NRWision
Lade...

100 Suchergebnisse

Vor Ort: Jan Zimmermann und Tim Lehmann vom YouTube-Kanal "Gewitter im Kopf"
Interview
19.11.2019 - 4 Min.

Vor Ort: Jan Zimmermann und Tim Lehmann vom YouTube-Kanal "Gewitter im Kopf"

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Jan Zimmermann und Tim Lehmann betreiben gemeinsam den YouTube-Kanal "Gewitter im Kopf". Jan leidet am Tourette-Syndrom und thematisiert die Krankheit und das Leben damit auf diesem Channel. Das Team von "Vor Ort" trifft die YouTuber beim "Panama Open Air 2019" in Bonn. Dort erzählen die beiden von dem Erfolg, den sie mittlerweile mit "Gewitter im Kopf" haben. Dass sie bei Veranstaltungen erkannt werden, sei sehr neu für sie. Jan Zimmermann und Tim Lehmann freuen sich aber, dass sie mit ihrem Kanal gegen Vorurteile und Berührungsängste gegenüber Tourette-Erkrankten vorgehen können.

1
YouTube-Stars – Musikparodie auf "Shake It Off" von Taylor Swift
Musikvideo
08.10.2019 - 3 Min.

YouTube-Stars – Musikparodie auf "Shake It Off" von Taylor Swift

Musikvideo - produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Die sozialen Netzwerke "YouTube", "Instagram", "Facebook" und Co. sind aus dem Leben von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Besonders die sogenannten "YouTube-Stars" sind von einem ganz besonderem Schlag. Sie geben Schmink-Tipps oder packen Geschenke aus und Millionen Jugendliche schauen zu. Mit einer Parodie von Taylor Swifts Song "Shake It Off" nehmen zwölf Kinder mit der Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching" diese Kultur aufs Korn. Das Video wurde im Rahmen eines Workshops produziert, welcher vom "Kulturrucksack NRW" gefördert worden ist.

2
dakrela: Geburtstagskarte mit Glitzer und Tiermotiv – Feierabendkarte
Tutorial
19.09.2019 - 10 Min.

dakrela: Geburtstagskarte mit Glitzer und Tiermotiv – Feierabendkarte

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Wie man schnell eine Geburtstagskarte mit Glitzer und Tiermotiv bastelt, zeigt Tanja Hausmann alias "dakrela" in ihrer Kategorie "Feierabendkarte". Mit Bastelkarton in Rosa, Pink und Grau entsteht eine Karte, auf der drei kleine Elefanten zu sehen sind. Eine Blume aus Glitzerpapier in zwei verschiedenen Farben gibt der Geburtstagskarte den letzten Schliff. Tanja Hausmann findet, dass sich diese Bastelanleitung bestens dafür eigne, um Papierreste zu verwerten.

3
Stars im Netz: Ambre Vallet, YouTube-Sängerin
Talk
10.09.2019 - 14 Min.

Stars im Netz: Ambre Vallet, YouTube-Sängerin

Medien-Talk von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund

Ambre Vallet ist Musikerin und Sängerin. Sie ist durch die Video-Plattform "YouTube" bekannt geworden. Mit einer Cover-Version des Songs "Was du Liebe nennst" vom Rapper Bausa gelang ihr der Durchbruch. Das Video hat bereits über 2,8 Millionen Klicks. Aber Ambre Vallet produziert auch eigene Musik. Ihren ersten Song "Paranoid" veröffentlichte sie 2018. Johan Brockschmidt trifft die Musikerin für die Sendereihe "Stars im Netz" zum Interview. Dort erklärt Ambre Vallet zum Beispiel, warum sie ihre Musikvideos selbst produziert und weshalb sie gerne auf "YouTube" unterwegs ist.

4
Stars im Netz: Christian Solmecke, Rechtsanwalt und YouTuber
Talk
04.09.2019 - 24 Min.

Stars im Netz: Christian Solmecke, Rechtsanwalt und YouTuber

Medien-Talk von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund

Christian Solmecke spricht Recht im Netz: Er ist Rechtsanwalt und "YouTuber". In seinen Videos erklärt Christian Solmecke Rechtsfragen, die für Laien so oft nicht verständlich sind. Außerdem macht er Videos zu Alltagsthemen, wie zum Beispiel Verkehrsrecht, Internet- und Medienrecht. Mit seinen "YouTube"-Videos auf dem Kanal "Kanzlei WBS" ist Christian Solmecke eine Internet-Berühmtheit. In der Sendereihe "Stars im Netz" stellt er sich den Fragen von Moderator Oskar Köppen. So erklärt Christian Solmecke zum Beispiel, wieso er sich für Videos und die Plattform "YouTube" als Verbreitungsmedium entschieden hat und wie er seine Community einbindet.

5
Blind Date: Leben ohne Fernseher
Talk
30.08.2019 - 34 Min.

Blind Date: Leben ohne Fernseher

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Kevin hat seit vier Jahren keinen Fernseher mehr – zu viel Zeit und Energie hat er ins Fernsehschauen gesteckt. In "Blind Date" reden "Der Wilhelm" und "Der Wahl" mit ihrem Gast über Alternativen: Internet, Theater, Musik, … und Kino. Hier nehmen sie alte Filmreihen in den Blick, die heute wiederbelebt werden - allen voran Disney-Klassiker wie "Toy Story" und "Die Unglaublichen". Natürlich bleibt auch Zeit für persönliche Anekdoten - und dann greifen mittendrin die Insekten an …

6
Hier und Jetzt: "Gewitter im Kopf" – YouTube-Kanal über Leben mit Tourette, Green Juice Festival 2019
Magazin
13.08.2019 - 62 Min.

Hier und Jetzt: "Gewitter im Kopf" – YouTube-Kanal über Leben mit Tourette, Green Juice Festival 2019

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

"Gewitter im Kopf" ist ein YouTube-Kanal, der sich mit dem Tourette-Syndrom beschäftigt. Jan Zimmermann leidet unter der Krankheit und berichtet in seinen Videos über das Leben mit Tourette. Er und sein Freund Tim Lehmann nennen es "Gisela". Im Interview mit Reporterin Gamze Altin beantworten die YouTuber auf dem "Panama Open Air" Entweder-Oder-Fragen. Im zweiten Interview der Sendung geht es um das "Green Juice Festival 2019" in Bonn. Organisator Julian Reininger erzählt, wie das Festival entstand. Reporter Josef Appelhans berichtet außerdem über ein mysteriöses Lied aus den 80er-Jahren. Es sind weder Titel noch Interpret von dem Song bekannt.

7
Das Vieraugengespräch: Das Ende der Volksparteien
Talk
06.08.2019 - 37 Min.

Das Vieraugengespräch: Das Ende der Volksparteien

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Volksparteien vereinen laut Definition Wählerinnen und Wähler aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Bei den vergangenen Wahlen büßten CDU und SPD allerdings viele Stimmen ein. Stefan Seefeldt und Can Keke diskutieren über die Zielgruppe der Volksparteien. Ist das aktuelle politische System überhaupt noch zeitgemäß? Die Politikerinnen und Politiker haben insbesondere die Jugend und das Internet unterschätzt, finden die beiden.

8
Blind Date: Rückblick auf vorherige Folgen, Ausblick auf die Zukunft, Zivilcourage
Talk
25.07.2019 - 22 Min.

Blind Date: Rückblick auf vorherige Folgen, Ausblick auf die Zukunft, Zivilcourage

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Der Wilhelm" und "der Wahl" sprechen in "Blind Date" über ihre bisherigen Folgen. Sie erinnern sich an verschiedene Themen und neue Formate, die sie ausprobiert haben. Außerdem geben sie einen Ausblick auf die Zukunft: Wie wird es mit "Blind Date" weitergehen? Worauf können Zuschauer sich freuen? Ebenfalls Thema in der Sendung: Eine Anekdote vom "Wahl". Er erzählt von einer Situation, in der er Zivilcourage bewiesen ha:. Er hilft einer älteren Dame, die sich verirrt hat, nach Hause zu finden.

9
Die bergischen Löwen
Magazin
16.07.2019 - 26 Min.

Die bergischen Löwen

Radiosendung der Gemeinschaftsgrundschule An der Strunde in Bergisch Gladbach

Im Rahmen des Projekts "Kulturstrolche" produzieren die Schüler der "Gemeinschaftsgrundschule (GGS) An der Strunde" ihre eigene Radiosendung. "Die bergischen Löwen" der Klasse 4b stellen Nachrichten, Wetter, Sport und Musik vor. Außerdem sprechen sie über die besten Playstation-Spiele, YouTube-Trends und die schnellsten und teuersten Autos.

10
Blind Date: Tee-Test, YouTube-Verbindung Essen
Talk
04.07.2019 - 30 Min.

Blind Date: Tee-Test, YouTube-Verbindung Essen

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Die "Blind Date"-Moderatoren testen in dieser Sendung verschiedene Teebeutel für kalten Tee. Sie stellen dabei unterschiedliche Marken und Geschmäcker vor und bewerten diese. Außerdem stellen sie die "YouTube-Verbindung Essen" vor, der sie selbst auch angehören. Die Gruppe trifft sich einmal im Monat, um sich über die Produktion eigener Videos auszutauschen.

11
Like I Do: Selbstbewusstsein
Kommentar
27.06.2019 - 57 Min.

Like I Do: Selbstbewusstsein

Podcast von Maria Schreider aus Dortmund

Nicht jeder Mensch tritt immer und überall selbstbewusst auf – und das ist völlig okay, findet Maria Schreider. In "Like I Do" spricht sie über das Thema "Selbstbewusstsein". Sie selbst ist bereits in der Schule damit konfrontiert worden. Im Philosophie-Unterricht ging es u.a. darum, herauszufinden, wer man selbst ist. Die Studentin schildert in ihrem Podcast Situationen aus ihrem Leben. Sie analysiert, wann Schüchternheit von Vorteil sein kann und wann sie einem schaden kann. Maria Schreider gibt außerdem Tipps, wie man selbstbewusst wird. Sie sagt: Jeder sollte seinen eigenen Weg gehen und darauf achten, dass er selbst damit glücklich ist. Was andere Menschen dazu sagen, sei egal. Selbstbewusst aufzutreten, sei außerdem ein Prozess.

12