NRWision
  • Kunst & Kultur
     

    Kunst & Kultur

    Sendungen und Beiträge rund um Künstler und Kulturveranstaltungen - von der Theater-Premiere bis zur Kunstausstellung

Lade...
Interview
17.01.2019 - 4 Min.

"Drama Hilinci", Theatergruppe aus Heiligenhaus

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die Theatergruppe "Drama Hilinci" gründete sich im Jahr der "Kulturhauptstadt RUHR.2010" aus Freiwilligen, die an einer kleinen Inszenierung teilnahmen. Seitdem besteht das Ensemble aus einer immer wechselnden Anzahl von Laiendarstellern. Lore Loock von "extraRadiO" erkundigt sich bei der Theatergruppe aus Heiligenhaus über dessen Anfänge und Aufführungen. Da das Ensemble mittlerweile etwas geschrumpft ist, sind auch die Themen Unterstützung und Zuwachs Teil des Gesprächs.

1
Interview
17.01.2019 - 28 Min.

DO-MU-KU-MA: "Mambas", Band aus Köln – Auftritt beim "Emergenza"-Bandcontest

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Band "Mambas" kommt aus Köln und macht Punkrock- und Grunge-Musik. Die Gruppe nimmt am Newcomer-Bandfestival "Emergenza" in Köln teil. Nach ihrem Auftritt spricht Moderator Klaus Lenser mit den Bandmitgliedern über ihre Performance: Wie hat ihnen ihr Auftritt gefallen? Und was sind die zukünftigen Pläne der Band? Anna (Gitarre und Gesang), Paula (Bass und Gesang) und Fred (Schlagzeug) geben im Interview auch Einblicke in ihr Privatleben. Ob die Band in die nächste Runde eingezogen ist und welche Dortmunder Band sich qualifiziert hat, verrät Klaus Lenser in seiner Sendung.

2
Beitrag
16.01.2019 - 7 Min.

Senfpott: St. Laurentius-Kapelle in Waltrop

Beitrag des Foto- und Video-Treffs Waltrop

Hinter dem Dortmund Ems-Kanal, in einer idyllischen Landschaft, liegt die St. Laurentius-Kapelle. Doch hier ist es nicht so friedlich, wie es scheint: Die Kapelle droht zu verfallen, nur mit Hilfe vieler Freiwilliger konnte sie bisher wieder aufgebaut werden. Wolfgang Nölle vom Foto- und Video-Treffs Waltrop schaut sich die Kapelle in Waltrop an und zeigt, was die ehemalige Klosterkirche ausmacht - zum Beispiel kleine Holzverzierungen oder eine enorme Orgelempore.

3
Bericht
16.01.2019 - 3 Min.

Zeche Zollverein in Essen - zurecht UNESCO-Welterbe?

Beitrag von Alpay Kücük und Metin Atac aus Essen

Die Zeche Zollverein in Essen ist die einzige Zeche im Ruhrgebiet, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Seit dem Jahr 2001 steht das Bergwerk auf der exklusiven Liste der "UNESCO". Die Filmemacher Alpay Kücük und Metin Atac aus Essen untersuchen den Ort und gehen der Frage nach, ob die Auszeichnung der Zeche Zollverein gerechtfertigt ist. Außerdem zeigen sie, was heute alles auf dem Gelände gemacht wird.

4
Magazin
16.01.2019 - 69 Min.

DO-MU-KU-MA: "Races", Filmprojekt von Studierenden am Westfalen-Kolleg Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Der Film "Races" von Studierenden des Westfalen-Kolleg Dortmund ist in Zusammenarbeit mit Regisseur Cem Arslan entstanden. In dem Film geht es um Flucht und Vertreibung. Auf drei verschiedenen Zeitebenen möchten die Studierenden zeigen, wie Rassismus aussehen kann: während der Nazizeit, in der DDR und heutzutage. Zu Gast in "DO-MU-KU-MA" sind die Studierenden und Mitwirkenden Elikem Anyigba, Zaki Bounni, Dr. Anja Wieber, Franziska Franken, Gina Ahlke, Marius Wecker und Cem Arslan.

5
Kunst
15.01.2019 - 4 Min.

Everybody's Dada: Get Rhythm

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Musiker Matthew Dickson und Künstlerin Wilda WahnWitz zeigen auf einer Wiese in Köln eine außergewöhnliche Musik-Interpretation: Matthew Dickson spielt Gitarre und Wilda WahnWitz setzt die Musik live und spontan zu einer Performance um. Dabei nutzt sie auch die festinstallierte Skulptur als zusätzliches Instrument. Unter dem Titel "Everybody's Dada: Get Rhythm" schafft Filmemacherin Wilda WahnWitz aus dem Videomaterial von Neele Hruby mit Videoeffekten ein Film-Erlebnis.

6
Bericht
15.01.2019 - 15 Min.

British Flair & Country Fair in Krefeld

Bericht von Günther Wefers aus Krefeld

Die Landmesse "British Flair mit Country Fair" bringt die Lebensart aus dem englischen Königreich nach Deutschland. Auch in Krefeld macht die Landmesse halt - rund um die Burg Linn gibt es viele Attraktionen zu bestaunen. Bei britischem Bier, Fish'n'Chips, Dudelsack-Musik und britischen Sportarten fühlt es sich an, als wäre man in Schottland, Wales, oder England. Filmemacher Günther Wefers fängt das bunte Treiben und die Atmosphäre vor Ort ein.

7
Bericht
15.01.2019 - 18 Min.

Zeitreise zum Unabhängigkeitskrieg in Amerika

Bericht von Andreas Klüpfel aus Solingen

Ende des 18. Jahrhunderts erkämpften die Vereinigten Staaten von Amerika ihre Unabhängigkeit vom englischen Königshaus. Die "Gesellschaft für Hessische Militär- und Zivilgeschichte e.V." nimmt das in der heutigen Zeit als Anlass für eine "Zeitreise": Einmal im Jahr spielen Geschichts-Begeisterte die Ereignisse nach. Schauplatz ist das Schloss Fasanerie bei Fulda. "Reenactment" nennt man die Nachstellung von historischen Ereignissen. Andreas Klüpfel ist vor Ort und befragt die Teilnehmer, warum sie so gerne bei dem Event dabei sind.

8
Bericht
15.01.2019 - 3 Min.

Karneval ohne Handicap - Karnevalssitzung im Bergischen Löwen in Bergisch Gladbach

Bericht von BergTV aus Bergisch Gladbach

Die "Vereinigung zur Erhaltung und Pflege heimatlichen Brauchtums e.V. Bergisch Gladbach" veranstaltet im Bürgerhaus "Bergischer Löwe" eine besondere Karnevalssitzung: Bei der Karnevalssitzung gemeinsam mit behinderten und nicht behinderten Menschen stehen die Teilnehmer neben dem Karnevalsbrauch besonders im Mittelpunkt. So entsteht ein Fest, an dem jeder teilnehmen kann und soll. "Berg TV" berichtet über die Veranstaltung.

9
Bericht
15.01.2019 - 69 Min.

DO-MU-KU-MA: Ausstellung mit Bildern von Walter Liggesmeyer über Auschwitz

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Ausstellung "Walter Liggesmeyer: Es drängt die Zeit" stellt 15 Bilder des Künstlers Walter Liggesmeyer aus Dortmund vor. Thematisch drehen sich die Werke um Auschwitz und den Holocaust. Zur Ausstellungseröffnung in Hörde werden Gedichte des Künstlers vorgetragen, die sich mit denselben Themen beschäftigen. Walter Liggesmeyer war politisch engagiert und setzte sich mit seiner Kunst gegen Rassismus und für Toleranz ein. Reporter Klaus Lenser konnte Liggesmeyer vor seinem Tod interviewen: Der Künstler berichtet im Gespräch von seiner Kindheit, davon, wie er zur Kunst kam und woher seine Motivation kommt.

10
Talk
15.01.2019 - 56 Min.

Kunststoff: Harry Potter

Kunst- und Kultursendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

"Harry Potter" – eine Buchreihe, die wohl eine ganze Generation beeinflusst hat. Die siebenteilige Reihe von J.K. Rowling hat tausende Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene beeindruckt und in eine magische Welt entführt. Katharina Ußling, Jessica Tiekötter und Ruben Honermeyer diskutieren über ihre Lieblingscharaktere und die emotionalsten Szenen aus "Harry Potter". Außerdem reden sie über die Ausmaße, die das "Harry-Potter"-Universum inzwischen angenommen hat. Beispiele sind Fan-Fiction, Parodien und Fanseiten.

11
Kunst
11.01.2019 - 3 Min.

Blato - Klopka Za Pionira (Performance und Videodub)

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Musik kann große Gefühle auslösen. Die Filmemacherin Wilda WahnWitz drückt ihre Empfindungen und Gedanken zum Song "Blato" von der Rock Band "Klopka Za Pionira " in einer Tanz-Performance aus: Mit verschiedenen Bewegungs-Stilen verleiht sie ihren Emotionen Ausdruck. In dem Songtext der Rockgruppe aus Serbien, geht es um darum, sich von Ballast zu befreien.

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus unserer Rubrik "Kunst & Kultur". Redaktionen und Produzenten aus NRW sprechen mit Künstlern und stellen deren Werke vor. Außerdem besuchen sie aktuelle Kulturveranstaltungen in Nordrhein-Westfalen - vom Klassikkonzert bis zur Kunstausstellung, vom Kultur-Event bis zur Literaturlesung.