NRWision
15.09.2021 - 62 Min.

Taschenuschis: Tussiklatsch 37: Upsi-Uschis

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/taschenuschis-tussiklatsch-37-upsi-uschis-210915/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Über ihre Haustiere unterhalten sich Melanie Beckers und Stefanie Bösche in dieser Ausgabe vom "Tussiklatsch". Kater "Snorre" von Stefanie Bösche ist wieder krank: Er hat eine Blasenentzündung. Stefanie Bösche berichtet von ihrem Besuch beim Tierarzt. Sie ist unsicher: Hat "Snorre" wirklich das richtige Medikament bekommen? Melanie Beckers erzählt, dass sie noch keine Namen für ihre neuen Katzen hat. Deshalb hat sie die Hörer*innen der "Taschenuschis" gefragt. Melanie Beckers verrät, welche Namensvorschläge sie passend findet - und welche besonders lustig. Außerdem geht es um das Urteil für Derek Chauvin: Für den Mord am Afroamerikaner George Floyd muss der Ex-Polizist für 22,5 Jahre ins Gefängnis. Melanie Beckers und Stefanie Bösche finden das Urteil angemessen. Die Podcasterinnen fragen sich aber: Hätte es das Urteil auch ohne medialen Aufschrei gegeben?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.