NRWision
Lade...

16 Suchergebnisse

Kurzfilm
05.09.2018 - 47 Min.

Die 2. Spule

Kurzfilm von Sascha Mahlberg aus Köln

Sascha und seine Familie finden bei einem Ausflug am Rhein eine mysteriöse Flaschenpost im Wasser. Kurz darauf werden sie von einem zwielichtigen Mann angesprochen. Was sie da gefunden haben, ist der Beginn einer brandgefährlichen Geschichte - das merken sie aber erst, als Ehefrau Tanja angegriffen und in die Familienwohnung eingebrochen wird. Denn die Flasche führt direkt zu einer Filmspule, welche die Mörder John F. Kennedys entlarvt! Es beginnt eine spannende Verfolgungsjagd - denn scheinbar sind auch noch andere an dem Enthüllungsband interessiert. Der Kurzfilm von Sascha Mahlberg aus Köln zeigt, wie schnell man in Geschichten verwickelt werden kann, mit denen man eigentlich gar nichts zu tun hatte …

Serie
24.07.2018 - 5 Min.

Angstspiele - Folge 5: Das finale Treffen

Krimiserie von Elias-Julian Brumme aus Kempen

Kim trifft am vereinbarten Punkt auf den bisher verschwundenen Jason. Er ist plötzlich wieder da und sagt, dass er festgehalten wurde und auch er jetzt mysteriöse Nachrichten von einem "Jason" bekommt. Gemeinsam brechen er und Kim zu einem Treffen auf, zu dem sie mit einer weiteren Nachricht bestellt werden … Die Krimi-Serie "Angstspiele" von Elias-Julian Brumme aus Kempen ist angelehnt an die US-Mysteryserie "Pretty Little Liars" und spielt in Kempen.

Serie
17.07.2018 - 3 Min.

Angstspiele - Folge 4: Auf dem Weg zur Lösung

Krimiserie von Elias-Julian Brumme aus Kempen

Kim kommt dem Rätsel um das Verschwinden von Jason immer näher. Ihr ist aber noch immer nicht klar, wer ihr diese mysteriösen Nachrichten schreibt … Kim erhält Koordinaten und im Anschluss eine Adresse, um sich mit jemandem zu treffen. Trifft sie dort auf Jason oder läuft sie der drohenden Gefahr direkt in die Arme? Die Krimiserie "Angstspiele" aus Kempen erzählt eine packende Geschichte.

Serie
10.07.2018 - 3 Min.

Angstspiele - Folge 3: Jasons Mutter

Krimiserie von Elias-Julian Brumme aus Kempen

Auch in der dritten Folge der Krimiserie "Angstspiele" geht es mysteriös weiter: Kim wird das rätselhafte Verschwinden ihres Freundes Jason langsam zu viel. Sie bekommt immer wieder seltsame Nachrichten von einem unbekannten Absender, der sich als Jason ausgibt. Als Kim auf die Mutter von Jason trifft, verhält sie sich merkwürdig. Was hat das alles zu bedeuten? Und ist Jasons Mutter in Gefahr?

Serie
03.07.2018 - 4 Min.

Angstspiele - Folge 2: Ist Jason tot?

Krimiserie von Elias-Julian Brumme aus Kempen

In Folge 2 der Krimiserie "Angstspiele" geht es dramatisch weiter: Drei Monate nach Jasons Verschwinden berichtet die Zeitung von seinem Tod. Kim ist geschockt. Ihr kommt das ganze komisch vor. Sie erhält mysteriöse Nachrichten - angeblich von Jason. Aber kann das sein? Oder ist Jason überhaupt nicht tot … ?

Serie
26.06.2018 - 4 Min.

Angstspiele - Folge 1: Jason verschwindet

Krimiserie von Elias-Julian Brumme aus Kempen

Die erste Folge der Krimiserie "Angstspiele" startet dramatisch: Nach einer Übernachtungsparty bei Kim verschwindet Jason plötzlich. Er hat Kim allerdings eine mysteriöse Nachricht hinterlassen. Daraufhin trifft sie sich mit ihrer Freundin Rose, um zu überlegen, was jetzt zu tun ist. Plötzlich hören sie seltsame Geräusche und beginnen zu rennen. Werden sie Jason und dem Grund seines Verschwindens auf die Spur kommen?

Magazin
09.05.2018 - 55 Min.

Der LeseWurm: Alles mit "K" zum Katholikentag in Münster

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Kapital, Krimi, Kicken und Komik: Die Bücher der Mai-Sendung behandeln alle Themen, die mit "K" beginnen. Der Grund dafür ist der Katholikentag. Dieser findet im Mai 2018 in Münster statt. Vorgestellt wird unter anderem das Buch ist "Fit wie die Mannschaft" von Nicklas Dietrich und Yann-Benjamin Kugel. Moderator Volker Stephan spricht außerdem über den 200. Geburtstag von Karl Marx und dessen Buch "Das Kapital". Thema ist auch der True-Crime-Thriller "Wolfswut" von Andreas Gößling. Dieser erklärt im Interview die Hintergründe seines Krimis. Der "LeseWurm" präsentiert zudem seine besten fünf Hörspiele.

Kommentar
12.04.2018 - 5 Min.

Film Nerd Review: "Ready Player One", US-amerikanischer Science-Fiction-Thriller

Filmsendung von David Thun aus Krefeld

Film-Nerd David Thun nimmt sich mit "Ready Player One" den neuesten Film von Steven Spielberg vor. Der Regisseur konnte mit seinem letzten Film "Die Verlegerin" im vergangenen Jahr eine Oscar-Nominierung einheimsen und verfilmte nun den gleichnamigen Science-Fiction-Roman von Ernest Cline. Der Plot in Kürze: Im Jahr 2045 ist die Erde in einem desolaten Zustand und das Leben vieler Menschen spielt sich in der virtuellen Welt OASIS ab. Als der OASIS-Schöpfer James Halliday (Mark Rylance) stirbt, entbrennt eine Jagd auf den in der virtuellen Welt verborgenen Schatz des Erfinders. Der Preis: Das Vermögen von Halliday und die Kontrolle über OASIS. Auch der Teenager Wade Watts (Tye Sheridan) schickt sich an, das Geheimnis von OASIS zu lüften. Doch das gestaltet sich weitaus schwieriger als gedacht. "Film Nerd" David Thun steht dem Film allerdings kritisch gegenüber.

Hörspiel
06.03.2018 - 33 Min.

Sieben Seelen

Hörspiel - produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Ganz unerwartet springt Gwendolyn Müller von den Klippen an einem See in der Nähe von Steinfurt - und ertrinkt. Die Schwestern Luna und Lara Glockner sind Zeugen ihres Todes. Schon fünf Jahre zuvor ist ihre Mutter an gleicher Stelle ins Wasser gesprungen und ist seitdem stumm. Da die zwei Mädchen beide Male als einzige vor Ort waren, geraten sie ins Visier der Polizei. Also versuchen sie zusammen mit ihren Cousins aus Berlin das Rätsel um den See zu lösen; denn Gwendolyn ist bereits das fünfte Opfer. Dabei geraten die Schwestern selbst in Gefahr - und lüften ein altes Familiengeheimnis. Ein Hörspiel nach Ideen der beteiligten Jugendlichen im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Steinfurt.

Magazin
21.02.2018 - 56 Min.

Der LeseWurm: Katja Bohnet, Thriller-Autorin

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Eine schwangere Frau wird ermordet und verbrannt. Dann tauchen männliche Köpfe auf - abgehackt und ausgestellt. Das Ermittler-Duo Rosa Lopez und Viktor Saizew steht im Thriller "Kerkerkind" von Katja Bohnet vor einem neuen Fall. Das Team vom "LeseWurm" spricht mit der Autorin über ihre Neuerscheinung. Sie verrät, was man für einen spannenden Kriminalroman brauchen würde und wie wichtig die Familie und das Privatleben von Figuren für die Handlung seien. Darüber hinaus gibt es in der Sendung aktuelle Tipps aus dem Bücher- und Hörbuchbereich.

Kommentar
30.01.2018 - 4 Min.

BrodiesFilmkritiken: Wind River

Filmkritik von Thomas Breuer aus Frechen

Ein ruhiger Thriller - das klingt nach einem Gegensatz in sich, ist aber ein empfehlenswerter Film! Und im Gegensatz zu manch anderen Blockbustern zeigt der auch nicht nur Klischees. Nein, der blonden Hauptdarstellerin fällt nicht die ganze Zeit ihre Waffe aus der Hand und nein, sie telefoniert auch nicht die ganze Zeit mit ihrem Lover in New York. Ein kleiner, aber feiner Film also.

Magazin
29.11.2017 - 101 Min.

Wort über Wort: "Blackout" von Marc Elsberg, Katastrophen

Literaturmagazin von Radius 92,1 - dem Campus Radio an der Uni Siegen

Marc Elsberg beschreibt in seinem Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät", was bei einem totalen Stromausfall in Europa passiert: Die Kommunikation bricht zusammen, es gibt in den Häusern der Menschen zu wenig Vorräte und zu guter Letzt explodiert auch noch ein Atomkraftwerk. Nicht nur dieses mögliche Szenario macht deutlich, weshalb es auch im realen Leben wichtig ist, für einen Katastrophenfall vorzusorgen. "2013 gab es einen Brand einer Vermittlungsstelle der Telekom. Danach konnte das Radio nicht mehr senden, es gab kein Telefonnetz mehr und auch kein Mobilfunknetz.", berichtet Dr. Christian Reuter von der Universität Siegen. Seit diesem Vorfall erarbeitet er Konzepte für den Ernstfall und sorgt für die Vernetzung von Behörden und Unternehmen.