NRWision
Lade...

22 Suchergebnisse

Umzug der Stadtbücherei Velbert
Interview
27.11.2019 - 6 Min.

Umzug der Stadtbücherei Velbert

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Das Forum Niederberg in Velbert wird umgebaut. Die Stadtbücherei Velbert zieht deshalb für drei Jahre in die Friedrichstraße. Anja Bley vom Bibliotheksteam spricht mit Reporter Werner Miehlbradt über die Veränderungen im Forum. Nach dem Umbau wird die Stadtbücherei auf drei Etagen vertreten sein. Auf die neuen Angebote wie die "Open Library", eine Familienbibliothek und eine Lern-Etage freut sich Anja Bley besonders. Mitarbeiterin Sarah Redlich stellt das Abschiedsfest "Bis bald, altes Haus …" vor. Ende November 2019 wird die alte Stadtbücherei mit vielen Angeboten für die ganze Familie verabschiedet.

1
Bambusleitung – #25 – Der Kaputte Toaster
Talk
17.10.2019 - 35 Min.

Bambusleitung – #25 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Julian Hilgers ist zurzeit in Dodoma, der Hauptstadt von Tansania. Er hat ein sechswöchiges Recherche-Stipendium und beschäftigt sich vor Ort mit der Situation der Jugend in dem afrikanischen Land. Podcast-Kollege Viktor Mülleneisen sitzt währenddessen in Leverkusen. Im Podcast sprechen die beiden über das Reisen, die Lebensverhältnisse und die Infrastruktur sowie das Studieren in Tansania. Julian erzählt dabei auch von seiner längsten Zugfahrt in Tansania. Viktor hingegen berichtet von seinen Umzügen: Für ihn geht es von Saarbrücken nach Leverkusen und dann weiter nach Köln. In dieser Spezial-Folge sprechen die jungen Männer zudem über Wörter, bei denen sie direkt schlechte Laune bekommen.

2
Die Abschweifung: Umzüge
Talk
09.10.2019 - 25 Min.

Die Abschweifung: Umzüge

Podcast von Sascha Markmann aus Dortmund

Mit einem Umzug sind für Sascha Markmann viele Dinge verbunden: die Ummeldung beim Amt, ein neuer Behindertenausweis, Internet- und Telefonverträge. Der Podcaster stellt bei seinem Umzug fest, dass dabei vieles schiefgehen kann. In "Die Abschweifung" berichtete er darüber. Trotz sorgfältiger Planung dauerte doch alles länger als geplant. Insbesondere der zeitweise Verzicht auf das Internet fiel schwer. Auch die Suche nach einem passenden und günstigen Umzugsunternehmen war nicht einfach.

3
Interkulturelles Magazin: Münster als Heimatstadt, Umzug, Horizont erweitern
Magazin
08.08.2019 - 56 Min.

Interkulturelles Magazin: Münster als Heimatstadt, Umzug, Horizont erweitern

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Einige Münsteraner bleiben ihr Leben lang in ihrer Heimatstadt Münster, andere entscheiden sich, wegzuziehen. Welche Gründe für den Umzug sprechen, erklären Luisa, Rebecca und Ruth im "Interkulturellen Magazin". Die drei stammen aus Münster, leben inzwischen aber in Jena und Berlin. Ihre Heimat bleibt Münster. Zu der westfälischen Großstadt gehört auch der Soziolekt "Masematte". Was an Münster "jovel" oder nicht so "jovel" ist, erzählen Passanten in einer Umfrage. Manchen ist Münster zu groß und voll, anderen ist die Stadt zu klein und dörflich. Schülerinnen aus Münster erklären in der Sendung außerdem, wieso man den kulturellen Austausch auch über Ländergrenzen hinweg pflegen sollte.

4
Bürgerverein Tönisheide 1907 e.V. beim Karnevalszug
Interview
28.02.2019 - 6 Min.

Bürgerverein Tönisheide 1907 e.V. beim Karnevalszug

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Beim Karnevalszug in Velbert-Tönisheide möchte der "Bürgerverein Tönisheide 1907 e.V." erneut teilnehmen. Doch der alte Wagen ist kaputt, ganz zum Bedauern der Mitglieder. Vereinsvorsitzende Monika Hülsiepen bittet in "extraRadiO" um Mithilfe: Der Verein benötige gute Ideen für eine neue Gestaltung. Auch werden Menschen gesucht, die bereit seien, verkleidet auf dem Wagen mitzufahren. Einen besonderen Ehrengast hat sie für diese Aufgabe schon: Dirk Lukrafka, Bürgermeister der Stadt Velbert, willigte ein, den "Bürgerverein Tönisheide 1907 e.V." zu unterstützen.

5
extraRadiO: Tulpensonntag in Velbert - Umzug der KG Zylinderköpp 1972 e.V.
Talk
21.02.2019 - 54 Min.

extraRadiO: Tulpensonntag in Velbert - Umzug der KG Zylinderköpp 1972 e.V.

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die KG Zylinderköpp 1972 e.V. aus dem Velberter Stadtteil Tönisheide organisiert 2019 am Tulpensonntag einen Karnevalsumzug. Die Studiogäste Andreas und Melanie sind Organisatoren des Umzugs und Mitglieder der "KG Zylinderköpp". Sie erklären in der Sendung, wie das Motto des Umzugs "Wir feiern zusammen Groß, wir feiern zusammen Klein, komm lass uns 'n bisschen noch auf Tönisheide sein" zustande kam und was dieses für den Verein bedeutet. In "extraRadiO" erzählen sie außerdem, was für einen Karnevalsumzug alles organisiert werden muss und warum sich die Arbeit am Ende dennoch lohnt.

6
Karnevalsumzug in Bonn-Lengsdorf 2018
Bericht
19.02.2019 - 45 Min.

Karnevalsumzug in Bonn-Lengsdorf 2018

Beitrag von Wolfgang Schick aus Bonn

Bereits seit 1954 ziehen die Lengsdorfer Jecken in einem Karnevalszug durch Bonn-Lengsdorf. Werner Dorm und Henning Pöppel führen die Besucher 2018 durch die Veranstaltung. Sie begrüßen unter anderem das Prinzenpaar der Stadt Bonn der Session 2017/2018: Prinz Dirk II. und Bonna Alexandra III. Filmemacher Wolfgang Schick ist vor Ort und fängt das Geschehen ein.

7
Clubzeit: Kinderkarneval 2019 in Tönisvorst, Willi Herren und Tini Tuss im Interview
Magazin
19.02.2019 - 53 Min.

Clubzeit: Kinderkarneval 2019 in Tönisvorst, Willi Herren und Tini Tuss im Interview

Radio-Talk von studiotv Tönisvorst

Lisa-Sophie I. ist die Prinzessin beim Kinderkarneval in Tönisvorst. Sie spricht über die laufende Karnevals-Session und über ihre Auftritte in den kommenden Tagen. Außerdem stellt Lisa-Sophie I. den "Karnevalsblues" vor. Der Song wird im Original von Willi Herren ("Alkohol Blues") gesungen. Den Text für das Cover schrieb Sängerin Tini Tuss aus Krefeld. Beide Künstler sind in einem Telefon-Interview mit Moderator Michael Franken in der Sendung zu hören.

8
Weinfest in Bonn-Lengsdorf - Einzug der Weinkönigin Lara Hennes
Bericht
13.02.2019 - 31 Min.

Weinfest in Bonn-Lengsdorf - Einzug der Weinkönigin Lara Hennes

Beitrag von Wolfgang Schick aus Bonn

In Bonn-Lengsdorf findet das 26. Weinfest statt. Am dritten Tag des Festes zieht die Weinkönigin ein. Die Titelträgerin Lara Hennes zieht dabei vom Vereinshaus in Lengsdorf zur Festbühne auf dem Dorfplatz. Begleitet wird der Umzug vom "Isleker Musikanten-Express". Die Ankunft wird moderiert von Jasmin Lenz von "Radio Bonn / Rhein-Sieg". Hobbyfilmer Wolfgang Schick ist vor Ort und fängt das Geschehen ein.

9
Senfpott: Blumenkorso in Noordwijk 2018
Beitrag
22.01.2019 - 5 Min.

Senfpott: Blumenkorso in Noordwijk 2018

Beitrag des Foto- und Video-Treffs Waltrop

So wie im Rheinland Karneval gefeiert wird, gibt es in den Niederlanden die Blumenkorsos. In Noordwijk an der niederländischen Küste ist der Fotograf Fred Schnorrenberg vom "Foto- und Video-Treff Waltrop" bei einem Blumenkorso mit dabei. In einer Fotocollage zeigt er die Bilder von den bunten Blumengestecken und aufwändig geschmückten Fahrzeugen. Die Aufnahmen zeigen die Farbpracht und die thematischen Gestaltungen der einzelnen Umzugswagen.

10
GOCH.TV: Rosenmontagszug in Goch
Aufzeichnung
06.11.2018 - 50 Min.

GOCH.TV: Rosenmontagszug in Goch

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Der Rosenmontagszug in Goch wird eröffnet vom Musikzug des Schützenvereins Kessel und der Sportgruppe aus Kessel. Der Zug über den Marktplatz in Goch wird allerdings von noch vielen weiteren Gruppen, Vereinen und Freiwilligen aus der Region gestaltet. Die Vereine und Spielgruppen präsentieren sich dabei und ehren ihre Vorsitzenden und Verantwortlichen. Auch Gäste aus den angrenzenden Niederlanden sind mit besonderen Wagen dabei. Zum ersten Mal ist der Reit- und Fahrverein Gaesdonck e.V. mit einem Wagen dabei. Josef Knops positioniert sich für "GOCH.TV" am Marktplatz und zeigt alle vorbeikommenden Wagen und Gruppen.

11
Carnival der Kulturen 2018 in Bielefeld
Dokumentation
10.07.2018 - 10 Min.

Carnival der Kulturen 2018 in Bielefeld

Beitrag von Wolfgang Tiemann aus Horn-Bad Meinberg

Farbenfrohe Kostüme und rhythmische Klänge gibt’s beim "Bielefelder Carnival der Kulturen 2018". 2000 Künstlerinnen und Künstler ziehen durch die Innenstadt von Bielefeld. Mit dabei sind zum Beispiel meterhohe Stelzenläufer oder tanzende Skulpturen. Hinter den bunten Kostümen steht aber auch eine ernste Botschaft: Denn der "Bielefelder Carnival der Kulturen" steht für Toleranz und Völkerverständigung. Wolfgang Tiemann begleitet das Fest und fängt verschiedene Impressionen ein.

12