NRWision
Lade...

201 Suchergebnisse

Magazin
06.06.2019 - 58 Min.

MünsterMacher: Ehrenamt, FreiwilligenAgentur Münster, BlattBeton e.V.

Magazin über soziale, ökologische und politische Themen – produziert beim medienforum münster e.V.

Millionen Deutsche engagieren sich freiwillig und unbezahlt. Ein Ehrenamt bringt nicht nur zusätzliche Arbeit, sondern auch viel Freude mit sich. Moderator Fabian Lickes erklärt in "MünsterMacher", was hinter dem Begriff "Ehrenamt" steckt. Zu ehrenamtlichen Tätigkeiten gehören zum Beispiel das Trainieren einer Sportmannschaft oder die Mitgliedschaft bei der "Freiwilligen Feuerwehr". In der Sendung wird außerdem erklärt, wie man das passende Ehrenamt für sich selbst finden kann. Ein Beispiel ist die "FreiwilligenAgentur Münster". Leiterin Vera Kalkhoff erläutert, welche Aufgaben die Agentur hat und stellt Projekte vor. Kilian engagiert sich ehrenamtlich beim "Urban Gardening"-Verein "BlattBeton e.V.". Er erklärt in der Sendung, weshalb man das Ehrenamt braucht und welche Vorteile es bietet. So könne man beispielsweise die Gesellschaft mitgestalten.

1
Dokumentation
05.06.2019 - 12 Min.

"Dicke Berta" – Leuchtturm in Cuxhaven-Altenbruch

Beitrag von Thomas Heupel aus Bochum

Die "Dicke Berta" ist ein Leuchtturm in Cuxhaven-Altenbruch. Nico Kutzner besucht das Wahrzeichen und besichtigt den Turm von innen. Die "Dicke Berta" wurde 1897 in Betrieb genommen und in den 1980er-Jahren geschlossen. Der "Förderverein Leuchtturm 'Dicke Berta' e.V." setzte sich dafür ein, dass der Turm unter Denkmalschutz gestellt wurde. Von einem Mitglied des Vereins erfährt Nico Kutzner, wie der Turm vor einer Verschrottung gerettet wurde.

2
Talk
29.05.2019 - 11 Min.

Spielmacher: American Football in Deutschland, Probetraining, Ausstattung

Podcast über American Football von Kelvin Wieck aus Dorsten

Wie American Football organisiert ist, erklärt Kelvin Wieck in der zweiten Folge seines Podcasts "Spielmacher". Es gibt Landesverbände, Spielklassen, eine Regionalliga und eine NRW-Liga. Für Interessierte hat Kelvin Wieck auch Tipps für ein Probetraining und für Einkaufsmöglichkeiten der notwendigen Ausstattung der Spieler.

3
Talk
29.05.2019 - 50 Min.

bergisch.io: Christoph Imber und Gero Hübenthal, Gründerschmiede Remscheid

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Die Gründerschmiede Remscheid e.V. ist ein Verein, der Gründer in Remscheid und Umgebung miteinander vernetzt. Im "bergisch.io"-Podcast sind Geschäftsführer Christoph Imber und Vorstandsmitglied Gero Hübenthal zu Gast. Gemeinsam sprechen sie mit den Moderatoren Tobias Dehler und Martin Mayer über den Standort Remscheid. Sie heben die Standortfaktoren hervor, die Remscheid als einen idealen Platz für Gründer auszeichnet. Christoph Imber und Gero Hübenthal geben außerdem einen Einblick in die Arbeit der "Gründerschmiede" und stellen die ersten Erfolge vor.

4
Magazin
28.05.2019 - 16 Min.

Begin Your Integration: Musizieren, Spielwiese Bielefeld e.V., Stromspar-Check

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Musik verbindet über Generationen und Nationalitäten hinweg. Diese Erfahrung macht auch Sarbaz, wenn er mit seiner Nachbarin musiziert. Gemeinsam mit ihr spielt er klassische und orientalische Stücke. Das Team von "Begin Your Integration" beleuchtet außerdem das Vereinsleben in Deutschland. Als Beispiel besucht es den Brettspielverein "Spielwiese Bielefeld e.V.". Weitere Themen der Sendung: ein Stromspar-Check und die Bedeutung des Wortes "Nervensäge".

5
Magazin
23.05.2019 - 21 Min.

KURT - Das Magazin: Gene, World Hijab Day, Hasskommentare gegen Beauty-Blogger

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Die Gene sind Schuld! Stimmt diese Begründung wirklich? Die Reporter von "KURT - Das Magazin" versuchen anhand von Zwillingen Belege für diese These zu finden. In der Sendung geht es außerdem um den sogenannten "World Hijab Day", der bereits für viele Kontroversen sorgte. Eine junge Muslima erzählt, warum sie es für ihre Freiheit hält, ein Kopftuch zu tragen. Ein weiteres Thema, das sich die "KURT"-Reporter vornehmen, ist das Lehramtsstudium für Grundschulen. Wie praxisnah ist die Ausbildung der Lehrer von morgen wirklich? Weitere Themen der Sendung sind die weltgrößten Hallenmeisterschaften im Fußball und Hasskommentare gegen Beauty-Blogger im Netz.

6
Magazin
07.05.2019 - 53 Min.

Sportsplitter: "Glad Badges e.V." – Square Dance in Mönchengladbach

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Der Tanzclub "Glad Badges e.V." ist ein Square-Dance-Verein aus Mönchengladbach. Square Dance ist ein amerikanischer Tanz, der Elemente aus verschiedenen europäischen Volkstänzen enthält. In "Sportsplitter" erzählen Brigitte Altenberg und Ansgar Neugebauer von den "Glad Badges", wie Square Dance funktioniert: Die Tänzer lernen eine bestimmte Anzahl von Figuren. Beim gemeinsamen Tanz gibt es dann einen sogenannten "Caller". Dieser ruft, welche Figur getanzt werden muss. So entsteht jedes Mal eine andere Choreografie. Die Hobby-Tänzer erklären in der Sendung außerdem, was ihnen an dem Tanz so gut gefällt und wie der Verein sich gegründet hat.

7
Magazin
06.05.2019 - 56 Min.

Radio Fluchtpunkt: GGUA Flüchtlingshilfe e.V. – 40-jähriges Jubiläum

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Die "GGUA Flüchtlingshilfe e.V." aus Münster besteht schon seit 1979. In "Radio Fluchtpunkt" sprechen Moderator Klaus Blödow und Gründungsmitglied Volker Maria Hügel über den Verein. Dabei berichtet Volker Maria Hügel, wieso sich der Verein gegründet hat: 1979 gab es zwei Flüchtlingsheime in Münster, die in sehr schlechtem Zustand waren. Die "GGUA Flüchtlingshilfe e.V." hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Geflüchtete in den Bereichen Beratung, Begegnung und Politik zu unterstützen. Die Entwicklungen in der Asylpolitik und besondere Aktionen des Vereins sind außerdem Themen der Sendung.

8
Magazin
02.05.2019 - 57 Min.

Blickpunkt: MENSCH - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Sendung rund um das Thema Mensch von radio KuFa - in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld

Die "Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung" (EUTB) soll Menschen mit Behinderung oder deren Familien unterstützen. In "Blickpunkt: MENSCH" sprechen die Moderatoren Andreas Blinzler und Rolf Frangen mit Mitarbeitern der Organisation und mit Personen, welche die EUTB bereits nutzen. In den Interviews sprechen sie über die Angebote des Vereins, der hinter der Beratungsstelle steht, und erklären die Arbeit. Im Interview mit einer Mutter, die die EUTB für ihren Sohn nutzt, erhält man einen Einblick in die Zusammenarbeit von Beratern und Nutzern der Beratung. Dr. Rolf Schmachtenberg ist Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. In einem Interview erklärt er die politischen Beweggründe hinter der EUTB.

9
Magazin
24.04.2019 - 1 Min.

AhlenTV: Drehortbesichtigung für Karnevalsfeier der DJK 'Vorwärts 19' Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

Die "DJK 'Vorwärts 19' Ahlen" feiert Karneval im Hof Münsterland. Seit mehr als 50 Jahren gehört die jährliche Karnevalsfeier am Rosenmontag beim Sportverein fest zum Programm. Das Team von "AhlenTV" ist einen Tag vor der Feier zu einer Drehortbesichtigung im Festsaal. Dabei stellt sich heraus, dass kein Platz für die Kamera vorhanden ist. Wie das Problem mit vereinten Kräften gelöst wird, dokumentiert das Stadtfernsehen in diesem Film.

10
Dokumentation
04.04.2019 - 15 Min.

Podcasts in NRW – Motivation, Ideen, Umsetzung

Audio-Feature von Jan Reckweg aus Dortmund

Podcasts sind beliebter als je zuvor: Auch in NRW finden sich überall motivierte Podcast-Enthusiasten, die in ihrer Freizeit nicht nur welche hören, sondern auch selbst Podcasts produzieren. Jan Reckweg spricht mit den Machern von "Akte Aurora", "Von Rädern" und "Der Kaputte Toaster" darüber, was sie antreibt. Thorsten Runte vom "Podcast Verein" in Essen erklärt im Interview, wie er die Entwicklung der Podcast-Szene sieht. Außerdem Themen des Beitrags: Die Finanzierung von Podcast-Projekten, berufliche Perspektiven für Podcast-Macher und wie sie Unterstützung bei ersten Projekten bekommen können.

11
Magazin
20.03.2019 - 7 Min.

MNSTR.TV: Bücherei am Hansaplatz, "Münster for Liberation"-Protest

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Stadtbücherei am Hansaplatz in Münster ist etwas Besonderes: Sie wird von einem Förderverein unterstützt und es arbeiten viele Freiwillige dort. Das Team von "MNSTR.TV" spricht mit Birgit Storp, der Vorsitzenden des Fördervereins, über die Geschichte und Bedeutung der Bücherei. Außerdem in der Sendung: Die Tierrechtsaktivisten von "Münster for Liberation" protestieren auf eine ausgefallene Art: Sie stehen in der Innenstadt, haben Masken auf und halten Bildschirme fest, auf denen Videos laufen. Mit dieser Aktion demonstrieren sie gegen Massentierhaltung. Reporter von "MNSTR.TV" unterhalten sich mit Aktivisten über diese besondere Demonstrationsform.

12