NRWision
  • Wissen
     

    Wissen

    Sendungen und Beiträge rund um Wissenschaft und Lerneffekte - vom Experten-Talk bis zum Praxis-Tutorial

Lade...
MINT-Fakt: DIY Slime – Anleitung zum Selbermachen
Tutorial
23.01.2020 - 2 Min.

MINT-Fakt: DIY Slime – Anleitung zum Selbermachen

Beitrag von "Zukunft durch Innovation.NRW"

Glibberiger "Slime" ist seit einigen Jahren ein Trend. In "MINT-Fakt" gibt es ein Tutorial zum Herstellen des künstlichen Schleims. Was man dazu benötigt, gibt es in jedem Haushalt: Bastelkleber, Rasierschaum und flüssiges Waschmittel. Mit ein bisschen Herumprobieren und viel Kneterei gelingt das Experiment. Doch Vorsicht: Ganz ungefährlich ist das Zusammenmischen von "Slime" nicht. In "MINT-Fakt" gibt es auch Sicherheitshinweise, die man beachten sollte.

1
dakrela: Geburtstagskarte mit Herz – Feierabendkarte
Tutorial
23.01.2020 - 10 Min.

dakrela: Geburtstagskarte mit Herz – Feierabendkarte

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Wie man in kurzer Zeit eine Geburtstagskarte mit einem Herzen selbst gestalten kann, zeigt Tanja Hausmann alias "dakrela" in diesem Beitrag. Für die Karte werden unter anderen bunte Papiere und Fotokarton, ein doppelseitiger Kleberoller, Stanzer, Stempel und Stempelfarbe, Dekoband sowie eine Schere und Kleber benötigt.

2
Natur sehen – Natur erleben
Dokumentation
23.01.2020 - 42 Min.

Natur sehen – Natur erleben

Dokumentation von Doris und Helmut Krah aus Sassenberg

Über alle vier Jahreszeiten hinweg filmen Doris und Helmut Krah ihre heimische Natur rund um Sassenberg. Dabei können sie verschiedene Vögel wie Fasane und Storche bei der Futtersuche und beim Nestbau beobachten. Aber auch andere Tiere wie Sumpfbiber und Schmetterlinge begegnen ihnen bei ihren Dreharbeiten in der Natur.

3
Beruf-Berufung-Traumberuf: Beatrix Mitze, Mentorin für FarbBewusstsein
Talk
21.01.2020 - 33 Min.

Beruf-Berufung-Traumberuf: Beatrix Mitze, Mentorin für FarbBewusstsein

Sendung von Iris Rademacher aus Iserlohn

Beatrix Mitze ist selbsternannte "Mentorin für FarbBewusstsein". Im Gespräch mit Moderatorin Iris Rademacher spricht sie über ihren beruflichen Werdegang. Nach der Schule ließ Beatrix Mitze sich zur Rechtsanwalts- und Notargehilfin ausbilden. Ursprünglich wollte sie Kosmetikerin werden. Diesen Wunsch erfüllte sich Beatrix Mitze nach der Geburt ihres ersten Kindes. Doch Kosmetik reichte Beatrix Mitze nicht aus. Sie wollte mehr über die Nutzung von Farben erfahren und besuchte Weiterbildungen zur Farbpsychologie. Über diesen Weg kam sie zu ihrem Traumberuf. Die "Mentorin für FarbBewusstsein" ist der Überzeugung, dass Farben Einfluss auf die menschliche Psyche haben. Iris Rademacher und Beatrix Mitze sprechen in der Sendung auch über Lieblingsfarben, Seelenfarben und Farbcoaching.

4
Q History: Die Geschichte der Atombombe
Magazin
20.01.2020 - 105 Min.

Q History: Die Geschichte der Atombombe

Geschichtsmagazin von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Die erste Atombombe wurde in Amerika hergestellt. Aber auch die Deutschen arbeiteten damals bereits an Kernwaffen. Ein Spionage-Fall ermöglichte die Entwicklung von Atombomben in der Sowjetunion. Moderator Jan Ripke spricht in seiner Sendung über die Entwicklung der Atombombe. Auch Albert Einstein beteiligte sich an der Debatte um die Verwendung der Bomben. Die Reporter von "Q History" sprechen zudem über Widerstand von Wissenschaftlern gegen die Waffen. Auch im Münsterland waren Atomwaffen stationiert. Dr. Wilhelm Bauhus von der Universität Münster erklärt, wer über die Waffen verfügte. Weitere Themen in "Q History" sind der NATO-Doppelbeschluss, Wasserstoff- und Neutronenbomben und die Verhinderung des Dritten Weltkriegs. Die Reporter sprechen außerdem über aktuelle Atommächte.

5
KURT - Das Magazin: #KeinerBleibtAllein, Disco Dance, Campus for Future Dortmund, Gesichtlesen
Magazin
15.01.2020 - 17 Min.

KURT - Das Magazin: #KeinerBleibtAllein, Disco Dance, Campus for Future Dortmund, Gesichtlesen

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Unter dem Hashtag "#KeinerBleibtAllein" finden Menschen Gesellschaft, die sonst an Weihnachten oder Silvester allein wären. Christian Fein hat den Hashtag ins Leben gerufen, nachdem er sich nach einer Trennung an den Feiertagen einsam fühlte. In "KURT - Das Magazin" erzählt Christian Fein, wie der Hashtag #KeinerBleibtAllein Menschen hilft. Ein weiteres Thema der Sendung ist "Disco Dance". Reporter Johan Brockschmidt übt mit der Junior-Weltmeister-Trainerin Julie d'Arachart eine Choreografie ein. Außerdem geht es im Magazin um "Campus for Future" an der TU Dortmund und Kallisophie – die Kunst des Gesichtlesens.

6
dakrela: Karte zum Valentinstag – Feierabendkarte
Tutorial
09.01.2020 - 10 Min.

dakrela: Karte zum Valentinstag – Feierabendkarte

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Tanja Hausmann alias "dakrela" zeigt in ihrem Beitrag, wie man eine Karte zum Valentinstag bastelt. Die glitzernde Karte mit lieben Worten müsse man natürlich nicht am Liebesfest im Februar verschenken, betont Tanja Hausmann. Zum Basteln der Grußkarte benötigt man wenig Material und sie ist im Handumdrehen fertig. In ihrem Bastel-Tutorial zeigt "dakrela" Schritt für Schritt, wie man vorgehen muss, um am Ende eine Karte zum Valentinstag verschenken zu können.

7
Monolog: Pausenfüller
Kommentar
09.01.2020 - 12 Min.

Monolog: Pausenfüller

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Früher gab es die Pausenfüller noch im Fernsehen und im Kino. Ob herumtollende Katzen oder das Walross Antje im "NDR": Sender und Kinos überbrückten die Umstellung zwischen zwei Programmpunkten. Heute ist das nicht mehr notwendig. Sascha Markmann spricht in seinem "Monolog" über seine persönlichen Pausenfüller. Wenn ihm nichts einfällt, kann er auf eine Liste mit vorbereiteten Themen für seinen Podcast zurückgreifen. Sascha Markmann denkt darüber nach, was sonst noch Pausenfüller im Alltag sein können.

8
Whisky – Lothar Kuntze im Interview
Interview
08.01.2020 - 55 Min.

Whisky – Lothar Kuntze im Interview

Sendung von Diego Lamber aus Moers

Whisky ist eine aus Wasser und Getreide hergestellte Spirituose. Das alkoholische Getränk hat einen Alkoholgehalt von mindestens 40 Prozent. Diego Lamber und Lukas Hollenberg sprechen mit dem Whisky-Experten Lothar Kuntze aus Oberhausen. Im Interview erklärt Kuntze, warum er Whisky-Liebhaber geworden ist. Auf einer Reise durch Schottland hat er eine Brennerei besucht – das war für ihn ein Schlüsselmoment. Inzwischen hat er ein Buch über Whisky geschrieben und führt regelmäßig Whisky-Tastings durch. Im Gespräch geht es außerdem um die Geschichte und die Herstellung des Whiskys, die Bedeutung des Begriffs und um Whisky aus Japan. Lothar Kuntze erklärt in der Sendung auch, wie man den richtigen Whisky aussucht und ihn richtig testet.

9
"Das Haus vom Nikolaus" – Strich für Strich
Beitrag
07.01.2020 - 1 Min.

"Das Haus vom Nikolaus" – Strich für Strich

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Das Zeichenspiel "Das Haus vom Nikolaus" kennt wohl jedes Kind. Wenn man es richtig macht, sollte das Haus innerhalb von acht Strichen fertig sein, ohne dass der Stift abgesetzt wurde. Wolfgang Friese zeigt 42 verschiedene Möglichkeiten, wie man "Das Haus vom Nikolaus" zeichnen kann.

10
Lohnsteuerhilfeverein
Beitrag
07.01.2020 - 55 Min.

Lohnsteuerhilfeverein

Sendung von Diego Lamber aus Moers

Steuern werden individuell auf die persönliche Lebenslage angepasst. Steuerfachwirtin Heike Calaminus arbeitet bei der "Vereinigten Lohnsteuerhilfe e.V." in Kalkar. Im Interview mit Diego Lamber erklärt sie, in welchen Situationen der Lohnsteuerhilfe-Verein unterstützen kann. Im Gegensatz zur Software für zu Hause gehe ein Steuerberater beispielsweise auf die individuelle Lebenslage ein. Heike Calaminus erklärt auch die verschiedenen Steuerklassen. In der Sendung geht es außerdem um die verschiedenen Jobs bei der "Vereinigten Lohnsteuerhilfe e.V.".

11
Monolog: Gelackmeiert
Kommentar
07.01.2020 - 12 Min.

Monolog: Gelackmeiert

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Wer "gelackmeiert" ist, der wurde von jemandem betrogen oder hereingelegt. Das findet Sascha Markmann in seinem "Monolog"-Podcast heraus. Er schaut sich den Ursprung des Wortes "gelackmeiert" an und erklärt, woher der Begriff kommt und was damit bezeichnet wird. Außerdem erzählt Sascha Markmann, in welchen Situationen er schon mal "gelackmeiert" war.

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus unserer Rubrik "Wissen & Lernen". Redaktionen und Produzenten aus NRW sprechen mit Wissenschaftlern und stellen deren Forschung vor. Sie erklären die Welt und ihre Eigenheiten. Außerdem geben sie ihren Hörern und Zuschauern praktische Tipps, um dazuzulernen und besser zu werden - vom originellen Koch-Tutorial bis zum anspruchsvollen Experten-Talk.