NRWision
Lade...

95 Suchergebnisse

BergTV: Unternehmerpreis 2019 – Business Club Aachen Maastricht
Bericht
12.12.2019 - 10 Min.

BergTV: Unternehmerpreis 2019 – Business Club Aachen Maastricht

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Der "Business Club Aachen Maastricht e.V." vergibt 2019 zum 13. Mal den Unternehmerpreis. Jedes Jahr ehrt der Verein Unternehmer, die nicht nur erfolgreich sind, sondern durch soziales, kulturelles und wissenschaftliches Engagement hervorstechen. Im Jahr 2019 geht der Preis an Dr. Arend Oetker, Chef der "Dr. Arend Oetker Holding GmbH & Co. KG". Preisträger der vergangenen Jahre sind unter anderem Prof. Dr. Claus Hipp, Dr. Reinhard Zinkann (Mitbegründer von "Miele") und Dr. Nicola Leibinger-Kammüller (Vorsitzende der Geschäftsführung bei "Trumpf"). "BergTV" hat die Preisverleihung mit der Kamera begleitet.

1
sprechstunde: Jens Südekum, Ökonom und Professor für Volkswirtschaftslehre
Talk
11.12.2019 - 42 Min.

sprechstunde: Jens Südekum, Ökonom und Professor für Volkswirtschaftslehre

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Jens Südekum ist Ökonom und Professor für internationale Volkswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Dennis Rettberg stellt Professor Jens Südekum in der "sprechstunde" vor. Im Gespräch geht es um die Zukunft der Arbeitswelt und digitale Einflüsse, beispielsweise durch Künstliche Intelligenzen. Außerdem erklärt Jens Südekum den Protektionismus in Amerika. US-Präsident Donald Trump möchte damit die inländische Wirtschaft schützen. Weitere Themen in der "sprechstunde" sind die persönlichen Interessen von Jens Südekum, der Kohleausstieg sowie seine Arbeit als renommierter Ökonom. Jens Südekum berät unter anderem die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer.

2
Frauen in der Wirtschaft
Bericht
03.12.2019 - 4 Min.

Frauen in der Wirtschaft

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Reporterin Lilli Hiltscher war bei "On the record", der Konferenz für Wirtschaft, Politik und Journalismus von der TU Dortmund. Moderatorin Lena Zaubzer fragt sie, was sie zum Thema "Frauen in der Wirtschaft" erfahren konnte. Es sei nicht so, dass Frauen weniger Interesse an der Wirtschaft haben. Im Interview erklärt Susanne Amann vom "SPIEGEL" dazu, dass Frauen zwar gut qualifiziert seien, aber in der Wirtschaft scheitern würden. Woran das liegen kann, wird im Beitrag von eldoradio* diskutiert.

3
BergTV: Köln-Kärnten – ein kultureller Austausch
Beitrag
14.11.2019 - 4 Min.

BergTV: Köln-Kärnten – ein kultureller Austausch

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Zwischen Köln und Kärnten gibt es seit einiger Zeit einen wirtschaftlichen und kulturellen Austausch. Organisiert wird dieser von Jürgen "Blacky" Schwarz. Unterstützung bekommt er vom "Wirtschaftsclub Köln e.V.". 2019 gibt es ein Treffen im "Maritim" in Köln. Stargast dort ist unter anderem die österreichische Skilegende Franz Klammer.

4
BergTV: Podiumsdiskussion über Elektromobilität
Bericht
23.10.2019 - 6 Min.

BergTV: Podiumsdiskussion über Elektromobilität

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Der Wirtschaftsclub Köln lädt Experten zum Thema Elektromobilität ein. Bei einer Podiumsdiskussion treffen unter anderem Uwe Hochgeschurtz, Chef von Renault, und Hans Peter Wollseifer, Präsident vom Zentralverband des Deutschen Handwerks, aufeinander. Weitere Gäste sind Ingo Eiberg, der Vorsitzende des Businessclub Handwerksjunioren und der bekannte TV-Moderator Jean Pütz. Gemeinsam diskutieren sie über Vor- und Nachteile von Elektromobilität, sowie mögliche Entwicklungen in der Zukunft.

5
Boah, wenn das jetzt schief geht: Ute Latzke aus Wuppertal – Texterin, Künstlerin und Redakteurin
Interview
17.10.2019 - 72 Min.

Boah, wenn das jetzt schief geht: Ute Latzke aus Wuppertal – Texterin, Künstlerin und Redakteurin

Podcast zu persönlichen Entscheidungen von Jens Wegner aus Wuppertal

Ute Latzke aus Wuppertal ist Texterin, Künstlerin und Redakteurin. Im Gespräch mit Podcaster Jens Wegner erzählt sie, wie sie zu ihrem Beruf gekommen ist. Ihre Anfänge machte Ute Latzke als Wirtschaftsjournalistin, unter anderem mit einem Stopp bei der Wirtschaftszeitung "Handelsblatt" in Düsseldorf. Seit zehn Jahren ist Ute Latzke selbstständig. Im Podcast erzählt sie von ihrem Berufseinstieg und den Herausforderungen sowie Erfolgen als freie Journalistin und Texterin. Ute Latzke gibt dabei auch Tipps zum Schreiben von Bewerbungen und dem Lebenslauf. Die Journalistin erklärt außerdem, wie wichtig ein Netzwerk und die Suchmaschinenoptimierung sind. Neben dem Journalismus ist ihre zweite Leidenschaft das Malen. Obwohl Ute Latzke nicht Kunst studiert hat, konnte sie sich auch in diesem Bereich durchsetzen.

6
Radio Graswurzelrevolution: "Rheinmetall entwaffnen" – Rhoda-Ann Bazier im Interview
Talk
25.09.2019 - 51 Min.

Radio Graswurzelrevolution: "Rheinmetall entwaffnen" – Rhoda-Ann Bazier im Interview

Sendung der Redaktion "Graswurzelrevolution" - produziert beim medienforum münster e.V.

Beim Camp "Rheinmetall entwaffnen", das im September 2019 stattfand, ging es um den Rüstungskonzern "Rheinmetall AG". Rhoda-Ann Bazier aus Südafrika hat bei dem Camp Workshops gegeben und Vorträge gehalten. In "Radio Graswurzelrevolution" erklärt sie, dass es in ihrer Heimatstadt Kapstadt "Rheinmetall"-Fabriken gibt. Eine von ihnen explodierte im Jahr 2018. Rhoda-Ann Bazier kritisiert, wie die Firma mit dem Vorfall umgegangen ist. Sie fordert außerdem, dass "Rheinmetall" keine Waffen mehr nach Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate ausliefert.

7
Frauen-Netzwerk in Velbert
Bericht
12.09.2019 - 7 Min.

Frauen-Netzwerk in Velbert

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Sabine Reucher ist die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Velbert. Bei "extraRadiO" erzählt sie, wieso ihr Beruf immer noch wichtig ist. Es gäbe zwar Frauen in höheren Positionen, aber viele von ihnen kommen in ihrer Karriere oft nicht weiter. Der Grund: Ihnen fehle ein Netzwerk. Gemeinsam mit Stephanie Rulf von der Wirtschaftsförderung in Velbert möchte Sabine Reucher genau das aufbauen: ein Frauen-Netzwerk.

8
Innovate+Upgrade: Jobs to be done – Weiterentwicklung
Talk
10.09.2019 - 40 Min.

Innovate+Upgrade: Jobs to be done – Weiterentwicklung

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

"Jobs to be done" ist eine Theorie aus der Marktforschung und der Unternehmensentwicklung. Peter Rochel und Eckhart Böhme haben sich das Konzept genauer angeschaut und weiterentwickelt. In "Innovate+Upgrade" erklären die beiden, wie sie das "Jobs to be done"-Modell verfeinert haben: Es vereint verschiedene Konzepte aus dem "Jobs to be done"-Bereich, soll aber nicht so komplex sein. Außerdem haben sie verschiedene Elemente hinzugefügt.

9
extraRadiO – InfoMix vom 12. September 2019: Ambulante Wohnschule in Velbert, Enkeltrick, Alphorn
Magazin
10.09.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 12. September 2019: Ambulante Wohnschule in Velbert, Enkeltrick, Alphorn

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die "Ambulante Wohnschule" in Velbert ist ein Projekt für Menschen mit Behinderungen. Es wird vom "Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung NRW e.V." und der "Aktion Mensch e.V." gefördert. In der "Wohnschule" lernen Menschen mit einer Behinderung, wie sie selbstständig leben können. Ein weiteres Thema im "InfoMix" von "extraRadiO" ist der "Enkeltrick". Die Polizei Heiligenhaus erklärt, wie man sich vor dieser kriminellen Masche schützen kann. Außerdem erklärt Trompetenspieler Ulli Sonntag aus Langenberg, wieso er angefangen hat, Alphorn zu spielen. Er erzählt in der Sendung auch, was ihn an dem Instrument begeistert.

10
Sigmar Gabriel, SPD an der Uni Siegen
Bericht
04.07.2019 - 5 Min.

Sigmar Gabriel, SPD an der Uni Siegen

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Ex-Außenminister Sigmar Gabriel besucht die Universität Siegen und spricht vor Studierenden der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik und des Wirtschaftsrechts. "Radius 92.1" fasst die Rede des SPD-Politikers zusammen. Darin geht es unter anderem um Europa. Sigmar Gabriel plädiert für mehr Einheit. Außerdem spricht er über Populismus und die Hochschulpolitik in Deutschland. Seiner Meinung nach soll mehr Geld in Forschung und Entwicklung fließen.

11
PODUGS 07: Extinction Rebellion – Ohne Aufstand keine Zukunft
Interview
27.06.2019 - 4 Min.

PODUGS 07: Extinction Rebellion – Ohne Aufstand keine Zukunft

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Christine Brücker und Andreas Franke gehören der weltweiten Bewegung "Extinction Rebellion" an. Auf dem "Umweltmarkt 2019" in Duisburg machen sie auf die Initiative aufmerksam. Sie wollen die Menschen für die Klimakrise sensibilisieren. Im Interview mit Reporter Jürgen Mickley sprechen die Aktivisten über das Logo und die Forderungen von "Extinction Rebellion". Sie erklären außerdem, wie man mitmachen kann und wann die Treffen der Bewegung aus Duisburg stattfinden. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

12