NRWision
  • Kultur
     

    Kultur

    Sendungen und Beiträge rund um Künstler und Kulturveranstaltungen - von der Theater-Premiere bis zur Kunstausstellung

Lade...
Theatertalk: Spielzeit 2019/20 im Theater Münster
Magazin
19.09.2019 - 56 Min.

Theatertalk: Spielzeit 2019/20 im Theater Münster

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Am Theater Münster beginnt eine neue Spielzeit. Zum Auftakt der Saison 2019/20 stellt Dramaturg Ronny Scholz im Gespräch mit Moderator Wolfgang Türk die ersten Produktionen im Musiktheater vor: die Oper "Ein Maskenball" von Giuseppe Verdi, die musikalische Posse "Yolimba" von Wilhelm Killmayer, das Musical "Anatevka" von Jerry Bock und die Oper "Der Untergang des Hauses Usher" von Philip Glass. Ronny Scholz spricht im "Theatertalk" über die Handlungen der Stücke und erklärt, warum die Inszenierungen so am Theater Münster umgesetzt werden.

1
Künstlerporträt: Kristina Kugler, Künstlerin
Porträt
19.09.2019 - 18 Min.

Künstlerporträt: Kristina Kugler, Künstlerin

Sendung von Kaktus Münster e.V.

Für ein Studium an der Kunstakademie zog Kristina Kugler nach Münster. Das Team von "Radio-Kaktus Münster e.V." besucht die Künstlerin in ihrem Atelier auf dem Hawerkamp-Gelände, um mehr über sie zu erfahren. Gebürtig kommt Kristina Kugler aus dem Ruhrgebiet. Sie selbst beschreibt sich als introvertiert und zurückhaltend. Zum Malen brauche sie ihren Freiraum und Ruhe. Den Reportern vom "Radio-Kaktus Münster" erzählt Kristina Kugler außerdem, woher sie ihre Inspiration nimmt und wie sie die Malerei mit ihrem Job als Kunstlehrerin und mit ihrer Familie unter einen Hut bekommt.

2
Time of FUN together - The Delusion of Harry Partch
Dokumentation
18.09.2019 - 85 Min.

Time of FUN together - The Delusion of Harry Partch

Film von Studierenden der Fachhochschule Dortmund

Im Rahmen der "Ruhrtriennale 2013" wird das Musik-Theaterstück "Delusion of the Fury" von Komponist Harry Partch aufgeführt. Studierende der Fachhochschule Dortmund dokumentieren die Vorbereitungen und die Aufführung. Das Besondere an Harry Partch sei dessen Umgang mit Musik und Instrumenten: Der Komponist entwickelte ein eigenes Tonsystem und erfand Instrumente. Das Film-Team begleitet unter anderem den Instrumentenbauer Thomas Meixner bei seiner anspruchsvollen Aufgabe, die Instrumente nachzubauen. Auch die Musiker vom "Ensemble Musikfabrik" aus Köln, die an der Aufführung beteiligt sind, stehen vor einer Herausforderung. Denn bei Harry Partch wird aus Laborgläsern schnell ein gigantisches Glockenspiel. Das Stück wird schließlich von Heiner Goebbels inszeniert und in der "Jahrhunderthalle Bochum" aufgeführt.

3
com.POTT: "Retro Station" – stadtgeschichtliche Ausstellung in Recklinghausen
Bericht
18.09.2019 - 6 Min.

com.POTT: "Retro Station" – stadtgeschichtliche Ausstellung in Recklinghausen

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Die Ausstellung "Retro Station" bietet einen Überblick über die für die Stadt Recklinghausen wichtigen zeitgeschichtlichen Ereignisse. Im Institut für Stadtgeschichte werden die Zeit des Bergbaus und die Zeit des Nationalsozialismus aufgegriffen. Auch das Thema "Migration", welches in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewann, ist künstlerisch dargestellt. Kunsthistorikerin Dr. Angelika Böttcher verrät in "com.POTT", was die "Retro Station" in Recklinghausen einzigartig macht: So verfüge das Institut für Stadtgeschichte zum Beispiel über eine große Sammlung Naiver Kunst. Gemeint sind damit in diesem Fall Kunstwerke, die Bergleute in ihrer Freizeit gestaltet haben.

4
Supermarkt des Grauens: Letale Dosis
Kunst
17.09.2019 - 10 Min.

Supermarkt des Grauens: Letale Dosis

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Konservendosen und Tiefkühlkost: So sehen heute viele deutsche Supermärkte aus. Wilda WahnWitz kritisiert diese Entwicklung und zeigt in einem künstlerischen Video ihre Vorstellung von einem "Supermarkt des Grauens". In einer Fotokonstruktion werden die zu Essen verarbeiteten Tiere wieder zum Leben erweckt.

5
Urban Stylez Event 2019 in Bielefeld
Bericht
17.09.2019 - 2 Min.

Urban Stylez Event 2019 in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

In Bielefeld findet das "Urban Stylez Event 2019" statt. Gründer und künstlerischer Leiter des Festivals ist der Tänzer Dhélé Agbetou. Auf der Veranstaltung treffen sich Tänzer aus aller Welt, um gemeinsam und gegeneinander zu tanzen. Dabei treffen auch verschiedene Stile wie Urban, Hip Hop, Funk und House aufeinander. Das Team von "Kanal 21" begleitet das Event und zeigt die unterschiedlichen Tänze und Gruppen.

6
Fest der Kulturen 2015 in Rheine – Vielfalt - das Beste gegen Einfalt
Reportage
17.09.2019 - 28 Min.

Fest der Kulturen 2015 in Rheine – Vielfalt - das Beste gegen Einfalt

Beitrag von Erich Vogel aus Rheine

Das "Fest der Kulturen 2015" in Rheine steht unter dem Motto "Vielfalt - das Beste gegen Einfalt". An verschiedenen Ständen können die Besucher unterschiedliche Länder und ihre Kultur kennen lernen. Von der Mongolei, bis hin zu Kenia und Afghanistan sind die unterschiedlichsten Länder vertreten. Die Stände der Nationalitäten bieten traditionelle Speisen und besondere Aktionen an. Auch ein Bühnenprogramm zeigt die Vielfalt in Rheine: Tanz- und Musikeinlagen unterstützen das internationale Gefühl beim "Fest der Kulturen 2015".

7
AhlenTV: Maryam Spector, Ausstellung im Ahlener Kulturkeller
Bericht
17.09.2019 - 7 Min.

AhlenTV: Maryam Spector, Ausstellung im Ahlener Kulturkeller

Stadtfernsehen aus Ahlen

Maryam Spector ist eine Künstlerin aus Ahlen. Ursprünglich kommt sie aus dem Iran. Dort hat sie Deutsch als Fremdsprache studiert. Im Ahlener Kulturkeller stellt Maryam Spector nun ihre abstrakten Kunstwerke unter dem Titel "Erde, Luft, Feuer, Wasser" aus. Das Team von "AhlenTV" besucht die Künstlerin dort und spricht mit ihr über ihre Kunst und ihr Leben.

8
The Voice: Youn Sun Nah, koreanische Sängerin
Magazin
17.09.2019 - 55 Min.

The Voice: Youn Sun Nah, koreanische Sängerin

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Sängerin Youn Sun Nah aus Korea wird Ende August 2019 50 Jahre alt. Zum Geburtstag widmet das Team von "The Voice" der Musikerin eine Sondersendung. Sie gilt als Jazz-Sängerin, bedient sich aber auch bei Rock-, Pop-, Klassik- und Filmmusik. Moderator Stephan Trescher stellt einige ihrer stimmlichen Facetten vor. Er präsentiert Songs, die Youn Sun Nah unter anderem von Johnny Cash und "Metallica" covert. Sie schreibt auch einige Lieder selbst, beispielweise den Song "Pancake".

9
Klangkunst: Maik Pahlsmeyer, DJ und Moderator
Magazin
17.09.2019 - 59 Min.

Klangkunst: Maik Pahlsmeyer, DJ und Moderator

Kulturmagazin von Studio GT31 in Gütersloh

Maik Pahlsmeyer ist der DJ und Moderator der Sendung "Club Business Radio Show". Im Kulturmagazin "Klangkunst" erzählt er von seiner Arbeit, die auch gleichzeitig sein Hobby ist. Seine Karriere begann mit einem Bürgerfunkstudio, das er mit seinem Bruder gegründet hat. Heute sendet er auf Radio Gütersloh und Radio Bielefeld. DJs kommen zu Maik Pahlsmeyer ins private Studio und legen in seiner Live-Sendung "Club Business Radio Show" auf. Maik Pahlsmeyer verrät im Gespräch mit Moderatorin Patrizia Miernik außerdem, was ihn an elektronischer Musik so fasziniert. In seiner Karriere lernte er viele bekannte DJs kennen – zum Beispiel bei Events wie der "NATURE ONE" oder der "MAYDAY".

10
Der LeseWurm: Norwegen, Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019
Magazin
16.09.2019 - 57 Min.

Der LeseWurm: Norwegen, Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Land Norwegen ist der Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse 2019. Auch die vorgestellten Bücher in "Der LeseWurm" spielen in dieser Folge in Norwegen oder stammen von norwegischen Autoren. Unter anderem stellt Stephan Trescher "Die Spuren der Stadt" von Lars Saabye Christensen vor. Der Roman spielt nach dem zweiten Weltkrieg in Oslo. "Mein Sohn und der Berg" von Torbjørn Ekelund setzt den Fokus eher auf die Natur des Landes. Ein Vater wandert dort mit seinem Sohn eine Strecke, auf der vor 122 Jahren ein kleiner Junge verschwand. Außerdem stellt Stephan Trescher einige Sachbücher aus Norwegen, aber auch aus Deutschland und den USA, vor.

11
Der LeseWurm: Jens Thiele, Bilderbuch-Künstler
Magazin
16.09.2019 - 58 Min.

Der LeseWurm: Jens Thiele, Bilderbuch-Künstler

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Jens Thiele ist Bilderbuch-Künstler und stellt sein neues Buch "Konrads Traum" vor. Die Besonderheit seines Bilderbuches ist, dass es als Collage aus Teilen von Zeitschriften und Werbematerialien gestaltet ist. Im Interview mit Moderator Volker Stephan erzählt Jens Thiele, dass in der Geschichte der Protagonist Konrad verschwindet. Außerhalb des vertrauten Elternhauses sammelt er dann eigene Erfahrungen. "Konrads Traum" wird Mitte September 2019 in der Buchhandlung "Die Schatzinsel" vorgestellt. Außerdem geht es in "Der LeseWurm" um die Fortsetzung von "Der Report der Magd" von Margaret Atwood: "Die Zeuginnen". Weiterhin stellt Volker Stephan neue Thriller von den Bestseller-Autoren Jo Nesbø, Karin Slaughter und Elif Shafak sowie die fünf besten Hörbücher im September vor.

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus unserer Rubrik "Kunst & Kultur". Redaktionen und Produzenten aus NRW sprechen mit Künstlern und stellen deren Werke vor. Außerdem besuchen sie aktuelle Kulturveranstaltungen in Nordrhein-Westfalen - vom Klassikkonzert bis zur Kunstausstellung, vom Kultur-Event bis zur Literaturlesung.