NRWision
Lade...

54 Suchergebnisse

Reportage
24.01.2019 - 50 Min.

Rockzentrale TV: "Der Ole" - Geburtstagskonzert

Musikmagazin aus Düsseldorf

Der Musiker "Der Ole" feiert seinen Geburtstag mit einem Konzert in Meerbusch: In "Pauls Savanne-Osterath" spielt er mit seiner Band. Weitere Live-Acts wie unter anderem "Ötte" und "Kontrollpunkt" sind ebenfalls zu Gast. Das Team von "Rockzentrale TV" ist vor Ort und filmt das Konzert. Moderator Andreas Wagner interviewt verschiedene Gäste und bittet dabei jeden um ein paar nette Worte für das Geburtstagskind.

1
Porträt
08.01.2019 - 54 Min.

"The Lords" sind nicht nur "Poor Boy" – Teil 1

Musiksendung von Studio Nierswelle

"The Lords" ist eine deutsche Band, die bereits seit den 1960er-Jahren Rockmusik macht. Anfang Dezember 2018 tritt die Gruppe in Neuss auf. Frollein Suomi und Jürgen Meis sind vor Ort und interviewen Klaus-Peter "Leo" Lietz. Der Gitarrist und Sänger der "Lords" spricht unter anderem über den Vergleich mit den "Beatles", das 60-jährige Jubiläum seiner Rockband und das Erholungsprogramm nach Konzerten. Reporter Jürgen Meis interviewt außerdem die Betreiber der "PARTYTUR": Andrea Walbeck und Thomas Wenning berichten über ihr Konzept und zukünftige Party- sowie Konzertpläne. Außerdem in der Sendung: ein Interview mit Fan Grit Schneider, die auch die Fanpost der Band betreut, und ein Live-Ausschnitt vom Konzert.

2
Interview
18.12.2018 - 55 Min.

DO-MU-KU-MA: "Different Inside", Rockband aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

"Different Inside" ist eine Rockband aus Dortmund. Die Musiker sind bereits seit 13 Jahren als Band aktiv und eng mit ihrer Heimatstadt verbunden: In der Jugendfreizeitstätte Schüren, im Süden der Stadt, hat die Gruppe erste Live-Erfahrungen gesammelt. 2019 wird sie wieder dort auftreten. Das 2017 erschienene Album "Smell Your Soul" wurde mit einem Konzert im Dortmunder "FZW" veröffentlicht. Warum es die Band "Different Inside" immer wieder zurück zu ihren Wurzeln zieht, erklären die Musiker im Interview mit Reporter Klaus Lenser.

3
Talk
11.12.2018 - 57 Min.

Alles Neu Spezial: Sascha Conrad, Singer-Songwriter

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Sascha Conrad ist Singer-Songwriter und hat im "Bunker" in Minden ein Live-Album aufgenommen. Es trägt den Titel "Live At The Bunker". Im Gespräch mit "Alles Neu Spezial"-Moderator Axel Niermann erklärt Conrad, wie es zu der Platte gekommen ist – immerhin hat Sascha Conrad noch kein Studio-Album veröffentlicht. Das Konzert im "Bunker" fand im Januar 2018 statt und war ein ganz besonderer Abend für den Musiker. Warum das so ist und ob sein Song "Radioman" etwas mit Axel Niermann zu tun hat, verrät Sascha Conrad in "Alles Neu Spezial".

4
Talk
04.12.2018 - 44 Min.

SEDin: Nils Hoffmann, Musiker und Musiklehrer

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

Nils Hoffmann aus Hamburg ist Musiker sowie Musiklehrer. Er kann bereits auf eine lange musikalische Laufbahn zurückblicken: Nils Hoffmann hat als Kind Instrumente gelernt und als Jugendlicher in einer Rockband gespielt. Später begann er ein klassisches Musikstudium und kam mit der Produktion von elektronischer Musik in Kontakt. Podcaster Julian Fogel trifft den Produzenten 2018 im Rahmen der Messe "checkpoint.DJ" in Bielefeld. Nils Hoffmann spricht in "SEDin" über seine Produktionen, seine Tätigkeit als Musiklehrer sowie "Ableton live"-Software-Trainer, über die Berechenbarkeit von Musik und seine satirische Jahres-Rückschau.

5
Aufzeichnung
07.11.2018 - 63 Min.

Fernsehkonzert: "Scunks" aus Warburg

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "Scunks" sind vier Musiker aus Warburg im Kreis Höxter, die sich bereits 2002 zu einer Band zusammengefunden haben - damals als typische Jugend-Garagen-Band. Sie spielen Punkrock und sagen selbst, dass sie sich an Bands wie Muff Potter oder Pascow anlehnen: "Vielleicht auch 'Kettcar mit mehr Gewalt'." Gitarrist und Sänger Carsten Zimmermann und Schlagzeuger André Zank sind zu Gast im Backstage-Interview bei "Kanal 21". Moderator Eric Henrich spricht mit den beiden über die Ursprünge der Band und ihr Werdegang seit 2002. Für sie steht fest: Punkrock muss schmutzig und rau sein - auch wenn die Musiker selbst das nicht unbedingt sind.

6
Aufzeichnung
10.07.2018 - 224 Min.

Takeshi's Campus 2018 an der Ruhr-Universität Bochum

Live-Sendung von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

Viele kennen die japanische Kult-Spiel-Show "Takeshi’s Castle" aus den späten 1980er-Jahren. Ziel der Sendung war es, Fürst Takeshi zu schlagen und seine Burg zu erobern. Teilnehmer mussten dort irrwitzige Parcours durchlaufen und waghalsige Hindernisstrecken überwinden. Meistens sind sie dabei auf witzige Art gescheitert. Die Spiele werden nicht nur wieder im Fernsehen ausgestrahlt. Auch auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum findet 2018 ein spektakulärer Contest statt: 18 Teams treten dabei in absurden Wettkämpfen gegeneinander an. Das Team von "CT das radio" ist live dabei und führt Interviews mit Teilnehmern, Besuchern und Veranstaltern von "Takeshi's Campus 2018".

7
Aufzeichnung
07.06.2018 - 3 Min.

Hearts Hearts: "Sugar/Money" (Akustik-Version)

Aufnahme von "eldoradio*", dem Campusradio an der Technischen Universität Dortmund

Die österreichische Popband "Hearts Hearts" spielt ihren Song "Sugar/Money" im Studio von eldoradio*. Die Aufnahme ist im Rahmen einer Akustion-Session entstanden. Die Bandmitglieder David Österle, Daniel Hämmerle, Johannes Mandorfer und Peter Paul machen bereits seit 2012 gemeinsam Musik. Ihr Debütalbum "Young" veröffentlichte die Band 2015.

8
Kunst
06.06.2018 - 61 Min.

lsb.TV Cologne - Episode I, Chapter III: Moogulator

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Der Elektronik-Musiker "Moogulator" ist zu Gast bei "lsb.TV Cologne". Seine musikalische Performance wird begleitet durch Videoeffekte und so aus mehreren Ebenen und Sichtweisen gleichzeitig gezeigt. Die Bildaufnahmen und die Effekte werden von Uli Sigg gestaltet. Musik und Visual-Künstler kommen durch die Verschmelzung von Musik und Bildkunst auf eine einzigartige Art und Weise zusammen. Die Show "lsb.TV Cologne" wird in wechselnden Location wie aus Musikzimmern Kölner Musiker oder Bars ausgetragen.

9
Aufzeichnung
06.06.2018 - 11 Min.

LARPStream21: Das Rattenloch - Teil 8

Improvisiertes Rollenspiel von Kanal 21 aus Bielefeld

Tyler hat vom Doktor bekommen, was er wollte: Eine Kanüle mit einem ganz besonderen Gift. Tyler, gespielt von Fredderick Collins, hat auch jemanden ganz besonderes im Visier, der dieses Gift bekommen soll: Eine Kämpferin, die nur das "Wiesel" genannt wird (gespielt von Anna Katharina Mehl). Aber wie bekommt er die erbarmungslose Frau dazu, das von ihm vergiftete Wasser zu trinken? Das Projekt "LARPStream21" ist ein improvisiertes Rollenspiel in einer apokalyptischen Welt: Im Jahr 2076 ist die Welt durch eine Sonneneruption nahezu zerstört. Durch die Strahlung sind einige Menschen in Elfen, Orks, Zwerge und Tiermenschen mutiert. Die Darsteller und Personen spielen ohne Drehbuch, spontan und beeinflusst von den Zuschauern der Live-Aufzeichnung.

10
Aufzeichnung
30.05.2018 - 12 Min.

LARPStream21: Das Rattenloch - Teil 7

Improvisiertes Rollenspiel von Kanal 21 aus Bielefeld

Willkommen im Rattenloch, einer Taverne in der post-apokalyptischen Kolonie Bielefeld! Tyler ersteht tatsächlich ein Glas klares Wasser - nach langem Verhandeln. Als nächstes muss aber etwas Essbares in dieser dunklen Welt gefunden werden. Wird sich der Burgerbrater an die Abmachung halten? Und bekommt Tyler wirklich das kostbare Salbei, welches er unbedingt braucht? Bei dem improvisierten Live-Action-Rollenspiel von "Kanal 21" spitzen sich die Situationen zu - es wird schwierig für den Protagonisten Tyler ...

11
Kunst
24.05.2018 - 65 Min.

lsb.TV Cologne - Episode I, Chapter II: Ümit Han aus Köln

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Ümit Han aus Köln ist der Gast-Musiker für eine weitere Musik-Performance von "lsb.TV Cologne". Durch passend auf die elektronische Musik abgestimmte bewegte Bilder erleben die Zuschauer ein besonderes Musikerlebnis: Das ist der Anspruch der Musik-Sessions von "lsb.TV Cologne". Die Video-Aufnahmen und optischen Effekte sind von Uli Sigg zusammengestellt. Musik und Visual-Kunst kommen zusammen und verschmelzen zu einem einzigartigen audiovisuellen Erlebnis. Die Show "Liquid Sky Cologne" besteht aus mehreren Kapiteln, in denen an verschiedenen Orten Musik gemacht wird. Zu den wechselnden Locations gehören Musikzimmer von Kölner Musikern oder Bars.

12