NRWision
Lade...

179 Suchergebnisse

Talk
21.02.2019 - 54 Min.

extraRadiO: "KG Zylinderköpp 1972 e.V." aus Velbert und ihr Tulpensonntags-Umzug

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die "KG Zylinderköpp 1972 e.V." aus dem Velberter Stadtteil Tönisheide organisiert 2019 am Tulpensonntag einen Karnevalsumzug. Die Studiogäste Andreas und Melanie sind Organisatoren des Umzugs und Mitglieder der "KG Zylinderköpp". Sie erklären in der Sendung, wie das Motto des Umzugs "Wir feiern zusammen Groß, wir feiern zusammen Klein, komm lass uns 'n bisschen noch auf Tönisheide sein" zustande kam und was dieses für den Verein bedeutet. In "extraRadiO" erzählen sie außerdem, was für einen Karnevalsumzug alles organisiert werden muss und warum sich die Arbeit am Ende dennoch lohnt.

1
Talk
29.01.2019 - 3 Min.

Abschied von der Steinkohle: Stephan Mohr, Knappenverein "Glück Auf" Maximilian-Werries 1907 e.V.

Interview-Reihe mit Zeitzeugen - produziert von AhlenTV

Stephan Mohr ist Vorsitzender vom Knappenverein "Glück Auf" Maximilian-Werries 1907 e. V. in Hamm. Im Interview spricht er mit "AhlenTV"-Reporter Mathias Tauche über das Ende des Bergbaus im Ruhrgebiet. Stephan Mohr war als Schlosser auf "Schacht 7" der Zeche Westfalen tätig. Im Gespräch geht es darum, wie die Kohle das Ruhrgebiet geprägt hat und was davon nach dem Ende der Zechen bleiben könnte.

2
Talk
29.01.2019 - 54 Min.

Sportsplitter: ASV-Dojo Mönchengladbach e.V. – Ein Sportverein im Wandel der Zeit

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Der "ASV-Dojo Mönchengladbach e.V." bietet eine spezielle Form von Karate an: Kyokushin Karate. Der kleine Sportverein mit knapp 40 Mitgliedern besteht seit über 20 Jahren. Seine Mitglieder nehmen auch an Meisterschaften teil. Inzwischen hat der Verein ein eigenes Dojo an der Künkelstraße in Mönchengladbach. Wie es dazu kam und was das Vereinswesen außerhalb des Dojos ausmacht, erklären Trainer und Mitglieder im Gespräch mit Jürgen Meis von "Studio Nierswelle".

3
Talk
24.01.2019 - 48 Min.

Dreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach 2019

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Die "KG Grosse Bensberger von 1968 rot-weiss e.V." stellt 2019 das Dreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach. Zu Gast bei Moderator Andreas Schwann sind Prinz Hanno I., seine Jungfrau Jutta, sein Bauer Manfred und der Prinzenführer. Im Interview erklären sie, was es bedeutet, Dreigestirn zu sein, wie ihre Aufgaben aussehen und wie sie überhaupt dazu gekommen sind. Die Karnevalisten stellen außerdem ein soziales Projekt vor, das sie gemeinsam als Dreigestirn angestoßen haben: Mit dem Erlös aus dem Projekt "Kinderträume" sollen Kinder, denen es nicht so gut geht, unterstützt werden.

4
Bericht
23.01.2019 - 5 Min.

Modelleisenbahnclub Bielefeld e.V.

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Den Modelleisenbahnclub Bielefeld e.V. gibt es bereits seit 1972. Michael Arnold ist der erste Vorsitzende des Vereins. Er ist seit 1997 dabei und als Eisenbahn-Fan begeistert bei der Sache. Der Verein war erst im Ostbahnhof und danach im Ravensberger Park ansässig. Das Herzstück des Modelleisenbahnclub Bielefeld e.V. ist eine große Eisenbahn-Anlage mit detaillierten Landschaften und ein original-getreu nachgebautes Zugabteil, in dem man Kaffee trinken kann. Ein Team von "Kanal 21" besucht den Verein und zeigt, mit welcher Leidenschaft die Modelleisenbahner dabei sind.

5
Bericht
17.01.2019 - 5 Min.

Sportstadt Bergisch Gladbach – Neujahrsempfang 2019

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Die Stadt Bergisch Gladbach lädt zum Neujahrsempfang 2019 ein. Der Empfang steht unter dem Thema "Sportstadt Bergisch Gladbach" und findet im "Bürgerhaus Bergischer Löwe" statt. Bürgermeister Lutz Urbach begrüßt die Gäste, bevor verschiedene Vereine und Gruppen aus Bergisch Gladbach zeigen, wie sportlich vielfältig die Stadt ist. Das Team von "BergTV" begleitet den Neujahrsempfang und fasst die Reden und Vorführungen zusammen.

6
Bericht
16.01.2019 - 3 Min.

Zeche Zollverein in Essen - zu Recht UNESCO-Welterbe?

Beitrag von Alpay Kücük und Metin Atac aus Essen

Die Zeche Zollverein in Essen ist die einzige Zeche im Ruhrgebiet, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Seit dem Jahr 2001 steht das Bergwerk auf der exklusiven Liste der "UNESCO". Die Filmemacher Alpay Kücük und Metin Atac aus Essen untersuchen den Ort und gehen der Frage nach, ob die Auszeichnung der Zeche Zollverein gerechtfertigt ist. Außerdem zeigen sie, was heute alles auf dem Gelände gemacht wird.

7
Magazin
15.01.2019 - 56 Min.

UFC Münster e.V., Futsal-Verein

Sendung produziert beim medienforum münster e.V.

Futsal ist eine Art des Hallenfußballs. Die Sportart wurde offiziell vom Weltverband "FIFA" anerkannt. Futsal kommt ursprünglich aus Südamerika. Inzwischen hat die Sportart überall Fans gefunden - so auch in Münster. Moderator Volker Stephan spricht mit Kathrin Klimas, Lisa Wietkamp und Georg von Coelln vom Verein "UFC Münster e.V.". Gemeinsam klären sie die Unterschiede zwischen Futsal und Fußball: So wird im Futsal beispielsweise mit einem kleineren und schwereren Ball auf einem kleineren Feld auf kleinere Tore gespielt. Themen sind auch die Entwicklung des Münsteraner Univereins zum Futsal-Pionier-Verein und das Papagei-Maskottchen. Die gespielten Titel sind die Spiel- sowie Kabinen-Songs der Ladys vom "UFC Münster e.V.".

8
Bericht
10.01.2019 - 7 Min.

loxodonta: Pop-Art auf der Zeche Zollverein

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Die Galerie Mensing stellt Kunstwerke verschiedener Pop-Art-Künstler auf der Zeche Zollverein in Essen aus. "loxodonta" zeigt Eindrücke von der Ausstellung im Untergeschoss des Schalterhauses. Außerdem stellt Christa Weniger ein paar Werke genauer vor, zum Beispiel die Gemälde von Elena Lobanowa, die Bilder von Tom Boston und die Arbeiten von Craig Alan.

9
Magazin
03.01.2019 - 54 Min.

Lokalreport: Jahresrückblick 2018, Weihnachten mit dem Lokalreport

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Das Team vom "Lokalreport" blickt auf das Jahr zurück und rückt Themen und Beiträge aus 2018 in den Mittelpunkt. So berichtete die Redaktion zum Beispiel über die Eröffnung der "Schmiede Krämer" in Littfeld im Siegerland, Führungen für Menschen mit Demenz im "Museum für Gegenwartskunst Siegen", ein Präventionsprojekt für Senioren und Angebote des "Kreuztaler TanzClub Casino e.V.". Jens Schwarz wagt außerdem einen Ausblick auf die kommenden Themen in 2019. Dazu gibt's weihnachtliche und winterliche Musik mit bekannten Klassikern und neueren Interpretationen.

10
Interview
13.12.2018 - 54 Min.

News-Magazin: Konsum in der Weihnachtszeit

Politradio vom medienforum münster e.V.

In der Weihnachtszeit treibt das Geschenke-Shopping die Verkaufszahlen steil nach oben. Aber wo kommen die Produkte her und wie werden sie hergestellt? Darüber unterhält sich Moderator Gotwin Elges mit Isabell Ullrich. Sie ist Mitglied der "Christlichen Initiative Romero e.V." aus Münster. Der Verein arbeitet daran, Missstände aufzudecken – wie zum Beispiel in der Textil-Industrie. Welche Unternehmen von schlechten Arbeitsbedingungen profitieren und was man dagegen tun kann, sind die großen Fragen im "News-Magazin".

11
Bericht
12.12.2018 - 19 Min.

loxodonta: "Firework of Arts" von Patrick Rubinstein in der Zeche Zollverein

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Bei der Ausstellung "Firework of Arts" in der Zeche Zollverein in Essen stellt der Künstler Patrick Rubinstein seine Kunst vor. Das Besondere an seinen Kunstwerken ist, dass sie aus unterschiedlichen Perspektiven immer anders aussehen. Bereits als Kind probierte sich Patrick Rubinstein künstlerisch mit Kamera und Pinsel aus. Seine heutige Kunst ist geprägt durch eine einzigartige Falttechnik, die zum Markenzeichen seiner Kunst wurde.

12