NRWision
22.06.2020 - 59 Min.

Theatertalk: Carola von Seckendorff und Cornelia Kupferschmid – Schauspielerinnen von "FreiFrau"

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/theatertalk-carola-von-seckendorff-und-cornelia-kupferschmid-schauspielerinnen-von-freifrau-200622/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Carola von Seckendorff und Cornelia Kupferschmid gehören zum Theaterensemble "FreiFrau". Die Schauspielerinnen blicken im "Theatertalk" auf das Theaterprojekt "24 Stunden Münster" im Jahr 2018 zurück. Anfang Juni 2020 erscheint eine Publikation zu der Veranstaltung. Im Interview mit Moderator Wolfgang Türk sprechen sie auch über das "Festival der Demokratie". Das Festival muss aufgrund der Corona-Krise auf 2021 verschoben werden. Cornelia Kupferschmid berichtet über das Programm vom "Festival der Demokratie". Carola von Seckendorff erklärt außerdem die Umsetzung des Stückes "MutterSeelenAllein" in der Corona-Krise. In der Sendung geht es auch um weitere Projekte von "FreiFrau".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.