NRWision
Lade...

151 Suchergebnisse

antenne antifa: Aufkleber-Aktion der Identitären Bewegung, Antikriegstag 2019
Magazin
10.09.2019 - 55 Min.

antenne antifa: Aufkleber-Aktion der Identitären Bewegung, Antikriegstag 2019

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Die "Identitäre Bewegung" hat in Münster mit einer Aufkleber-Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Die Aufkleber der rechtsextremen Gruppierung wurden im Stadtteil Münster-Wolbeck gefunden. Carsten Peters von "antenne antifa" berichtet außerdem über Bedrohungen, die er von Nazis erfährt. Neben gefälschten Zeitungsabonnements erreichen ihn auch rassistische Postkarten mit Drohungen. In der Sendung geht es zudem um den Antikriegstag 2019 und den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren. Die Wahlen in Sachsen und Brandenburg erinnern Moderator Detlef Lorber an die Situation am Ende der Weimarer Republik.

1
antenne antifa: Europawahl 2019, Mord an Walter Lübcke, NSU-Untersuchungsausschuss
Magazin
03.09.2019 - 57 Min.

antenne antifa: Europawahl 2019, Mord an Walter Lübcke, NSU-Untersuchungsausschuss

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Im Mai 2019 wählten die Europäer ein neues Europäisches Parlament. Die Reporter von "antenne antifa" schauen sich die Ergebnisse der Wahl auf nationaler und internationaler Ebene an. Sie beschäftigen sich dabei vorrangig mit den Ergebnissen, die die AfD und weitere rechte Parteien erzielen konnten. Carsten Peters und Detlef Lorber sprechen außerdem über den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Es wird vermutet, dass dieser dem rechtsextremistischen Terrorismus zum Opfer gefallen ist. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Arbeit des NSU-Untersuchungsausschuss in Thüringen, der laut den Moderatoren nicht wirklich weiterzukommen scheint.

2
AhlenTV: Europafest 2019 - Ahlener Appell
Magazin
23.07.2019 - 22 Min.

AhlenTV: Europafest 2019 - Ahlener Appell

Stadtfernsehen aus Ahlen

Zur Europawahl 2019 veranstaltet die lokale Initiative "Ahlener Appell" ein Europafest. Es findet auf dem Glückaufplatz in Ahlen statt. Die Veranstaltung dient dazu, Nichtwähler und allgemein die Bewohner von Ahlen für die Wahl zu begeistern. Neben Informationsständen gibt es beim Europafest ein vielfältiges Bühnen-Programm mit Live-Musik, Gewinnspielen, Lesungen und historischen Erzählungen.

3
AhlenTV: "Ahlener Appell" - Frieden und Wohlstand in Europa
Bericht
16.07.2019 - 6 Min.

AhlenTV: "Ahlener Appell" - Frieden und Wohlstand in Europa

Stadtfernsehen aus Ahlen

Der "Ahlener Appell" ist eine Vereinigung, die sich für Menschenrechte und Demokratie einsetzt. Zur Europawahl 2019 veranstaltet der "Ahlener Appell" ein "Europafest". Das Team von "AhlenTV" ist vor Ort und spricht mit den Mitgliedern. Außerdem geht es im Beitrag um die Vorteile Europas. Europa als einzigartige Gemeinschaft habe das Ziel, Frieden und das Wohlergehen der Staatengemeinschaft zu fördern. Auch die hohe Wahlbeteiligung bei der Europawahl 2019 wird angesprochen.

4
Prof. Holger Burckhart – Wiederwahl zum Rektor der Universität Siegen
Bericht
04.07.2019 - 3 Min.

Prof. Holger Burckhart – Wiederwahl zum Rektor der Universität Siegen

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Bei der Rektoren-Wahl 2019 an der Universität Siegen wurde Prof. Holger Burckhart zum dritten Mal zum Rektor gewählt. Das Team von "Radius 92.1" berichtet über seine Wiederwahl. Moderator Patrick Berger und Reporterin Verena Peil sprechen über die neuen Ziele des Rektors: Holger Burckhart möchte Studierenden ein noch individuelleres Studium ermöglichen. Auch selbstständiges Lernen ist für ihn wichtig. Im Lehramtsstudium möchte er außerdem den Fokus auf den Umgang mit gesellschaftlichen Herausforderungen legen.

5
Letzte Runde: Kapitel 5 - Eine Erdnuss kommt selten allein
Talk
25.06.2019 - 142 Min.

Letzte Runde: Kapitel 5 - Eine Erdnuss kommt selten allein

Talk-Sendung von Amélie Becker und Jonas Wintermantel - produziert bei "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Es ist viel passiert. Amélie ist nach Barcelona abgehauen, Jonas ist zum Nordlicht geworden. Nach einigen Monaten finden die zwei Freunde wieder im “Studio 1” zusammen. Viele neue Dinge bahnen sich an, viele Dinge verändern sich. Trotzdem sind die Ängste um die Zukunft Europas heute präsenter, als all die Umschwünge. Niko hat jetzt Erdnüsse auf der Theke - richtiges Bar-Upgrade! Wer die wohl alles heute wegmampfen wird?

6
Europawahl 2019 – Ulrike Martin, 2. stellv. Bürgermeisterin in Heiligenhaus
Beitrag
18.06.2019 - 2 Min.

Europawahl 2019 – Ulrike Martin, 2. stellv. Bürgermeisterin in Heiligenhaus

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die Europawahl 2019 wird von vielen als sehr wichtig erachtet. Daher rufen zahlreiche Politikerinnen und Politiker die Bevölkerung dazu auf, wählen zu gehen, so zum Beispiel auch Ulrike Martin. Sie ist die zweite stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Heiligenhaus. Ulrike Martin sagt: "Europa steht für Demokratie – deshalb müssen wir zur Wahl gehen, um das weiter zu unterstützen."

7
extraRadiO – InfoMix vom 13. Juni 2019: Wohnungsnot, neue Geldscheine, Radiotag in Hilden
Magazin
13.06.2019 - 50 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 13. Juni 2019: Wohnungsnot, neue Geldscheine, Radiotag in Hilden

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die Wohnungsnot in den deutschen Städten ist eigentlich ein ernstes Thema: Drei angehende Pädagogen vom Berufskolleg Bleibergquelle in Velbert haben das Thema allerdings mal anders aufgerollt und einen Rap-Song über die Wohnungsnot geschrieben. Moderator Werner Miehlbradt spricht außerdem mit Birgit Jahn von der Bundesbank über die neuen Geldscheine. Es gibt neue 100- und 200-Euro-Scheine, die noch schwieriger zu fälschen sein sollen als ihre Vorgänger. Wie darüber hinaus zur Falschgeld-Prävention beigetragen wird, verrät Birgit Jahn im Interview. Jan Sundermann von der "Bürgerhauswelle Erkrath" spricht im "InfoMix" zudem über den "19. Erkrather Radiotag". Dieser findet zum dritten Mal im Technischen Museum "QQTec" in Hilden statt. Weitere Themen der Sendung: Veränderungen im "Jugendzentrum Manege" in Ratingen-Lintorf und ein Rückblick auf die Europawahl 2019.

8
Funkjournal: Klaus Besser, Bürgermeister der Gemeinde Steinhagen
Interview
12.06.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Klaus Besser, Bürgermeister der Gemeinde Steinhagen

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Klaus Besser ist Bürgermeister der Gemeinde Steinhagen und seit 25 Jahren im Amt. Im "Funkjournal" spricht er mit Moderator Frank Becker über seine unterschiedlichen Tätigkeitsfelder und berichtet von seinen Erlebnissen als Bürgermeister. Besonders die Nähe zu seiner Gemeinde und seinen Wählern ist ihm wichtig. Deswegen sucht Klaus Besser stets die Interaktion mit den Bewohnern der Gemeinde. Doch auch über die private Seite des Bürgermeisters wird gesprochen. Klaus Besser erklärt, was es mit seinem Igel-Haarschnitt auf sich hat und wie die Freizeitgestaltung eines Bürgermeisters aussieht.

9
PoLaDu 11: Griechisch am LFG, Kommentar zur Europawahl, Gedichte über Duisburg
Magazin
12.06.2019 - 20 Min.

PoLaDu 11: Griechisch am LFG, Kommentar zur Europawahl, Gedichte über Duisburg

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Aktuelle Themen wie die "Fridays for Future"-Demos und die Europawahl beschäftigen die Schülerinnen und Schuler am Landfermann-Gymnasium in Duisburg. In ihrem Podcast besprechen sie daher zum Beispiel, was dazu geführt haben könnte, dass die Parteien SPD und CDU bei der Europawahl viele Stimmen verloren haben. Außerdem stellen sie das Fach Griechisch am LFG vor. Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse können Griechisch als eines von vielen Zusatzfächern wählen. Das "PoLaDu"-Team erklärt, was das Wahlfach ausmacht. Außerdem Themen der Sendung: Der "Fairtrade"-Malwettbewerb am LFG und Gedichte über Duisburg. In der Rubrik "Moritz, hättest du es gewusst" wird erklärt, wie man eine Inhaltsangabe richtig schreibt.

10
Elges & Blödow: Europawahl 2019, Klimapolitik, Seebrücke Münster
Talk
12.06.2019 - 57 Min.

Elges & Blödow: Europawahl 2019, Klimapolitik, Seebrücke Münster

Politmagazin von Gotwin Elges und Klaus Blödow - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Europawahl 2019 war ein voller Erfolg für die Partei "Die Grünen". Gotwin Elges und Klaus Blödow von "Elges & Blödow" sprechen in ihrer Sendung über das Wahlergebnis. Sie fordern von der Gewinner-Partei, nun endlich zu handeln. Die Klimapolitik ist ein weiteres Thema im Politmagazin. "Elges & Blödow" sprechen über Atomkraft als Alternative zu Kohlekraft. Diese Lösung lehnen die beiden ab und erklären, warum sie dagegen sind. Gotwin Elges und Klaus Blödow sind außerdem enttäuscht über die gescheiterte Abstimmung der Initiative "Seebrücke". Diese setzt sich für sichere Fluchtwege und gegen die Kriminalisierung von Seenotrettung ein.

11
Wahlkampagne zur Europawahl 2019
Bericht
12.06.2019 - 2 Min.

Wahlkampagne zur Europawahl 2019

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Europawahl statt. Bei dieser wird von den Bürgerinnen und Bürgern gewählt, wie viele Sitze die einzelnen Parteien im Europäischen Parlament bekommen. Das Team von "Kanal 21" hat sich mit den Wahlprogrammen der großen Parteien beschäftigt und erklärt, welche Positionen die Parteien vertreten und welche Ziele sie auf EU-Ebene verfolgen.

12