NRWision
  • Wissen & Lernen
     

    Wissen & Lernen

    Sendungen und Beiträge rund um Wissenschaft und Lerneffekte - vom Experten-Talk bis zum Praxis-Tutorial

Lade...
Talk
14.11.2018 - 21 Min.

Monolog: Universum

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

In seinem Monolog denkt Sascha Markmann über das Universum nach. Wie ist es entstanden? Was wird mit ihm geschehen? Der Podcaster geht zunächst auf verschiedene astrophysische Theorien über das Universum ein und widmet sich anschließend dem Spirituellen. Er fragt sich, was man alles unter dem Wort "Universum" verstehen kann. Sascha Markmann stellt fest, dass sich diese Frage nicht so leicht beantworten lässt: Je nachdem, aus welcher Perspektive man den Begriff betrachtet, kann er für ganz unterschiedliche Dinge stehen.

Talk
14.11.2018 - 9 Min.

Monolog: Nonplusultra

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

"Nonplusultra" – um dieses Wort dreht sich diese Folge von "Monolog". Es geht also um das Beste, das Schönste, das Tollste – aber ist das nicht alles subjektiv? Und wo kommt der Ausdruck eigentlich her? Sascha Markmann spricht über "Nonplusultra", ein Wort, das viele von uns wahrscheinlich falsch verwenden.

Interview
14.11.2018 - 46 Min.

Innovate+Upgrade: Künstliche Intelligenz in der Wirtschaft

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Künstliche Intelligenz wird ein immer größeres Thema in der Wirtschaft. Sie wird immer mehr in Betrieben eingesetzt. Das macht vielen Menschen Angst: Die Sorge, dass künstliche Intelligenz Arbeitsplätze ersetzt, wird größer. Der Podcaster Peter Rochel hat zu dem Thema "KI" Stefan Holtel als Gast in seiner Sendung. Gemeinsam sprechen sie über verschiedene Systeme der künstlichen Intelligenz.

Beitrag
13.11.2018 - 7 Min.

dakrela: Weihnachtskarten mit wenig Material basteln

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Weihnachtskarten zum Selbermachen: Tanja Hausmann zeigt in ihrer Sendereihe "dakrela", wie man einfach seine eigenen Karten für Weihnachten basteln kann - und das ohne viel Bastelmaterial. Die Grundmaterialien sind Glitzerpapier, Bänder und Schablonen. Wer dieses Tutorial verfolgt, kann seine eigene Weihnachtskarte direkt selbst basteln.

Bericht
13.11.2018 - 5 Min.

Stimmebenen im Dialog - Prof. Andreas Kastenmüller, Uni Siegen im Interview

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die verschiedenen Ebenen in einem Gespräch sind manchmal schwierig zu erkennen: Es spielt nicht nur eine große Rolle, was wir inhaltlich sagen, sondern auch, wie wir es sagen. Welche Auswirkungen hat ein schnelles Sprechtempo auf unseren Gegenüber? Was passiert, wenn wir besonders viele Fachwörter benutzen? Dr. Andreas Kastenmüller ist Professor für Sozial- und Kommunikationspsychologie an der Universität Siegen. Im Gespräch mit "Radius 92,1"-Redakteur Stefan Michler gibt er einen Überblick über die Möglichkeiten der Stimme, verschiedene Wirkungen auf den Gesprächspartner zu erzielen. Die Möglichkeiten werden am Beispiel von Spielfilm-Dialogen verdeutlicht.

Interview
13.11.2018 - 52 Min.

Regionalplan Ruhr: Sicht eines Naturschützers

Beitrag von Antenne Witten

Zum neuen Regionalplan Ruhr begann im August 2018 ein Beteiligungsverfahren. Bürger dürfen sich zur Entwurfsfassung äußern. Mit den Vor- und Nachteilen des Plans setzt sich Prof. Dr. Lothar Finke kritisch auseinander. Er war Professor für Landschaftsökologie und Landschaftsplanung an der Universität Dortmund und ist Vertreter der Nautschutzverbände in der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr. Dr. Lothar Finke klärt auf, was der Regionalplan mit sich bringen könnte, und spricht zudem mit Moderator Marek Schirmer über dessen Werdegang.

Kommentar
13.11.2018 - 11 Min.

Monolog: Hirngespinste

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Im Duden steht: Hirngespinste kommen von "fehlgeleiteter oder überhitzter Einbildungskraft". Sascha Markmann kann dem nur zustimmen und spricht über seine Hirngespinste. Dabei stellt er fest, dass Tagträume ihm eigentlich schon immer Spaß gemacht haben und dass er ein Fan von Hirngespinsten ist. Negativ werden sie erst, wenn sie zu unrealistisch werden und dadurch unglücklich machen.

Tutorial
08.11.2018 - 10 Min.

Wie funktioniert DAB+? - Technik erklärt

Beitrag von Thomas Heupel aus Bochum

Digital Audio Broadcasting (DAB) ist ein digitaler Übertragungsstandard für den Empfang von Digitalradio. Verschiedene Radiostationen in NRW und Deutschland nutzen bereits DAB und DAB+ als zusätzliche Verbreitungswege für ihr Radioprogramm, zusätzlich zu den gewöhnlichen UKW-Frequenzen. Nico Kutzner und Wolfgang Mika vom Verein "Karoradio" erklären, wie die Sendetechnik von DAB+ funktioniert was der Unterschied zu anderen Verbreitungswegen wie UKW ist. Außerdem zeigen sie, wie ein Sendersuchlauf für Radioprogramme über DAB+ funktioniert.

Interview
08.11.2018 - 5 Min.

Endoprothetik – Dr. Hansjörg Heeb, Helios Klinikum Niederberg in Velbert

Interview von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Bei der Endoprothetik werden beispielsweise künstliche Hüft- oder Kniegelenke in den Körper eingesetzt. Dr. Hansjörg Heeb vom Helios Klinikum Niederberg in Velbert erklärt im Interview mit "extraRadiO", welche Anforderungen an die künstlichen Gelenke gestellt werden. Außerdem erläutert er, welche Materialen verwendet werden und welche Unterschiede es zwischen den Gelenken gibt. Auch die abschließende Reha nach der Operation ist Thema des Interviews.

Interview
08.11.2018 - 32 Min.

Open Talk Podcast: Migräne – #8

Podcast von Fabio Greßies aus Düsseldorf

Migräne ist ihr ständiger Begleiter: Im Interview berichtet Studentin Elli über ihren regelmäßigen Schmerzen. Seit mehr als zehn Jahren kämpft sie mit Migräne, also chronischen Kopfschmerzen. Einer der Hauptauslöser für den Schmerz ist offenbar Stress. Elli spricht mit Fabio Greßies darüber, wie andere Menschen auf ihre Krankheit reagieren. Außerdem erklärt sie, wie es Migräne-Patienten helfen kann, mehr auf den eigenen Körper zu hören. Ein Podcast über den Umgang mit Migräne und sich selbst.

Talk
08.11.2018 - 44 Min.

SchlauLicht: Nobelpreis

Wissenschafts-Podcast für Kinder von Jörg Sartorius aus Hennef

Seit 1901 wird der Nobelpreis verliehen. Jährlich werden damit Wissenschaftler*innen für besondere Erfindungen ausgezeichnet. Das "SchlauLicht"-Team erklärt, wie der Preis entstanden ist. Außerdem spricht es über verschiedene Preisträger, zum Beispiel Marie Curie oder Albert Einstein. Für nicht ganz ernst gemeinte Wissenschaftsprojekte gibt es mittlerweile auch den "Ig-Nobelpreis", eine satirische Auszeichnung. Dr. Mark Benecke sitzt dort in der Jury und erklärt im Interview mit dem "SchlauLicht"-Team, was es mit dem Preis auf sich hat.

Interview
08.11.2018 - 35 Min.

Innovate+Upgrade: Praxis der agilen Transformation - Christian Düngfelder im Interview

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Hinter dem Begriff "agile Transformation" stecken Prozesse, die Unternehmen ein effektiveres Arbeiten ermöglichen. Christian Düngfelder ist Leiter einer Personalberatungsfirma in Köln. Er hat die agile Transformation in seinem Unternehmen durchgeführt. Im Interview mit Podcaster Peter Rochel spricht er über seine Erfahrungen damit. Christian Düngfelder berichtet von vielen positiven Erlebnissen mit der Transformation, aber auch von Fehlern, die während des Prozesses begangen wurden.

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus unserer Rubrik "Wissen & Lernen". Redaktionen und Produzenten aus NRW sprechen mit Wissenschaftlern und stellen deren Forschung vor. Sie erklären die Welt und ihre Eigenheiten. Außerdem geben sie ihren Hörern und Zuschauern praktische Tipps, um dazuzulernen und besser zu werden - vom originellen Koch-Tutorial bis zum anspruchsvollen Experten-Talk.