NRWision
  • Tipps der Woche
     

    Tipps der Woche

    Jeden Montag neu: Empfehlungen aus unserer Mediathek - persönlich ausgewählt von unserer Redaktion

Aktuelle Auswahl (17.06. bis 23.06.)

Bericht
12.06.2019 - 44 Min.

10 Jahre Junges Theater Düren

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Das "Junge Theater Düren" besteht bereits seit 10 Jahren. Das Jubiläum wird mit einer besonderen Aufführung gefeiert: Die Kinder und Jugendlichen zeigen "Der Sturm" von William Shakespeare. Zur Premiere kommen viele Familienmitglieder, Freunde des Theaters und lokale Persönlichkeiten, um der Gruppe zu gratulieren. Geleitet wird das "Junge Theater Düren" von der ehemaligen Gymnasiallehrerin Ursula Keppler. Filmemacherin Roswitha K. Wirtz begleitet die Schauspielgruppe bei den Vorbereitungen für das Stück und spricht mit Ursula Keppler. Im Interview redet die Regisseurin über die Arbeit mit den Jugendlichen im Jungen Theater Düren. Ursula Keppler erklärt, wie die Stücke erarbeitet und erprobt werden - und wie die jungen Darsteller am Theaterspielen persönlich wachsen.

1
Kommentar
12.06.2019 - 21 Min.

BrodiesFilmkritiken: Humor in Filmen, Florian Deimer im Interview

Filmkritik von Thomas Breuer aus Frechen

Florian Deimer ist Video-Produzent bei NRWision und Stand-Up Comedian. Als Humor-Experte ist Florian Deimer zu Gast bei "BrodiesFilmkritiken". Gemeinsam mit Thomas Breuer analysiert er verschiedene Arten von Humor in Filmen. Dabei gehen die beiden von verschiedenen Kategorien aus. Dazu gehören unter anderem Slapstick, Ekel-Humor und schwarzer Humor. Thomas Breuer und Florian Deimer stellen fest: Gerade der Überraschungsmoment ist für viele Arten von Humor im Film entscheidend. Als Beispiele erwähnen sie Klassiker wie "Stromberg", "Lethal Weapon" oder "American Pie".

2
Kurzfilm
13.06.2019 - 3 Min.

Der Jugendtreff – Episode 1: Autorität

Kurzfilm von Laura Nette, Universität Siegen

"Ein offener Treff ist wie ein Zoo, nur ohne Gehege", sagt Sozialarbeiter Dieter Biermann vom Jugendtreff "BlueBox Siegen". Der Kurzfilm von Laura Nette stellt auf unterhaltsame Weise dar, wie Pädagogen versuchen, sich im Umgang mit pubertierenden Jugendlichen durchzusetzen. "Der Jugendtreff – Episode 1: Autorität" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

3
Kommentar
13.06.2019 - 31 Min.

Die Abschweifung: eBay Kleinanzeigen

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Eine Anzeige im Portal "eBay Kleinanzeigen" zu schalten, kann schnell in Arbeit ausarten – diese Erfahrung macht auch Sascha Markmann aus Waltrop. In seinem neuen Podcast "Die Abschweifung" schildert er seine Erfahrungen mit der Plattform für Kleinanzeigen: von unverschämten Anfragen über Detail-Nachfragen bis hin zu Interessenten, die plötzlich gar nicht mehr antworten. Mit nur wenigen Anzeigen erlebt Sascha Markmann die abenteuerlichsten Sachen. Daher schaut er sich auch auf anderen Plattformen um. In seinem Podcast bespricht er die Vor- und Nachteile von "eBay Kleinanzeigen" und anderen Plattformen sowie Foren, in denen gebrauchte Waren angeboten werden.

4
Magazin
13.06.2019 - 67 Min.

DO-MU-KU-MA: "Juicy Beats"-Festival im Westfalenpark Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das "Juicy Beats"-Festival ist ein Festival für elektronische Musik. Es findet seit 1996 jährlich im Westfalenpark in Dortmund statt. Moderator Klaus Lenser war zu Gast auf der Pressekonferenz der Veranstaltung, in der Künstler und weitere Attraktionen vorgestellt wurden. Die Pressekonferenz befassten sich außerdem mit der Umstrukturierung des Festivals und der Auswahl bestimmter Bands. Im Anschluss an die Konferenz spricht Klaus Lenser mit Festivaldirektor Carsten Helmich. Im Interview sprechen sie über das "Juicy Beats"-Festival der vergangen Jahr und den geschichtlichen Ursprung.

5
Magazin
13.06.2019 - 50 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 13. Juni 2019: Wohnungsnot, neue Geldscheine, Radiotag in Hilden

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die Wohnungsnot in den deutschen Städten ist eigentlich ein ernstes Thema: Drei angehende Pädagogen vom Berufskolleg Bleibergquelle in Velbert haben das Thema allerdings mal anders aufgerollt und einen Rap-Song über die Wohnungsnot geschrieben. Moderator Werner Miehlbradt spricht außerdem mit Birgit Jahn von der Bundesbank über die neuen Geldscheine. Es gibt neue 100- und 200-Euro-Scheine, die noch schwieriger zu fälschen sein sollen als ihre Vorgänger. Wie darüber hinaus zur Falschgeld-Prävention beigetragen wird, verrät Birgit Jahn im Interview. Jan Sundermann von der "Bürgerhauswelle Erkrath" spricht im "InfoMix" zudem über den "19. Erkrather Radiotag". Dieser findet zum dritten Mal im Technischen Museum "QQTec" in Hilden statt. Weitere Themen der Sendung: Veränderungen im "Jugendzentrum Manege" in Ratingen-Lintorf und ein Rückblick auf die Europawahl 2019.

6
Bericht
12.06.2019 - 17 Min.

Geerewol – Das Volk der Fulbe in Nigeria

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Die "Fulbe" ist ein Hirtenvolk in Nigeria. Sie gehört zu den "Wodaabe", dem "Volk des Tabus", die eine ethische Gruppe in Westafrika sind. Als Nomaden ziehen die Familien und Stämme mit ihren Tieren durch die Halbwüste in Mittelafrika. Männer und Frauen sind größtenteils getrennt unterwegs und erfüllen unterschiedliche Aufgaben innerhalb der Gemeinschaft. Das "Geerewol", ein Brautwerbungsritual und Dankfest der Fulbe, ist daher einer der Höhepunkte im Jahr. Heidulf Schulze vom Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. begleitet die Fulbe auf ihrem Weg durch die trockenen Steppen in Nigeria. Er dokumentiert ihren Lebensstil und beobachtet, wie die Gesellschaft dort funktioniert.

7
Talk
12.06.2019 - 15 Min.

Im Profil: Riccardo Cataldi, Meteoriten-Sammler

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Riccardo Cataldi sammelt Meteoriten. Schon als kleines Kind interessierte er sich für Astronomie und das Weltall. Später wurde Riccardo Cataldi dann auf das Meteoritensammeln aufmerksam. Für sein Hobby reist er sogar in andere Länder, um die Steine aus dem All zu finden. Im Gespräch mit "Im Profil"-Moderator Benjamin Hanke erklärt Riccardo Cataldi, was ihn an der Suche nach Meteoriten reizt. Außerdem zeigt er Bilder von seinen letzten Erkundungstouren.

8
Magazin
13.06.2019 - 57 Min.

Interkulturelles Magazin: Lesen in Zeiten der Digitalisierung, Soziale Medien im Alltag

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Ein gedrucktes Buch oder doch lieber am Tablet lesen? Die Digitalisierung macht einem die Wahl nicht einfach. Wie sich die Lesegewohnheiten der Menschen verändert haben, fragt eine Gruppe Jugendlicher Passanten in der Innenstadt von Münster. Die Ergebnisse präsentieren sie im "Interkulturellen Magazin". Für viele Befragte ist es davon abhängig, was sie lesen, ob sie dafür zum Smartphone, Tablet oder einem gedruckten Medium greifen. Auf das Smartphone wird im Alltag allerdings noch deutlich häufiger zurückgegriffen – oft, ohne genau zu wissen, warum. Eine weitere Gruppe Jugendlicher hat deshalb den "Smartphone-Konsum" und den Einfluss, den soziale Medien auf ihren Alltag haben, kritisch hinterfragt. Die Ergebnisse arbeiten sie im Magazin auf. Außerdem: ein Blick hinter die Kulissen der Bonbonmanufaktur "Bömskes" in Münster und ein politisches Pressegespräch zur aktuellen Flüchtlings- und integrationspolitischen Entwicklung in der Region.

9
Magazin
12.06.2019 - 18 Min.

KURT - Das Magazin: Cartoonist Ralph Ruthe, Musiker Leif Bent, Gemeinschaftsgärten

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Leif Bent ist Musiker - hauptberuflich und in Vollzeit. Der Sänger hat sich nach dem Abitur dazu entschlossen, eine Musik-Karriere zu verfolgen. Mit eigenen Songs will er den Durchbruch schaffen. Ein Team von "KURT - Das Magazin" begleitet den Nachwuchsmusiker auf seinem Weg. Politische und gesellschaftliche Themen greift der Cartoonist, Autor und Komiker Ralph Ruthe aus Bielefeld in seinen Comics auf. Diese teilt er im Internet auf Plattformen wie Facebook, Twitter und YouTube und begeistert seine Fans. Im Interview mit "KURT" erklärt Ralph Ruthe zum Beispiel, wie er aus einem politischen Ereignis eine Pointe für einen Comic zieht. Außerdem Themen des Magazins: Schminktipps für Blinde von Tina Sohrab, "Influencer" als Wirtschaftsfaktor und "Urban Gardening" in Gemeinschaftsgärten.

10
Musikvideo
13.06.2019 - 3 Min.

no monsters

Musikvideo von Kristina Neumann, Universität Siegen

"no monsters" ist ein abstraktes und schauriges Musikvideo. Kristina Neumann von der Uni Siegen stellt die Folgen von Drogenkonsum auf künstlerische Weise dar. In dem Musikvideo ist eine junge Frau zu sehen, die langsam die Kontrolle über ihren Geist und ihr Bewusstsein verliert. Das Musikvideo "no monsters" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

11
Dokumentation
12.06.2019 - 15 Min.

Noah und andere Begegnungen

Dokumentation von Michael Preis aus Dortmund

"Canciónes" oder "Canciónes tradicionales" werden die Volkslieder im Spanischen genannt. Es gibt viele Volkslieder zu den unterschiedlichsten Themen, aber alle beschäftigen sich mit dem Leben, der Liebe und den Menschen. Noah ist ein Sänger und Musiker in San Cristóbal in Mexiko. Er singt die traditionellen Volkslieder für die Besucher und Touristen. Aber auch Einheimische erfreuen sich an den volksbekannten Liedern. Michael Preis aus Dortmund zeigt den Straßenmusiker und porträtiert, wie die Menschen in Mexiko von der traditionellen Musik berührt werden. Er zeigt aber auch Musiker in anderen Städten, die ebenfalls die traditionellen Volkslieder singen.

12
Magazin
12.06.2019 - 20 Min.

PoLaDu 11: Griechisch am LFG, Kommentar zur Europawahl, Gedichte über Duisburg

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Aktuelle Themen wie die "Fridays for Future"-Demos und die Europawahl beschäftigen die Schülerinnen und Schuler am Landfermann-Gymnasium in Duisburg. In ihrem Podcast besprechen sie daher zum Beispiel, was dazu geführt haben könnte, dass die Parteien SPD und CDU bei der Europawahl viele Stimmen verloren haben. Außerdem stellen sie das Fach Griechisch am LFG vor. Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse können Griechisch als eines von vielen Zusatzfächern wählen. Das "PoLaDu"-Team erklärt, was das Wahlfach ausmacht. Außerdem Themen der Sendung: Der "Fairtrade"-Malwettbewerb am LFG und Gedichte über Duisburg. In der Rubrik "Moritz, hättest du es gewusst" wird erklärt, wie man eine Inhaltsangabe richtig schreibt.

13
Magazin
13.06.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Neue Ticket-Automaten für Bus und Bahn in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die neuen Ticketautomaten von "moBiel" in Bielefeld sorgen bei der "Radio Kurzwelle"-Redaktion für Verwirrung. Deshalb sind die Reporter auf den Straßen von Bielefeld unterwegs und fragen Passanten, ob es ihnen mit den Automaten genauso geht. Außerdem begeben sich die Kinder auf eine kleine Fahrt durch Bielefeld und testen dabei die Verkehrsanbindungen und die neuen Automaten. Die "Radio Kurzwelle"-Reporter besuchen zudem die Technikwerkstatt, die für die neuen Ticketautomaten zuständig ist.

14
Talk
13.06.2019 - 21 Min.

Reif für die Couch? – Weniger Grübeln. Nur wie?

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Grübeln, Gedanken wälzen, Themen immer wieder durchdenken: Es geht schnell, dass man in Gedankenschleifen festhängt und bei den immer gleichen Fragen nicht weiterkommt – obwohl man sich so viel mit ihnen beschäftigt. Häufig sind es "Warum?"-Fragen, auf die sich keine Antworten finden lassen. Kurzfristig sind "Warum?"-Fragen nicht schlecht – sie sollten aber nicht zu einer Dauerschleife werden, sagt Sabine Bimmler in ihrem Podcast "Reif für die Couch?". Die Psychotherapeutin gibt Tipps und Ratschläge, wie man sich aus Gedankenschleifen befreien kann und zu einer Lösung kommt.

15
Magazin
11.06.2019 - 56 Min.

Theaterankündigung - "Reichtum und heißes Wasser für alle"

Sendung vom medienforum münster e.V.

"Reichtum und heißes Wasser für alle" ist eine politisch-surreale Theaterperformance. Sie wird in der ehemaligen Eissporthalle Münster aufgeführt. Regisseur Thomas Nufer erklärt im Interview mit "medienforum münster e.V."-Moderator David Westphal die Intention des Stückes. Die Performance beschäftigt sich mit Armut, Ausbeutung und der gerechten Verteilung von Besitz. Dr. Jens Dechow, Geschäftsführer des "Ev. Jugend- und Bildungswerkes" erklärt außerdem, wieso das Thema gerade für Münster so relevant ist.

16