NRWision
  • Sonstiges
     

    Sonstiges

    Sendungen und Beiträge, die thematisch in keine andere Rubrik unserer Mediathek passen

Lade...
Kunst
13.03.2018 - 276 Min.

Bartocast: "Sommerpause14" - Klangkunst, traditionelle chinesische Medizin, Energie

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

"Dieser Bartocast ist nichts für Zartbesaitete" -Klangkunst trifft auf traditionelle chinesische Medizin (TCM), Naturvölker auf die Wahlphilosophie der "PARTEI", Sebastian auf Charlotte. Durch O-Töne, Geräusche und Stimme entsteht bei den verschiedenen Klangkunst-Experimenten ein rhythmischer Sog. Ein anderer "Bartocast"-Beitrag betrachtet voller Ironie das Buch "Traditionelle chinesische Medizin". So seien die passive Energie "Ying" und die aktive Energie "Yang" aus der Ursprungsenergie - das Tao der Liebe - hervorgegangen. "Ying" und "Yang" sollen sich überall in der Natur, also auch im menschlichen Organismus, befinden. Die beiden Kräfte würden sich gegenseitig beeinflussen und im ständigen Austausch miteinander stehen, sodass die Lebensenergie "Qi" entstehe. Es folgen philosophische Gedanken von Friedrich Nietzsche, sowie ein Ausschnitt aus einem Vortrag über Aura, Naturvölker, Trance und Energetische Reaktionen. "Das Leben ist ein Apfel, dessen Ränder sich verkräuseln".

Reportage
16.01.2018 - 14 Min.

Nahaufnahme: Heute Felix, morgen Flamingo - Mein Leben als Maskottchen

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der TU Dortmund

Felix Schumacher erweckt Maskottchen zum Leben. Er fängt bereits als Teenager an, lebensechte Figuren für Vereine und Firmen zu entwerfen und zu bauen. Mit 18 Jahren macht er sich mit seiner Firma "Best Motivation" in Hagen selbstständig und hat nun 15 Mitarbeiter. Seine Maskottchen entwirft und baut er noch immer in Handarbeit selbst. Man sieht Muskel- und Knochenpartien, und sie sind, im Gegensatz zu den meisten Maskottchen der Konkurrenz, komplett zu reinigen. Dies ist ein wichtiger Aspekt, da die Animateure in den warmen Kostümen schnell schwitzen.

Sonstiges
24.10.2017 - 1 Min.

Gourmerana: Japanische Reisbällchen

Kochrezepte in Stop-Motion von Markus Mraczny aus Köln

Japanische Onigiri oder auch Reisbällchen genannt erinnern beim ersten Hinsehen an Sushi, haben aber nichts mit Fisch zu tun - zumindest nicht mit rohem Fisch. Denn Markus Mraczny zeigt, wie aus Thunfisch, Mayonnaise und Mais die Füllung für das typisch japanische Gericht entsteht. Noch eine Prise Gewürze dazu und eine Hand voll Reis und schon geht es ans Formen der Onigiri. Schnell, einfach und Schritt für Schritt erklärt.

Hörspiel
20.05.2017 - 15 Min.

Glühwein mit Schuss

Beitrag der Lebenshilfe Herford Mittendrin

Wenn Kommissar Zufall und seine Kollegin Aufderhut ermitteln, bleibt kein Auge trocken. Schlag auf Schlag wird der Weihnachtmarkt in Herford zum Schauplatz eines mörderischen Krimis für die Ohren, ausgezeichnet mit dem LfM-Bürgermedienpreis 2017 in der Kategorie "Radiokunst".

Beitrag
17.05.2017 - 43 Min.

Ghosthunter NRWUP auf Burg Manderscheid - Teil 2

Beitrag von "Ghosthunter-NRWUP & RLP" aus Wuppertal

Im zweiten Teil ihrer Reportage erkunden die beiden Ghosthunter-Gruppen "NRWUP" und "RLP" wieder gemeinsam die Burg Manderscheid in der Eifel. Hier soll der Sage nach vor Jahrhunderten die Tochter eines Grafen in eine Burgwand eingemauert worden sein. Die Geisterjäger spüren ihrem Schicksal nach. Dabei sind sie auf der Suche nach paranormalen Aktivitäten. Tauchen wieder seltsame Nebelformationen auf? Wie sind die unerklärlichen Formen auf den Nachtfotografien zu verstehen?

Bericht
09.05.2017 - 7 Min.

Podknast: Knastarbeiter - der Schweißer

Beitrag des Medienprojekts "Podknast" der JVA Aachen

Diesmal begleitet "Podknast" den Knastarbeiter "Schatulle" durch seinen Alltag in der JVA Aachen. Schatulle ist professioneller Schweißer und großer Musikfan. Als Langzeit-Insasse hat er im Knast schon viel erlebt. Seine Arbeit bedeutet "Schatulle" sehr viel. Wenn er das Schweißen nicht hätte, so würde er "nach drei Wochen ohne Beschäftigung im Knast einfach verrückt werden."

Umfrage
01.03.2017 - 1 Min.

Frage der Woche: Online-Banking

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Bargeld ist nicht mehr das Zahlungsmittel Nummer 1 in Deutschland. Das Online-Banking hat das Handgeld verdrängt, bringt aber nicht nur Vorteile mit sich, wie die Bielefelder Bürger finden. Ein Team von "Kanal 21" hat in der Innenstadt in Bielefeld gefragt, ob und wie viel das digitale Bezahlsystem schon genutzt wird und welche Kritikpunkte die Bielefelder finden. Die Meinungen dazu gehen zum Teil stark auseinander.

Beitrag
22.02.2017 - 22 Min.

Vorfreude auf den Frühling

Beitrag von Hanne Lütjens aus Dortmund

Vorfreude auf den Frühling macht dieser Beitrag aus einem Garten in Dortmund: Dutzende Blüten, bunte Sträucher und farbenfrohe Gebinde reihen sich dort aneinander. Hanne Lütjens hat die Entwicklung ihres Gartens in Fotos und Videos festgehalten - und zeigt dabei auch den ein oder anderen fliegenden oder kletternden tierischen Besucher. Ob Clematis oder Nelken, Goldmohn oder Schwarzäugige Susanne: Über die Jahre hat Hanne Lütjens viele farbenfrohe und auch nützliche Pflanzen in ihrem Garten gezogen.

Kommentar
24.01.2017 - 28 Min.

Alltagsleben: Jahresfavoriten 2016

Sendereihe von Monique Hohmann aus Bielefeld

Von Beauty-Produkten über Plus-Size-Mode bis hin zu Elektronik: Im Jahresrückblick von Bloggerin Monique Hohmann aus Bielefeld ist so ziemlich alles dabei. Im Video zeigt sie ihre Lieblingsprodukte aus den vergangenen zwölf Monaten, wie zum Beispiel einen schwarzen Lippenstift oder die neueste Staffel ihrer Lieblingsserie. Dazu erklärt sie, warum es genau diese Produkte in ihre Rangliste geschafft haben.

Kunst
10.11.2016 - 30 Min.

Timelapse: Abschied

Magazin zur Entschleunigung, produziert von MNSTR.medien aus Münster

Ein pfeifender Wind, das Rauschen der Blätter - Geräusche, die untrennbar zum Herbst gehören. Gleichzeitig ist der Herbst aber auch ein Abschied vom Sommer. Bis die Sonne das nächste Mal mit voller Kraft scheinen wird, vergehen ein paar Monate. Und es sieht so aus, als ob auch die Bäume noch keinen Abschied nehmen wollten: Eisern halten sie ihre letzten Blätter fest und wollen sie nicht dem unbarmherzigen Wind übergeben.

Kunst
03.11.2016 - 30 Min.

Timelapse: Vergänglichkeit

Magazin zur Entschleunigung, produziert von MNSTR.medien aus Münster

Oft hört man den Spruch: "Alles ist vergänglich". Dabei denkt man häufig an Begriffe wie Schönheit, Liebe und das Leben im allgemeinen. Eine Pizza fällt einem dagegen vermutlich nicht als erster Gedanke ein. Die "Timelapse"-Redaktion von MNSTR.medien zeigt in diesem entschleunigenden Video, was eine Pizza im Ofen mit dem Begriff "Vergänglichkeit" zu tun hat.

Kunst
20.10.2016 - 30 Min.

Timelapse: Indifferenz

Magazin zur Entschleunigung, produziert von MNSTR.medien aus Münster

Gleichgültigkeit, Des­in­te­r­es­se, Indifferenz: "Timelapse" sucht sich auch diesmal wieder einen Begriff aus und lädt zum Verweilen und Innehalten ein. Diesmal im Mittelpunkt: Der Blick auf eine gelbe Ampel, in der sich die vorbeifahrenden Autos spiegeln, sobald sie auf grün springt. In der Zeit der bloßen Beobachtung werden die Zuschauer dazu angeregt, für einen Moment zu pausieren.

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus unserer Rubrik "Sonstiges". Einige wenige Produktionen in der NRWision-Mediathek sind so besonders, dass sie thematisch in keine bestehende Kategorie passen.