NRWision
  • Gesellschaft & Soziales
     

    Gesellschaft & Soziales

    Sendungen und Beiträge rund um unser Zusammenleben - von Politik bis Religion, von Inklusion bis Integration

Lade...
Magazin
23.05.2019 - 21 Min.

KURT - Das Magazin: Gene, World Hijab Day, Hasskommentare

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Die Gene sind Schuld! Stimmt diese Begründung wirklich? Die Reporter von "KURT - Das Magazin" versuchen anhand von Zwillingen Belege für diese These zu finden. In der Sendung geht es außerdem um den sogenannten "World Hijab Day", der bereits für viele Kontroversen sorgte. Eine junge Muslima erzählt, warum sie es für ihre Freiheit hält, ein Kopftuch zu tragen. Ein weiteres Thema, das sich die "KURT"-Reporter vornehmen, ist das Lehramtsstudium für Grundschulen. Wie praxisnah ist die Ausbildung der Lehrer von morgen wirklich? Weitere Themen der Sendung sind die weltgrößten Hallenmeisterschaften im Fußball und Hasskommentare gegen Beauty-Blogger im Netz.

1
Kurzfilm
23.05.2019 - 3 Min.

Whisper

Kurzfilm von Sarah Fischer, Daniel Wied, Laura Nette und Lukas Golenia aus Siegen

Flüsternde Stimmen, die einen in Versuchung führen wollen, und dabei die Grenzen der Illegalität überschreiten: Der Kurzfilm "Whisper" der Studierenden Sarah Fischer, Daniel Wied, Laura Nette und Lukas Golenia aus Siegen zeigt, wie gefährlich es werden kann, wenn unterbewusste Stimmen einen Menschen übernehmen. "Whisper" ist im Rahmen einer Kurzfilm-Challenge des studentischen Filmpreises "Der Goldene Monaco" entstanden. Das Überthema dabei war "Versuchung". Der Film wurde innerhalb von 24 Stunden konzipiert, gedreht und geschnitten. Er ist in der Kategorie "Bester narrativer Film" des "Goldenen Monaco 2019" nominiert.

2
Magazin
23.05.2019 - 60 Min.

Hier und Jetzt: Europawahl 2019, Bonner Theaternacht 2019

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Alle fünf Jahre wird das Europäische Parlament gewählt. Doch diese Wahl hat bei den Bürgern von Europa keinen hohen Stellenwert, wenn man auf die geringe Wahlbeteiligung blickt. Dies nehmen die Macher von "Hier und Jetzt" zum Anlass und rufen zur Teilnahme an der Europawahl 2019 auf. Die nötigen Hintergrundinformationen liefert die Sendung gleich mit: Reporter Dennis Lonsdorfer erklärt Moderator Max Dymel den Aufbau des EU-Parlaments und berichtet ihm, welchen Einfluss es auf das tägliche Leben hat. Ein weiteres Thema der Sendung ist die "13. Bonner Theaternacht", die Ende Mai 2019 stattfinden wird. Reporter Jacob Tausendfreund blickt auf das Programm und fragt Passanten in Bonn, auf was sie sich besonders freuen.

3
Kommentar
23.05.2019 - 4 Min.

Mensch Frau: 6 Gründe für Europa

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Offene Grenzen, Reisefreiheit und Sicherheit: Das sind drei Gründe, die für Europa sprechen, findet Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin. Insgesamt sechs Gründe zählt sie auf, die in ihren Augen für den Zusammenhalt in der Europäischen Union sprechen. Sie fordert auf: Geht wählen! Denn nur so lassen sich diese gemeinsamen Werte erhalten und weiter formen, sagt Charlotte Echterhoff.

4
Talk
23.05.2019 - 55 Min.

bergisch.io: Iris König und Prof. Dr. Norbert Böhme über Industrie 4.0

Digitalisierung-Podcast von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Die "Industrie 4.0" ist der nächste Schritt in der digitalen Industrie. Doch obwohl der Begriff sehr modern scheinen mag, ist er bereits seit über drei Jahrzehnten Bestandteil der Industrie im Bergischen Land. In "bergisch.io" sprechen Diplom–Ökonomin Iris König und Prof. Dr. Norbert Böhme mit den Podcastern Tobias Dehler und Martin Mayer über die Entstehung und Entwicklung des Begriffs "Industrie 4.0". Als Beispiel nutzen sie die Zusammenarbeit ihrer beider Unternehmen. Iris König ist die Geschäftsleiterin der "J.C. König Stiftung & Co. KG" und Prof. Dr. Norbert Böhme ist Geschäftsführer der "Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG". Die Experten berichten über die Geschichte ihres jeweiligen Unternehmens und erklären, wie die Zusammenarbeit entstanden ist. Außerdem sprechen sie über die Entwicklung der Technologie in den vergangenen Jahren und die Entwicklung des Digitalisierungsprozess im Bergischen Land.

5
Interview
23.05.2019 - 1 Min.

"72-Stunden"-Aktion 2019 in Aachen – Yannik Corsten, Organisator im Interview

Intreview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Kurz bevor die "72-Stunden"-Aktion des "Bund der Deutschen Katholischen Jugend " in Aachen stattfindet, spricht Moderator Sascha Tanski mit Yannik Corsten. Yannik ist einer der Organisatoren der Sozialaktion. Im Interview sprechen sie über die Anmeldezahlen und den Stand der Vorbereitungen.

6
Talk
23.05.2019 - 40 Min.

bergisch.io: Christina Kampmann, SPD-Landtagsabgeordnete über Anforderungen an die Digitalisierung

Digitalisierung-Podcast von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Christina Kampmann aus Bielefeld ist Abgeordnete im NRW-Landtag und digital-politische Sprecherin der SPD. Im Interview mit Tobias Dehler und Martin Mayer von "bergisch.io" erzählt sie von ihrer Tour durch Nordrhein-Westfalen. Ziel der Tour war es, verschiedene Branchen und Arbeitsplätze zu besuchen und zu sehen, wie es dort um die Digitalisierung steht.

7
Talk
22.05.2019 - 38 Min.

Bürgermeister Dr. Willi Linkens über den Strukturwandel in Baesweiler

Interview von Laurenz Kogel aus Baesweiler

Was passiert, wenn eine ganze Industrie wegbricht? Wie kann der Strukturwandel dann gelingen? Über diese Fragen spricht Laurenz Kogel mit dem Bürgermeister von Baesweiler, Dr. Willi Linkens.

8
Magazin
22.05.2019 - 55 Min.

Europawahl 2019

Magazin von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Wen wähle ich? Warum wähle ich? Und was bringt das überhaupt? – Das sind Fragen, die sich viele Menschen zur Europawahl 2019 stellen. Das Team von "extraRadio" widmet deshalb der Europawahl eine eigene Sendung. Es möchte die Menschen über die Europawahl informieren und zur Wahlabgabe motivieren. Zu Gast im Studio sind der Ex-Landtagsabgeordnete Volker Münchow, der Velberter Bürgermeister Dirk Lukrafka und der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer. Mit ihnen spricht das Team von "extraRadiO" über die Politik in der EU und über die Relevanz der Wahlbeteiligung.

9
Magazin
22.05.2019 - 56 Min.

Radio For Future: Carsten Schaller, Umwelt-Physiker über den Klimawandel

Sendung zum Klimaschutz von Radio For Future -produziert beim medienforum münster e.V.

Umwelt-Physiker Carsten Schaller ist Mitglied bei den "Scientists for Future". Hinter der Initiative stehen mehrere tausend Wissenschaftler, die das Anliegen der Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" der Jugend unterstützen. In "Radio For Future" spricht Carsten Schaller mit den Moderatoren Ernst Wißmann und Nico Wendker über die aktuelle Klimasituation auf der Erde. Der Wissenschaftler berichtet über den Klimawandel der vergangenen Jahre und erklärt, welche Probleme der Sommer 2018 aufgedeckt hat. Außerdem gibt er Tipps, wie der eigene CO2-Ausstoß verringert werden kann. Dazu gibt es von den beiden Moderatoren die "Climate News" und den "Tipp des Monats".

10
Umfrage
22.05.2019 - 2 Min.

Ruhrporter: Europawahl 2019 – Wichtigkeit der Wahl

Umfrage der "AG1-orange" an der Universität Duisburg-Essen

"Warum ist es wichtig, zur Europawahl zu gehen?" – Auf diese Frage sucht das Team der "Ruhrporter" in Essen eine Antwort. Dazu befragt die Gruppe "AG1-orange" Passanten in der Innenstadt. Die Umfrage entstand im Rahmen des Seminars "Hörfunkpraxis mit Frank Hartung" an der Universität Duisburg-Essen.

11
Umfrage
22.05.2019 - 1 Min.

Ruhrporter: Europawahl 2019 – Bedeutung der EU

Umfrage der "AG-gelb" an der Universität Duisburg-Essen

Um bei der Europawahl 2019 die richtige Entscheidung zu treffen, ist es wichtig, sich vorab über Kandidaten und Parteien zu informieren. Die "AG-gelb" der "Ruhrporter" ist in der Innenstadt in Essen unterwegs und fragt Passanten, wie informiert sie über die Europawahl sind. Die Umfrage entstand im Rahmen des Seminars "Hörfunkpraxis mit Frank Hartung" an der Universität Duisburg-Essen.

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus der Rubrik "Gesellschaft & Soziales". Redaktionen und Produzenten aus NRW berichten über soziale Themen und ihre Hintergründe, engagierte Menschen und ihre Geschichten sowie das Zusammenleben in unserer Gesellschaft - von Politik bis Religion, von Inklusion bis Integration.