NRWision
Lade...

17889 Suchergebnisse

PoLaDu 19: Coronavirus, Musikabend am LfG, Deutscher Multimediapreis mb21
Magazin
24.02.2020 - 24 Min.

PoLaDu 19: Coronavirus, Musikabend am LfG, Deutscher Multimediapreis mb21

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Die Medien machen beim Thema "Coronavirus" aus einer Mücke einen Elefanten, finden die Reporter von "PoLaDu". In einem Kommentar äußern sie sich zu dem Virus. Außerdem berichten sie vom Musikabend an ihrer Schule, dem Landfermann-Gymnasium in Duisburg. Einige der Musiker sprechen im Interview über ihre Instrumente und ihre Musik. Dabei präsentieren die Reporter auch musikalische Ausschnitte aus der Veranstaltung. Weitere Themen des Podcasts sind das Festival zum "Deutschen Multimediapreis mb21" 2019 in Dresden und bilinguale Klassen am Landfermann-Gymnasium.

1
KwieKIRCHE: Diakonie-Preis 2020, Lebenskünstler, Aktionen zur Fastenzeit in Herten
Magazin
24.02.2020 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Diakonie-Preis 2020, Lebenskünstler, Aktionen zur Fastenzeit in Herten

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Der Diakonie-Preis 2020 im Kirchenkreis Recklinghausen wird an soziale Projekte verliehen. In "KwieKirche" geht es um den Preis und das Bewerbungsverfahren. Andries von "Andries Welt" besucht das Herwig-Blankertz-Berufskolleg in Recklinghausen. Die Schüler beschäftigen sich in einem Projekt mit Lebenskünstlern. Passend zur Karnevalszeit spricht Pastoralreferent Oliver Berkemeier über eine Aktion zur Fastenzeit: Unter dem Motto "Sieben Wochen anders" gibt es in Herten Veranstaltungen für junge Menschen. Pastoralreferent Fabian Christoph stellt eine weitere Aktion zur Fastenzeit in Herten vor, bei der die Kirchengemeinden eine Schnitzeljagd organisieren.

2
Blickpunkt: MENSCH – "Lebensmut durch Kunst" – Kunsttherapie bei Krebs
Magazin
24.02.2020 - 55 Min.

Blickpunkt: MENSCH – "Lebensmut durch Kunst" – Kunsttherapie bei Krebs

Sendung vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld und radio KuFa

"Lebensmut durch Kunst" ist eine Veranstaltungsreihe der Krebsberatung vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld. Unter anderem finden Vorträge über Kunsttherapie bei Krebs statt. Gülseren Yazaydin von der Krebsberatung spricht in "Blickpunkt: MENSCH" über das weitere Programm von "Lebensmut durch Kunst". Für Krebsbetroffene findet Ende März 2020 ein Kunst-Workshop statt. Ende Februar stellt die Hirntumor-Patientin Linda Nalić ihre Bilder aus. Im Gespräch mit Moderator Rolf Frangen erzählt die Künstlerin, wie sie zur Kunsttherapie kam und welche Bedeutung diese für sie hat. Auch in den sozialen Medien ist Linda Nalić aktiv.

3
REBOpod 14: Neueröffnung "rebobuch" und "reborad", Presbyter Frank-Michael Rich im Interview
Interview
24.02.2020 - 2 Min.

REBOpod 14: Neueröffnung "rebobuch" und "reborad", Presbyter Frank-Michael Rich im Interview

Medienforum Duisburg: Podcast über die "Regenbogen Duisburg gGmbH"

Frank-Michael Rich sieht die Einrichtungen "rebobuch" und "reborad" der "Regenbogen gGmbH" als Vorzeigeprojekt an. Er betreibt eine Medizin-Recht-Agentur und ist Presbyter bei der evangelischen Kirchengemeinde Duisburg-Wanheim. Im Interview mit Gabriela Wessel spricht Frank-Michael Rich darüber, welche Aspekte von "reborad" und "rebobuch" er lobenswert findet. Die Fahrradwerkstatt und den Buchverkauf unterstützt Frank Michael Rich auch persönlich.

4
REBOpod 13: Neueröffnung "rebobuch" und "reborad", Geschäftsbereichsleiter Frank Richter
Interview
24.02.2020 - 4 Min.

REBOpod 13: Neueröffnung "rebobuch" und "reborad", Geschäftsbereichsleiter Frank Richter

Medienforum Duisburg: Podcast über die "Regenbogen Duisburg gGmbH"

Frank Richter ist Leiter des Geschäftsbereichs "Wohneinrichtungen für Erwachsene & Arbeit und Beschäftigung" bei der "Regenbogen Duisburg gGmbH". Er hat lange auf die Eröffnung der neuen Räumlichkeiten von "rebobuch" und "reborad" hingearbeitet. Im "REBOpod" erzählt Frank Richter, dass Arbeit für Menschen mit Psychiatrie-Erfahrungen einen hohen Stellenwert habe. Die neuen Räumlichkeiten bieten diesbezüglich auch neue Möglichkeiten für die "Regenbogen gGmbH". Ein Beispiel dafür ist eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

5
REBOpod 12: Neueröffnung "rebobuch" und "reborad", Elke Fritzen von "Netzwerk09" im Interview
Interview
24.02.2020 - 3 Min.

REBOpod 12: Neueröffnung "rebobuch" und "reborad", Elke Fritzen von "Netzwerk09" im Interview

Medienforum Duisburg: Podcast über die "Regenbogen Duisburg gGmbH"

Elke Fritzen ist Mitbegründerin des ehrenamtlichen Stadtteilprojektes "Netzwerk09" in Duisburg-Hochfeld. Sie freut sich über die neue Nutzung des Leerstandes am Rheinpark durch "reborad" und "rebobuch". Im Interview mit Gabriela Wessel erzählt Elke Fritzen, was sie persönlich für das Projekt der "Regenbogen Duisburg gGmbH" tun kann. Die Fahrradwerkstatt "reborad" könne auch eine Entlastung für die Selbsthilfe-Werkstatt von "Netzwerk09" bedeuten.

6
REBOpod 11: Neueröffnung "rebobuch" und "reborad", ADFC-Sprecher Klaus Hauschild im Interview
Interview
24.02.2020 - 2 Min.

REBOpod 11: Neueröffnung "rebobuch" und "reborad", ADFC-Sprecher Klaus Hauschild im Interview

Medienforum Duisburg: Podcast über die "Regenbogen Duisburg gGmbH"

Der "Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club" (ADFC) in Duisburg unterstützt die "Regenbogen Duisburg gGmbH" – insbesondere die Fahrradwerkstatt "reborad". Klaus Hauschild berichtet im "REBOpod", wie der "ADFC" mit "reborad" kooperiert. Die neuen Räumlichkeiten seien dabei auch ein großer Fortschritt für die Fahrradwerkstatt.

7
WohnzimmerslamTV: Josefine Lübke – "Sei mal laut!"
Aufzeichnung
20.02.2020 - 5 Min.

WohnzimmerslamTV: Josefine Lübke – "Sei mal laut!"

Poetry-Slam-Auftritte - aufgezeichnet von Vanessa Kersten aus Dortmund

Poetry-Slammerin Josefine Lübke ist wütend. In "WohnzimmerslamTV" schimpft sie auf die lange Schlange im Supermarkt, auf Falschparker und auf das Wetter. Doch viel wütender ist sie über Rassismus, Ignoranz und Sexismus. In ihrem Text "Sei mal laut!" macht Josefine Lübke ihrem Ärger Luft und sucht Verbündete. Sie will ihr Publikum dazu bewegen, mit ihr gegen all diese Probleme aufzustehen und die Stimme zu erheben. Der Auftritt findet im "Taranta Babu" in Dortmund bei der monatlichen Veranstaltung "Wohnzimmerslam" statt.

8
Rockzentrale TV: "Kaiser Franz" aus Recklinghausen
Talk
20.02.2020 - 89 Min.

Rockzentrale TV: "Kaiser Franz" aus Recklinghausen

Musikmagazin von Andreas und Yvonne Wagner aus Düsseldorf

"Kaiser Franz" aus Recklinghausen spielt deutschsprachigen Alternative Rock. Der Musiker ist zu Gast bei "Rockzentrale TV" und spricht mit Moderator Andreas Wagner über seinen musikalischen Werdegang. Nach mehreren Erfahrungen als Bandmitglied hat sich "Kaiser Franz" entschieden, als Solo-Künstler Karriere zu machen. Auf seiner ersten EP "Volle Krönung" verarbeitet der Sänger vor allem persönliche Alltagsgeschichten. "Kaiser Franz" arbeitete für sein Debüt mit verschiedenen Musikern zusammen. Die Songs "Wenn Träume fliegen" und "Alles was bleibt" von der EP spielt Andreas Wagner in "Rockzentrale TV".

9
OWL Inter-KulTour: Oriental Dreams – Teil 1
Aufzeichnung
20.02.2020 - 63 Min.

OWL Inter-KulTour: Oriental Dreams – Teil 1

Sendereihe von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Tanzschule "Verahzad – Oriental Dreams" aus Bielefeld zeigt 2019 bei einer Show im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo ihr Können. Die Gruppen "Desert Roses" und "Amira" führen orientalische Tänze vor. Vera Rietzsch, Leiterin der Tanzschule, erklärt in "OWL Inter-KulTour" etwas zur Kultur des orientalischen Tanzes. Verschiedene Tänzerinnen erzählen außerdem, was sie an dieser Tanz-Form begeistert. Auch Folklore-Tänze, zum Beispiel aus dem Irak, werden bei der Show vorgeführt.

10
Nahaufnahme: 100 Prozent Klimaschutz – geht das?
Reportage
20.02.2020 - 16 Min.

Nahaufnahme: 100 Prozent Klimaschutz – geht das?

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

Spätestens seit der "Fridays for Future"-Bewegung ist Klimaschutz in aller Munde. "KURT"-Reporterin Melissa Leonhardt hat zwei Familien aus dem Ruhrgebiet begleitet, die sich bereits für den Klimaschutz engagieren. Sie stellt den Klima-Aktivisten eine Challenge: Sie müssen drei Tage lang entweder auf ihr Auto oder auf Plastikmüll verzichten. Das gestaltet sich schwerer als erwartet.

11
Die Musikzeit: Andy Schäfer, Elvira Fischer, "Partybiker", Biggi Bardot
Magazin
20.02.2020 - 71 Min.

Die Musikzeit: Andy Schäfer, Elvira Fischer, "Partybiker", Biggi Bardot

Musikmagazin von Günter Steinhoff aus Mönchengladbach

Andy Schäfer und Elvira Fischer sind alte Hasen der Schlager-Branche. In "Die Musikzeit" bekommen sie jedoch genauso viel Aufmerksamkeit wie Newcomer. Eine dieser Newcomerinnen ist Biggi Bardot. In der Sendung ist sie zum Beispiel mit "Der Mond ist meine Sonne" zu sehen. Moderator Günter Steinhoff ahnt voraus – das könne der Sommer-Hit 2020 werden. Ein etwas ernsteres Thema spricht der "Partybiker" in seinem Song "Das hier ist für uns" an. Günter Steinhoff ist dennoch von dem Lied begeistert.

12