NRWision
Lade...

86 Suchergebnisse

Auf Gleisen in die Steppe: Begegnungen in der Mongolei
Dokumentation
01.10.2019 - 20 Min.

Auf Gleisen in die Steppe: Begegnungen in der Mongolei

Dokumentation von Michael Preis aus Dortmund

Auf seiner Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn fährt Michael Preis auch durch die Mongolei. Das Land von Dschinghis Khan beeindruckt ihn zuerst mit seiner Landschaft. Michael Preis kommt bei Einheimischen unter und erfährt etwas über ihr Leben in der Mongolei. Auch auf traditionelle Musik trifft der Reisende: Seine Gastgeber spielen ihm etwas auf einer mongolischen Pferdekopfgeige vor und begleiten das Instrument mit Kehlkopfgesang. Michael Preis findet, man könne ein Land besser durch seine Musik als durch seine Sprache kennenlernen.

1
Mit Volldampf voraus! – Rundfahrt mit Dampflok "Arthur Koppel" in Gütersloh
Beitrag
12.09.2019 - 2 Min.

Mit Volldampf voraus! – Rundfahrt mit Dampflok "Arthur Koppel" in Gütersloh

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Eine Fahrt mit der Dampflok "Arthur Koppel" lockt die Bürger von Gütersloh auf die Straße. Alle drei Wochen bietet der Verein "Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth e.V." die historische Rundfahrt an. "Kanal 21" ist vor Ort und spricht mit dem Lokführer über den Erhalt der Kleinbahn. In Zukunft möchte der Verein eine dauerhafte Ausstellung organisieren. Vielleicht steht dann auch die Dampflok "Arthur Koppel" ihren Bewunderern öfter zur Verfügung.

2
Ulli Sonntag - Alphorn-Spieler
Interview
12.09.2019 - 8 Min.

Ulli Sonntag - Alphorn-Spieler

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Ulli Sonntag aus Langenberg spielt vor allem Trompete. Vor 20 Jahren entdeckte er außerdem seine Begeisterung für das Alphorn. Im Interview mit "extraRadiO"-Moderator Werner Miehlbradt erzählt er, wie er zu dem rund 3,40 Meter langen Instrument gefunden hat. Er erklärt außerdem, was ein Alphorn überhaupt ist: Das Blasinstrument wurde früher in den Alpen zur Informationsübermittlung verwendet. Die Töne des Alphorns kann man nur mit seinen Lippen und dem eigenen Luftstrom kontrollieren.

3
Gebetsruf in Dinslaken-Lohberg
Bericht
04.09.2019 - 2 Min.

Gebetsruf in Dinslaken-Lohberg

Bericht der Redaktion "Lohberg Mittendrin" aus Dinslaken - produziert vom Forum Lohberg e.V.

Der Gebetsrufer (Muezzin) ist im Islam dafür zuständig, die Gemeinde zum Beten aufzurufen. Die Reporter von "Lohberg Mittendrin" begleiten einen Gebetsrufer der muslimischen Gemeinde in Dinslaken-Lohberg bei seinem melodiösen Ruf. Den öffentlichen Gebetsruf gibt es in der Gemeinde bereits seit 2001. Sowohl die Tonlage als auch die Aussprache der Worte des Rufs sind genau eingeübt.

4
Quarup - Toten-Feier der Kalapalo
Reportage
16.07.2019 - 20 Min.

Quarup - Toten-Feier der Kalapalo

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Der Stamm der Kalapalo lebt im "Xingu-Nationalpark" in Brasilien. Die Ureinwohner akzeptieren einige moderne Techniken und Erfindungen. So nutzen sie zum Beispiel das Fernsehen oder Solarenergie. Doch auf Rituale, Traditionen und Zeremonien legt der Stamm dennoch großen Wert. Heidulf Schulze darf die Kalapalo bei ihrer Totenfeier "Quarup" beobachten. In seinem Beitrag dokumentiert er die Vorbereitungen und die Durchführung der Zeremonie.

5
Schützenfest 2019 in Düsseldorf-Lierenfeld
Bericht
09.07.2019 - 13 Min.

Schützenfest 2019 in Düsseldorf-Lierenfeld

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Die Schützen-Gesellschaft "1. Grenadiere Düsseldorf-Lierenfeld 1929 e.V." feiert 2019 ihr Schützenfest im Stadtteil Lierenfeld und gleichzeitig ihr 90-jähriges Jubiläum. Das Team von "DR-TV" ist auf der Feier zu Gast und spricht mit dem Vorstand des Vereins. René Fix ist 1. Hauptmann und bis zum Schützenfest 2019 amtierender Kompaniekönig. Außerdem im Interview: Ehrenmitglied Hermann Hegenscheidt, der bereits seit 61 Jahren im Verein ist.

6
"Gänsereiten" beim Schützenfest in Düsseldorf-Oberkassel
Bericht
03.07.2019 - 8 Min.

"Gänsereiten" beim Schützenfest in Düsseldorf-Oberkassel

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Das sogenannte "Gänsereiten" gehört auch 2019 zum Schützenfest in Düsseldorf-Oberkassel. Jörg Klünder organisiert das "Gänsereiten". Er verrät, dass nicht nur Düsseldorfer an der Veranstaltung teilnehmen, sondern auch Bürger aus umliegenden Regionen. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel ist ebenfalls bei dem Spektakel dabei. Im Interview erklärt er, wieso er Brauchtümer wie zum Beispiel das "Gänsereiten" wichtig findet. Norbert Vogel vom "St. Sebastianus Schützenverein e.V. von 1873" aus Düsseldorf-Oberkassel erklärt außerdem, wie viel Arbeit hinter so einer Veranstaltung steckt.

7
Geschichten aus Benin
Dokumentation
27.06.2019 - 19 Min.

Geschichten aus Benin

Dokumentation von Michael Preis aus Dortmund

Guerra Dama ist ein sogenannter "Griot". Als "Griot" werden in Teilen Westafrikas Berufssänger bezeichnet, die in ihren Liedern Geschichten erzählen. Seine Musik erzählt von der Kultur und dem Leben der Dorfbewohner in Benin. Filmemacher Michael Preis hat den Alltag der Bewohner mit der Kamera begleitet. Er war unter anderem bei ihrer Arbeit, spirituellen Feiern sowie einer traditionellen Beerdigung dabei.

8
Hennef - meine Stadt: Pfingstbräuche in Hennef
Magazin
27.06.2019 - 10 Min.

Hennef - meine Stadt: Pfingstbräuche in Hennef

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Pfingstbräuche in Hennef haben eine lange Tradition. Viele Vereine und Bürger beteiligen sich an Pfingsten an der Brauchtumspflege im Ort - so auch der JGV Stoßdorf. Das Team von "Hennef - meine Stadt" begleitet den Junggesellenverein drei Tage lang beim Pfingstbaumaufstellen, dem Fahnenwettbewerb und dem Verbrennen des Pajas.

9
Fernsehkonzert: "East-West Pacem Orchestra" aus Hagen
Aufzeichnung
27.06.2019 - 67 Min.

Fernsehkonzert: "East-West Pacem Orchestra" aus Hagen

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Das "East-West Pacem Orchestra" aus Hagen hat es sich zur Aufgabe gemacht, westliche und arabische Musik zu vereinen. Mit diesem Mix der Kulturen möchte die Gruppe Brücken zwischen verschiedenen Nationen bauen und Toleranz schaffen. Im Interview mit "Fernsehkonzert"-Moderatorin Hannah Tautenhahn erzählen die Musiker Maren Lueg, Georg Azar und Usaid Al Drobi, wie das "East-West Pacem Orchestra" entstanden ist.

10
AhlenTV: Richtfest des neuen Baubetriebshofs in Ahlen
Bericht
21.05.2019 - 10 Min.

AhlenTV: Richtfest des neuen Baubetriebshofs in Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

In Ahlen wird ein neuer Baubetriebs- und Wertstoffhof gebaut. Zum Richtfest hält Bürgermeister Dr. Alexander Berger eine Rede, in der er die Fortschritte lobt. Das Team von "AhlenTV" ist bei den Feierlichkeiten dabei und dokumentiert das Fest. Traditionsgemäß gibt es auch einen Richtspruch vom Zimmermann. Der Bürgermeister schlägt als Bauerherr außerdem symbolisch den letzten Nagel in den Dachstuhl.

11
Sportsplitter: "Glad Badges e.V." – Square Dance in Mönchengladbach
Magazin
07.05.2019 - 53 Min.

Sportsplitter: "Glad Badges e.V." – Square Dance in Mönchengladbach

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Der Tanzclub "Glad Badges e.V." ist ein Square-Dance-Verein aus Mönchengladbach. Square Dance ist ein amerikanischer Tanz, der Elemente aus verschiedenen europäischen Volkstänzen enthält. In "Sportsplitter" erzählen Brigitte Altenberg und Ansgar Neugebauer von den "Glad Badges", wie Square Dance funktioniert: Die Tänzer lernen eine bestimmte Anzahl von Figuren. Beim gemeinsamen Tanz gibt es dann einen sogenannten "Caller". Dieser ruft, welche Figur getanzt werden muss. So entsteht jedes Mal eine andere Choreografie. Die Hobby-Tänzer erklären in der Sendung außerdem, was ihnen an dem Tanz so gut gefällt und wie der Verein sich gegründet hat.

12