NRWision
Lade...

783 Suchergebnisse

Aufzeichnung
24.05.2018 - 65 Min.

Liquid Sky Cologne - Kapitel 2, Episode 1: Ümit Han

Experimentelle Musik-Performance vom Künstlerkollektiv lsb.TV Cologne aus Köln

Ümit Han aus Köln ist der Gast-Musiker für eine weitere Musik-Performance von "lsb.TV Cologne". Durch passend auf die elektronische Musik abgestimmte bewegte Bilder erleben die Zuschauer ein besonderes Musikerlebnis: Das ist der Anspruch der Musik-Sessions von "lsb.TV Cologne". Die Video-Aufnahmen und optischen Effekte sind von Uli Sigg zusammengestellt. Musik und Visual-Kunst kommen zusammen und verschmelzen zu einem einzigartigen audiovisuellen Erlebnis. Die Show "Liquid Sky Cologne" besteht aus mehreren Kapiteln, in denen an verschiedenen Orten Musik gemacht wird. Zu den wechselnden Locations gehören Musikzimmer von Kölner Musikern oder Bars.

Kunst
23.05.2018 - 8 Min.

PRIMA Neanderthal: Scan me Please (Wandel 2.0)

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Das Künstlerduo "PRIMA Neanderthal" ist auf der Ausstellung "Wandel 2.0 in Odonien" mit einer besonderen Installation zu Gast. Ihre Kunstaktion "Scan me Please" ist eine Aktion gegen die "Digitalisierung der Welt", wie es Künstlerin Katy Schnee selbst sagt. Die wird durch die "QR-Code-Frau" und den "Strichcode-Mann" dargestellt. Ihre Installation ist ein interaktives Projekt: Die Ausstellungsbesucher können die zwei Figuren mit bunten Farbbomben bewerfen. Wilda WahnWitz hält das besondere Projekt fest.

Kommentar
23.05.2018 - 7 Min.

Comic Review: "Guardians of the Galaxy", "The Walking Dead"

Kommentar vom Team Comicsfan86 aus Köln

Zwischen Deadpool-Komödie und Superhelden-Action: Der Comic "Guardians of the Galaxy" steht im Mittelpunkt dieses Reviews. Wer im zweiten Kinofilm der Reihe schon Spaß hatte, dem wird laut André auch der 6. Band des Comics gefallen. Der neue Band von "The Walking Dead" hält hingegen eine Überraschung bereit: Hauptfigur Rick macht eine interessante Charakter-Entwicklung durch … André vom "Team Comicsfan86" stellt die zwei Comic-Bände vor.

Talk
23.05.2018 - 86 Min.

Der Sumpf: Ist ein Pilot anwesend?

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog und Thure Röttger aus Köln

Die US-amerikanische TV-Serie "M*A*S*H" startet 1972 mit ihrer Pilotfolge "The Pilot". Diese spielt in einem mobilen Feldlazarett der U.S. Army während des Koreakriegs. Erst 1990 wird die Serie in Deutschland ausgestrahlt. Felo, Thure und Tobi von "Der Sumpf" sprechen mit viel Ironie über die Charaktere der Serie: Schwester Radar, die Chirurgen Hawkeye und Trapper, deren Vorgesetzten Frank und dessen Affäre Margaret alias "Hot Lips". Außerdem stellen die drei Fans die Eigenheiten der Schauspieler und deren Rollen heraus und diskutieren über die Synchronisation sowie die Cartoon-Sounds. Dabei mischen die drei "M*A*S*H"-Fans unterhaltsames Hintergrundwissen mit witzigen Anekdoten und konkreten Szenen der Serie.

Hörspiel
23.05.2018 - 101 Min.

Akte Aurora: Der Fall "Nellis Range" – S01E01B

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

"Aurora"-Agent Christopher unternimmt eine Zeitreise in die 1950er-Jahre. Er möchte den Fall "Nellis Range" lösen: Ingenieur Tim Wick wurde in der Militärbasis "Nellis Range" niedergeschlagen in seinem Labor aufgefunden. Sein MacGuffin-Kompensator ist seitdem spurlos verschwunden. Diese Technologie wird in der Zukunft die Zeitreise ermöglichen. Die Organisation "Aurora" will das Gerät deshalb unbedingt wiederfinden. Agent Christopher befragt live Zeugen und Verdächtige – er muss genau beobachten und gut kombinieren. Kann er den Fall lösen, das interaktive Krimi-Hörspiel gewinnen und "Feuerfliege" werden?

Talk
17.05.2018 - 73 Min.

Der Sumpf: Eine Nebensümpflichkeit - Ein Spaziergang durchs 4077ste

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog und Thure Röttger aus Köln

In dieser Folge von "Der Sumpf" erklären Felo und Thure den Aufbau des Camps in der TV-Serie "M*A*S*H". Sie erklären dabei zum Beispiel, wo sich der Hubschrauberlandeplatz befindet oder wo das Zelt von "Colonel Blake" steht. Sie haben zu jedem Ort und jedem Charakter ein paar witzige Hintergrundgeschichten parat – und erklären auch die ein oder andere Unstimmigkeit in der Geographie des "M*A*S*H" mit der Nummer 4077.

Talk
17.05.2018 - 135 Min.

Der Sumpf: Nebensümpflichkeiten - Barbarella

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog und Thure Röttger aus Köln

Was hat der Science-Fiction-Film "Barbarella" mit der Serie "M.A.S.H" zu tun? Bei den "Nebensümpflichkeiten" in diesem Podcast geht es immer um ein Thema, das im entferntesten Sinn mit der "Slapstick"-Serie "M.A.S.H" in Verbindung steht. Diesmal steht der 50 Jahre alte Film "Barbarella" mit einer jungen Jane Fonda im Mittelpunkt. Wer oder was könnte wohl der Zusammenhang sein? Die Antwort liegt ironischerweise irgendwo zwischen nackter Haut und Feminismus. Die Analyse des Films befasst sich mit der chaotischen Handlung und der Musik. Außerdem beschweren sich die Moderatoren Thure und Felo über Fans der Serie "M.A.S.H" und über Fan-Kriege. Ein weiteres Thema ist der Tod von Schauspieler David Ogden Stiers.

Talk
17.05.2018 - 105 Min.

Der Sumpf: Kultur-Bolschewismus & Stockholm-Syndrom

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog und Thure Röttger aus Köln

Felo, Thure und Tobi widmen sich in ihrem Podcast "Der Sumpf" der US-Serie "M*A*S*H“. Der Titel steht fürs "Mobile Army Surgical Hospital" – und genau dort spielt die TV-Serie auch, in einem mobilen Feldlazarett der US Army während des Koreakriegs. Damit die drei Macher gut auf ihren Podcast vorbereitet sind, haben sie sich erstmal den Film "M*A*S*H" angeschaut. Den gab es schon vor der Serie. Er wird von Fans sehr kritisch betrachtet. Etliche witzige Beobachtungen und kritisches Hintergrundwissen besprechen Felo, Thure und Tobi in dieser ersten Ausgabe von "Der Sumpf".

Hörspiel
16.05.2018 - 2 Min.

Akte Aurora: Trailer zum neuen Audiocast

Beitrag von Johannes Wolf aus Köln

Die Ausbildungseinheit "Aurora" sucht mutige Mitstreiter, die bereit sind, Kriminalfälle zu lösen. Dabei reisen sie durch Raum und Zeit. Bei diesem Audiocast treten zwei Bewerber live gegeneinander an. Der bessere bekommt dann eine eigene Fall-Akte. Es gilt, den Tatort zu untersuchen und Verdächtige zu befragen. Am Ende sollen sie den Fall aufklären. "Akte Aurora" ist ein interaktiver Live-Krimi mit den Machern der Reihe "Puerto Patida".

Kunst
15.05.2018 - 6 Min.

Reiselust

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

"Reiselust" ist das Thema einer Improvisation von Wilda WahnWitz. Sie liest Reisegedichte vor und wird dabei von rhythmischem Klatschen begleitet. Axel Ranisch dirigiert die drei Künstler dabei. Die Videoaufnahmen werden kombiniert mit Fotos aus den USA, zum Beispiel vom Grand Canyon.

Magazin
15.05.2018 - 20 Min.

Rheinschalten: Volle Hörsäle, Leihfahrräder, Bienensterben

Magazin von Studierenden der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Studierenden der Uni Köln beschweren sich über volle Hörsäle und wenig Seminarplätze. Ein Lehramtsstudium in Regelstudienzeit zu absolvieren sei beinahe unmöglich. Einen Platz im Hörsaal ergattern zu können ist schwierig… Das Wildbienenprojekt in Köln soll die Bienen retten. Großstädte bebauen immer mehr Grünflächen und damit den Lebensraum der Bienen. Leihfahrräder sind in Köln beliebt: so beliebt, dass immer mehr Verleihstationen aufgestellt werden. Die nehmen aber auch viel Platz ein: Deshalb gibt es seit Januar Stations-Verbotszonen in Köln, um Plätze wie den Kölner Dom freizuhalten. Außerdem Thema: kleine Bäckereien, die in Konkurrenz mit dem Großhandel stehen. Ist die Existenz von Konditoren in Gefahr? Das Team von "Rheinschalten" gibt außerdem einen Einblick in die angespannte Lage am Rheinauhafen und wie die Umweltverschmutzung durch Einwegbecher eingedämmt werden kann. Schon 180 Standorte in Köln haben dem Einwegbecher eine Abfuhr erteilt.

Talk
15.05.2018 - 38 Min.

Innovate+Upgrade: Geschäftsmodell Innovation

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Was ist Innovation auf Geschäftsmodellebene? Unternehmensberater Peter Rochel spricht mit Firmengrüner Alexander Moth über innovative Geschäftsmodelle. Der Begriff "Geschäftsmodell" wird aber oftmals falsch verstanden. Die Experten klären über die Begrifflichkeiten auf. Sie präsentieren, was Innovation im Businessmodell ist und was eben nicht. Hauptthema des Podcasts ist die aber die Umsetzung. Welche Werkzeuge gibt es? Wie fange ich damit an? Der Fokus: Die vier Komponenten je auf der Kosten-Seite und der Einnahmen-Seite. Die Digitalisierung dabei eine wichtige Rolle. Sie veranschaulichen die komplexen Zusammenhänge mithilfe von bekannten und erfolgreichen Beispielen.