NRWision
30.03.2020 - 56 Min.

Taschenuschis: Influencer in Sozialen Netzwerken

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/taschenuschis-influencer-in-sozialen-netzwerken-200330/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Influencer sind Menschen, die in Sozialen Netzwerken wie Instagram und YouTube Geld verdienen, meist mit Werbung. Melanie Beckers und Stefanie Bösche diskutieren in ihrem Podcast über diesen Job und seinen Sinn. Sie sprechen auch über gestellte Selfies, den täglichen Druck, neue Posts abzuliefern, sowie Menschen, die sich über Influencer und deren Fotos lustig machen. Für die beiden Podcasterinnen gibt es Influencer, die sich eine interessante Sparte ausgesucht haben und ihre Reichweite sinnvoll nutzen, aber auch Influencer, die einfach nur affig sind. Bei den "Taschenuschis" geht es beispielhaft um "Rezo", "Gronkh" und "gamergirl's". Melanie Beckers und Stefanie Bösche überlegen auch, ob Influencer und ihr Einfluss im Netz gefährlich sein können. Schließlich würden nicht alle Follower oder Fans die Posts reflektieren. Dadurch lassen sie sich beeinflussen oder stellen sich selbst infrage. Die beiden Mädels scherzen auch darüber, wofür sie bei "Instagram" und Co. Werbung machen würden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.