NRWision
Lade...

52 Suchergebnisse

KURT - Das Magazin: Plastikfrei einkaufen, DRIVE IN Autokino Essen, Campfire Festival 2019
Magazin
14.11.2019 - 24 Min.

KURT - Das Magazin: Plastikfrei einkaufen, DRIVE IN Autokino Essen, Campfire Festival 2019

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Ist es möglich, plastikfrei einzukaufen? Diese Frage stellt sich das Team von "KURT – Das Magazin" und macht den Test: Im Supermarkt und in einem Unverpackt-Laden sollen dieselben Zutaten für ein Gericht gekauft werden. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das "DRIVE IN Autokino Essen". Mitarbeiter erzählen, was ihnen an dem außergewöhnlichen Kino gefällt. Außerdem geht es um das "Campfire Festival 2019", das vom Recherchezentrum "CORRECTIV" organisiert wird. Mit dem Open-Air-Festival sollen Journalismus und gesellschaftliche Debatten in die Öffentlichkeit getragen werden.

1
Tierisch EifelDrei.TV: Greifvogelstation Hellenthal - Folge 2: Ein Adler kommt selten allein
Reportage
30.10.2019 - 20 Min.

Tierisch EifelDrei.TV: Greifvogelstation Hellenthal - Folge 2: Ein Adler kommt selten allein

Reportage von EifelDrei.TV aus Monschau

In der Greifvogelstation Hellenthal gibt es neben Eulen und Uhus auch Falken und Adler. "Tierisch EifelDrei.TV"-Reporterin Sabine Carl trifft dort auf verschiedene Vögel: Falknerin Claudia Hartl zeigt anhand von Lannerfalken-Dame Mogli, Sakerfalken-Weibchen Sandy und Weißkopfseeadler Cliff, wie die Routine in der Greifvogelstation Hellenthal aussieht. Die Vögel werden aus ihren Volieren geholt, gewogen und anschließend fliegen gelassen. Wie lange und wohin die Raubvögel fliegen wollen, können sie dabei selbst bestimmen.

2
Stammtisch der "Aktionsgruppe Mitgefühl für Tiere in Bielefeld"
Bericht
30.10.2019 - 3 Min.

Stammtisch der "Aktionsgruppe Mitgefühl für Tiere in Bielefeld"

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Die "Aktionsgruppe Mitgefühl für Tiere" trifft sich einmal im Monat zum Stammtisch in der Pizzeria "Nero" in Bielefeld. Die Mitglieder tauschen sich dort darüber aus, wie sie sich für den Tierschutz einsetzen können und planen Projekte. Das Team von "Kanal 21" besucht den Stammtisch und spricht mit den Mitgliedern über ihre Forderungen für den Tierschutz.

3
LOKAL TV: St. Sixtus – Glaubenswoche, Hundeschwimmen, Spezialitätenmarkt Irland/Schottland
Magazin
24.10.2019 - 57 Min.

LOKAL TV: St. Sixtus – Glaubenswoche, Hundeschwimmen, Spezialitätenmarkt Irland/Schottland

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Die Kirchengemeinde "St. Sixtus" in Haltern am See feiert Glaubenswoche. Unter dem Motto "Kirche klingt gut!?" möchte sie den Dialog über einen Wandel in der Kirche anstoßen. Abgeschlossen wird die Woche mit einer feierlichen Kreuztrachtenprozession durch die Gemeinde. Die Reporter von "LOKAL TV" begleiten den Umzug mit der Kamera. Im Freizeitbad "Aquarell" hingegen findet das traditionelle Hundeschwimmen statt, bei dem ausnahmsweise mal die Vierbeiner in den Becken planschen dürfen. In Dülmen findet zudem unter dem Ländermotte "Irland/Schottland" ein Spezialitätenmarkt statt. An rund 20 Ständen gibt es landestypische Gerichte und Produkte. Die Reporter von "LOKAL TV" berichten vor Ort. Weitere Themen der Sendung sind unter anderem das Jugendkulturfestival am Skaterpark in Dülmen, der Wikinger-Markt "SEErenade" am Silbersee und eine Aktion zum Welthungertag in Haltern.

4
gamescom 2019: "Biomutant" von THQ Nordic AB
Bericht
10.09.2019 - 4 Min.

gamescom 2019: "Biomutant" von THQ Nordic AB

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das Spiel "Biomutant" wurde vom schwedischen Unternehmen "THQ Nordic AB" entwickelt und auf der "gamescom 2019" in Köln vorgestellt. In dem Action-Rollenspiel spielt man einen Waschbär-Mutanten, den man individuell gestalten kann – auch seine "Flauschigkeit". Das Setting ist ein postapokalyptisches, einzigartiges Universum. "Radius 92.1."-Reporterin Doreen Mießen hört sich auf der "gamescom" um, wie "Biomutant" ankommt.

5
SÄLZER.TV: Weißstörche in Salzkotten, Dinner in weiß 2019
Magazin
04.09.2019 - 30 Min.

SÄLZER.TV: Weißstörche in Salzkotten, Dinner in weiß 2019

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Eine große Schaar Weißstörche lässt sich auf den abgeernteten Feldern in Salzkotten nieder. Lange Jahre war ihr Bestand rückläufig. Zum Glück für die Sälzer Bewohner erholt sich die Population nun wieder. Ein weiteres Thema in "SÄLZER.TV" ist das "Dinner in weiß 2019". Bei dieser Veranstaltung picknicken die Besucher gemeinsam ganz in weiß gekleidet. Reporter Tobias Kleinschulte ist mit dabei. Er stellt vor, was die Gäste an Köstlichkeiten auftischen.

6
Der LeseWurm: Achim Gruber, Tierpathologe und Autor
Magazin
08.08.2019 - 55 Min.

Der LeseWurm: Achim Gruber, Tierpathologe und Autor

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Tierpathologe Achim Gruber untersucht die Todesursachen von Tieren. Auf der "Leipziger Buchmesse 2019" stellt er sein neues Sachbuch "Das Kuscheltierdrama" im Interview vor. Darin geht es auch um das besondere Verhältnis zwischen Haustieren und ihren Haltern. Der Sommer ist Lese- und Hörbuchzeit. Daher dürfen die Hörbuch-Charts und Lesetipps in "Der LeseWurm" nicht fehlen. Moderator Volker Stephan stellt unter anderem das neue Buch von Friedrich Ani, "All die unbewohnten Zimmer", vor.

7
Nilpferd-Baby Nils im Kölner Zoo
Bericht
16.07.2019 - 3 Min.

Nilpferd-Baby Nils im Kölner Zoo

Bericht von Walter Schramm aus Köln

Ein Nilpferd-Baby wurde im Kölner Zoo geboren. Nils ist der erste Flusspferd-Nachwuchs seit 2005. Walter Schramm besucht das Nilpferd-Baby im Kölner Zoo. Der Filmemacher dokumentiert einen Gehege-Spaziergang von Muttertier "Jenny" und ihrem Jungtier. Zoo-Besucher konnten sich an der Suche nach einem Namen für das Baby-Nilpferd beteiligen. Walter Schramm hatte den Namen Nils vorgeschlagen. Bei einer Abstimmung gewinnt sein Vorschlag, und das Nilpferd-Baby im Kölner Zoo trägt somit ab sofort den Namen "Nils".

8
Panoptikum: Luchs in Herne, Sportstadt Herne
Magazin
12.06.2019 - 55 Min.

Panoptikum: Luchs in Herne, Sportstadt Herne

Satirischer Monatsrückblick aus Herne und Wanne-Eickel - produziert bei der Medienwerkstatt der VHS Herne

Die Flucht des Luchs in Herne hat ein Ende. Das Tier wurde endlich wohlbehalten aufgefunden. In "Panoptikum" sprechen die Moderatoren Brigitte Bosk, Günter Bosk und Friedrich Lengenfeld über die Flucht des Tieres und wie es nun mit dem Luchs weiter geht. Außerdem berichten sie über die Sportstadt Herne - denn Herne besitzt seit kurzem eine "Hall of Fame" für Sportler. Darin verewigt sind auch die Basketball-Damen des Herner TC. Diese haben nämlich das Double in dieser Saison nach Herne geholt. Weitere Themen sind Ausbildungsplätze in der Region und die grüne Seite von Herne.

9
Film- und Serienrepublik: Geocaching, Pokémon GO, Essen
Talk
15.05.2019 - 91 Min.

Film- und Serienrepublik: Geocaching, Pokémon GO, Essen

Medien-Talk von Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser aus Köln

Ausnahmsweise geht's in diesem Podcast nicht um eine Serie. Tim und Carsten starten eine spontane Aufnahme und quatschen einfach drauflos. Sie sprechen über Geocaching, ein Hobby von Carsten. Die beiden vergleichen die GPS-Schnitzeljagd mit dem mobilen Spiel "Pokémon GO" und erläutern die Gemeinsamkeiten ihrer Hobbys. Außerdem erklärt Carsten, warum Geocaching nicht schlecht für die Umwelt ist und wie dessen schlechter Ruf entstanden ist. Abschließend unterhalten sich Tim und Carsten über das Thema "Essen", vor allem über die Zubereitung.

10
KURT - Das Magazin: Mensa-Essen an der TU Dortmund, Projekt "SELFMADE", Tag als Stuntman
Magazin
02.05.2019 - 22 Min.

KURT - Das Magazin: Mensa-Essen an der TU Dortmund, Projekt "SELFMADE", Tag als Stuntman

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Woher kommt das Essen in der Mensa der TU Dortmund? Diese Frage beantworten die Reporter von "KURT - Das Magazin". Dabei finden sie heraus, dass die Dortmunder Mensa vor allem auf regionale Produkte setzt. Ein weiteres Thema in der Sendung: Bei dem Projekt "SELFMADE" können Menschen mit Behinderungen kostenlos einen 3D-Drucker verwenden. Diesen nutzen sie, um individuelle Hilfsmittel anzufertigen. "KURT"-Reporter Carl Brose versucht sich außerdem einen Tag lang als Stuntman. Dabei muss er sich prügeln, aus acht Metern Höhe springen und in Flammen stehen.

11
SÄLZER.TV: Sichere Schulwege, seltene Tiere im Garten, "Sälzerlauf 2019"
Magazin
26.03.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Sichere Schulwege, seltene Tiere im Garten, "Sälzerlauf 2019"

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Um dem Stau zu entkommen, wählen viele Autofahrer in Salzkotten Wege, die mit den Schulwegen der Kinder kollidieren. Dadurch entstehen dann große Sicherheitsrisiken, finden die Bürgerinnen und Bürger. Deshalb wenden sie sich mit einem Antrag zur Verbesserung an den Bürgermeister. Ein weiteres Thema in "SÄLZER.TV" sind seltene Tiere, die in den Gärten der Region zu finden sind: Neben Storch, Reiher und Eisvogel zeigt sich ebenfalls die südamerikanische Biberratte, auch "Nutria" genannt. Außerdem ein Highlight der Stadt Salzkotten: Der "Sälzerlauf". Das Team von "SÄLZER.TV" interviewt Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettkampfs und begleitet den 10-Kilometer-Lauf bis zum Schluss.

12