NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Tag der Begegnung in Beckum - 10-jähriges Jubiläum
Magazin
19.06.2018 - 51 Min.

Tag der Begegnung in Beckum - 10-jähriges Jubiläum

Beitrag der Volkshochschule Warendorf

Anfang Mai 2018 findet in Beckum im Kreis Warendorf der "Tag der Begegnung" statt. Drei Mitglieder von Selbsthilfegruppen aus der Stadt sind vor Ort und führen Interviews. Sie sprechen unter anderem mit Monika Björklund, der Beauftragten für Menschen mit Behinderung der Stadt Beckum. Sie ist die Initiatorin des Festtages. Björklund berichtet von der Organisation, der zehnjährigen Geschichte des Begegnungstages und dem Zusammenhang mit dem Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Die Bürgerfunker Emma, Tatjana und Danny sprechen auch mit Mitgliedern der teilnehmenden Selbsthilfegruppen und Vereinen sowie Besuchern. Eine Besonderheit der Veranstaltung ist eine Rollstuhlseilbahn. Sie stammt von "grenzenlos – Der inklusive Klettergarten Gütersloh".

1
Spike wave e.V. - Mitglieder der Selbsthilfegruppe im Gespräch
Beitrag
07.06.2018 - 55 Min.

Spike wave e.V. - Mitglieder der Selbsthilfegruppe im Gespräch

Beitrag der Volkshochschule Warendorf

In der Selbsthilfegruppe "Spike wave e.V." in Beckum treffen sich Epilepsiekranke, Hirngeschädigte, Wehrdienstbeschädigte, Arbeits-, Verkehrs- und Unfallverletzte. Vivian Birkner spricht mit zwei Mitgliedern der Gruppe und deren Angehörigen. Danny Warschitzka und seine Eltern Hildegard und Günther erzählen, wie er mit Epilepsie aufwächst, lebt und arbeitet. Auch Klaudia Lehrke und ihr Sohn sprechen über seinen Autounfall und die darauf folgenden Therapien. Der Beitrag entstand in der VHS Ahlen mit Unterstützung von Ulrike Behnen.

2
Spike wave e.V. - Selbsthilfeverein für Epilepsiekranke, Der Paritätische
Magazin
23.05.2018 - 50 Min.

Spike wave e.V. - Selbsthilfeverein für Epilepsiekranke, Der Paritätische

Beitrag der Volkshochschule Warendorf

Zwei Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Spike wave e.V." sprechen über ihr Leben mit Epilepsie. Die Selbsthilfegruppe aus Beckum hat beiden im Umgang mit der Krankheit geholfen. Christiane Vollmer arbeitet für "Der Paritätische", einer der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Sie stellt die Kontaktstelle des Verbands im Kreis Warendorf vor. Dort sind alle Selbsthilfegruppen aus dem Umkreis gemeldet.

3