NRWision
  • Dokumentationen in der Mediathek
     

    Dokumentationen in der Mediathek

    TV- und Radio-Dokus aus dem Programm von NRWision

Lade...
Restaurierung der Kirche St. Maria zur Höhe (Hohnekirche) in Soest
Dokumentation
23.01.2020 - 19 Min.

Restaurierung der Kirche St. Maria zur Höhe (Hohnekirche) in Soest

Dokumentation von Wilfried Vollmar, Soester Film-Klub e.V.

Die evangelische Kirche St. Maria zur Höhe in Soest, auch Hohnekirche genannt, soll 2018 restauriert werden. Wilfried Vollmar begleitet gemeinsam mit dem "Soester Film-Klub e.V." die Sanierung der alten Kirche mit der Kamera – von der Planung bis zum eigentlichen Bau. Es müssen unter anderem der Wetterhahn auf dem Kirchturm und marodes Mauerwerk erneuert werden.

1
Natur sehen – Natur erleben
Dokumentation
23.01.2020 - 42 Min.

Natur sehen – Natur erleben

Dokumentation von Doris und Helmut Krah aus Sassenberg

Über alle vier Jahreszeiten hinweg filmen Doris und Helmut Krah ihre heimische Natur rund um Sassenberg. Dabei können sie verschiedene Vögel wie Fasane und Storche bei der Futtersuche und beim Nestbau beobachten. Aber auch andere Tiere wie Sumpfbiber und Schmetterlinge begegnen ihnen bei ihren Dreharbeiten in der Natur.

2
MINT TV: Sekundarschule Soest stellt sich vor, Soester Weihnachtsmarkt, Sehenswürdigkeiten in Soest
Dokumentation
07.01.2020 - 11 Min.

MINT TV: Sekundarschule Soest stellt sich vor, Soester Weihnachtsmarkt, Sehenswürdigkeiten in Soest

Beitrag von der Sekundarschule Soest

Schüler der Sekundarschule Soest stellen ihre Schule vor. Dabei interviewen sie auch Schulleiter Jörg Fitzian. Dieser erklärt, was eine Sekundarschule ist und welche Projekte in nächster Zeit an seiner Schule anstehen. Ein weiteres Thema in "Mint TV" ist der Soester Weihnachtsmarkt. Dort interviewen die Reporter den Marktleiter, Ständebetreiber und Besucher. Die Schüler stellen in der Sendung außerdem Sehenswürdigkeiten der Stadt Soest vor: Dazu gehören unter anderem das Osthofentor, die Kirche Alt St. Thomae und die Patroklus-Statue an der Fassade des Rathauses.

3
Römischer Schiffsbau im Archäologischen Park in Xanten
Dokumentation
07.01.2020 - 17 Min.

Römischer Schiffsbau im Archäologischen Park in Xanten

Dokumentation vom Gymnasium am Neandertal in Erkrath

Im Archäologischen Park in Xanten sind Relikte aus der Zeit der Römer ausgestellt. In Kooperation mit dem Park lernen die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Neandertal aus Erkrath, wie die Römer ihre Schiffe gebaut haben. Im Anschluss bauen die Kinder und Jugendlichen zusammen mit Archäologen und Zimmermännern einen Nachbau eines alten Holzschiffes. Anhand einer Bilderreihe und kurzen Interviews zeigen die Schülerinnen und Schüler in der Sendung, wie das Projekt ablief.

4
Schneeballen im Sommer – Rothenburg ob der Tauber
Dokumentation
07.01.2020 - 30 Min.

Schneeballen im Sommer – Rothenburg ob der Tauber

Dokumentation von Andreas Klüpfel aus Solingen

Rothenburg ob der Tauber ist vor allem für sein historisches Stadtbild bekannt. Andreas Klüpfel besucht die Stadt und dokumentiert ihre Besonderheiten. Im Zweiten Weltkrieg wurden viele Gebäude zerstört, die in der Nachkriegszeit nach ihren mittelalterlichen Vorbildern wieder aufgebaut wurden. Andreas Klüpfel bekommt außerdem Einblicke in historische Wohnungen, Hinterhöfe und Gärten. Er ist auch bei der Herstellung einer Rothenburger Spezialität dabei: den Schneeballen. Das Gebäck wurde in den 1920er Jahren in Rothenburg ob der Tauber erfunden.

5
Der Schatz der Wiehler Straße – Die Bilz-Stiftung
Dokumentation
07.01.2020 - 29 Min.

Der Schatz der Wiehler Straße – Die Bilz-Stiftung

Dokumentation von Bruno Neurath-Wilson aus Köln

Fritz Bilz findet nach dem Tod seiner Eltern ein kleines Vermögen im Nachlass. In Goldmünzen, Goldbarren und auf verschiedenen Konten verteilt handelt es sich um eine halbe Million Euro. Mit dem Geld gründen Fritz Bilz und seine Frau die "Bilz-Stiftung". Wie es zu dieser Entscheidung kam, erzählen sie in der Dokumentation von Bruno Neurath-Wilson. Die "Bilz-Stiftung" hat schon zahlreiche Projekte unterstützt. Die Hilfe für Verfolgte und Geflüchtete ist ihr dabei besonders wichtig. Im Film werden einige der Vereine und Institutionen vorgestellt, die die "Bilz-Stiftung" bereits unterstützt hat: "Rom e.V.", "Integrationshaus e.V." und die "IG Keupstraße".

6
Schicht im Schacht – Abschied vom Steinkohlebergbau 2018 in Moers
Dokumentation
17.12.2019 - 50 Min.

Schicht im Schacht – Abschied vom Steinkohlebergbau 2018 in Moers

Sendung der Radiowerkstatt in der Volkshochschule Moers

Das letzte Steinkohlebergwerk wurde am 21. Dezember 2018 in Bottrop geschlossen. Auch in Moers wurde an diesem Tag an die Ära des Bergbaus gedacht und gebührend gefeiert. Reporterin Christel Kreischer war in der Fördermaschinenhalle des Industriedenkmals Rheinpreußen Schacht IV und begleitete die Feierlichkeiten. Vor Ort sprach sie unter anderem mit Ibrahim Yetim, dem stellvertretenden Bürgermeister von Moers. Er war selbst im Bergbau beschäftigt und befürchtet, dass einige der Tugenden aus dem Bergbau verloren gehen könnten. Auch weitere Teilnehmer der Veranstaltung sowie ehemalige Kumpel kommen zu Wort und berichten von ihrer Zeit unter Tage. Bei der Veranstaltung trat der "Knappenchor Rheinland" auf, der für einen stimmungsvollen Abschied sorgte. Christel Kreischer spielt in ihrem Beitrag Ausschnitte aus dem Programm ein. Das "Steigerlied" ist natürlich auch zu hören.

7
Emschertal Movie Camera: "Mosel-Wein-Nachts-Markt" in Traben-Trarbach
Dokumentation
10.12.2019 - 6 Min.

Emschertal Movie Camera: "Mosel-Wein-Nachts-Markt" in Traben-Trarbach

Beiträge und Reportagen von Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Der "Mosel-Wein-Nachts-Markt" in Traben-Trarbach in Rheinland Pfalz ist ein besonderer Weihnachtsmarkt. Er findet unter anderem in den historischen Weinkellern der Stadt statt. Jürgen Winkelmann von "Emschertal Movie Camera" zeigt Eindrücke von dem außergewöhnlichen Weihnachtsmarkt. Im "Brückenkeller" stellen die verschiedenen Vereine von Traben-Trarbach ihre Weihnachtsbäume vor: Sie wurden individuell geschmückt – passend zum jeweiligen Verein.

8
Knabstrupper - Pferde für den Festumzug in Weikersheim
Dokumentation
10.12.2019 - 15 Min.

Knabstrupper - Pferde für den Festumzug in Weikersheim

Dokumentation von Andreas Klüpfel aus Solingen

In Weikersheim in Baden-Württemberg findet anlässlich der 600-Jahr-Kirchweih ein großer Festumzug statt. Eine der mitlaufenden Kostümgruppen ist die Gruppe "Kroaten zu Pferd". Sie reitet auf der Pferderasse Knabstrupper durch die Stadt. Andreas Klüpfel begleitet sie bei der Vorbereitung der Pferde für den Straßenumzug mit der Kamera.

9
Erinnern für die Zukunft – Begegnung mit Auschwitz – Teil 2
Dokumentation
05.12.2019 - 54 Min.

Erinnern für die Zukunft – Begegnung mit Auschwitz – Teil 2

Radioprojekt der Anne-Frank-Schule in Gütersloh

Im zweiten Teil der Sendung des Projektkurses "Erinnern für die Zukunft" sprechen die Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Schule in Gütersloh über Kinder im KZ Auschwitz. Dazu berichtet die Zeitzeugin und Holocaust-Überlebende Lidia Maksimovic von ihren Erfahrungen. Die Projektteilnehmer erzählen auch die Geschichte von Esther Bejarano. Sie wurde als Jugendliche in das Mädchen-Orchester in Auschwitz aufgenommen. Heute ist sie Teil der deutsch-türkisch-italienischen Rap-Gruppe "Microphone Mafia", die sich gegen Rassismus einsetzt. Shlomo Venezia war ein Überlebender des Sonderkommandos des KZ Auschwitz-Birkenau. Die Schüler verfolgen auch seinen Weg. Im Interview mit Klaus Rees vom "Bündnis gegen Rechts" geht es außerdem um Holocaust-Leugnerin Ursula Haverkamp.

10
Die Wurzelkrippe in St. Hippolytus in Troisdorf
Dokumentation
03.12.2019 - 13 Min.

Die Wurzelkrippe in St. Hippolytus in Troisdorf

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

In der Kirche St. Hippolytus in Troisdorf steht zur Weihnachtszeit die größte Wurzelkrippe im Rheinland. Komplett aufgebaut ist die Krippe 20 Meter lang, 5 Meter breit und 6 Meter hoch. Filmemacher Wolfgang Friese spricht mit Norbert Quadt, dem Bauer der Krippe. Norbert Quadt erklärt, was in den verschiedenen Teilen der Wurzelkrippe zu sehen ist. Wolfgang Friese dokumentiert auch die aufwändigen Aufbauarbeiten der Krippe.

11
Dampflok und Big Boy in Action – Modellbahn-Freunde im Gespräch
Dokumentation
21.11.2019 - 28 Min.

Dampflok und Big Boy in Action – Modellbahn-Freunde im Gespräch

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

Modelleisenbahnen sind das gemeinsame Hobby von Michael Brügger und Wilfried Köser. Filmemacher Wilfried Storb dokumentiert in seinem Beitrag, wie die beiden sich gegenseitig besuchen. Bei Michael Brügger steht das Bauen und Werkeln an Modelleisenbahnen und Landschaften im Vordergrund. Wilfried Köser hat mehr Spaß am Sammeln und Fahren mit den Modelleisenbahnen. Bei ihren Besuchen zeigen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstücke und Kuriositäten. Die beiden Modellbahn-Freunde sprechen außerdem über eine entscheidende Frage bei Modelleisenbahnen: digital oder analog?

12

In unserer Mediathek findest Du alle Dokumentationen aus dem Programm von NRWision. Die Radio- und TV-Dokus zu unterschiedlichen Themen kannst Du online rund um die Uhr kostenlos ansehen und anhören.

weitere Gruppen

Unsere Mediathek lebt von Vielfalt: Jedes Genre, jede Machart, jedes Medien-Experiment ist in unserem Programm erlaubt! Hier kannst Du Dir einen Überblick über die verschiedenen Typen von Beiträgen in unserer Mediathek verschaffen.