NRWision
Lade...

1182 Suchergebnisse

Aufzeichnung
24.05.2018 - 64 Min.

Fernsehkonzert: "Feine Herren" aus Bielefeld

Live-Musik - präsentiert von Kanal 21, Bielefeld

Die Band "Feine Herren" aus Bielefeld spielt leichten, akustischen Pop mit deutschen Texten. Die Musiker spielen gerne entspannte Stücke, textlich und musikalisch inspiriert von Bands wie "The Police" und Liedermachern wie "Stoppok". Sänger und Gitarrist Uli Albert und Bassist Christian Köhler sitzen bei Maurice Lubina zum Backstage-Interview auf der Couch. Dort erklären sie, wie der Band-Name "Feine Herren" entstanden ist, wie sie sich und ihre Musik wahrnehmen und was sie für das Publikum vorbereitet haben. Außerdem stellen sie kurz ihre beiden weiteren Band-Mitglieder vor: Reinhold Westerheide spielt Cajón und andere Percussion-Instrumente, Andreas Klatt die E-Gitarre.

Aufzeichnung
24.05.2018 - 65 Min.

Liquid Sky Cologne - Kapitel 2, Episode 1: Ümit Han

Experimentelle Musik-Performance vom Künstlerkollektiv lsb.TV Cologne aus Köln

Ümit Han aus Köln ist der Gast-Musiker für eine weitere Musik-Performance von "lsb.TV Cologne". Durch passend auf die elektronische Musik abgestimmte bewegte Bilder erleben die Zuschauer ein besonderes Musikerlebnis: Das ist der Anspruch der Musik-Sessions von "lsb.TV Cologne". Die Video-Aufnahmen und optischen Effekte sind von Uli Sigg zusammengestellt. Musik und Visual-Kunst kommen zusammen und verschmelzen zu einem einzigartigen audiovisuellen Erlebnis. Die Show "Liquid Sky Cologne" besteht aus mehreren Kapiteln, in denen an verschiedenen Orten Musik gemacht wird. Zu den wechselnden Locations gehören Musikzimmer von Kölner Musikern oder Bars.

Bericht
24.05.2018 - 6 Min.

Destination Anywhere: "Bomben" - Neue Single der Band aus Siegen

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Die Band "Destination Anywhere" aus Siegen bringt eine neue Single heraus: "Bomben". Die "Radius 92,1"-Redaktion hat sie bereits gehört und sagt: "Inhaltlich schwingt der Song zwischen Liebeslied und Kapitalismus-Kritik". Die acht Jungs von "Destination Anywhere" machen Pop-Punk und mischen diesen mit Blasochester-Musik. Ihre neue Single feiert bei "Radius 92,1" Premiere. Das gleichnamige Album kann ab Ende Mai 2018 gekauft und gestreamt werden.

Magazin
24.05.2018 - 60 Min.

Klangwald: "Aesthetic Perfection", "THE frozen autumn", "MARIEMARIE"

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Synthie Pop, Dark Wave und Post-Punk – haupsache es klingt nach "Depeche Mode"! Im "Klangwald" gibt es unter anderem Musik vom neuen Album der Synthie-Pop-Band "Aesthetic Perfection" zu hören. Außerdem stellt Moderator Nils Bettinger in seinem Musikmagazin "THE frozen autumn" vor. Die Dark-Wave-Gruppe veröffentlichte 2017 ihr Album " The Fellow Traveller". Außerdem gibt es noch Musik aus Deutschland von "MARIEMARIE". Die Sängerin und Musikproduzentin fällt nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ihren leuchtend roten Haaren auf.

Talk
24.05.2018 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "Jabba's Cortex" aus Bückeburg, Psychedelic-Progressive-Rock-Band

Musiksendung von Mikro Minden

Die Band "Jabba's Cortex" aus Bückeburg bei Minden ist zu Gast bei "Alles Neu Spezial". Die Psychedelic-Progressive-Rock-Band hat ihr neues Album "Brahmastra" mit dabei. "Brahmastra" sei in der indischen Mythologie eine der mächtigsten Waffen. Kraftvoll klingen auch die Songs von Julius Becker, Tim Littmann, Marc Ebeling und Kersten Nix: "Treibende Gitarrenriffs, groovende Rhythmen und herrlich lange Gitarren-Soli". Moderator Axel Niermann bekommt aber nicht nur die Songs des zweiten Albums zu hören. Er erfährt auch mehr über die Entstehung der Platte und Infos darüber, was die Texte von "Jabba's Cortex" mit dem Weltuntergang zu tun haben.

Magazin
24.05.2018 - 74 Min.

Timewarp: Musikquiz - In neun Sprachen um die Welt

Musikmagazin von "Radio Triquency", dem Campusradio der Hochschule Ostwestfalen Lippe und der Hochschule für Musik Detmold

Den Moderatorinnen Lynn und Jenny ist im Laufe ihrer letzten Sendungen etwas aufgefallen: Die mitgebrachten und zu erratenen Songs sind meist auf Englisch oder Deutsch. Damit ist jetzt Schluss! Diesmal wird im Musikquiz nicht nur erraten, aus welchem Jahr das vorgespielte Lied stammt, sondern auch aus welchem Land es kommt. So sind unter anderem Songs aus Indien, Südkorea und Kamerun dabei.

Umfrage
23.05.2018 - 2 Min.

Frage der Woche: Radioquote für deutschsprachige Musik

Wöchentliche Umfrage von Kanal 21 in Bielefeld

Wieviel deutschsprachige Musik sollte im Radio gespielt werden? Reicht es, wenn die Musikredaktionen der Sender ihre Auswahl an Songs selbst bestimmen? Einige Musiker fordern eine Mindestquote zur Förderung "deutscher Musik". Ein ähnliches Modell gibt es zum Beispiel auch in Frankreich. Das Team von "Kanal 21" fragt dazu Passanten in Bielefeld zu ihrer Meinung.

Beitrag
17.05.2018 - 3 Min.

Europaland

Musikvideo von Paul Deutsch aus Bielefeld

In Europa finden sich immer häufiger rassistische Gruppierungen und Fremdenhass. Gerade zur Zeit der Zuwanderung durch Flüchtlinge nimmt dieser Fremdenhass zu. Der Beitrag von Paul Deutsch setzt ein Zeichen für die Willkommenskultur und wirbt für ein gemeinsames Europa.

Magazin
17.05.2018 - 60 Min.

Klangwald: "TSTI", "Dice People", "Letzte Instanz"

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Klingt es nach "Depeche Mode"? - Dann gehört es in diese Sendung! Das Musikmagazin "Klangwald" spielt Songs rund ums Genre Synthie-Pop. Moderator Nils Bettinger bedient aber auch Dark-Wave, EBM und Elektro-Pop. Die Band "Dice People" covert den Song "Strange Love". Die Mitglieder kommen selbst aus England. Sie decken ein breites Spektrum an Musikrichtungen ab. "TSTI" ist keine Band, sondern ein Projekt eines Einzelkünstlers mit den Namen S. Smith - mehr ist nicht bekannt. In der Sendung läuft der Song "Strange Times". Außerdem hören wir die deutsche Band "Letzte Instanz" aus Dresden. Die Künstler spielen hauptsächlich Rock mit Einflüssen aus der klassischen Musik.

Porträt
17.05.2018 - 58 Min.

Menschen in Münster: Jo Maximilian, Pop- und Indie-Musiker

Porträt von Persönlichkeiten aus Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Jo Maximilian und seine Band spielen deutsche Pop- und Indie-Musik. Die Videos und Texte des Musikers aus Münster haben oft einen lokalen Bezug. Mit dem Musikvideo "Weil wir leben" gewann Jo Maximilian 2014 den Westfalen-Slam. Harmonie ist nicht nur in seinen Songs oft Thema, sondern auch bei Absprachen in der Band. Im Interview mit Moderator Simon Jöcker erzählt der Künstler außerdem, ob man unbedingt in die großen Städte ziehen muss oder auch in einer Stadt wie Münster erfolgreich sein kann.

Kurzfilm
17.05.2018 - 6 Min.

Dalia Da Silva - Summer

Musikvideo von Kai Niedermeier aus Bünde

Das Musikvideo von "Dalia Da Silva" erzählt eine romantische Geschichte: Ein junger Mann und eine junge Frau treffen an einem frischen Frühlingstag aufeinander - es ist Liebe auf den ersten Blick. Den folgenden gemeinsamen Sommer werden sie so schnell nicht vergessen. Doch kann das junge Glück ewig halten? "Summer" ist eine gefühlvolle Rock-Ballade, welche die Geschichte einer jungen Liebe erzählt.

Magazin
17.05.2018 - 55 Min.

Poetry Rave: Pink-Floyd-Fan in der Alexianer-WG Münster

Kulturmagazin vom medienforum münster e.V.

Die Musik der Band "Pink Floyd" bewegt Menschen bis heute - auch Helge R. Schneider und Lies Melkert aus Münster-Albachten. Helge wohnt in einer so genannten "Alexianer-WG" für Menschen, die besondere Betreuung benötigen. Durch einen Zeitungsartikel über die Wohngruppe wird Lies Melkert auf Helge aufmerksam. Sie erfährt, dass er ein großer Fan von "Pink-Floyd" ist und nimmt Kontakt auf. Gemeinsam übersetzen sie Texte der Band und gehen auf Konzerte. In dieser Ausgabe von "Poetry Rave" erzählen die beiden, was sie an der Musik von "Pink Floyd" begeistert.