NRWision
  • Campus & Hochschule
     

    Campus & Hochschule

    Sendungen und Beiträge rund ums Studieren und das Uni-Leben - produziert in Campus-Redaktionen in NRW

Lade...
Magazin
19.07.2018 - 16 Min.

Dreist.tv: Extremsport-Festival, Bootsbau-Challange, Mick Jackson

Magazin von Studierenden am Fachbereich Medienproduktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

In Drammen in Norwegen findet alljährlich das größte Extremsport-Festival "Veko" statt. Die Reporterinnen Agnes und Mahima begleiten einige Extremsportler und dürfen auch selbst ein paar Dinge ausprobieren. Außerdem findet bei "Dreist.tv" ein Duell zwischen dem Moderations- und Postproduktionsteam statt: wer baut das bessere Floss? Die beiden Teams haben 50,- Euro zur Verfügung um sich im Baumarkt alles für ein Floss zu besorgen. Am Ende gewinnt das schnellere und vor allem trockenere Team. Bei den "Dreist.tv"-News gibt es unter anderem Neuigkeiten vom OWL-Racing Team beim "VDI-OWL-Racing-Camp" und von "OWLsemble", der neugegründeten Theatergruppe der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Und: Johannes besucht Michael "Mick" Jackson. Der Musiker, Produzent und Songwriter hat nicht nur den gleichen Namen wie der verstorbene "King of Pop", sondern auch mit ihm zusammen gearbeitet.

Magazin
19.07.2018 - 18 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Internationales Fest, Theater, Ästhetik

TV-Magazin von Studierenden an der Universität Bielefeld

"Kultur an unserer Uni". So lautet der Titel dieser Ausgabe des Campus TV an der Uni Bielefeld. Der internationale Studienrat der Universität organisiert zum Beispiel das "Internationale Festival". Verschiedene Länder und Kulturen können sich in Form von Ständen präsentieren. Es gibt Tanz, Essen und vor allem Informationen zu den jeweiligen Ländern. Kultur ist aber auch Theater und Musik: Studierende stellen ein eigenes Theaterstück auf die Beine und Bühne. Der Titel lautet "Death Note". Anschließend gibt Dr. Hans-Martin Kruckis Tipps, wie solche Projekte selbst gestaltet werden können. Im Anschluss wird das Improvisationstheater erklärt und näher gebracht. Die Gruppe "Skuub" wird bei einem ihrer Auftritte begleitet. Zum Abschluss gibt es Tipps, für eine mögliche eigene Poetry-Slam-Karriere.

Show
10.07.2018 - 240 Min.

Sommerfest an der TU Dortmund 2018

Sendung von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

eldoradio* sendet vier Stunden live vom Sommerfest der TU Dortmund. Zu Gast ist unter anderem Jason Bartsch. Der Poetry-Slammer hat das Studium hinter sich gelassen, um sein Hobby zum Beruf zu machen. Mittlerweile tourt er durch Deutschland und tritt unter anderem bei "Bochum Total" auf. Bartsch macht aber auch Musik, was ihm aktuell mehr Spaß bereitet als das "slammen". Außerdem zu Gast: der YouTuber Daniel Jung. In seinen Videos gibt er quasi kostenlose Mathe-Nachhilfe, sein Kanal hat bereits 400.000 Abonnenten. Er beschäftigt sich aber auch mit künstlicher Intelligenz und überlegt, wie sich das Lernen in Zukunft verändern wird und muss. Die Dortmunder Band "Hungry Wolves" schaut auch im Studio von eldoradio* vorbei und spielt ihren Song "Silence" live im Studio. "East Ends" ist ebenfalls eine Band aus Dortmund. Im Interview erzählen die Bandmitglieder, dass das Proben während der Klausuren-Phase nicht so einfach ist.

Aufzeichnung
10.07.2018 - 224 Min.

Takeshi's Campus 2018 an der Ruhr-Universität Bochum

Live-Sendung von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

Viele kennen die japanische Kult-Spiel-Show "Takeshi’s Castle" aus den späten 1980er-Jahren. Ziel der Sendung war es, Fürst Takeshi zu schlagen und seine Burg zu erobern. Teilnehmer mussten dort irrwitzige Parcours durchlaufen und waghalsige Hindernisstrecken überwinden. Meistens sind sie dabei auf witzige Art gescheitert. Die Spiele werden nicht nur wieder im Fernsehen ausgestrahlt. Auch auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum findet 2018 ein spektakulärer Contest statt: 18 Teams treten dabei in absurden Wettkämpfen gegeneinander an. Das Team von "CT das radio" ist live dabei und führt Interviews mit Teilnehmern, Besuchern und Veranstaltern von "Takeshi's Campus 2018".

Magazin
05.07.2018 - 29 Min.

tv.RUB: Sommerfest an der RUB, Hochschulgesetz NRW

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Das Sommerfest der Ruhr-Universität Bochum zeichnet sich vor allem durch seine entspannte Atmosphäre aus: Die Professoren messen sich zum Beispiel beim lockeren Fußball-Kick mit dem Team des Landtags NRW, Bands und Sänger treten live auf der Bühne auf und überall sind gut gelaunte Menschen. Das Team von "tv.RUB" zeigt aber auch, warum die Organisation des Sommerfestes in manchen Bereichen noch verbesserungswürdig ist. Auch Universitäts-Kanzlerin Dr. Christina Reinhardt kommt zu Wort und spricht im Interview über das geplante Hochschulgesetz in NRW. Außerdem erklärt sie, wie sich in Zukunft die kulturellen Angebote an der Ruhr-Universität Bochum entwickeln sollen.

Bericht
04.07.2018 - 4 Min.

Jahresbericht 2017 des Studierendenwerk Siegen

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Ende Juni 2018 hat das Studierendenwerk Siegen den Jahresbericht 2017 vorgestellt. "Radius 92,1"-Reporter Marc Klug ist vor Ort. Das Studierendenwerk betont, auch in nächster Zeit mit seinen Einrichtungen dort hinzugehen, wo die Uni ihren Standort hat. Eine wichtige Aufgabe für die Zukunft: Das studentische Wohnen zu optimieren, erklärt Detlef Rujanski, Geschäftsführer des Studierendenwerks.

Bericht
28.06.2018 - 3 Min.

Hürden bei der StuPa-Wahl an der Uni Siegen

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die Wahlbeteiligung bei den Wahlen zum Studierendenparlament an der Universität Siegen ist gering. Phil Richter und Julia Hahn von "Radius 92,1" fragen vor Ort nach, warum das so ist. Eine Hürde sei der Studierendenausweis: Ohne diesen oder bei fehlendem Personalausweis können keine Wahlunterlagen für das Studierendenparlament ausgehändigt werden.

Umfrage
28.06.2018 - 3 Min.

StuPa-Wahl: Einbindung internationaler Studierender

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Auch die internationalen Studierenden haben einige Anliegen, die im Studierendenparlament (StuPa) behandelt werden sollten. Anlässlich der StuPa-Wahl an der Universität Siegen fragt Raphael Heumann von "Radius 92,1" nach, was die internationalen Studierenden für verbesserungswürdig halten. Sie wünschen sich unter anderem mehr englische Materialien in den Kursen.

Beitrag
28.06.2018 - 4 Min.

Neuer Diversity-Guide an der Universität Siegen

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die Universität Siegen hat seit Kurzem einen "Diversity-Guide" auf ihrer Homepage. Er soll bei Themen wie Gleichstellung und Integration Hilfestellung bieten. Studierende können mithilfe des Leitfadens Hinweise für unterschiedliche Anliegen finden. Aber auch Dozenten haben durch den Guide neue Möglichkeiten: Sie können sich Tipps für den Umgang mit blinden oder gehörlosen Studierenden abholen. Marc Klug aus der "Radius 92,1"-Redaktion erklärt, was der Guide sonst noch bietet.

Bericht
28.06.2018 - 19 Min.

Untersuchungsausschuss gegen die Hochschulgruppe der "Jungen Union"

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Gegen die Hochschulliste der "Jungen Union" in Siegen wurde vom Studierendenparlament ein Untersuchungsausschuss angefordert. Es gibt den Vorwurf der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit innerhalb der Hochschulgruppe. Das bedeutet unter anderem: Rassismus und Sexismus gegenüber Mitgliedern. Christina Pollmanns von "Radius 92,1" spricht mit Tobias Maiwald und Dominik Feldmann über den Abschlussbericht. Beide sind Mitglied des Untersuchungsausschusses. Mandatsträger Max Kohl von der "Jungen Union Hochschulgruppe Siegen" nimmt Stellung zu den Vorwürfen. Er erklärt außerdem, wie sich die Liste dagegen wehren will.

Interview
27.06.2018 - 16 Min.

StuPa-Wahl 2018: Gesamt Linke Liste (GLL)

Beitrag zur Studierendenparlament-Wahl von "Radius 92,1" - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Die Gesamt Linke Liste (GLL) ist aktuell mit fünf Sitzen im Studierendenparlament (StuPa) der Universität Siegen vertreten. Zur StuPa-Wahl 2018 spricht Moderatorin Elena Lauer von "Radius 91,2" mit Helena und Janine von der GLL. Sie erklären, dass die Studierendenvertretung eine klare Gegenposition zu den Plänen der NRW-Landesregierung darstellen wolle. Die Regierung plant die Einführung verbindlicher Studienverlaufspläne – ein Studium über die Länge der Regelstudienzeit wird damit erschwert. Außerdem will die GLL enger mit dem Studierendenwerk zusammenarbeiten, um die Wohnsituation für Studierende zu verbessern. Als dritten Punkt führen die Vertreterinnen eine Erweiterung des Semestertickets für die Studierenden der Universität Siegen an.

Interview
27.06.2018 - 11 Min.

StuPa-Wahl 2018: Juso-Hochschulgruppe (Juso-HSG)

Beitrag zur Studierendenparlament-Wahl von "Radius 92,1" - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Die Juso-Hochschulgruppe (Juso-HSG) ist eine der ältesten Listen an der Universität Siegen. Sie ist der SPD angeschlossen, handelt aber bundesweit unabhängig. Die Jusos setzen sich für soziale Gerechtigkeit, mehr Digitalisierung und gleiche Bedingungen für alle an der Universität Siegen ein. Jonas von den Jusos spricht mit Christina Pollmanns vom Campus-Radio über die Pläne der Liste. Jonas erklärt, dass die Juso-HSG das neue Hochschulgesetz der schwarz-gelben Landesregierung sehr kritisch sehe. Die Juso-HSG spricht sich auch gegen eine geplante Anwesenheitspflicht in allen Seminaren aus.

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus der Rubrik "Campus & Hochschule". Studierende aus NRW berichten über Neuigkeiten an ihrer Universität, stellen interessante Studiengänge vor und geben Tipps rund ums Studium. Die Beiträge in unserer Mediathek werden u.a. von den Campusradios sowie den TV-Lehrredaktionen an Unis und Fachhochschulen in NRW produziert.