Couch? – Dein inneres Team steuern
Kommentar
31.10.2019 - 25 Min.

Reif für die Couch? – Dein inneres Team steuern

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Kennst du schon dein inneres Team? Laut Psychologin Sabine Bimmler hat jeder Mensch verschiedene Persönlichkeitsanteile, die als Team in der Psyche agieren. Je nach Situation kämen unterschiedliche Teile des Systems zum Einsatz. Der Psychologe und Kommunikationswissenschaftler Friedemann Schulz von Thun hat dieses Modell des inneren Teams erforscht. Sabine Bimmler erklärt in ihrem Podcast, wie es bei der Entscheidungsfindung helfen kann, sein inneres Team zu kennen.

5
Kommentar 21: Kriminalisierung von Gamern
Kommentar
29.10.2019 - 3 Min.

Kommentar 21: Kriminalisierung von Gamern

Kommentar von Kanal 21 aus Bielefeld

Nach dem rechtsradikal motivierten Anschlag in Halle Anfang Oktober 2019 äußerte Horst Seehofer seine Bedenken über die Gamer-Szene. Sven Janzen geht in "Kommentar 21" auf die Aussagen des Bundesinnenministers ein. Er ist der Meinung, dass Gamer zu Unrecht pauschal kriminalisiert werden. Sven Janzen findet, die Regierung solle lieber die Kommunikationswege von rechtsradikalen Gruppierungen untersuchen. Auch dem Rechtsextremismus in der Bundeswehr solle sie mehr Aufmerksamkeit schenken.

6
DieHausis: Hex Hex – Kartenspiel im Test
Kommentar
24.10.2019 - 12 Min.

DieHausis: Hex Hex – Kartenspiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Das Kartenspiel "Hex Hex" ist ideal für drei bis sechs Spieler und dauert ca. 20 Minuten pro Runde. Passend zu Halloween ist das Spiel eine Art Kampf zwischen verschiedenen Hexen. Ziel des Spiels ist es, seine Gegner zu verhexen. Es gibt viele verschiedene Karten, die unterschiedliche Effekte haben. Je länger das Spiel dauert, desto komplexer wird es. Hat man eine Runde gewonnen, darf man sich nämlich eine neue Regel ausdenken. Tanja und Thorsten Hausmann haben das Spiel getestet. Tanja findet das einfache Design des Spiels toll, während ihr Mann Thorsten mit den dünnen Karten unzufrieden ist.

7
Comic Reviews: War of the Realms
Kommentar
24.10.2019 - 4 Min.

Comic Reviews: War of the Realms

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

"War of the Realms" heißt eine 2019 veröffentlichte Comic-Reihe von "Marvel". André vom "Team Comicsfan86" hat sich mit der Geschichte des ersten Heftes beschäftigt und ist begeistert. "Für mich war das ein komplettes Feuerwerk", sagt der Comic-Fan aus Köln überzeugt. Wie er zu dieser Wertung kommt, erklärt er in der aktuellen Ausgabe der "Comic Reviews".

8
Scott & Gott: Fehler und der Rücktritt vom Amt
Kommentar
22.10.2019 - 7 Min.

Scott & Gott: Fehler und der Rücktritt vom Amt

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

Wenn Politiker in Deutschland einen Fehler machen, treten sie oft zurück. Diese Eigenschaft schätzt der spanische Fußballtrainer Pep Guardiola an den Deutschen. In dieser Sendung von "Scott & Gott" geht es genau um dieses Thema: Rücktrittsaufforderungen an Politiker oder Vorsitzende, wenn diese einen Fehler gemacht haben. Doch sind einige Aufforderungen zu voreilig? Wann ist ein Rücktritt angebracht? Diese Frage diskutiert Martin Scott. Dabei fragt er sich auch, ob ein Fehler nicht auch positiv sein kann und ob man Menschen noch eine zweite Chance geben sollte.

9
Die Abschweifung: Freundschaften
Kommentar
16.10.2019 - 19 Min.

Die Abschweifung: Freundschaften

Podcast von Sascha Markmann aus Dortmund

Eine Freundschaft ist ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander – so ist es im Duden beschrieben. Sascha Markmann denkt in seinem Podcast über Freundschaften nach. Er selbst sagt von sich, dass er introvertiert ist. Ihm falle es schwer, Freundschaften zu schließen. Wenn er welche habe, könne er sie oft nicht halten. "Aus den Augen aus dem Sinn", sagt er. Doch wieso fällt es einigen Menschen so schwer, Freundschaften aufrechtzuerhalten? Wieso hat Sascha Markmann Angst, neue Menschen kennenzulernen? Wieso denkt er, dass Menschen ihn nicht mögen? In "Die Abschweifung" gibt der Podcaster einen Einblick in seine Gefühlswelt.

10
Reif für die Couch? – Hilfe! Ich mag meinen Therapeuten nicht
Kommentar
16.10.2019 - 19 Min.

Reif für die Couch? – Hilfe! Ich mag meinen Therapeuten nicht

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Wann ist eine Psychotherapie wirksam und was sind die Erfolgsfaktoren der Therapie? Ein Aspekt, so sagen viele Studien, ist die Beziehung zwischen Patient und Therapeut. Vertrauen, Offenheit, Anerkennung und Wertschätzung bilden dabei die Grundlage – wie in jeder anderen zwischenmenschlichen Beziehung auch. Im "Reif für die Couch?"-Podcast erklärt die Psychologin Sabine Bimmler, was Betroffene machen können, wenn diese Punkte nicht gegeben sind und sie ihren Therapeuten einfach nicht mögen. Sollen sie den Therapeuten dann wechseln? Sollen sie es offen ansprechen? Wie verbessern sie die Situation? Sabine Bimmler gibt Antworten auf diese Fragen. Dabei erzählt sie auch von Situationen aus ihrem Alltag als Therapeutin.

11
Reif für die Couch? – Depressiven Menschen helfen
Kommentar
15.10.2019 - 25 Min.

Reif für die Couch? – Depressiven Menschen helfen

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Angehörige von Menschen mit Depressionen fühlen sich oft hilflos und wissen nicht, wie sie sich gegenüber der erkrankten Person verhalten sollen. Psychologin Sabine Bimmler erklärt in dieser Folge ihres Podcast "Reif für die Couch?", was Angehörige von depressiven Menschen tun können, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Sie erklärt außerdem, worauf die Unterstützer achten sollten, um selbst nicht zu verzweifeln.

12

Kommentare zu aktuellen und relevanten Themen findest Du im Programm von NRWision. Die meinungsstarken Audio- und Video-Beiträge von Produzenten aus ganz NRW stehen rund um die Uhr online in unserer Mediathek zur Verfügung.

weitere Gruppen

Unsere Mediathek lebt von Vielfalt: Jedes Genre, jede Machart, jedes Medien-Experiment ist in unserem Programm erlaubt! Hier kannst Du Dir einen Überblick über die verschiedenen Typen von Beiträgen in unserer Mediathek verschaffen.