NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

bochum-lokal: Waldarbeiten im Weitmarer Holz
Bericht
22.11.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Waldarbeiten im Weitmarer Holz

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Stadtförster Marcel Möller informiert Vertreter der Bezirksregierung Südwest über anstehende Waldarbeiten im 80 Hektar großen Weitmarer Holz in Bochum. "Wir werden auch eine Durchforstung durchführen, indem wir halt einige Bäume entnehmen, um dem Bestand mehr Licht, mehr Luft zum Wachsen zu geben." - Außerdem müssten einige verkehrsgefährdende Bäume entnommen werden. Bei den Arbeiten kommen auch Baumkletterer zum Einsatz. Sie sollen 80-jährige Buchen an der Wohnbebauung abkronen. Nur wenige Stämme könnten noch weiterverarbeitet werden, die meisten Hölzer würden als Kaminholz genutzt, berichtet der Förster. Interessierte können bei der Stadtverwaltung einen Sammelschein beantragen und ihr Holz im Wald sammeln.

1
Timelapse: Abschied
Kunst
10.11.2016 - 30 Min.

Timelapse: Abschied

Magazin zur Entschleunigung, produziert von MNSTR.medien aus Münster

Ein pfeifender Wind, das Rauschen der Blätter - Geräusche, die untrennbar zum Herbst gehören. Gleichzeitig ist der Herbst aber auch ein Abschied vom Sommer. Bis die Sonne das nächste Mal mit voller Kraft scheinen wird, vergehen ein paar Monate. Und es sieht so aus, als ob auch die Bäume noch keinen Abschied nehmen wollten: Eisern halten sie ihre letzten Blätter fest und wollen sie nicht dem unbarmherzigen Wind übergeben.

2