NRWision
Lade...

18 Suchergebnisse

DO-MU-KU-MA: "Skulpturen und Bilder" – Ausstellung von Franz-Josef Oberkönig in Dortmund
Magazin
03.12.2019 - 29 Min.

DO-MU-KU-MA: "Skulpturen und Bilder" – Ausstellung von Franz-Josef Oberkönig in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Der Künstler Franz-Josef Oberkönig aus Dortmund stellt im "Café Aufbruch" bis Januar 2020 seine Kunst aus. Im Mittelpunkt der Ausstellung "Skulpturen und Bilder" stehen Räuber Budibu und die Stahlgeister. Reporter Klaus Lenser spricht vor der Vernissage mit Franz-Josef Oberkönig. Der Künstler hat viele Geschichten mit zahlreichen Figuren rund um den Räuber Budibu entworfen. Einige Figuren stellt er in "DO-MU-KU-MA" vor. Franz-Josef Oberkönig selbst singt auch ein Lied über den Räuber. Den Rest der Vernissage begleitet "PeKa" alias Peter Kröker musikalisch.

1
Künstlerkanal Rheinland: Kunst ohne Grenzen in der Eifel, Kunst im Paritätischen Verband Wuppertal
Magazin
26.11.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Kunst ohne Grenzen in der Eifel, Kunst im Paritätischen Verband Wuppertal

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Wer denkt, in Losheim in der Eifel, direkt an der belgischen Grenze, sei nichts los, der täuscht sich. Im Ardenner Cultur Boulevard hat eine Ausstellung zum Thema "Bewegung zwischen Ost & West" eröffnet. Horst Götze vom "Künstlerkanal Rheinland" ist vor Ort und gibt einen Überblick über die Werke. Der Reporter besucht außerdem eine Ausstellung beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Wuppertal. Dort zeigen fünf Künstler im gesamten Gebäude ihre außergewöhnlichen, bunten Werke.

2
BergTV: Georg Becker stellt Holzskulpturen im Autohaus aus
Bericht
19.11.2019 - 3 Min.

BergTV: Georg Becker stellt Holzskulpturen im Autohaus aus

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Georg Becker ist ein Künstler aus Bergisch Gladbach. In einem örtlichen Autohaus stellt er seine außergewöhnlichen Holzskulpturen aus. Die Veranstaltung wird von "BergTV" begleitet.

3
Künstlerkanal Rheinland: "setzen stellen legen" – Ausstellung in Rheinbach,  "The Flow Of Time" – Foto-Ausstellung in Köln
Magazin
29.10.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: "setzen stellen legen" – Ausstellung in Rheinbach, "The Flow Of Time" – Foto-Ausstellung in Köln

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Die Ausstellung "setzen stellen legen" widmet sich der dreidimensionalen Kunst. Sie wird vom "kunstforum'99" veranstaltet und findet in Rheinbach statt. In "Künstlerkanal Rheinland" werden die verschiedenen teilnehmenden Künstler vorgestellt. Die Materialien, die sie benutzen, reichen von Ton über Glas bis hin zu Computer-Programmen. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Ausstellung "The Flow Of Time". Unter diesem Titel stellt die Fotografin Claudia Kroth ihre Bilder aus. Als Motive wählte sie Landschaften und Porträts von Frauen. Mit der Ausstellung möchte sie auf Kontraste zwischen Moderne und Tradition aufmerksam machen. Die Präsentation findet im "Studio NOVO Artspace" in Köln statt.

4
Künstlerkanal Rheinland: Victor Shtivelberg in Bonn, Malte Sonnenfeld in Köln
Magazin
01.10.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Victor Shtivelberg in Bonn, Malte Sonnenfeld in Köln

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Der ukrainische Künstler Victor Shtivelberg stellt seine Werke in der "Galerie: Gabriele Paqué" in Bonn aus. Johannes Paqué gibt zur Ausstellungseröffnung eine Einführung, in der er den Lebensweg von Victor Shtivelberg beschreibt. Musikalische Begleitung kommt von der Gitarren-Virtuosin Veronika Mushkina. Ein weiteres Thema in "Künstlerkanal Rheinland" ist die Ausstellung von Malte Sonnenfeld. Der Pop-Art-Künstler präsentiert seine Werke in der "galerie eyegenart" in Köln. Er erklärt in der Sendung, welche Bilder in Kooperation mit anderen Künstlern entstanden sind und wieso es dazu kam.

5
Blickpunkt: MENSCH - Bergbau-Fotoausstellung im Pflegewohnheim Gatherhof
Magazin
30.07.2019 - 57 Min.

Blickpunkt: MENSCH - Bergbau-Fotoausstellung im Pflegewohnheim Gatherhof

Sendung vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld und radio KuFa

Die Fotoausstellung "Schicht am Schacht" beschäftigt sich mit der Geschichte des Bergbaus im Ruhrgebiet und wie die alte Industrie heute genutzt wird. Die Ausstellung findet im Alten- und Pflegewohnheim des Paritätischen Wohlfahrtsverbands in Gatherhof statt. Fotografien zeigen die zurückgebliebenen Industriedenkmäler und ihre neue Nutzung. Die Moderatoren Rolf Frangen und Andreas Blinzler sprechen mit den Fotografen über ihre Werke. Ab dem 9. August sind diese für sechs Monate im Krefelder Gatherhof ausgestellt.

6
extraRadiO – InfoMix vom 31. Januar 2019: Schrottwichteln, Vorlesewettbewerb, Vernissage in Velbert
Magazin
31.01.2019 - 48 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 31. Januar 2019: Schrottwichteln, Vorlesewettbewerb, Vernissage in Velbert

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

In der "youBib" in der Zentralbibliothek können Menschen aus Velbert ihre ungewollten Weihnachtsgeschenke beim Schrottwichteln tauschen. Sarah Redlich vom Team der "youBib" erklärt im "InfoMix" die Spielregeln. Den Vorlesewettbewerb der "Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung" gibt es bereits seit 60 Jahren. Das Team von "extraRadiO" spricht mit Jury-Mitgliedern und jungen Vorlesern. Außerdem laden zwei Künstlerinnen zur Vernissage der Ausstellung "ENTWEDER – ODER ?" in ihr Atelier nach Velbert-Nierenhof ein. Mit ihren Objekten betreiben sie auch eine Form von Recycling.

7
B-Side-Funk: Kunst-Vernissage von Morina Miconnet
Magazin
19.09.2018 - 57 Min.

B-Side-Funk: Kunst-Vernissage von Morina Miconnet

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Musikerin und Künstlerin Morina Miconnet organisiert in Münster zum ersten Mal eine eigene Kunstausstellung. Ihr Experiment "Vernissage" empfindet sie als aufregend – es stellt sie vor unerwartete Herausforderungen. Morina erklärt Moderator Martin Schlathölter, worum es ihr in der Kunst geht und was für eine Vernissage wichtig ist. Ohne viel Teamwork und Hilfsbereitschaft ginge es zum Beispiel nicht. Wichtig sei es außerdem, den eigenen Anspruch, perfekt sein zu wollen, aufzugeben.

8
Ausstellung "Experimentale" im Hochbunker Ehrenfeld
Kunst
24.07.2018 - 94 Min.

Ausstellung "Experimentale" im Hochbunker Ehrenfeld

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Bei der Ausstellung "Experimentale" im Hochbunker in Köln-Ehrenfeld ist der Name Programm: Künstlerinnen und Künstler präsentieren dort ihre Kunst zum namensgebenden Thema. Verbindendes Element aller Werke ist "Fotografie": Dieses Thema und den Begriff zu interpretieren war den Künstlerinnen und Künstlern aber selbst überlassen. Bei der Vernissage werden Installationen und Kunstwerke präsentiert, aber auch Live-Performances gezeigt. Wilda WahnWitz ist am Eröffnungstag in dem Hochbunker unterwegs und zeigt verschiedene Künstler und ihre Werke.

9
Künstlerkanal Rheinland: "Montmartre" auf dem Eierplätzchen in Köln, Künstlerin Alina Ada Lungu
Magazin
27.06.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: "Montmartre" auf dem Eierplätzchen in Köln, Künstlerin Alina Ada Lungu

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Künstler reihen sich aneinander und präsentieren ihre Werke: Sie sitzen, hocken oder stehen und arbeiten an neuen Kunstwerken. Was sich anhört wie der Kunstmarkt im Künstlerviertel Montmartre in Paris ist in Wirklichkeit das künstlerische Zusammentreffen auf dem Eierplätzchen an der Mainzer Straße im Köln. Peter Mück vom Künstlernetzwerk "crossart international" stellt einzelne Künstler vor und gibt einen Einblick in das "kleine Montmartre" in Köln. Außerdem Thema der Sendung: Die Künstlerin Alina Ada Lungu aus Rumänien. Sie wurde mit 19 von der Kunstakademie Bukarest als beste Studentin des Jahres ausgezeichnet und erhielt daraufhin ein Stipendium für die Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Das "Studio Novo Artspace" stellt ihre Bilder in Köln aus. Das Team von "Künstlerkanal Rheinland" ist bei der Vernissage zu Gast.

10
Abformungen 2.0
Beitrag
10.10.2017 - 5 Min.

Abformungen 2.0

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Der Künstler Etienne Szabo stellt Skulpturen unter dem Titel "Abformungen 2.0" bei der Vernissage der Ausstellung "Wandel 2.0" vor. Die Ausstellung des Kunstvereins "68elf" auf dem Kölner Atelier-Areal "Odonien" beschäftigt sich mit Veränderung und dem Wandel der Gesellschaft. In der ursprünglichen Ausstellung vor drei Jahren hatte Etienne Szabo Abformungen von unterschiedlichen Gegenständen angefertigt. In der neuen Ausstellung hat er sich ein einzelnes, ganz besonderes Motiv herausgesucht: Den menschlichen Fuß. So können sich die anderen Künstler, aber auch die Besucher in der Ausstellung verewigen.

11
loxodonta: Künstlergespräch mit Ausstellungsbesuchern
Interview
26.07.2017 - 18 Min.

loxodonta: Künstlergespräch mit Ausstellungsbesuchern

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Christa Weniger besucht die Abschlussvernissage der Gemeinschaftsausstellung der beiden Künstler Dr. Günter Rückert und Leif Skoglöf in der Galerie Kley in Hamm. Sie trifft die beiden zum Interview. Dabei kommen die Meister der Leinwand ins Erzählen über ihren Schaffensprozess, die Quelle ihrer Ideen und ihr Leben als Künstler.

12