NRWision
Lade...

13 Suchergebnisse

Magazin
08.05.2019 - 50 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 9. Mai 2019: Seniorenzeitung "Wir Älteren", "Letzte Hilfe"-Kurs

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die Seniorenzeitung "Wir Älteren" feiert ihre 100. Ausgabe. Das Mitmach-Projekt der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus entstand ursprünglich, um Kriegswitwen einen Treffpunkt zu bieten. Mittlerweile ist es ein Angebot für alle "Älteren", die selbst bei der Entstehung einer Zeitung mitwirken wollen. Ein weiteres Thema im "InfoMix" von "extraRadiO" ist der sogenannte "Letzte Hilfe"-Kurs vom "Hospizverein Niederberg e.V.". Ziel des Seminares ist es, zu lernen, wie man einen Menschen beim Sterben begleitet. Reporterin Lore Loock lässt sich erklären, wie die Inhalte des Kurses aussehen.

1
Magazin
15.04.2019 - 56 Min.

KREFELD MIX: "Krefeld Pinguine" – Pizzabacken mit Kindern, Jazzkeller Krefeld

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Kinder bis 14 Jahre, die Mitglied im "KEVin KidsClub" sind, können an Aktionen mit Eishockey-Spielern der "Krefeld Pinguine" teilnehmen. Die Spieler Torsten Ankert und Martin Schymainski backen zum Beispiel mit den Kindern in einem Restaurant Pizza. Im Interview erzählen die zwei Profis der "Krefeld Pinguine", wieso ihnen das Event Spaß macht. Ein weiteres Thema im "KREFELD MIX" ist der "Jazzkeller Krefeld". Der Kult-Club besteht schon seit 1958. Im Interview erklärt Inhaber Bernard Bosil, welche Bedeutung der "Keller" in der Jazz-Szene hat und was das Besondere an ihm ist.

2
Dokumentation
14.03.2019 - 54 Min.

Radio Mambo Jambo: Leinwandheldinnen: Das Mädchen Wadjda

Internationale Kinder- und Jugendsendung von der Volkshochschule Münster und dem Checkpoint Afrika e.V.

Der Spielfilm "Das Mädchen Wadjda" war bei seiner Veröffentlichung 2012 eine kleine Sensation: Es ist der erste Film der saudi-arabischen Regisseurin Haifa Al Mansour. Richtig, Al Mansour stammt aus Saudi-Arabien – dem Land, in dem es keine Theateraufführungen gibt und Kinos bis vor einem Jahr verboten waren. Trotzdem ist Haifa Al Mansour – die erste Regisseurin ihres Landes – mit ihrem Film ein feministisches Meisterwerk gelungen. Grund genug für den "Club D" der Volkshochschule Münster der Filmemacherin und ihrem Werk eine Radiosendung zu widmen.

3
Magazin
31.01.2019 - 59 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Benefizkonzert mit Christian Ehring, Mitsingabend, Lesung

Kulturmagazin von "radio KuFa" in Krefeld

Kabarettist Christian Ehring gibt mit den Musikern von "BlechCONTakt" das Benefizkonzert "Ehring hat Blechcontakt". Das Konzert findet in der "Friedenskirche" in Ehrings Heimatstadt Krefeld zugunsten des "Kinderschutzbund Krefeld e.V." statt. Im Gespräch erzählt Christian Ehring, wie er sich spontan auf aktuelle politische Themen vorbereitet. Das Team vom "Krefelder Kulturcocktail" berichtet auch über einen italienischen Mitsingabend bei Kerzenschein in der Volkshochschule Krefeld. Außerdem findet im "Theater hintenlinks" eine szenischen Lesung statt. Der Intendant des "Theater Krefeld und Mönchengladbach", Michael Grosse, liest aus der Autobiographie von Schauspieler Manfred Krug.

4
Interview
12.12.2018 - 5 Min.

Malen zur Stressbewältigung

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Momentaufnahmen von Gefühlen: In der Volkshochschule Velbert lernen sich Menschen über Bilder kennen. Sie treffen sich dort, um Stress zu bewältigen. Die Teilnehmenden malen unter Anleitung der Psychologin und Malerin Ursula Schwarze ganz intuitiv und ohne Vorerfahrung. Mehr auf sich selbst zu achten, ist das Ziel des Kurses. "extraRadiO"-Moderatorin Lore Loock spricht mit der Kursleiterin über Abstraktion und Träume, Vorurteile und eigene Grenzen.

5
Beitrag
25.09.2018 - 7 Min.

extraRadiO: Nähkurs an der VHS Velbert/Heiligenhaus

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

An der Volkshochschule (VHS) Velbert/Heiligenhaus gibt es verschiedene Nähkurse. Einige von ihnen werden von der Modedesignerin Sigrid Lachnitt angeboten. Reporter Werner Miehlbradt besucht einen Nähkurs und spricht mit den Teilnehmerinnen. Leiterin Sigrid Lachnitt erklärt zudem, dass jeder an einem ihrer Kurse teilnehmen kann. Mit ihren Erklärungen startet sie bei Null: Neben dem technischen Wissen sind beispielweise auch das Bügeln und das Zuschneiden des Stoffes wichtig.

6
Magazin
13.03.2018 - 30 Min.

SÄLZER.TV: Weißstörche in Mantinghausen, Angebote der VHS, Theaterstück "Honig im Kopf"

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Weißstörche sind seltene Vögel, nur knapp 300 gibt es in ganz NRW. Einige davon leben in Mantinghausen. "SÄLZER.TV" zeigt die seltenen Vögel. Außerdem berichten die Reporter über Fotografie, Kochen, Englisch und Arabisch - diese vier Angebote sind Teil des Kursprogramms der Volkshochschule vor Ort Salzkotten. Auf dem Kulturgut Winkhausen wird derzeit das Stück "Honig im Kopf" aufgeführt - auch das ist Teil der Sendung, genau wie das Spiel der Basketballmannschaft Accents Baskets Salzkotten gegen den Tabellenführer WWU Baskets Münster.

7
Hörspiel
01.03.2018 - 32 Min.

Süßes Gift

Hörspiel von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Hilde Engelhardt wartet täglich am Flughafen auf ihre verschollene Tochter Charlotte. Eines Tages kehrt unerwartet ihr verhasster Schwiegersohn, der Erbgraf von Kastenhövel, aus Frankreich zurück. Nach wie vor glaubt die Polizei Hilde nicht, dass der Graf der mutmaßliche Mörder ihrer Tochter ist. Plötzlich gibt es einen mysteriösen Krankheitsfall im Umfeld der Mutter - macht die Sorge um Charlotte sie nun selbst zur Kriminellen? Und taucht das Mädchen jemals wieder auf? Das Hörspiel wurde 2012 im Rahmen eines Kurses der Volkshochschule Emsdetten - Greven - Saerbeck produziert. Teilnehmer waren Dagmar Dahmen, Martina Deeken, Barbro Garenfeld, Martina Kramer, Sylvia Köster, Simon van Raalte und Tanja Walters.

8
Magazin
06.07.2017 - 8 Min.

MNSTR.TV: Kunst von Kindern, Mauritz-Viertel-Fest

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

"MNSTR.TV" besucht eine Kunstausstellung. Das Besondere: Die Bilder stammen aus den Mal- und Zeichenkursen für Kinder der VHS Münster. Die kleinen Künstler haben große Werke gezaubert. Außerdem geht's zum Mauritz-Viertel-Fest in Münster. Hier gibt es alles vom äthiopischen Kaffee bis hin zur Second-Hand-Ware. Im Fokus steht die Nachhaltigkeit.

9
Magazin
27.06.2017 - 54 Min.

Lokalreport: Selbstverteidigung für Senioren

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Vom Rocker zum Fitnesstrainer: Andy Holz war Präsident vom Motorradclub "EXCALIBUR" in Siegen, inzwischen ist er VIP-Personaltrainer. Andy Holz hat u.a. einen Selbstverteidigungskurs für Senioren entwickelt - in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Siegen. Der Kurs findet nun wöchentlich im Seniorenzentrum "Herbstzeitlos" statt. Andy Holz ist es wichtig, dass die Senioren selbstbewusster durch den Alltag gehen und gefährliche Situationen frühzeitig erkennen und vermeiden. Auch zwei Kursteilnehmer sind in der Sendung zu Gast. Sie berichten über ihre Erfahrungen und persönlichen Erfolge.

10
Talk
16.05.2017 - 15 Min.

Die Macher: Bürgerfunk Warendorf

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Wie kann man Bürgerfunk "auf dem Land" etablieren? Medientrainer Manfred Nöger hat die Herausforderung angenommen: Er ist Ansprechpartner für die Servicestelle Bürgerfunk in der VHS Warendorf. Warendorf liegt im Münsterland. Die ländliche Lage macht es nicht gerade einfacher, Nachwuchs für die Radio-Arbeit zu gewinnen, wie Manfred Nöger im Interview verrät. Auch Fritz Gembries ist zu Gast bei "Die Macher". Er kümmert sich im Bürgerfunk Warendorf vor allem um die Sportberichterstattung. Moderation: Tobias Lawatzki.

11
Porträt
28.03.2017 - 3 Min.

Dortmund und seine Stadtteile: Dortmund-Aplerbeck

Stadtteil-Portrait von Peter Bendt, Mediengestalter in Ausbildung bei NRWision

Der Stadtteil Aplerbeck liegt im Südosten von Dortmund. Das Wasserschloss "Haus Rodenberg" ist eine seiner bekanntesten Sehenswürdigkeiten. In dem über 700 Jahre alten Gebäude befinden sich heute ein Restaurant und Teile der Volkshochschule. Nur einige Meter entfernt befindet sich das "Rodenberg Center", ein großes Einkaufszentrum. Doch nicht alle Bürger sind von dieser vielfältigen Einkaufsmöglichkeit begeistert: Einige befürchten, dass das "Rodenberg Center" die Kunden aus dem Ortskern zieht und die kleineren Geschäfte dort deshalb nicht überleben könnten. Andere hingegen sehen den Vorteil darin, alles an einem Platz einkaufen zu können. Auch die Händler auf dem wöchentlichen Markt vor dem Amtshaus Aplerbeck leiden unter dem Einkaufszentrum. "Es wird von Jahr zu Jahr weniger. Wir kämpfen ums Überleben", lautet eine Stimme. Besser ist die Stimmung in der "Film-Bühne", einem der letzten Vorstadtkinos von Dortmund. Seit über 50 Jahren können Filmliebhaber dort schöne Zeiten erleben.

12