NRWision
Lade...

88 Suchergebnisse

FFF-Magazin: Fridays for Future – Fahrrad-Demo in Moers
Magazin
10.10.2019 - 55 Min.

FFF-Magazin: Fridays for Future – Fahrrad-Demo in Moers

Magazin für Fahrrad, Freizeit und Fitness von der Radiowerkstatt der VHS Moers

In Moers findet Ende September 2019 eine "Fridays-for-Future"-Aktion statt. Das Motto der Demonstration lautet "Fahrrad statt Auto". Daher ziehen auch die Kinder und Jugendlichen mit dem Rad vom Rathaus durch die Innenstadt zum Bahnhof. Reporterin Christel Kreischer sammelt vor Ort einige Eindrücke von der Demonstration. In einer Rede auf dem Bahnhofvorplatz betont Heinrich Jahn aus Duisburg, dass sich die Situation zeitnah verändern muss. Nach der Demonstration spricht Christel Kreischer mit einigen Schülerinnen und Schülern der "Fridays for Future"-Bewegung über geplante Aktionen und Ziele. Die Aktivisten kommen aus Moers, Neukirchen-Vluyn und Duisburg.

1
Z.E.U.G.S.: "Fitsearch24.de", Songs beim Autofahren, "Markt der Möglichkeiten" der Uni Siegen
Magazin
08.10.2019 - 72 Min.

Z.E.U.G.S.: "Fitsearch24.de", Songs beim Autofahren, "Markt der Möglichkeiten" der Uni Siegen

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Zwei Studenten aus Siegen stellen in "Z.E.U.G.S." ihr Start-up "Fitsearch24.de" vor. Auf der Internet-Plattform kann man – ähnlich wie bei "HolidayCheck" – das passende Fitnessstudio für sich finden. Den Gründern Christian Bauer und Stefan Schander ist es wichtig, dass die Nutzer faire und transparente Ergebnisse erhalten. Zehn Kriterien sollen die Suche vereinfachen. Welche das sind und was die Plattform "Fitsearch24" noch zu bieten hat, verraten die Gründer Moderator Patrick Berger. Im Wochenrückblick von "Radius 92.1" erklärt Taxifahrer Felix, welche Musik für den Stadtverkehr geeignet ist – und welche Songs eher den Puls beschleunigen. Eine Studie aus China soll nämlich herausgefunden haben, dass Musik den Verkehr negativ als auch positiv beeinflusst. Außerdem in "Z.E.U.G.S.": Patrick Berger berichtet vom "Markt der Möglichkeiten". Dort erfahren Erstsemester, was die Universität Siegen außer Vorlesungen und Seminaren noch zu bieten hat.

2
Rote Linie fürs Klima – Demonstration vom Bündnis "Klimaalarm" in Münster
Bericht
01.10.2019 - 3 Min.

Rote Linie fürs Klima – Demonstration vom Bündnis "Klimaalarm" in Münster

Beitrag von Jana Witt aus Münster und Florian Polenz aus Welver

Das Bündnis "Klimaalarm" ruft zur Demonstration in Münster auf. "Rote Linie fürs Klima" heißt das Motto. Auch andere Aktivisten sind bei der Demo in Münster dabei. Ein Mitglied der Bewegung "Ende Gelände" erklärt, was die Demonstranten fordern: Die Klimaziele sollen erreicht und der Autoverkehr soll vermindert werden. Mit einer Kundgebung und Transparenten machen die Teilnehmer der Demonstration auf sich aufmerksam. Sie ziehen außerdem symbolisch mit einer Menschenkette – die "Rote Linie fürs Klima" – durch die Innenstadt von Münster.

3
Radentscheid Bielefeld – Initiative zur Verbesserung der Fahrrad-Infrastruktur
Bericht
05.09.2019 - 2 Min.

Radentscheid Bielefeld – Initiative zur Verbesserung der Fahrrad-Infrastruktur

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Der "Radentscheid Bielefeld" ist eine Initiative, die sich für den Ausbau einer sicheren Fahrrad-Infrastruktur in Bielefeld einsetzt. Das Team von "Kanal 21" begleitet eine große Unterschriften-Sammelaktion vor dem Bielefelder Rathaus. Dort erfährt es von den Teilnehmern und Unterstützern, wieso sie ihre Unterschrift abgeben. Die "Fridays for Future"-Bewegung spielt dabei auch eine Rolle.

4
Easy Listening: Wem gehören die Straßen? – Interessengemeinschaft "Fahrradstadt Münster"
Magazin
04.09.2019 - 54 Min.

Easy Listening: Wem gehören die Straßen? – Interessengemeinschaft "Fahrradstadt Münster"

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Interessengemeinschaft "Fahrradstadt Münster" setzt sich mit der Mobilität in Münster auseinander. Moderator Ralf Clausen spricht mit Simon Chrobak aus dem Team von "Fahrradstadt Münster". Er erklärt, dass unter anderem eine vermehrte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs die Straßen entlasten könnte. Die Aufteilung für Radfahrer, Autos und Fußgänger sei oft knapp bemessen. Simon Chrobak weißt außerdem auf den "PARK(ing) Day" Mitte September 2019 in Münster hin. An diesem Tag werden Parkplätze für Autos gesperrt und stattdessen für Veranstaltungen genutzt. Auch musikalisch geht es in dieser Folge "Easy Listening" um Straßen.

5
Frage der Woche: Was halten Sie von den E-Scootern?
Umfrage
04.09.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Was halten Sie von den E-Scootern?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

E-Scooter erobern unsere Innenstädte. Einigen Passanten in Bielefeld sind die neuen Elektroroller suspekt. Sie sorgen sich um die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer. Auch die Nachhaltigkeit der E-Scooter wird kritisiert. Nicht alles an den E-Rollern sei so gut für die Umwelt, wie es suggeriert würde. Einige Bielefelder sind jedoch auch positiver gestimmt: Sie sind der Meinung, man müsse erst einmal die Entwicklung der E-Scooter abwarten.

6
Vorbild mit Nachsicht: Halsmusik, Merchandise im Kino
Talk
26.08.2019 - 43 Min.

Vorbild mit Nachsicht: Halsmusik, Merchandise im Kino

Podcast von "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" aus Vlotho

"Der Hals ist ein bislang noch völlig unterschätztes Körperteil", stellt "Vorbild Vogt" fest. Aus diesem Grund philosophiert er gemeinsam mit "Nachsicht Neef", wofür der Hals sonst noch gut sein könnte. Die beiden Podcaster unterhalten sich außerdem über die Stenografie-Weltmeisterschaft, Film-Merchandise im Kino, nervige Ampelphasen und Leute, die sich Mitleid über "Facebook" erschleichen wollen.

7
NahDran: Friseurmuseum in Bielefeld, Abbiege-Assistent für LKW, Abfallbeseitigung
Magazin
20.08.2019 - 54 Min.

NahDran: Friseurmuseum in Bielefeld, Abbiege-Assistent für LKW, Abfallbeseitigung

Stadtmagazin aus Bielefeld

Thomas Martinschledde betreibt das Friseurmuseum in Bielefeld. Bei einem Besuch des Teams von "NahDran" erklärt er die verschiedenen, alten Geräte und Werkzeuge. Die Reporter sprechen außerdem mit Sebastian Jütte, dem Leiter des Fuhrparks des Umweltbetriebs der Stadt Bielefeld. Thema ist der Abbiegeassistent für LKW. Die Stadt Bielefeld möchte diesen vermehrt einsetzen, um den Verkehr sicherer zu gestalten. Andreas Geisler vom Geschäftsbereich Stadtreinigung möchte die Straßen von Bielefeld sauber halten. Er organisiert Abfallberatungen, um den Müll zu minimieren.

8
Vorbild mit Nachsicht: Sommergrippe, Fahrradfahrer, Autotausch
Talk
30.07.2019 - 42 Min.

Vorbild mit Nachsicht: Sommergrippe, Fahrradfahrer, Autotausch

Podcast von "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" aus Vlotho

"Vorbild Vogt" hat die Sommergrippe überstanden. Aber nicht nur die Grippe, sondern auch die Hitze macht ihm und "Nachsicht Neef" zu schaffen. Bei gutem Wetter sind außerdem viele Radfahrer unterwegs. Die Podcaster sprechen darüber, wie diese den Verkehr behindern. Nachsicht möchte nach wie vor sein Auto verkaufen und hat ein seltsames Angebot bekommen: Jemand möchte sein Auto tauschen anstatt es zu kaufen. Außerdem geht es in dem Podcast "Vorbild mit Nachsicht" um Selbstjustiz gegenüber Rasern und die Gestaltung von Wartezimmern beim Arzt.

9
Hier und Jetzt: E-Scooter in Bonn, Kapitänin Carola Rackete, PLAYMOBIL-Ausstellung im Deutschen Museum
Magazin
30.07.2019 - 61 Min.

Hier und Jetzt: E-Scooter in Bonn, Kapitänin Carola Rackete, PLAYMOBIL-Ausstellung im Deutschen Museum

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

E-Scooter zum Ausleihen stehen mittlerweile an jeder Ecke - auch in Bonn. Die Moderatoren Josef Appelhans und Gamze Altin sprechen darüber, unter welchen Bedingungen man die Elektroroller nutzen kann. Simel Gültekin von "Hier und Jetzt" erklärt außerdem, warum Carola Rackete verhaftet wurde. Die Kapitänin der Initiative "Sea-Watch e.V." brachte Ende Juni 2019 Geflüchtete in den Hafen von Lampedusa. Daraufhin wurde sie in Italien verhaftet. "Hier und Jetzt" spricht über den Fall um Carola Rackete. Im Deutschen Museum in Bonn gibt es außerdem eine Sonderausstellung: "PLAYMOBIL-Technikgeschichte(n)". Der Künstler Oliver Schaffer stellt dort seine Sammlung mit über 500.000 Einzelteilen aus.

10
Timo, Lokführer der Deutschen Bahn im Güterverkehr
Interview
25.07.2019 - 18 Min.

Timo, Lokführer der Deutschen Bahn im Güterverkehr

Interview-Podcast von Der Nachtwind aus Dortmund

Timo ist Lokführer bei der Deutschen Bahn. Im Interview mit Podcasterin Miriam Jagdmann erzählt er von seiner Ausbildung und seinem Arbeitsalltag. Schon als Kind war es sein Traum, im Führerstand zu arbeiten. Als er sich einmal mit seinem Opa am Bahnhof die Züge anschaute, sprach ihn ein Lokführer an, ob er einmal mitfahren wolle. Danach stand seine Berufswahl fest. Timo räumt auch mit dem Klischee auf, Lokführer seien nur "Knöpfchendrücker", die den ganzen Tag aus dem Fenster schauen.

11
GGS live: Umweltinfos, Spieletipps, "Die Zauberflöte"
Magazin
17.07.2019 - 21 Min.

GGS live: Umweltinfos, Spieletipps, "Die Zauberflöte"

Radiosendung der Gemeinschaftsgrundschule An der Strunde in Bergisch Gladbach

Die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule An der Strunde in Bergisch Gladbach rufen dazu auf, statt Plastiktüten Papiertüten zu verwenden. Auch auf Autos sollte verzichtet werden, da sie stark zur globalen Erwärmung beitragen würden. In "GGS live" gibt's neben Umweltinfos außerdem Wetternachrichten und Verkehrsmeldungen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c präsentieren in ihrer Sendung außerdem Sportnachrichten und Spieletipps. Thema ist auch "Die Zauberflöte". Neben Infos zur Oper von Wolfgang Amadeus Mozart gibt es einen Ausschnitt daraus zu hören. Die Radio-Sendung ist im Rahmen des Projekts "Kulturstrolche" entstanden.

12