NRWision
Lade...

116 Suchergebnisse

Kultstatus: The Velvet Underground
Porträt
20.11.2019 - 180 Min.

Kultstatus: The Velvet Underground

Musikmagazin von "Radio Q", dem Campusradio für Münster und Steinfurt

"The Velvet Underground" war eine experimentelle Rockband aus den USA. Sie wurde 1964 in New York City gegründet. Moderator Philipp Moser stellt die Band in der Sendung "Kultstatus" vor. Andy Warhol produzierte das erste Album der Gruppe. Der Künstler galt als Mentor der Band, sie wurde an seiner Seite bekannt. Anfangs war er auch ihr Manager. "The Velvet Underground" fiel vor allem mit provokanten Texten über Sadomasochismus, Transvestitismus und Drogensucht auf. Reich wurden die Musiker damit nicht. Heute wird die Band jedoch als einflussreicher Vorreiter experimenteller Rockmusik angesehen. Philipp Moser und die "Kultstatus"-Redaktion zeichnen die Karriere der Band nach, charakterisieren ihren Stil und Status und erklären, welchen Einfluss Andy Warhol auf die Musiker hatte.

1
"The Report" – Filmrezension
Beitrag
14.11.2019 - 3 Min.

"The Report" – Filmrezension

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Der Kinofilm "The Report" zeigt den 11. September 2001 aus einer anderen Perspektive. In dem Film geht es um die Foltermethoden des Geheimdienstes CIA, die sich nach 9/11 verändert haben. Das Senatsmitglied Daniel Jones soll die Missstände bei der CIA aufdecken. Die "eldoradio*"-Reporter Johan Brockschmidt und Viktor Mülleneisen beschreiben die Handlung des Films. Ein bekannter Schauspieler in dem Film sei Adam Driver. Er spielt den Ermittler Daniel Jones.

2
Fernsehkonzert: "Daisy Town" aus Rinteln
Aufzeichnung
24.10.2019 - 71 Min.

Fernsehkonzert: "Daisy Town" aus Rinteln

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Band "Daisy Town" aus Rinteln tritt beim "Fernsehkonzert" in Bielefeld auf. Die sechsköpfige Gruppe spielt amerikanische Country-Musik und bringt echtes Western-Feeling nach Ostwestfalen-Lippe. Moderator Fabian Klocke spricht im Backstage-Interview mit Drummer Daniel Ellermann und mit Sänger und Bassist Markus Lehmann. Die Musiker der Band "Daisy Town" erzählen, was sie an der Country-Musik so begeistert.

3
bochum-lokal: Ausstellung "Liebesgrüße aus Ecuador" – Werke von Janice und Philip Ruffolo
Bericht
09.10.2019 - 10 Min.

bochum-lokal: Ausstellung "Liebesgrüße aus Ecuador" – Werke von Janice und Philip Ruffolo

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

In der "Alten Post" in Bochum-Dahlhausen organisiert die "Gesundheitsgemeinschaft" die Ausstellung "Liebesgrüße aus Ecuador". Die Fotografen Janice und Philip Ruffolo lebten eine Zeit lang in Ecuador und fotografierten dort. Philip Ruffolo bearbeitete die Fotos nachträglich digital und erschuf so bunte Kunstwerke. Die Künstler erklären in "bochum-lokal", wie die Bilder entstanden sind und was dahinter steckt.

4
Klangwald: Blutengel, Northern Lite, Iris – Die besten Tracks der vergangenen Folgen
Magazin
02.10.2019 - 60 Min.

Klangwald: Blutengel, Northern Lite, Iris – Die besten Tracks der vergangenen Folgen

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

In seinem Musikmagazin "Klangwald" spielt Nils Bettinger regelmäßig Songs aus dem Synthie-Pop, New- und Dark-Wave-Bereich. In dieser Folge widmet er sich seinen Lieblingstracks aus vergangenen Sendungen: darunter "Blutengel" mit ihrem "Real Life"-Cover von "Send Me An Angel". "Northern Lite" war die erste Band, die je im "Klangwald" zu hören war. Aus diesem Grund sind die Musiker auch mit ihrem Song "Green Apples" in der Sondersendung vertreten. Auch bei der Band "Iris" gibt es eine Besonderheit: Gleich zwei Songs der US-amerikanischen Band gehören für Nils Bettinger zu den besten Tracks der vergangenen "Klangwald"-Folgen.

5
Blind Date: Assindia Cardinals – American-Football-Mannschaft aus Essen
Talk
26.09.2019 - 32 Min.

Blind Date: Assindia Cardinals – American-Football-Mannschaft aus Essen

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Die "Assindia Cardinals" sind eine American-Football-Mannschaft aus Essen. "Der Wilhelm" von "Blind Date" besucht eines ihrer Spiele und dokumentiert das Match. Die "Assindia Cardinals" haben schon in den höchsten deutschen American-Football-Ligen gespielt. Ganz nach amerikanischer Manier gibt es bei ihnen auch Cheerleader, die die Mannschaft anfeuern. "Der Wilhelm" erzählt im Beitrag außerdem, wie die Dreharbeiten für ihn waren und was in Zukunft noch mit den Footballern der "Assindia Cardinals" geplant ist.

6
Taschenuschis: Urlaub – Erlebnisse und Ziele
Talk
24.09.2019 - 97 Min.

Taschenuschis: Urlaub – Erlebnisse und Ziele

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Die "Taschenuschis" sprechen über ihre Erlebnisse im Urlaub. Aus ihrem Urlaub in der Toskana hat Podcasterin Melanie Beckers viel zu berichten. Bereits der Weg zur Unterkunft war für sie ein Abenteuer. Stefanie Bösche ist dagegen nicht so abenteuerlustig. Sie leidet unter Reiseangst und Problemen bei der Urlaubsplanung. So fänden die meisten Urlaube für Stefanie in "Center Parcs" statt. Das sei aber immerhin besser für die Umwelt. Die "Taschenuschis" gehen die Weltkarte durch und wägen Pro und Contra der Urlaubsziele ab. Empfehlenswert seien die USA. Von dort hat Melanie Beckers die schönsten Erinnerungen mitgenommen. Ein gemeinsamer Traum der beiden Podcasterinnen ist eine Reise nach Neuseeland.

7
London Calling: "Tiger Army", Psychobilly-Band aus Kalifornien
Magazin
19.09.2019 - 66 Min.

London Calling: "Tiger Army", Psychobilly-Band aus Kalifornien

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

"Tiger Army" ist eine Psychobilly-Band aus Kalifornien. Mitte September 2019 veröffentlichen die Musiker ihr neues Album "Retrofuture". Moderator Achim Lüken spricht mit Frontmann, Gitarrist und Sänger Kearney Nick Jones aka "Nick 13". In "London Calling" geht es auch um dessen Soloprojekt. "Nick 13" spielt als Solokünstler eher Songs aus dem Americana- oder Country-Genre. Zur Musik kam er allerdings über den Punkrock. In Deutschland trat "Tiger Army" bereits als Vorband der "Broilers" auf.

8
CAS-TV: "Red Knights Germany 9"- Feuerwehr-Motorrad-Club feiert Jubiläum
Magazin
12.09.2019 - 9 Min.

CAS-TV: "Red Knights Germany 9"- Feuerwehr-Motorrad-Club feiert Jubiläum

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Die "Red Knights Germany 9" aus Castrop-Rauxel sind Feuerwehrmänner im Beruf und Biker aus Leidenschaft. Im Juli 2019 feiert der Feuerwehr-Motorrad-Club sein fünfjähriges Jubiläum und den sechzigsten Geburtstag ihres Präsidenten Jürgen "Turbo" Galuba. Die "Red Knights" haben ihren Ursprung im US-amerikanischen Massachusetts der 1980er-Jahre. Der Feuerwehr-Motorrad-Club ist alles andere als gesetzlos: Er unterstützt etwa die "Barber Angels Brotherhood e.V.", die Obdachlosen Haarschnitte gibt. "CAS-TV" begleitet die Jubiläumsfeier der "Red Knights Germany 9" und spricht mit vielen Mitgliedern.

9
Hier und Jetzt: Rhine Stone 666 SDC Niederkassel e.V. – Square Dance Club
Magazin
03.09.2019 - 59 Min.

Hier und Jetzt: Rhine Stone 666 SDC Niederkassel e.V. – Square Dance Club

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Square Dance ist ein Volkstanz, der ursprünglich aus den USA stammt. Inzwischen gibt es auch in Deutschland etliche Tanzschulen und Vereine, in denen Square Dance getanzt wird: So auch in Niederkassel im Rhein-Sieg-Kreis. Die vier Vorstandsmitglieder des "Rhine Stone 666 SDC Niederkassel e.V." sind zu Gast in "Hier und Jetzt". Die Tänzerinnen und Tänzer erzählen von ihrem Verein und dem Square Dance. Der Name leitet sich vom Tanz selbst ab: Vier Paare bilden eine Gruppe und stehen sich im Quadrat gegenüber. Es wird sowohl zu Country-Musik als auch zu moderner Jazz-Musik, zu Musical- und Pop-Melodien getanzt. In Europa gibt es keine Wettbewerbe, Square Dance werde aus reiner Freude getanzt. Geeignet ist der Tanz für jedermann. Von der Belastung her sei der Tanzsport mit Schwimmen, Walken oder Radfahren gleichzusetzen. In den Interviews geht es außerdem um das Erlernen des Tanzes, den sogenannten "Caller", Auftritte und Tipps für Einsteiger.

10
antenne antifa: Rassistische Äußerung von Clemens Tönnies, Reichstagsbrand 1933
Magazin
29.08.2019 - 56 Min.

antenne antifa: Rassistische Äußerung von Clemens Tönnies, Reichstagsbrand 1933

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Trotz seiner rassistischen Äußerung bleibt Clemens Tönnies vorerst Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04. Die Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber kritisieren das Verhalten des Ehrenrates, der die rassistische Aussage dulde. Sie berichten außerdem über die beiden rechtsterroristischen Anschläge Anfang August 2019 in den USA. In "antenne antifa" geht es auch um den Fund eines Dokuments, das neue Erkenntnisse zum Reichstagsbrand 1933 gibt. Die eidesstattliche Erklärung des SA-Mannes Hans-Martin Lennings könnte beweisen, dass Marinus van der Lubbe kein Einzeltäter war.

11
Der bonnFM Hip Hop Tuesday: splash!, Juicy Beats Festival, Openair Frauenfeld – Festivals 2019
Magazin
09.07.2019 - 112 Min.

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: splash!, Juicy Beats Festival, Openair Frauenfeld – Festivals 2019

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Im Juli 2019 stehen wieder zahlreiche Festivals an. Dazu zählen zum Beispiel das "splash!" in Sachsen-Anhalt, das "Openair Frauenfeld" in der Schweiz und das "Juicy Beats Festival" in Dortmund. Jennifer Metaschk und Clara Schulz sprechen in "Der bonnFM Hip Hop Tuesday" über die Festivals und deren Programm. Sie geben außerdem Tipps, wie man sich am besten auf ein Festival vorbereitet. Auch neue Alben werden in der Sendung besprochen: Zum Beispiel das Debütalbum von Rapper Marlon Craft aus New York und "Bling Bling" von Rapperin Juju. Natürlich gibt's auch die ersten Tracks daraus zu hören. Zusätzlich gibt's eine Weltpremiere eines Songs.

12