NRWision
01.03.2018 - 56 Min.

Theatertalk: Martin Windhorst, Orchestergeschäftsführer Theater Münster

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/theatertalk-martin-windhorst-orchestergeschaeftsfuehrer-theater-muenster-180301/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Martin Windhorst, Geschäftsführer vom Sinfonieorchester Münster, stellt im "Theatertalk" seinen Beruf, das Sinfonieorchester sowie die einzelnen Tätigkeitsfelder im Konzertbereich vor. Windhorst hat mit fünf Jahren angefangen, Geige zu spielen und ist mit Orchestermusik groß geworden. Allerdings sei er schon immer gern im Hintergrund aktiv gewesen - auch beim Fußball, wo er im Tor stand. Als Orchestergeschäftsführer organisiert und bereitet er hinter den Kulissen die Konzerte vor. Bei Krankheitsausfällen muss Martin Windhorst, je nach Wichtigkeit der Orchesterrolle, für Ersatzmusiker sorgen. Im Gespräch mit Moderator Wolfgang Türk blickt Windhorst auch auf die nächste Theatersaison. In dieser werden unbekannte Münsteraner Komponisten wie Fritz Volbach, der Gründer vom Münster Orchester, gespielt. Sie sprechen zudem über Kammermusik -das "Vitamin für Orchestermusiker" - Kinderkonzerte und das Festival "MUSICA SACRA". Dieses findet zur Osterzeit in sakralen Gebäuden wie dem Dom statt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.