NRWision
Lade...

16929 Suchergebnisse

SÄLZER.TV: ARTEMIS Augenklinik in Salzkotten, "FAMOOS" – Mosaikkunst, Gänserich in Schafsherde
Magazin
12.11.2019 - 18 Min.

SÄLZER.TV: ARTEMIS Augenklinik in Salzkotten, "FAMOOS" – Mosaikkunst, Gänserich in Schafsherde

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

2019 eröffnet in Salzkotten eine "ARTEMIS Augenklinik". Die Kette ist überregional aufgestellt. Das Team von "SÄLZER.TV" ist bei der Eröffnung dabei und erfährt von Dr. Joachim Schmidt, was die neue Klinik auszeichnet. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das Atelier für Mosaikkunst und Workshops "FAMOOS". Im Interview erzählt Künstlerin und Inhaberin Tina Straub, wie sie zur Mosaikkunst gekommen ist. Auch über ein Kuriosum in Salzkotten wird berichtet: Auf dem Vielserhof hat ein Gänserich seine neue Familie in einer Schafsherde gefunden.

1
Schlagercouch: Julia Bender aus Lünen
Talk
12.11.2019 - 41 Min.

Schlagercouch: Julia Bender aus Lünen

Schlager-Talkshow von Sport-Live e.V. aus Dortmund

Julia Bender ist eine Schlagersängerin aus Lünen. Ihre Gesangskarriere startete mit einer "ABBA Revival Show". Ihr erster eigener Hit auf Deutsch "Mein Herz macht Bum, Bum, Bum" wurde dann ein Erfolg. Heute fühlt sie sich in der Schlagerszene sehr wohl. Im Interview mit Uwe Kisker von der "Schlagercouch" spricht sie über ihre Karriere und was ihr an der Schlagermusik gefällt. Uwe Kisker zeigt in der Sendung Ausschnitte von ihren Auftritten bei der "Dortmunder Schlagerparty" und beim "Dortmunder Schlagergarten". Julia Bender hat außerdem das Lied "Ich war noch niemals in New York" von Udo Jürgens gecovert. In der Sendung präsentiert sie das Video zu dem Song, in dem sogar ihre Oma mitspielt.

2
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen FRISCH AUF! Göppingen - Handball Bundesliga
Bericht
12.11.2019 - 84 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen FRISCH AUF! Göppingen - Handball Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

In der Sporthalle Wellinghofen treffen die Frauen-Handballteams von "Borussia Dortmund" und "FRISCH AUF! Göppingen" aufeinander. Die "Sport-Live e.V."-Moderatoren Uwe Kisker und Heiko Wasser begleiten und kommentieren das Handballspiel. Zudem spricht Uwe Kisker vor und nach dem Spiel mit Andreas Bartels, dem stellvertretenden Abteilungsleiter der BVB Handballdamen, und dem Trainer André Fuhr über die Leistung des Teams.

3
Radio Kurzwelle: Wenn Kinder mitbestimmen
Magazin
12.11.2019 - 52 Min.

Radio Kurzwelle: Wenn Kinder mitbestimmen

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Wie bestimmen Kinder selbst im Alltag mit? Diese Frage hat sich die "Radio Kurzwelle"-Redaktion vom "AWO Bültmannshof" in Bielefeld gestellt. In einer Umfrage finden sie heraus, dass viele Kinder zum Beispiel ihre Hobbies und Kleidung selbst aussuchen dürfen. Außerdem sprechen sie mit Tierarzt Dr. Martin Koß über seinen Beruf und die Auswahl eines passenden Haustiers für Kinder. Und: Zwei der Kinder aus der Redaktion haben in einem Film mitgespielt. Die jungen Reporter sprechen mit dem Regisseur und Macher des Films über seine Arbeit. Im Interview mit Chefredakteur Marius Vinnemeier vom Campusradio "Hertz 87.9" geht es außerdem darum, wie Radiosendungen bei den Profis produziert werden.

4
Needle and Grooves: Tim Greifelt — Tape Label "Grisaille"
Magazin
12.11.2019 - 54 Min.

Needle and Grooves: Tim Greifelt — Tape Label "Grisaille"

Vinyl-Radio mit Michael Rölver - produziert beim medienforum münster e.V.

Tim Greifelt ist musik- und schallplattenbegeistert. Er hat bereits im An- und Verkauf von Platten gearbeitet. In "Needle and Grooves" erzählt er außerdem, dass er in Münster Konzerte und Veranstaltungen organisiert. Gemeinsam mit einem Freund veröffentlicht er regelmäßig einen "Record of the Week" auf Instagram. Die beiden leiten außerdem zusammen das Tape Label "Grisaille". Die Musik nimmt dabei oft neue, experimentelle Formen an. Der Übergang zwischen Musik und Kunst sei laut Moderator Michael Rölver fließend. Im Gespräch geht es auch darum, wie und wo Tim Greifelt neue Platten entdeckt.

5
Tierisch EifelDrei.TV: Greifvogelstation Hellenthal - Folge 3: Nur Fliegen ist schöner
Reportage
12.11.2019 - 16 Min.

Tierisch EifelDrei.TV: Greifvogelstation Hellenthal - Folge 3: Nur Fliegen ist schöner

Reportage von EifelDrei.TV aus Monschau

Nachdem "Tierisch EifelDrei.TV"-Reporterin Sabine Carl in der letzten Folge beim Wiegen der Vögel in der "Greifvogelstation Hellenthal" aushelfen durfte, ist diesmal das Putzen dran. Falknerin Claudia Hartl erklärt, wieso Sauberkeit in den Gehegen so wichtig ist. Neben einem Besuch bei den Wildschweinen der "Greifvogelstation Hellenthal" und einer Flugshow mit Infos zu den Vögeln, geht es außerdem zu den Geiern. Mönchsgeier Whisky ist mit seinen 65 Jahren der älteste Bewohner im Gehege, Andenkondor Santiago ist dafür der größte.

6
Thailand Rundreise #3: Sukhothai
Reportage
12.11.2019 - 9 Min.

Thailand Rundreise #3: Sukhothai

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die Stadt-Kommune Sukhothai ist die nächste Station auf der Thailand-Rundreise von Filmemacher Vojtech Kopecky. Er besucht den "Geschichtspark Sukhothai", der von Einheimischen auch "Mueang Kao" genannt wird. In dem Park sind Überreste des königlichen Palastes zu sehen sowie über 20 Tempel. Der größte Tempel in Sukhothai ist der buddhistische Tempel "Wat Mahathat", der bereits im 13. Jahrhundert gebaut wurde. Vojtech Kopecky besichtigt auch diesen und hält seine Eindrücke mit der Kamera fest.

7
Torsten trifft auf … Heino, Schlagersänger aus Düsseldorf
Talk
12.11.2019 - 6 Min.

Torsten trifft auf … Heino, Schlagersänger aus Düsseldorf

Talk-Reihe von EifelDrei.TV aus Monschau

Heino ist seit über 50 Jahren im Musikgeschäft. Eigentlich ist er durch Schlager und Volksmusik bekannt geworden. Vor einigen Jahren erfindet er sich allerdings neu: Heute interpretiert er Songs aus dem zeitgenössischen deutschsprachen Rock-Bereich. In "Torsten trifft auf …" spricht er mit Torsten Schröder über seinen Auftritt beim "Monschau Festival 2019": "Schwarzbraun ist die Haselnuss" steht genauso auf der Setlist wie "Sonne" – ein Song, der im Originalen von "Rammstein" stammt. Heino erzählt im Interview außerdem, was in der nächsten Zeit so alles für ihn ansteht.

8
DuFiWo 07: "ARTE"-Dokumentarfilmpreis für "Olanda" von Bernd Schoch
Beitrag
12.11.2019 - 8 Min.

DuFiWo 07: "ARTE"-Dokumentarfilmpreis für "Olanda" von Bernd Schoch

Medienforum Duisburg: Podcast der Duisburger Filmwoche

"ARTE"-Geschäftsführer Wolfgang Bergmann verleiht auf der Duisburger Filmwoche den "ARTE"-Dokumentarfilmpreis. "Olanda" von Bernd Schoch bekommt den Preis. Wolfgang Bergmann betont in seiner Ansprache, warum Dokumentarfilme so wichtig sind. Gabriela Wessel hat außerdem in "DuFiWo" mit dem ehemaligen Festivalleiter Werner Ružička über seine Bekanntschaft zu Bernd Schoch gesprochen. In ihrer Laudatio fasst Schauspielerin und Regisseurin Serpil Turhan zusammen, was "Olanda" so besonders macht. Bernd Schoch reagiert bescheiden und überrascht auf den Preis.

9
Ein Mikrofon im Rucksack: Massentierhaltung
Magazin
12.11.2019 - 51 Min.

Ein Mikrofon im Rucksack: Massentierhaltung

Sendung von Jugendlichen aus Iserlohn - produziert mit Unterstützung des "Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V."

Sechs Jugendliche informieren sich im Rahmen des "KulturRucksack NRW" über Massentierhaltung. Dazu sprechen sie unter anderem mit Tierärztin Maren Moneke über ihren Bezug zu den Tieren. Ein Landwirt erklärt den jungen Reportern, wie er seine Milchkühe hält. Die Jugendlichen diskutieren außerdem darüber, warum sie Fleisch essen oder darauf verzichten. Sie haben auch einige Passanten in Iserlohn zur Massentierhaltung und ihrem Fleischkonsum befragt. Bei ihrer ersten Radiosendung wurden die Reporter vom "Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V." unterstützt.

10
Radio Fluchtpunkt: 40 Jahre "GGUA Flüchtlingshilfe e.V."
Magazin
12.11.2019 - 58 Min.

Radio Fluchtpunkt: 40 Jahre "GGUA Flüchtlingshilfe e.V."

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Die "Gemeinnützige Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender e.V.", kurz "GGUA", gibt es jetzt schon seit 40 Jahren. Moderator Klaus Blödow spricht mit Gründungsmitglied Volker Maria Hügel, der sonst das "Radio Fluchtpunkt" moderiert. Volker Maria Hügel erzählt die Gründungsgeschichte der "GGUA Flüchtlingshilfe". Vor 40 Jahren wurden Asylsuchende in Münster nicht ausreichend beraten und unterstützt. Mit Rat und Tat wollte die "GGUA" den Asylsuchenden und Flüchtlingen beistehen. Nach einzelnen Verbesserungen in den letzten Jahrzehnten, habe sich die Lage der Hilfesuchenden in den letzten drei Jahren verschlechtert. Vor allem um die Flüchtlingskinder stehe es schlecht. Das "Migrationspaket" helfe dabei nicht weiter. Die Arbeit von Vereinen wie dem "GGUA" wird immer abhängiger von der Politik. Welche Auswirkungen das hat, erklärt Volker Maria Hügel bei "Radio Fluchtpunkt".

11
KwieKIRCHE: Sternsingeraktion, Sexueller Missbrauch im Bistum Münster
Magazin
12.11.2019 - 55 Min.

KwieKIRCHE: Sternsingeraktion, Sexueller Missbrauch im Bistum Münster

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Die Sternsinger kennen viele vom jährlichen Besuch vor der eigenen Haustür. Die "Sternsingeraktion" geht weit über das Singen hinaus. Pastoralreferent Andreas Roland von der Propsteipfarrei St. Peter Recklinghausen erklärt, was hinter der Aktion steckt. Sie ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Wie viele Menschen bei der Aktion mitmachen und welche Ziele alle Teilnehmenden und Spender verbinden, verrät Andreas Roland in "KwieKirche". Das "Sternsingermobil" ist ein besonderes Projekt der Aktion. Es ist auch auf dem Kirchplatz von St. Peter zu sehen. Moderator Oliver Kelch spricht außerdem über den Umgang mit sexuellem Missbrauch im Bistum Münster. Anlass ist ein Interview mit dem Ex-Generalvikar Dr. Werner Thissen. Eine Stellungnahme zum Interview ist von Bischof Dr. Felix Genn zu hören. Weitere Themen in "KwieKirche" sind: Die historische Person St. Martin, Caritas Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" und der Film "Gundermann".

12