NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

Data sein Hals: Data sein Data
Talk
10.10.2019 - 121 Min.

Data sein Hals: Data sein Data

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Podcaster Felix Herzog, Thure Röttger und Karin Röttger sprechen über den Namensgeber ihres Podcasts: Data aus der Serie "Star Trek: The Next Generation". Der Science-Fiction-Charakter ist ein Androide und strebt vergeblich danach, menschlich zu werden. Datas Gefühle, Interessen, Stärken und Schwächen sind programmiert. Das erklärt seine krankhafte Ehrlichkeit und hohe Intelligenz. Die Überlegenheit eines künstlichen Wesens berge jedoch auch viele Gefahren in sich, erklären die Podcaster. Felix, Thure und Karin diskutieren in "Data sein Hals" auch über das sonderbare Verhalten von Data und seine Motivation menschlicher zu werden. Die Podcast-Folge ist Aron Eisenberg, dem verstorbenen Schauspieler aus der Serie "Star Trek: Deep Space Nine", gewidmet.

1
Data sein Hals: "Star Trek: Enterprise"
Talk
19.09.2019 - 155 Min.

Data sein Hals: "Star Trek: Enterprise"

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Serie "Star Trek: Enterprise" spielte in "Data sein Hals" bisher keine große Rolle. Die Podcaster Felix Herzog und Thure Röttger schauen sich deshalb eine Folge genauer an – Episode 4 der ersten Staffel: "Strange New World". Auf Deutsch: "Geistergeschichten". Die Crew der Enterprise besucht darin einen fremden Planeten. Die Mitglieder halluzinieren und es kommt zu sonderbaren Ereignissen. Felix Herzog und Thure Röttger vergleichen "Star Trek: Enterprise" mit anderen Serien aus dem "Star Trek"-Universum. Die Uniformen, CGI, Intro-Song, Synchronsprecher und naive Charaktere – vieles gefällt ihnen nicht. Was den Podcastern neben Vulkanierin T’Pol und dem Raumschiff bei "Star Trek: Enterprise" gefällt, erzählen sie in "Data sein Hals".

2
Data sein Hals: Data sein Sonnensystem
Talk
08.08.2019 - 150 Min.

Data sein Hals: Data sein Sonnensystem

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Der Planeten-Lehrpfad am Rheinufer in Bonn bildet das Sonnensystem maßstabsgetreu ab. Das Team von "Data sein Hals" begibt sich auf den Weg von der Sonne bis zum Pluto. An den einzelnen Stationen sprechen die Podcaster über die Rolle der jeweiligen Planeten – sowohl in der Realität als auch in Science-Fiction-Serien. Dabei beziehen sie sich nicht nur auf "Star Trek", sondern beispielsweise auch auf "Futurama", "Doctor Who" und einen "Gaston"-Comic. Sie stellen auf ihrer Route außerdem fest, dass zum Beispiel eine Kolonie auf dem Mars nicht nur in Serien möglich wäre. Andere Planeten wie zum Beispiel der Saturn sind noch nicht so weit erforscht.

3
Data sein Hals: Data seine "Men in Black"
Talk
25.07.2019 - 94 Min.

Data sein Hals: Data seine "Men in Black"

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

In "Men in Black: International" kämpfen die Agenten in schwarzen Anzügen erneut gegen außerirdische Kriminelle. Im vierten Kinofilm der Reihe schlüpfen die Schauspieler Chris Hemsworth und Tessa Thompson in die Rollen von "Agent H" und "Agent M". Karin und Thure Röttger haben sich den Film im Kino angesehen. In ihrem Podcast "Data sein Hals" geben sie ihre Meinung zu dem Film ab. Außerdem diskutieren sie über die Handlung von "Men in Black: International", Produktplatzierungen in Filmen und Stereotype. Die Folge ist eine Crossover-Produktion mit dem Podcast "Roettcast".

4
Roettcast: "Men in Black" vs. "Men in Black: International" – Filmkritik
Talk
25.07.2019 - 93 Min.

Roettcast: "Men in Black" vs. "Men in Black: International" – Filmkritik

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

Der vierte Teil der "Men in Black"-Reihe namens "Men in Black: International" läuft seit Juni 2019 in den Kinos. Karin und Thure Röttgers haben sich den Film angesehen und diskutieren über die Handlung. Sie stellen unter anderem fest: "Men in Black könnte auch gut ein Kinderfilm sein". Zudem kritisieren sie die Entwicklung der "Men in Black"-Reihe. In ihrem Podcast "Roettcast" geben sie ihre Meinung zu dem Film ab. Die Folge ist eine Crossover-Produktion mit dem Podcast "Data sein Hals".

5
Data sein Hals: Data sein Zoo
Talk
24.07.2019 - 171 Min.

Data sein Hals: Data sein Zoo

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Folge "Genesis" aus der 7. Staffel von "Star Trek: The Next Generation" beginnt auf der Krankenstation. Eine spezielle Krankheit führt dazu, dass sich Mitglieder der Crew der Enterprise in andere Wesen verwandeln - und die Krankheit breitet sich aus! Das Team von "Data sein Hals" spricht im Podcast über diese besonders verrückte Folge. Unter anderem greifen die Podcaster dabei auch die aufwendigen Kostüme und Masken der Charaktere auf.

6
Data sein Hals: "What We Left Behind – Looking Back At Star Trek: Deep Space Nine" – Kino-Doku
Talk
03.07.2019 - 73 Min.

Data sein Hals: "What We Left Behind – Looking Back At Star Trek: Deep Space Nine" – Kino-Doku

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Felix Herzog und Thure Röttger haben sich die Dokumentation "What We Left Behind – Looking Back At Star Trek: Deep Space Nine" im Kino angesehen. Zum 20-jährigen Jubiläum des Serienendes lief diese am 26. Juni 2019 in einigen Kinos. Trotz eines eher leeren Saals gefiel den beiden Serienfans der Film. Executive Producer und Autor der Serie, Ira Steven Behr, zeigt sich in der Dokumentation selbstkritisch. In "Star Trek" gab es den ersten lesbischen Kuss in einer Fernsehserie, dennoch hätte er das Thema seiner Meinung nach weiter verfolgen können. Die Podcaster sind sehr überrascht darüber, wie sich die Schauspieler in den 20 Jahren seit dem Ende der Serie verändert haben. Die kurzen, gespielten Szenen in der Dokumentation fanden sie sehr charmant, ebenso wie das restaurierte Material.

7
Data sein Hals: Schurken in "Star Trek"-Serien
Talk
27.06.2019 - 238 Min.

Data sein Hals: Schurken in "Star Trek"-Serien

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Antagonisten in den "Star Trek"-Serien sind genauso vielfältig wie die verschiedenen Captains. Die Podcaster von "Data sein Hals" haben sich bereits mit Captain Kirk, Jean-Luce Picard und Co. beschäftigt. Nun reden sie über die Schurken und Bösewichte der einzelnen Serien von "Star Trek". Besonders intensiv besprechen sie "Q". Er taucht vor allem in "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert" auf. Auch die "Borg-Königin" gehört zu ihren Lieblings-Bösewichten aus "Star Trek". Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz sprechen auch über "Star Trek: Deep Space Nine". In diesem Spin-Off sind die "Kardassianer" die Übeltäter. Vor allem Dukat sticht dabei heraus.

8
Data sein Hals: Data seine FedCon
Talk
25.06.2019 - 171 Min.

Data sein Hals: Data seine FedCon

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Bei der Science-Fiction-Messe "FedCon 28" in Bonn dürfen die Podcaster von "Data sein Hals" nicht fehlen. Felix Herzog und Thure Röttger berichten live von der "FedCon 28". Sie sprechen über die unterschiedlichen Vorträge und Panels der Messe. Außerdem heben sie besonders gelungene Kostüme hervor und erzählen von ihrer Begenung mit "C3PO"-Schauspieler Anthony Daniels. Abschließend treffen sie sich mit weiteren Podcastkollegen und diskutieren mit ihnen über die Qualität der "FedCon" in Bonn.

9
Data sein Hals: "Alien" von Ridley Scott
Talk
29.05.2019 - 201 Min.

Data sein Hals: "Alien" von Ridley Scott

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Vor 40 Jahren kam der erste Teil der Science-Fiction-Filmreihe "Alien" von Ridley Scott heraus. Dieses Jubiläum nimmt sich das Team von "Data sein Hals" zum Anlass, um über den Filmklassiker zu reden. In ihrer Sendung thematisieren Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz unter anderem die Handlung des ersten Teils, verschiedene Charaktere, das Filmset und die Fortsetzungen von "Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt".

10
Data sein Hals: Captains der verschiedenen "Star Trek"-Serien
Talk
16.05.2019 - 269 Min.

Data sein Hals: Captains der verschiedenen "Star Trek"-Serien

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Das Science-Fiction-Franchise "Star Trek" begeistert mit seinen verschiedenen Serien seit Jahren Science-Fiction-Fans auf der ganzen Welt. In "Data sein Hals" sprechen Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz über die Captains der verschiedenen Serien. Dabei gehen sie nicht nur auf Charaktereigenschaften, Stärken und Schwächen, sondern auch auf Körpergerüche ein. Die Podcaster reden auch über die "sprechenden Namen" der Charaktere in "Star Trek". Sie erklären außerdem, wieso das Raumschiff in "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert" das "Bildungsbürgerschiff" ist und warum "Captain Janeway" trotz ihrer feministischen Rolle etwas Mütterliches hat.

11
Data sein Hals: Was ist eigentlich Science-Fiction?
Talk
11.04.2019 - 102 Min.

Data sein Hals: Was ist eigentlich Science-Fiction?

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

"Data sein Hals" ist der neue "Star Trek"- Podcast aus dem "Sumpf". In der ersten Folge reden die Serien-Fans Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz über ihre ersten Berührungspunkte mit dem Genre "Science-Fiction". Der erste Comic, der erste "Star Wars"-Film: Die drei erzählen aus ihrer Kindheit und Jugend. Außerdem versuchen sie eine Definition für das Genre "Science-Fiction" zu finden. Sie diskutieren zudem darüber, was ein guter Sci-Fi-Film braucht.

12