NRWision
Lade...

69 Suchergebnisse

Magazin
20.03.2019 - 7 Min.

MNSTR.TV: Bücherei am Hansaplatz, "Münster for Liberation"-Protest

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Stadtbücherei am Hansaplatz in Münster ist etwas Besonderes: Sie wird von einem Förderverein unterstützt und es arbeiten viele Freiwillige dort. Das Team von "MNSTR.TV" spricht mit Birgit Storp, der Vorsitzenden des Fördervereins, über die Geschichte und Bedeutung der Bücherei. Außerdem in der Sendung: Die Tierrechtsaktivisten von "Münster for Liberation" protestieren auf eine ausgefallene Art: Sie stehen in der Innenstadt, haben Masken auf und halten Bildschirme fest, auf denen Videos laufen. Mit dieser Aktion demonstrieren sie gegen Massentierhaltung. Reporter von "MNSTR.TV" unterhalten sich mit Aktivisten über diese besondere Demonstrationsform.

1
Reportage
26.02.2019 - 4 Min.

proVo - der Quersender: Zu Gast bei Katz und Kleintier - Tierheim Recklinghausen

Reportage der TV-Lehrredaktion an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Dem Verein "Tierheim und Tierschutz Recklinghausen e.V." geht es nicht nur darum, Tiere zu vermitteln. Wie viel Arbeit hinter dem Beruf des Tierpflegers steckt, findet Jacqueline Segeth im Gespräch mit Azubine Ronja heraus. Ronja pflegt Kleintiere und Katzen im Tierheim Recklinghausen

2
Umfrage
26.02.2019 - 2 Min.

Menschenkette gegen die L4N in Dinslaken

Bericht der Redaktion "Lohberg Mittendrin" aus Dinslaken - produziert vom Forum Lohberg e.V.

Die "L4N" soll eine Landstraße werden, die mitten durch ein Naherholungsgebiet in Dinslaken führen würde. Rund 600 Bürgerinnen und Bürger demonstrieren in Form einer Menschenkette gegen das Vorhaben. Das Team von "Lohberg Mittendrin" ist vor Ort und interviewt Teilnehmer. Die Demonstranten wollen, dass die Natur in Dinslaken erhalten bleibt und die Pflanzen und die Tierwelt im Naherholungsgebiet "Tenderingsseen" geschützt werden. Die geplante Straßentrasse ist ihrer Meinung nach vollkommen überflüssig.

3
Magazin
19.02.2019 - 60 Min.

Herzfrequenz: Weihnachten, das Fest der Liebe – wissenschaftlich betrachtet

Liebesmagazin von "eldoradio*", dem Campus-Radio an der TU Dortmund

Weihnachten gilt als Fest der Liebe. Das Team von "Herzfrequenz" liefert in seiner Sendung Fakten rund um das Weihnachtsfest. Erklärt wird unter anderem, warum Tannenbäume im Winter grün sind und woher die Weihnachtsbaum-Tradition kommt. Weihnachten ist auch die Zeit, in der Familien zusammen kommen – ob friedlich oder nicht. Friedlich geht es auf jeden Fall im Tierreich zu: Die "Herzfrequenz"-Redaktion spricht über Tiere, die fürsorglich miteinander umgehen. Zu diesen zählen zum Beispiel Koalas.

4
Bericht
05.02.2019 - 3 Min.

Harnblasenkrebs beim Hund - Dr. Dr. Peter Pantke, AniCura Tierklinik Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Tierarzt Dr. Dr. Peter Pantke spricht über Harnblasenkrebs beim Hund. Er ist wissenschaftlicher Leiter der "AniCura Tierklinik Bielefeld". Die Klinik betreibt auch Krebsforschung bei Tieren. Im Gespräch mit "Kanal 21" redet Peter Pantke über den Forschungsstand und die Behandlungsmöglichkeiten im Falle einer Krebserkrankung. Außerdem spricht er über die Vorbeugung: Je eher der Krebs beim Tier erkannt wird, desto besser seien die Heilungschancen.

5
Reportage
22.01.2019 - 6 Min.

Start-Ups in Düsseldorf: Catz Cafe - Katzencafé

Reportage-Reihe von DR-TV in Düsseldorf

Im "Catz Cafe" in Düsseldorf gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch Katzen. Die Idee dabei: Die Gäste sollen neben dem Kuchen auch die Gesellschaft einer Katze genießen können. Lutz Spendig ist Leiter des Cafés. Im Interview mit Reporter Mike Möller erklärt er, wie die Geschäftsidee entstanden ist. Insgesamt leben fünf Katzen in dem Laden. Alle stammen aus dem Tierheim. Im "Catz Cafe" haben die fünf Stubentiger eine neue Heimat gefunden, in der sie sich sehr wohl fühlen: Lutz Spendig ist nämlich auch Katzen-Möbel-Designer und hat die Räumlichkeiten des "Catz Cafe" in Düsseldorf selbst eingerichtet.

6
Bericht
03.01.2019 - 4 Min.

Poetry Jam – Text von Martin

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Jeder "Poetry Jammer" hat seinen eigenen Schreibstil. Martin greift Themen auf, die die Leute interessieren – macht sich aber häufig darüber lustig. Ashraff schreibt eher über Politisches. "Radius 92,1" präsentiert einen Text von Martin: "Vegan oder nicht ganz so?"

7
Bericht
03.01.2019 - 3 Min.

Poetry Jam – Texte von Dirk und Ashraff

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Radius 92,1" stellt weitere Texte der "Poetry Jam"-Veranstalter vor. Dirk philosophiert in seinem Vortrag über das Faultier. Ashraff thematisiert in seinem Text Fremdenfeindlichkeit.

8
Bericht
07.11.2018 - 1 Min.

Erste Hilfe für Hunde im Tierheim Bielefeld

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Beim "Erste Hilfe"-Kurs für Hunde lernen Herrchen und Frauchen, wie sie ihren Vierbeinern im Notfall helfen können. Unter anderem lernen sie, wie man einen Pfoten-Verband anlegt oder einen Atem-Check durchführt. Angeleitet werden die Kurs-Teilnehmer von Tierärztin Julia Brinkmann. Ein Team von "Kanal 21" begleitet den Kurs im Tierheim Bielefeld und zeigt, wie wichtig "Erste Hilfe" auch für Haustiere sein kann.

9
Hörspiel
07.11.2018 - 2 Min.

Gu­te­nacht­ge­schich­ten: Das Wildschwein

Sendung von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

In einem Gedicht geht es um den nach Liebe suchenden Keiler Horst. Hilko Janßen von "Radio Q" trägt die Geschichte über das Liebesleben des Wildschweins von Christian Maintz vor.

10
Dokumentation
11.10.2018 - 4 Min.

Ein hungriger Dino

Beitrag von Horst Krause aus Aachen

"Dino" ist eine kalifornische Kettennatter. Diese Schlangenart hält von November bis März Winterschlaf. Wenn sie danach erwacht, braucht sie regelmäßig Futter. Einmal im Monat bekommt Dino deshalb zwei weiße Mäuse zu fressen. Horst Krause hat dieses besondere Mahl beobachtet und aufgezeichnet. Im Beitrag ist zu sehen, wie Dino langsam und stetig die Mäuse verschlingt.

11
Dokumentation
10.10.2018 - 30 Min.

Wildes El Hierro

Reportage von Kay Meier aus Dortmund

"El Hierro" ist eine Insel im Atlantischen Ozean. Sie gehört zu den Kanarischen Inseln. Vor allem Vulkanausbrüche haben zum besonderen Bild der Landschaft dort beigetragen. Von der UNESCO erlangte die Insel deshalb sogar eine Auszeichnung zum "Geopark". Kay Meier dokumentiert mit seinen Aufnahmen die einzigartige Natur von El Hierro. Ob Höhlen, die nur bei Ebbe begehbar sind, oder versteinerte Fische: Mit seiner Kamera geht er ganz nah ran. So fängt er nicht nur die verschiedenen Gesteinsformen ein, sondern auch seltene Blumen und die bunte Tierwelt der Insel.

12