NRWision
28.10.2021 - 62 Min.
QRCode

Taschenuschis: Tussiklatsch 40: Treppensturz-Uschis

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/taschenuschis-tussiklatsch-40-treppensturz-uschis-211028/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Über die "Curly-Girl-Methode" unterhalten sich Melanie Beckers und Stefanie Bösche in dieser Ausgabe vom "Tussiklatsch". Podcasterin Melanie Beckers hat die Methode ausprobiert. Grund: Sie hat einen Proteinüberschuss. Deswegen sahen ihre Haare zuletzt nicht mehr so gut aus. Außerdem haben die "Taschenuschis" zusammen mit zwei Freunden die "Gurkentruppe" gegründet. Mit dieser Gruppe spielen sie gemeinsam Videospiele. Melanie Beckers hat dabei das Spiel "Surgeon Simulator 2" für die Gruppe entdeckt. In dem Simulations-Spiel muss man als Team Operationen durchführen. Und: Die "Netflix"-Dokumentation "The Staircase: Tod auf der Treppe" steht bei Melanie Beckers und Stefanie Bösche hoch im Kurs. In der Serie geht es um eine Frau, die tödlich von einer Treppe stürzt. Ihr Mann wird verdächtigt, die Frau ermordet zu haben. Die Doku zeigt seinen Gerichtsprozess. Warum die Dokumentation Stefanie Bösche sehr aufgeregt hat, erklärt sie in dieser Ausgabe vom "Tussiklatsch".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.