NRWision
  • Tipps der Woche
     

    Tipps der Woche

    Jeden Montag neu: Empfehlungen aus unserer Mediathek - persönlich ausgewählt von unseren Redaktionen

Aktuelle Auswahl (15.10. bis 21.10.)

Reportage
10.10.2018 - 8 Min.

AhlenTV: Besuch bei CAS-TV in Castrop-Rauxel

Stadtfernsehen aus Ahlen

Die Bürgerfernseh-Produzenten von "AhlenTV" besuchen ihre Kollegen im Ruhrgebiet - nämlich "CAS-TV", eine lokalen Redaktion aus Castrop-Rauxel. "CAS-TV" wurde, genau wie "AhlenTV", im Jahr 2014 gegründet und bietet seitdem interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich an der Fernsehproduktion auszuprobieren. Im Gespräch erzählen die Mitglieder von "CAS-TV", was sie am Fernsehmachen begeistert.

Bericht
10.10.2018 - 10 Min.

AhlenTV: Neues Pflaster für den Marktplatz - "Ahlens beste Stube" im neuen Gewand

Stadtfernsehen aus Ahlen

Der Marktplatz in Ahlen wird von den Einwohnern als "Ahlens beste Stube" bezeichnet. Um ihn für Menschen mit Rollator, Rollstuhl und Kinderwagen zugänglicher zu machen, bekommt er neue Pflastersteine. Die alten Steine sind mit ihrem historischen Charme zwar schön für das Stadtbild, doch machen sie vor allem älteren Menschen mit Gehhilfen zu schaffen. Das neue Pflaster soll nun dafür sorgen, dass alle Ahlener gemeinsam den Marktplatz besuchen und nutzen können. Die Bürgerinnen und Bürger durften sogar mitentscheiden, wie die neue Pflasterung aussehen soll. "AhlenTV" zeigt außerdem, was die anliegenden Gastronomien über das Bauprojekt denken und welche Neuheiten es auf dem Marktplatz noch geben soll.

Bericht
10.10.2018 - 6 Min.

BergTV: Stars der Puppenbühne

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Die Ausstellung "Stars der Puppenbühne" im "Bürgerhaus Bergischer Löwe" in Bergisch Gladbach zeigt verschiedene Marionetten. Sie stammen vor allem aus der Sammlung von Puppenspieler Gerd J. Pohl. Dieser freut sich besonders darüber, dass die Puppen nicht länger im Verborgenen verstauben müssen. Mit der Ausstellung können sie ihrer Bestimmung nachgehen: Freude bereiten. Gerd J. Pohl erzählt im Beitrag von "BergTV", dass viele der Puppen auch geschichtlich interessant sind. Außerdem ist es ihm wichtig, mit der Ausstellung zu zeigen, dass Puppenspiel nicht nur etwas für Kinder ist. Es ist eine eigenständige Form von Theater.

Talk
09.10.2018 - 65 Min.

Derchotv.FM: Neues EU-Urheberrecht, Upload-Filter für Internetplattformen

Sendung von Waldemar Dercho aus Schöppingen

Im September 2018 hat das EU-Parlament entschieden, das europäische Urheberrecht zu reformieren. Was das bedeutet und wie die neuen Regeln aussehen werden, besprechen die Podcaster Waldemar und Cedric. Im Vordergrund ihres Gespräch stehen Artikel 11 und 13 der EU-Urheberrechtsreform. Letzterer bezieht sich auf sogenannte "Upload-Filter". Hierbei sollen Plattformen für Urheberrechtsverletzungen von Usern haftbar gemacht werden.

Interview
10.10.2018 - 69 Min.

DO-MU-KU-MA: "ZimmaOrkestra" live im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Band "ZimmaOrkestra" aus Dortmund hat ihr erstes Album veröffentlicht: Es heißt "WIR AHNEN". Darauf spielt die Gruppe Klezmer-Musik mit deutschen Texten. Der Musikstil steht für die jüdische Volksmusik aus Osteuropa. Reporter Klaus Lenser interviewt die Gruppe vor ihrem Konzert im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund. Die Musiker erklären unter anderem, wie sie zu dem Musikstil gekommen sind. Thema sind auch die Texte der Gruppe. Diese sind selbstgeschrieben und zum Teil sehr gesellschaftskritisch.

Reportage
09.10.2018 - 82 Min.

Dortmunder Oktoberfest 2018: Höhner, Matthias Reim, Mickie Krause, Mia Julia

Reportage aus dem Revierpark Wischlingen in Dortmund - präsentiert von Sport-Live e.V.

Die großen Stars der Schlagerszene sind beim Dortmunder Oktoberfest 2018 zu Gast: Die "Höhner", Matthias Reim und Mickie Krause sorgen mit ihren Hits für gute Laune beim Publikum. Mia Julia und die "Münchener G'schichten" sind auch dabei und lassen die Besucher tanzen und feiern. Das Team von "Sport-Live e.V." ist an allen fünf Tagen dabei und fängt die fröhliche Stimmung ein. Moderator Uwe Kisker schaut sich im Festzelt um und interviewt Besucher, Mitarbeiter und Stars. Alle sind sie sich einig: Feiertechnisch kann das Dortmunder Oktoberfest auf jeden Fall mit den "Münchner Wiesn" mithalten.

Magazin
11.10.2018 - 50 Min.

extraRadiO: Grundschüler machen Radio, Bürger-Fragestunde, Kulturveranstaltungen

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

25 Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule in Velbert haben das "extraRadiO"-Team beim Radiomachen unterstützt. Im Rahmen des Projektes "Kulturstrolche" lernen die Grundschulkinder kulturelle Einrichtungen der Stadt kennen. Außerdem erklärt der Bürgermeister von Heiligenhaus, Michael Beck, was Sinn und Zweck der Bürger-Fragestunde sind. Weitere Themen der Sendung: die "Food Art"-Ausstellung von Ilona Marion Meyer und das "4. Langenberg Festival".

Talk
10.10.2018 - 48 Min.

extraRadiO: Panagiota Mitsi – eine Griechin kommt nach Deutschland

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Panagiota Mitsi stammt aus Griechenland, von der Insel Kefalonia. Vor drei Jahren ist sie nach Deutschland gekommen, weil sie in ihrer Heimat keine Zukunft mehr für sich sah. Obwohl Mitsi kein Wort Deutsch sprach, entschied sie sich dafür, auszuwandern. Sie war auf der Suche nach Ordnung und Sicherheit – und sie wollte diese in Deutschland finden. Mit Moderator Werner Miehlbradt spricht Panagiota Mitsi über ihren Neustart in einem fremden Land, ihre Ziele und ihren ersten Job. Auch das Verhalten der Deutschen ihr gegenüber und ihr aktuelles Leben in Velbert beschreibt sie ausführlich.

Aufzeichnung
10.10.2018 - 51 Min.

Fernsehkonzert: "Soulfood" und "Rockfood" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die beiden Bands "Rockfood" und "Soulfood" stehen beim Leineweber-Markt in Bielefeld auf der Bühne. Gemeinsam machen sie mit der Musik der 60er-Jahre Stimmung. Die Band "Rockfood" covert zum Beispiel große Hymnen wie "Stairway to Heaven" von Led Zeppelin. Mit "Soulfood" wird es dann etwas ruhiger auf dem Leineweber-Markt in Bielefeld. Die Band präsentiert ebenfalls Coversongs, zum Beispiel "I Got You (I Feel Good)" von James Brown. "Kanal 21" ist beim zweiten Teil des Open-Air-Auftritts dabei und fängt die Stimmung für das "Fernsehkonzert" ein.

Magazin
09.10.2018 - 56 Min.

Klangkunst: Marcus Beuter, Klangkünstler

Kulturmagazin von Studio GT31 in Gütersloh

Marcus Beuter ist Klangkünstler. Mit Moderatorin Patrizia Miernik spricht er über die Definition des Begriffs "Klangkunst". Obwohl der französische Komponist Pierre Schaeffer bereits 1948 die ersten Soundcollagen komponiert hat, sei die Klangkunst noch immer nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Warum das Genre trotzdem noch besteht und immer wieder Leute begeistert, besprechen Patrizia Miernik und Marcus Beuter in "Klangkunst".

Reportage
09.10.2018 - 10 Min.

Leben mit Action: Flirten lernen mit ChrissKiss

Berichte über Sport, Kunst und Musik - vorgestellt von Florian Deimer aus Gelsenkirchen

Der Flirt-Experte "ChrissKiss" gibt auf YouTube Tipps rund um das Thema Frauen. Wie man am besten Frauen auf der Straße anspricht, erklärt er Florian Deimer von "Leben mit Action". Wichtig ist: Einfach machen. Das Ansprechen selbst ist schon der halbe Erfolg, so "ChrissKiss". Auch vor Körben braucht man keine Angst zu haben. Florian Deimer traut sich und macht den Selbstversuch. Mit versteckter Kamera zieht er los und spricht Frauen an. Neben einigen Misserfolgen hat er dabei auch Glück.

Reportage
09.10.2018 - 9 Min.

Peru Rundreise: Chan Chan bei Trujillo

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Chan Chan ist eine über 700 Jahre alte, peruanische Stadt in der Nähe von Trujillo. Die Stadt wurde komplett aus Lehm errichtet und ist heute Teil des UNESCO-Weltkulturerbe. Zur präkolumbianischen Zeit war Chan Chan die Hauptstadt des Chimú-Reichs. Heute ist die Lehmstadt eine beliebte Sehenswürdigkeit. Touristen können dort viel über die Chimú-Kultur und deren Kunstwerke lernen. Vojtech Kopecky aus Aachen ist vor Ort unterwegs und stellt die alte Hauptstadt vor.

Kurzfilm
11.10.2018 - 71 Min.

Projekt Orbulus

Kurzfilm der Video-AG am Clara-Schumann-Gymnasium in Holzwickede

Eine Gruppe Kinder nimmt an einem wissenschaftlichen Experiment teil: Sie sollen drei Tage allein in einer Schützenhalle im Wald verbringen. Wofür die Kinder das machen, wissen sie selbst nicht. Doch dann stehen die Versuchsteilnehmer auf einmal ihren eigenen Doppelgängern gegenüber … "Projekt Orbulus" ist ein Kurzfilm von Schülerinnen und Schülern des Clara-Schumann-Gymnasiums in Holzwickede.

Magazin
09.10.2018 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Erfindungen – Der Ursprung des Alltags

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die "Kurzwelle"-Redaktion der Sportjugend Bielefeld an der Luisenschule recherchiert zum Thema Erfindungen. Die Nachwuchsreporter fragen Bielefelder, welche Erfindungen diese besonders wichtig finden und welche sie sich für die Zukunft wünschen. Im Interview mit Dr. Udo Schlicht vom Historischen Museum Bielefeld gibt's weitere Infos zu Erfindungen, auch in Bezug auf Bielefeld. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren in ihrer Sendung außerdem ein Quiz zum Mitraten und die "Kurzwelle"-Lokalmeldungen.

Kommentar
11.10.2018 - 10 Min.

Scott & Gott: Zwischen Wein und Liebe liegt immer noch ein Kreuz

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Gott feiern, aber richtig – das ist der Wunsch eines Teams aus Schülern, Azubis und Studierenden. Sie hatten die Idee eines alternativen Gottesdienstes, in dem junge Leute Gott nach ihren Vorstellungen feiern. Deshalb setzen sie sich einmal im Monat zusammen und legen Mottos für den kommenden Gottesdienst fest. Die Gottesdienste finden wöchentlich Sonntagmorgens und einmal im Monat an einem Samstagabend statt.

Dokumentation
11.10.2018 - 6 Min.

Senfpott: Floßfahrt durch die Steveraue Olfen

Beitrag des Foto- und Video-Treff Waltrop

Die Stever ist ein Fluss, der vom Münsterland bis ins Ruhrgebiet reicht. Er fließt unter anderem durch Olfen im Münsterland und mündet schließlich in den Halterner Stausee. An der "Steveraue Olfen" machen sich die Hobby-Filmemacher von "Senfpott" auf eine Floßfahrt. Auf ihrer Fahrt kommen sie an vielen Weiden mit Heckrindern und Wildpferden - den Konikpferden - vorbei.

Talk
11.10.2018 - 65 Min.

So nämlich! - Bedingungsloses Grundeinkommen

Podcast von Burkhard Asmuth und Matthias Breiderhoff aus Essen

Macht es Sinn, das bedingungslose Grundeinkommen einzuführen? Dieser nicht so leicht zu beantwortenden Frage stellen sich Burkhard Asmuth und Matthias Breiderhoff. In ihrem Podcast "So nämlich!" spielen sie verschiedene Szenarien durch. Unter anderem überlegen sie, wie sich das bedingungslose Grundeinkommen auf den Pflegenotstand auswirken würde.

Talk
15.10.2018 - 46 Min.

Tausend und Ein Weltbild - Glaubenssätze und Überzeugungen

Feature von Marlene Meissner aus Köln

Konstruktive Glaubenssätze können dabei helfen, dass es uns in unserem Alltag gut geht. Doch wie schaffen wir es, unser Potenzial voll auszuschöpfen? Warum machen wir häufig Dinge, die wir eigentlich gar nicht machen wollen oder von denen wir wissen, dass sie uns nicht gut tun? Antworten auf diese Fragen liefert Mareike gr. Darrelmann aus Düsseldorf. Sie ist Business Coach und Prozessbegleiterin in Konflikt- und Veränderungsprozessen. Mareike gr. Darrelmann gibt hilfreiche Tipps zur Glaubenssatzarbeit. Sie regt dazu an, die eigenen Überzeugungen stärker zu hinterfragen.

Dokumentation
10.10.2018 - 30 Min.

Wildes El Hierro

Reportage von Kay Meier aus Dortmund

"El Hierro" ist eine Insel im Atlantischen Ozean. Sie gehört zu den Kanarischen Inseln. Vor allem Vulkanausbrüche haben zum besonderen Bild der Landschaft dort beigetragen. Von der UNESCO erlangte die Insel deshalb sogar eine Auszeichnung zum "Geopark". Kay Meier dokumentiert mit seinen Aufnahmen die einzigartige Natur von El Hierro. Ob Höhlen, die nur bei Ebbe begehbar sind, oder versteinerte Fische: Mit seiner Kamera geht er ganz nah ran. So fängt er nicht nur die verschiedenen Gesteinsformen ein, sondern auch seltene Blumen und die bunte Tierwelt der Insel.

Magazin
11.10.2018 - 28 Min.

Ankommen in der Nordstadt - Wohnen in Dortmund

Sendung des Master-Studiengangs "Economics und Journalismus" an der Technischen Universität Dortmund

Die Nordstadt in Dortmund wird von vielen als das "Problemkind" der Stadt gesehen. Die Krimi-Serie "Tatort" unterstreicht mit der Dortmunder Ausgabe genau dieses Bild. Doch die Nordstadt ist viel mehr: Sie ist vor allem ein "Ankommen"-Stadtteil. Der Hauptbahnhof liegt am südlichen Ende der Nordstadt, außerdem ziehen viele Neu-Dortmunder in den Stadtteil. Genau das thematisieren Studierende des Master-Studiengangs "Economics und Journalismus" der TU Dortmund in der Sendung "Ankommen in der Nordstadt".

Reportage
09.10.2018 - 9 Min.

YOUNGSTERS: Abschiedsspiel von Roman Weidenfeller - "A grandios Abschied"

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Roman Weidenfeller bestreitet sein letztes Spiel für den BVB. Der langjährige Torwart lädt aktuelle und ehemalige Fußballprofis und Trainer ein, um mit ihm seinen letzten Auftritt im "Signal Iduna Park" zu feiern. Jürgen Klopp, Michael Ballack, Lukas Podolski und viele mehr sind beim Abschiedsspiel von Roman Weidenfeller dabei. Mittendrin: Lauri und Felipe, die "YOUNGSTERS"-Reporter. Sie interviewen die Stars direkt auf dem Feld und kommentieren das Spiel.

Umfrage
11.10.2018 - 5 Min.

Zukunft des BVB – Fan-Umfrage

Sendung vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Stadt Dortmund ist besonders bekannt für ihren Fußball. Der BVB zieht Fans aus ganz Deutschland an. Doch warum ist Borussia Dortmund so erfolgreich? Warum wird der BVB wieder Deutscher Meister? Und welche Chancen hat der Verein in der Champions League? Das und vieles mehr fragt Reporter Ralph Sollmann Dortmund-Fans vor dem Stadion.