NRWision
24.10.2017 - 53 Min.

Theatertalk: Oper "Don Carlo. Ein Requiem", Programm Musiktheater Münster - Spielzeit 2017/2018

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/theatertalk-oper-don-carlo-ein-requiem-programm-musiktheater-muenster-spielzeit-20172018-171024/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Don Carlo. Ein Requiem" von Giuseppe Verdi ist der Auftakt in das neue Programm des Musiktheaters vom Theater Münster. Bei der Oper wird das Requiem von Alfred Schnittke genutzt. Operndirektorin Susanne Ablaß und Musikdramaturg Ronny Scholz sprechen im "Theatertalk" über die Spielzeit 2017/2018. Sie biete ein buntes Programm rund um Liebe, Sinnfragen, Tod und Leidenschaft. Scholz und Ablaß erzählen von der Operette "Die Csárdásfürstin" und das Rock Mystery "Everyman". Die beiden Märchenopern "Hänsel und Gretel" und "Aschenputtel" seien perfekt für einen Familienausflug und den ersten Kontakt mit dem Musiktheater. Das Theater Münster ist zudem das erste Stadttheater mittlerer Größe, das die moderne Oper "Angels in America" aufführt. Darin geht es um gesellschaftliche Probleme und die Krankheit AIDS. Die Sendung und auch die Theater-Spielzeit werden mit "Don Giovanni" von Wolfgang Amadeus Mozart beendet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.