NRWision
  • Kultur
     

    Kultur

    Sendungen und Beiträge rund um Künstler und Kulturveranstaltungen - von der Theater-Premiere bis zur Kunstausstellung

Lade...
Künstlerkanal Rheinland: Werner Kramer im Düsseldorfer Landtag, Kunst im GAT Mechernich
Magazin
28.01.2020 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Werner Kramer im Düsseldorfer Landtag, Kunst im GAT Mechernich

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Werner Kramer ist Künstler aus Köln-Hürth. Er malt Landschaftsbilder, die vor allem wegen der kräftigen und leuchtenden Farben ins Auge fallen. Durch einen ungewöhnlichen Zufall konnte der Künstler seine Werke im Landtag in Düsseldorf ausstellen. Der "Künstlerkanal Rheinland" berichtet über diesen Zufall und die Ausstellung im Landtag. Zur 40. Kunstausstellung im "Gymnasium Am Turmhof" in Mechernich präsentieren einheimische Künstler ihre Werke. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zu sehen sind unter anderem auch Kunstwerke aus Beton, Stoff und Keramik. Musikalisch wird die Veranstaltung von dem Kölner Musiker Stephan Brings begleitet.

1
Fällig (Crossover-Version)
Kunst
28.01.2020 - 2 Min.

Fällig (Crossover-Version)

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Im Rahmen des "International Short Film Festival Detmold" inszeniert die Künstlerin Wilda WahnWitz spontan einen Musik-Clip. Gemeinsam mit zwei Musikern, die sie auf Cajones begleiten, entsteht so der Song "Fällig". Die prägnanten Textzeilen werden von Wilda WahnWitz fast wie ein Mantra immer wieder rhythmisch wiederholt. Am Schluss dreht sich ihre Aussage um.

2
der jobton: Musap Bakay – "QUEST"-Theaterprojekt und Videobearbeitung
Interview
28.01.2020 - 6 Min.

der jobton: Musap Bakay – "QUEST"-Theaterprojekt und Videobearbeitung

Podcast über Ausbildung und Beruf - produziert vom Medienforum Duisburg e.V.

Musap Bakay lebt erst seit sechs Jahren in Deutschland. Er nimmt an einem Theaterprojekt der "QUEST Projektagentur" und der "IMBSE GmbH - Institut für Modelle beruflicher und sozialer Entwicklung" in Duisburg teil. Dort verbessert er seine Deutschkenntnisse und bereitet sich auf die Berufstätigkeit vor. In "der jobton" erzählt Musap Bakay, wie ihm das Projekt weiterhilft. An den Wochenenden arbeitet er nebenbei im Bereich Videobearbeitung. Er hofft, dass diese Fähigkeiten ihm auch zu einem Job verhelfen.

3
Künstlerporträt: "12. Bonner Buchmesse Migration", Interview mit Nino Müntnich
Magazin
28.01.2020 - 58 Min.

Künstlerporträt: "12. Bonner Buchmesse Migration", Interview mit Nino Müntnich

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

Auf der "12. Bonner Buchmesse Migration" gab es zahlreiche literarische Highlights zu entdecken. Teil der Buchmesse war der Literaturwettbewerb unter dem Motto "Nationalität? Vielfalt…". Der Wettbewerb wurde von der "Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit" (EMFA) ausgerufen. Der Themenfokus lag dabei auf den Themen Flucht und Integration. Im "Künstlerporträt" sind gekürzte Lesungen von allen nominierten Autorinnen und Autoren zu hören. Die Texte aus den Kategorien Kinder-, Jugend- und Kurzgeschichten lassen die Themen des Literaturwettbewerbs lebendig werden. Kunstwissenschaftlerin Nino Müntnich hielt auf der "Bonner Buchmesse Migration" einen Vortrag über einen Georgier in Paris. Im "Künstlerporträt" spricht sie über Ilja "Iliazd" Sdanewitsch: In Georgien geboren, emigrierte er 1921 nach Paris und wurde dort Vorsitzender der russischen Künstlergesellschaft. Nino Müntnich betont die Leistungen von Ilja Sdanewitsch als Schriftsteller, Art Director bei "Chanel" und Verleger.

4
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 14
Magazin
28.01.2020 - 62 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 14

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Vom Beziehungsdrama bis zum Superhelden-Abenteuer ist alles dabei. Nina Lechthoff stellt in "Kunststoff" wieder fünf Comics vor. Im Comic "Cry Me a River" von Alice Socal trennt sich ein Paar und kümmert sich dann gemeinsam um einen Hund. Für Nina Lechthoff ist der Zeichenstil das Besondere. Etwas Vergleichbares habe sie noch nie gesehen. In "Das Licht, das Schatten leert" verarbeitet die Illustratorin Tina Brenneisen den Verlust ihres Sohnes. Der Comic sei höchst emotional und empfehlenswert. Die Graphic Novel "Der Tod in Venedig" ist eine Roman-Adaption von Susanne Kuhlendahl. Im Aquarell-Stil erzählt sie die Geschichte von Thomas Mann nach. Über 300 Seiten hinweg ärgert sich Nina Lechthoff beim Lesen des Comics "Batman: Odyssee". Warum das so ist, erklärt sie ebenfalls in "Kunststoff". "Nika, Lotte, Mangold" ist ein Comic von Thomas Wellmann. Pierre Buiwitt und Nina Lechthoff sind vom Zeichenstil und der Leichtigkeit begeistert.

5
DO-MU-KU-MA: Leo Lebendig, Lichtkünstler aus Dortmund
Magazin
28.01.2020 - 53 Min.

DO-MU-KU-MA: Leo Lebendig, Lichtkünstler aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Leo Lebendig aus Dortmund ist Lichtkünstler. Die Lichtinstallation am Florianturm Anfang Oktober 2019 stammte von ihm. Moderator Klaus Lenser trifft Leo Lebendig zum Gespräch. Gemeinsam blicken sie zurück auf das Leben des Künstlers und dessen Weg zur Lichtkunst. Leo Lebendig arbeitete zunächst als Kunstlehrer und wendete sich dann der "Sozialen Kunst" zu. Er gründete das "Kinderhaus Dorfstraße" und später das Nachbarschaftshaus "balou" in Dortmund-Brackel. Im Gespräch erzählt der Lichtkünstler auch von seinem nächsten Kunstprojekt: "Hiroshimade". Es soll für eine atomwaffenfreie Welt eintreten. Sein Lebenswerk sieht Leo Lebendig darin, zu verdeutlichen, dass jeder Mensch ein Künstler ist.

6
Mias Lyrikwelt: Poesie von Mensch zu Mensch - Seelenzauber
Magazin
27.01.2020 - 56 Min.

Mias Lyrikwelt: Poesie von Mensch zu Mensch - Seelenzauber

Lyrik und Geschichten mit Mia Mondstein - produziert beim medienforum münster e.V.

Viele Texte beschäftigen sich mit zwischenmenschlichen Beziehungen. Auch Mia Mondstein hat einige Gedichte über Liebe und Freundschaft verfasst. In "Mias Lyrikwelt", vormals "Mias wirre Welt", liest sie eigene Gedichte sowie Lyrik von anderen Dichtern vor. Einige der Texte befassen sich auch mit der Seele des Menschen. Mia Mondstein erzählt außerdem die Geschichte des Zauberers "Der große Alexander", auch "Herr Alexander" genannt. Von 1819 bis 1909 lebte er in Münster. Einer seiner größten Tricks war das Einfangen einer abgeschossenen Gewehrkugel.

7
Poetry Rave: Wilfried Plein, "Charivari Theater"
Magazin
23.01.2020 - 55 Min.

Poetry Rave: Wilfried Plein, "Charivari Theater"

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Wilfried Plein begann 1979 mit einer Handpuppen-Bühne in der Bremer Straße in Münster. 1986 wurde daraus das "Charivari Theater" in der Körnerstraße. Über die Musik kam Wilfried Plein zum Puppenspiel. In "Poetry Rave" erzählt er, dass das Figurentheater ursprünglich nicht nur für Kinder gedacht war. Auch mit seinen aktuellen Stücken spricht er wieder Erwachsene an. Im Interview mit Moderatorin Renate Rave-Schneider stellt Wilfried Plein einige Figuren vor. Außerdem spricht er über seine CD und musikalische Vorbilder.

8
com.POTT: Kunstvermittlung im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Magazin
22.01.2020 - 6 Min.

com.POTT: Kunstvermittlung im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Wie sieht die Vermittlung von Kunst im Kunstmuseum Gelsenkirchen aus? Museumspädagogin Ella Katharina König erzählt, was Kunstvermittlung überhaupt bedeutet und welche Projekte das Kunstmuseum Gelsenkirchen anbietet. Für Kinder gibt es zum Beispiel Ferienprogramme, in denen ihnen Kunst nähergebracht wird. Auch die kinetische Kunst sei bei der Kunstvermittlung wichtig: Statt starren Bildern oder Skulpturen handelt es sich dabei um Kunstwerke zum Anfassen und Mitmachen.

9
Kulturreport: Bonner Buchmesse Migration – Teil 2
Bericht
22.01.2020 - 18 Min.

Kulturreport: Bonner Buchmesse Migration – Teil 2

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

Im "Haus der Geschichte" findet die "Bonner Buchmesse Migration" statt. Das Motto 2019 lautet: "Vielfalt gestalten, Demokratie leben". Die Reporter vom "Kulturreport" berichten von der Buchmesse. Im Rahmen einer Preisverleihung lesen verschiedene Autoren aus ihren Kurzgeschichten und Fabeln sowie aus Kinder- und Jugendliteratur vor. Die Geschichten handeln von Migration, fremden Kulturen und Vorurteilen.

10
Freemason Calling – Freimaurer in Winnipeg
Reportage
21.01.2020 - 9 Min.

Freemason Calling – Freimaurer in Winnipeg

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Graham Asmundson ist ein Maler aus Winnipeg in Kanada. Bei einem Spaziergang durch die Stadt erzählt Graham Asmundson Filmemacherin Wilda Wahnwitz und Teresa Hayer von den Freimaurern in Winnipeg. Diese haben in der Stadt einige Spuren hinterlassen. Der Künstler erzählt auch von seinen persönlichen Bezügen zu dem mysteriösen Bund.

11
Soziale Verantwortung geht uns alle an
Magazin
21.01.2020 - 55 Min.

Soziale Verantwortung geht uns alle an

Sendung vom Medienkompetenzkurs am Berufskolleg der Stadt Bottrop

Im Berufskolleg der Stadt Bottrop findet die Ausstellung "Echt krass!" statt. Dort dreht sich alles um sexuelle Gewalt. Reporterin Lara spricht mit Stephanie Watenphul, Sozialarbeiterin am Berufskolleg Bottrop, und fragt sie nach der Bedeutung der Ausstellung. Ärztin Andrea Mais von der "Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung e.V." ist mit dem Projekt "wICHtig" vor Ort. Dabei geht es unter anderem um selbstbestimmte Sexualität. Reporter vom Berufskolleg führen ein Interview zu den Themen Respekt und Selbstvertrauen. Dafür sprechen sie mit Lisa Koehler über das Projekt "Respekt Coaches". Die Caritas arbeitet dabei mit zwei Schulen aus Bottrop zusammen. Ziele von "Respekt Coaches" sind die Stärkung der eigenen Identität und der Schutz vor Radikalisierung. Weitere Gäste zum Thema soziale Verantwortung: die YouTuber Marcel und Jonas vom Channel "Datteltäter", eine Mitarbeiterin des Unverpackt-Ladens "Stückgut" in Hamburg und Dieter Kruse, Vorsitzender der Bottroper Tafel.

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus unserer Rubrik "Kunst & Kultur". Redaktionen und Produzenten aus NRW sprechen mit Künstlern und stellen deren Werke vor. Außerdem besuchen sie aktuelle Kulturveranstaltungen in Nordrhein-Westfalen - vom Klassikkonzert bis zur Kunstausstellung, vom Kultur-Event bis zur Literaturlesung.