NRWision
  • Tipps der Woche
     

    Tipps der Woche

    Jeden Montag neu: Empfehlungen aus unserer Mediathek - persönlich ausgewählt von unserer Redaktion

Aktuelle Auswahl (21.10. bis 27.10.)

Alles Neu Spezial: Clishé, Rapper aus Bielefeld
Talk
17.10.2019 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: Clishé, Rapper aus Bielefeld

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Rapper und MC Clishé ist zu Gast in der Musiksendung "Alles Neu Spezial". Clishé stellt im Gespräch mit Moderator Axel Niermann sein neues Album "C2" vor. Der Musiker aus Bielefeld erzählt, warum er sich für die neue CD vier Jahre Zeit gelassen hat, wie seine Eltern ihn zum Musikmachen inspiriert haben und warum er erst von Minden nach Bielefeld ziehen musste, um Lieder aufnehmen zu können. "Clishé" lässt die Hörer zudem an den Anfängen seiner Musikkarriere teilhaben. Ein weiteres Thema ist das "BeatBuffet", eine Veranstaltungsreihe in Bielefeld. Rapper Clishé erzählt auch, mit welchen Musikern er gerne zusammenarbeiten möchte und wie wichtig ihm Social Media ist. Natürlich hören wir im "Alles Neu Spezial" auch ein paar der neuen Tracks von Clishé.

1
BAERpod – KinderWürde 002: Von der Wirksamkeit und Unwirksamkeit von Kindern
Interview
17.10.2019 - 6 Min.

BAERpod – KinderWürde 002: Von der Wirksamkeit und Unwirksamkeit von Kindern

Medienforum Duisburg: Podcast über die Weisheit der Kinder mit Udo Baer

Dr. Udo Baer beschäftigt sich diesmal mit der Wirksamkeit und Unwirksamkeit von Kindern. Kindern wird gesagt, was sie essen und wann sie schlafen gehen sollen. Somit haben also meistens Erwachsene eine Wirksamkeit auf Kinder. "Doch Kinder wollen auch wirksam sein", sagt Udo Baer. Im Podcast nennt er dazu Beispiele. Dr. Udo Baer ist unter anderem Diplom-Pädagoge, Mitbegründer des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB) und erfolgreicher Buchautor zu Themen der Kinderpsychologie und Pädagogik.

2
Bambusleitung – #25 – Der Kaputte Toaster
Talk
17.10.2019 - 35 Min.

Bambusleitung – #25 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Julian Hilgers ist zurzeit in Dodoma, der Hauptstadt von Tansania. Er hat ein sechswöchiges Recherche-Stipendium und beschäftigt sich vor Ort mit der Situation der Jugend in dem afrikanischen Land. Podcast-Kollege Viktor Mülleneisen sitzt währenddessen in Leverkusen. Im Podcast sprechen die beiden über das Reisen, die Lebensverhältnisse und die Infrastruktur sowie das Studieren in Tansania. Julian erzählt dabei auch von seiner längsten Zugfahrt in Tansania. Viktor hingegen berichtet von seinen Umzügen: Für ihn geht es von Saarbrücken nach Leverkusen und dann weiter nach Köln. In dieser Spezial-Folge sprechen die jungen Männer zudem über Wörter, bei denen sie direkt schlechte Laune bekommen.

3
Beats & Nuggets Classics: Early Beatles
Magazin
15.10.2019 - 57 Min.

Beats & Nuggets Classics: Early Beatles

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

In dieser Folge widmet sich "Beats und Nuggets" den weniger bekannten Versionen von Songs der "Beatles" aus den Jahren 1962 bis 1966. Mit dabei sind unter anderem die Lieder "She Loves You", "Dizzy Miss Lizzy" und "I Call Your Name". Viele der Songs, die in der Sendung gespielt werden, sind Live-Aufzeichnungen von verschiedenen Konzerten. Moderator Volker Maria Hügel führt durch die Sendung und liefert Informationen zu der Musik der "Beatles".

4
Business & Mensch 01: Birgit Kessler – Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf
Talk
14.10.2019 - 4 Min.

Business & Mensch 01: Birgit Kessler – Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Birgit Kessler ist die Geschäftsführerin vom ambulanten Pflegedienst "Die Pflege" in Moers. Im Interview mit Tarek Lababidi vom Podcast "Business & Mensch" erklärt sie, wie sie in ihrem Betrieb für Familienfreundlichkeit sorgt. Da für Birgit Kessler viele Frauen mit Kindern arbeiten, hat der Betrieb für diese eine Ferien- und Spontanbetreuung in einem Bauwagen eingerichtet. Im Gespräch erzählt sie, wie sie ihre Mitarbeiterinnen außerdem unterstützt. Birgit Kessler berichtet auch von einem weiteren Betreuungsprojekt, das für 2020 geplant ist.

5
Business & Mensch 02: Dr. Sarah Schomberg, Zahnmedizinerin
Interview
15.10.2019 - 7 Min.

Business & Mensch 02: Dr. Sarah Schomberg, Zahnmedizinerin

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Dr. Sarah Schomberg ist Zahnmedizinerin mit Praxis in Viersen. Schon als Kind wollte sie Zahnärztin werden. In ihrem Alltag in der Zahnarzt-Praxis muss Sarah Schomberg oft feststellen, dass Frauen in der Medizin immer noch eine Ausnahme darstellen. "Business & Mensch"-Reporter Tarek Lababidi spricht mit der Oralchirurgin Sarah Schomberg darüber, was sie an dem Beruf so begeistert und warum Zahnmedizin für Frauen perfekt ist.

6
Die Abschweifung: Freundschaften
Kommentar
16.10.2019 - 19 Min.

Die Abschweifung: Freundschaften

Podcast von Sascha Markmann aus Dortmund

Eine Freundschaft ist ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander – so ist es im Duden beschrieben. Sascha Markmann denkt in seinem Podcast über Freundschaften nach. Er selbst sagt von sich, dass er introvertiert ist. Ihm falle es schwer, Freundschaften zu schließen. Wenn er welche habe, könne er sie oft nicht halten. "Aus den Augen aus dem Sinn", sagt er. Doch wieso fällt es einigen Menschen so schwer, Freundschaften aufrechtzuerhalten? Wieso hat Sascha Markmann Angst, neue Menschen kennenzulernen? Wieso denkt er, dass Menschen ihn nicht mögen? In "Die Abschweifung" gibt der Podcaster einen Einblick in seine Gefühlswelt.

7
KURT zum Mitnehmen: Homosexualität im Fußball
Bericht
17.10.2019 - 7 Min.

KURT zum Mitnehmen: Homosexualität im Fußball

Podcast der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

8
Lokalreport: Ambulante Hospizhilfe in Kreuztal
Magazin
15.10.2019 - 56 Min.

Lokalreport: Ambulante Hospizhilfe in Kreuztal

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Die Arbeit der ambulanten Hospizhilfe in Kreuztal wird vom Freundeskreis der "Stiftung Diakoniestation Kreuztal e.V." getragen. Im Interview erzählt die Leiterin der Hospizhilfe, Gabriele Brede, wer der Freundeskreis ist, was die Aufgaben der Hospizhilfe sind und welche Angebote es gibt. 24 ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unterstützen Gabriele Brede bei ihrer Arbeit. Ein großes Thema dabei ist die Sterbehilfe. Moderatorin Ulla Schreiber erkundigt sich im Interview, wie Sterbende von der ambulanten Hospizhilfe unterstützt werden und wie Angehörige mit dem Tod einer geliebten Person umgehen können. Ein neues Projekt der Hospizhilfe ist das Kochen mit den Trauernden. Gabriele Brede erzählt im "Lokalreport", wie das gemeinsame Kochen ihnen hilft.

9
London Calling: "Ox-Fanzine", Fanzine für Punkrock, Hardcore, Rock'n'Roll
Talk
15.10.2019 - 74 Min.

London Calling: "Ox-Fanzine", Fanzine für Punkrock, Hardcore, Rock'n'Roll

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Das "Ox-Fanzine" aus Solingen hat Geburtstag. Im Laufe der vergangenen 30 Jahre arbeiteten etwa 150 Autoren an dem Magazin für Fans von Punkrock, Hardcore und Rock'n'Roll. Heute sind fast 60 Autoren aktiv daran beteiligt. Der Chefredakteur und Herausgeber vom "Ox", Joachim Hiller, ist zu Gast in "London Calling". Angefangen habe die Geschichte vom "Ox-Fanzine" klassisch mit Schreibmaschine, Copy-Shop, Schere und Kleber. Heute präsentiert sich das Heft von Fans für Fans professioneller und auch online. Die Print-Ausgabe erreicht eine Auflage von 10.000 Heften. Hauptbestandteil vom "Ox" sind Band-Interviews: Von kleinen Bands bis hin zu Campino von den "Toten Hosen" sind viele Musiker aus der Szene vertreten. Welche Besonderheiten das Fanzine und den "Ox-Verlag" ausmachen, verrät Joachim Hiller im Gespräch mit Achim Lüken.

10
Personalsache Waldbühne: Antonia Barth, "Julia" in "Romeo und Julia"
Talk
15.10.2019 - 4 Min.

Personalsache Waldbühne: Antonia Barth, "Julia" in "Romeo und Julia"

Sendereihe von "Radio Runde Hamm e.V." und der Waldbühne Heessen

Antonia Barth spielt die "Julia" in der "Romeo und Julia"-Inszenierung der Waldbühne Heessen. Im Interview mit Ralf Grote erzählt sie, wie lange sie schon auf der Bühne steht: Mit drei Jahren hatte Antonia Barth ihren ersten Auftritt auf der "Waldbühne". Die Schauspielerin erklärt im Podcast außerdem, wieso sie großen Respekt vor der Rolle der "Julia" hat. In der Podcast-Reihe "Personalsache Waldbühne" werden die Mitwirkenden der "Waldbühne Heessen" nach und nach vorgestellt.

11
Radio Kurzwelle: Digitale Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Google Assistant
Magazin
17.10.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Digitale Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Google Assistant

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Alexa, Google Assistant und Siri gehorchen aufs Wort. Die Redaktion vom "Jugendtreff 4you" aus Bielefeld-Senne hinterfragt Chancen und Nutzen von digitalen Sprachassistenten. Die Moderatoren und Moderatorinnen füllen die Wissenslücken und erklären, wie "Alexa", "Siri" und Co. funktionieren. Sprachassistenten seien komfortabel, aber die Daten der Nutzer könnten in Gefahr sein. Darüber machen sich viele Bielefelder Sorgen. Zur Nützlichkeit von Sprachassistenten in Schulen sind die Meinungen gespalten. Das findet das Team vom "Jugendtreff 4you" im Gespräch mit Bürgern heraus. Ein Quiz zu den kleinen Alltagshelfern und ausgewählte News von der Redaktion sind in "Radio Kurzwelle" zu hören.

12
Reif für die Couch? – Depressiven Menschen helfen
Kommentar
15.10.2019 - 25 Min.

Reif für die Couch? – Depressiven Menschen helfen

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Angehörige von Menschen mit Depressionen fühlen sich oft hilflos und wissen nicht, wie sie sich gegenüber der erkrankten Person verhalten sollen. Psychologin Sabine Bimmler erklärt in dieser Folge ihres Podcast "Reif für die Couch?", was Angehörige von depressiven Menschen tun können, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Sie erklärt außerdem, worauf die Unterstützer achten sollten, um selbst nicht zu verzweifeln.

13
Stotterer-Selbsthilfegruppe Münster
Magazin
14.10.2019 - 56 Min.

Stotterer-Selbsthilfegruppe Münster

Sendung von Stottern in Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Die "Stotterer-Selbsthilfegruppe Münster" wird von "SiM – Stottern in Münster e.V." angeboten. In der Sendung stellt sich die Gruppe vor. Zu den Angeboten des Vereins gehören auch Informationsveranstaltungen rund um das Thema "Stottern". Sebastian Rump erfuhr dort von einer Therapie, die er dann auch antrat. In der Sendung berichtet er von seinen Erfahrungen. Josef Klems hat ebenfalls eine Intensiv-Therapie hinter sich. Er erklärt, wieso er die Selbsthilfegruppe noch immer besucht und wie sie Betroffenen helfen kann. Logopädin Dorothea Beckmann erzählt in der Sendung außerdem von einem Improvisations-Theater-Abend, den sie in der "Stotterer-Selbsthilfegruppe Münster" anbietet.

14
THGfm: Andreas Gabalier, Wiebcke Breuckmann von Radio Berg, 1 Jahr THGfm
Magazin
16.10.2019 - 57 Min.

THGfm: Andreas Gabalier, Wiebcke Breuckmann von Radio Berg, 1 Jahr THGfm

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Emily Schulz vom Schulradio "THGfm" am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald spricht im Interview mit Sänger Andreas Gabalier. Die Kompetenzen dafür hat sie im Unterrichtsfach "Radio" gelernt. Das Schulradio feiert seinen ersten Geburtstag: Denn seit einem Jahr laufen die Sendungen der Schülerinnen und Schüler im Bürgerfunk auf "Radio Berg". Die Idee dazu hatte der ehemalige Schüler Mats Großmann bereits 2014. In "THGfm" erzählt er, wie die Idee für den Schulradiosender entstand. In der Jubiläumssendung spricht Tanja Schumacher mit Medientrainer Ulrich Wintersohl, der das Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium bei seiner Gründung unterstützte. Im Interview zieht Ulrich Wintersohl Bilanz. Zudem gibt er Tanja Schumacher Tipps, wie sie selbst eine gute Radiolehrerin wird. Weitere Inhalte der Sendung sind ein Gespräch mit Schulleiter Matthias Fischbach-Städing und ein Gespräch mit Wiebke Breuckmann, Chefredakteurin bei "Radio Berg".

15