NRWision
21.12.2020 - 33 Min.

Talktreff: Instagram – Inszenierte Welt oder harmloses soziales Netzwerk?

Interview-Sendung von radioFH!, dem Campusradio an der Fachhochschule Südwestfalen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/talktreff-instagram-inszenierte-welt-oder-harmloses-soziales-netzwerk-201221/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Machen Plattformen wir Instagram und Co. süchtig und gefährden die psychische Gesundheit? Instagram-Nutzerin Lisa-Marie Klüter, Instagram-Gegner Jan Wunderwaldt und Influencer Besart Miftaraj wollen in der Interview-Sendung "Talktreff" Antworten auf diese Frage finden. Lisa-Marie benutzt das soziale Netzwerk vor allem, um an Gewinnspielen teilzunehmen. Besart ist Sportler und nutzt die Plattform, um mit seinem Hobby Geld zu verdienen. Jan steht Instagram skeptisch gegenüber. Die sozialen Netzwerke können sich positiv, aber auch sehr negativ auf die Psyche und das Miteinander auswirken. Im "Talktreff" diskutieren die drei Gäste gemeinsam mit Moderatorin Charleen Korsch über Pro und Contra von Instagram. Ein Argument für die Nutzung sozialer Netzwerke ist, dass man immer selbst wählen kann, was man sehen will und was nicht. Dem widerspricht Jan in der Diskussion und macht besonders auf die Nachteile für Kinder und Jugendliche aufmerksam.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.