NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Verkehrspolitik in Münster -  Verbesserungsideen vom VCD
Talk
26.10.2017 - 56 Min.

Verkehrspolitik in Münster - Verbesserungsideen vom VCD

Sendung produziert beim medienforum münster e.V.

Der Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD) kritisiert die hohen Schadstoffbelastungen in den Städten. Auch in der Fahrradstadt Münster sind die CO2-Belastungen enorm. Da bald die UN-Klimakonferenz in Bonn beginnt, spricht "medienforum münster"-Moderator Ralf Clausen mit Thomas Lins, Patrik Werner und Wolfgang Wiemers vom "VCD Regionalverband Münsterland e. V." . Neben der Verbesserung der Elektromobilität und der Fahrradrouten fordert der Verein auch Änderungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Um den Menschen das Fahren mit Bus und Bahn schmackhafter zu machen, müsse sich in vier Feldern etwas ändern: Busse und Züge sollen häufiger fahren und der Service verbessert werden. Außerdem sollen die Routen erweitert und die Preise für Monatskarten gesenkt werden. So könne man mehr Pendler zum Umstieg vom Auto auf den ÖPNV motivieren und Staus, Lärm und Umweltschäden vermeiden.

1
Ballance Assoziationen: "COP 21", Nachhaltigkeit und System-Kritik
Interview
28.09.2017 - 1 Min.

Ballance Assoziationen: "COP 21", Nachhaltigkeit und System-Kritik

Kurzinterview der Kampagne "Ballance Assoziationen" von Philipp Unger aus Bochum

Bei der UN-Klimakonferenz in Paris 2015, kurz COP 21 sagt Interviewpartner David, was er unter Balance versteht. Es sei ein Kampf: Der Kampf gegen das System und für die Nachhaltigkeit. David kommt aus der Umgebung von San Francisco. Philipp Unger aus Bochum fragt in "Ballance Assoziationen" Fragen zum Wortspiel "Ballance". Unger wirft den "Ballanciers" - seinen Interviewpartnern - sprichwörtlich einen Ball zu, der den Erdball repräsentieren soll. Daraufhin beginnt Unger seine Fragen zu stellen. Seine "Ballanciers" findet er überall auf der Welt.

2