NRWision
Lade...

301 Suchergebnisse

Mr. D has got a rehearsal
Kurzfilm
10.12.2019 - 6 Min.

Mr. D has got a rehearsal

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

"Mr. D" leitet einen Chor und hat mit seinen Sängern ein Lied vorbereitet. Plötzlich bekommt er vom Produzenten die Auflage: Es soll moderner sein. Für ihn bedeutet das, den Text über Bord zu werfen und zu improvisieren. "Mr. D" rät seinem Schulchor also, alles zu vergessen, was sie einstudiert haben und sich einfach individuell auszudrücken. Das Ergebnis ist eine expressive Geräuschkulisse. Wird das den Produzenten überzeugen? Der Kurzfilm mit Julien Colombet in der Hauptrolle ist ein Film der Künstlerin Wilda WahnWitz.

1
Neues vom Paulusplatz #4: Kunden kapern Buchhandlung, Neues Kulturangebot im "Blauen Haus"
Magazin
10.12.2019 - 56 Min.

Neues vom Paulusplatz #4: Kunden kapern Buchhandlung, Neues Kulturangebot im "Blauen Haus"

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Philipp Seehausen, Inhaber von "Unsere Buchhandlung" am Paulusplatz in Bonn, überlässt sein Geschäft seinen Kunden. Da er mit seinem gesamten Team zur Buchmesse fährt, bittet er seine Kunden, den Laden in seiner Abwesenheit zu betreuen. In "Neues von Paulusplatz" erzählt er, wie er auf diese Idee gekommen ist und woher das große Vertrauen in seine Kunden rührt. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das "Blaue Haus" in Bonn-Tannenbusch. Schauspieler Christoph Pfeiffer füllt das Haus mit Kultur und erzählt von seinem aktuellsten Projekt: Zum Jubiläum des Mauerfalls organisiert er einen Gedichte-Abend mit Werken von Joachim Ringelnatz und Christian Morgenstern. Davon gibt es in "Neues vom Paulusplatz" auch eine Kostprobe zu hören.

2
Welle WBT: Monika Hess-Zanger - Regisseurin bei "Extrawurst", Internationales Theaterfestival
Magazin
09.12.2019 - 54 Min.

Welle WBT: Monika Hess-Zanger - Regisseurin bei "Extrawurst", Internationales Theaterfestival

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Regisseurin Monika Hess-Zanger inszeniert die Satire "Extrawurst". In "Welle WBT" spricht sie über die Kritiken zur Premiere Ende November 2019. Monika Hess-Zanger berichtet auch über die Hintergründe des Stücks. In "Extrawurst" geht es um die Vereinssitzung eines Tennisvereins, die verbal ausartet. Eine Herausforderung bei den Proben war es, dass alle Schauspieler gleichzeitig auf der Bühne stehen. Außerdem sprechen die Moderatoren Florian Bender und Frederik Iven über das 4. Internationale Theaterfestival in der Partnerstadt Rjasan in Russland. Dort spielten Ivana Langmajer und Meinhard Zanger aus Münster das Gastspiel "Heisenberg". Für das romantische Stück erhielt einer der Lichttechniker aus Münster einen Preis. Außerdem nahm ein Teil des Ensembles aus Münster an einer Podiumsdiskussion teil.

3
BergTV: "Opa wird verkauft" - Theaterstück mit Peter Millowitsch
Bericht
03.12.2019 - 3 Min.

BergTV: "Opa wird verkauft" - Theaterstück mit Peter Millowitsch

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Das ursprünglich bayerische Theaterstück "Opa wird verkauft" läuft ab Januar 2020 in Köln. Schauspieler Peter Millowitsch spielt den im Titel genannten Opa. Dieser bringt seine Mitmenschen mit Streichen zur Verzweiflung. Deshalb soll Opa nun verkauft werden. Die Reporter von "BergTV" sprechen mit den Schauspielern und begleiten das Theaterstück.

4
Journal am Sonntag: Europatag Coesfeld, Figurentheatertage Dülmen
Interview
21.11.2019 - 10 Min.

Journal am Sonntag: Europatag Coesfeld, Figurentheatertage Dülmen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Im Kreis Coesfeld simulieren Gymnasiasten das Europäische Parlament. Reporter Hans Deckenhoff erfährt im Interview mit Landrat Christian Schulze Pellengahr, welchen Zweck dieses Planspiel hat. Im Vordergrund steht die Frage nach Funktion und Zusammenwirkung der europäischen Institutionen. Welche Erfahrungen die Schülerinnen und Schüler sammeln konnten, erklären sie selbst im "Journal am Sonntag". Reporter Georg Nockemann spricht mit Klaus Menning, Mitinitiator und künstlerische Leitung der "Figurentheatertage Dülmen". Zusammen mit seiner Frau Hille Menning sucht er die Stücke aus, die das Publikum zu sehen bekommt. Ein Stück ist "Planet Eden". Worum es darin geht, erklärt Puppenspieler Marc Schnittger.

5
SÄLZER.TV: Martinimarkt 2019 in Salzkotten
Magazin
20.11.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Martinimarkt 2019 in Salzkotten

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

2019 findet der Martinimarkt in Salzkotten bereits zum 70. Mal statt. Damit ist er das älteste Stadtfest Salzkottens. Das Team von "SÄLZER.TV" begleitet das ereignisreiche Martinimarkt-Wochenende von der Planung bis hin zum traditionellen Martins-Spiel. Außerdem gibt es einen Einblick in musikalische Darbietungen und Eindrücke der Besucher. Auch einige Spezialitäten wie die "Heiße Biene" werden näher erklärt.

6
CAS-TV: Schwarzlicht-Theater beim Sankt-Martins-Zug in Castrop-Rauxel-Frohlinde
Magazin
20.11.2019 - 10 Min.

CAS-TV: Schwarzlicht-Theater beim Sankt-Martins-Zug in Castrop-Rauxel-Frohlinde

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Beim Sankt-Martins-Umzug in Castrop-Rauxel-Frohlinde führen Kinder die Geschichte von Sankt Martin auf. Das Besondere: Es handelt sich dabei um ein Schwarzlicht-Theaterstück. Die Kinder tragen helle Masken und Requisiten und werden von Schwarzlicht angestrahlt. So entsteht ein außergewöhnlicher Effekt. An der Aufführung nehmen die Kinder des katholischen Kindergartens "Heilig Schutzengel" und des städtischen Kindergartens "Ökoinsel" teil. In "CAS-TV" gibt es außerdem Eindrücke vom Sankt-Martins-Umzug durch Frohlinde.

7
LOKAL TV: Plattdeutsches Theater in Dülmen, "Star Wars" trifft auf Römer, Dülmener Kneipenfestival
Magazin
19.11.2019 - 49 Min.

LOKAL TV: Plattdeutsches Theater in Dülmen, "Star Wars" trifft auf Römer, Dülmener Kneipenfestival

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Die Theatergruppe "Kolping Dülmen" spielt ihre Stücke auf Dülmener Plattdeutsch. 2019 inszeniert die Gruppe das Stück "Düsse Kulturbanausen" – "LOKAL TV" berichtet darüber. Ein weiteres Thema in der Sendung ist eine besondere Aktion vom LWL-Römermuseum in Haltern am See: Dort treffen "Stormtrooper" und "Darth Vader" aus der Filmreihe "Star Wars" auf römische Legionäre. Museumsleiter Dr. Josef Mühlenbrock erklärt, wie es zu diesem Treffen kam. 2019 findet außerdem wieder das "Dülmener Kneipenfestival" statt. In neun verschiedene Kneipen finden dabei in einer Nacht neun verschiedene Konzerte statt.

8
Der Kostümmacher - Bernd Sondergeld, "Jot Jelunge" in Köln
Porträt
19.11.2019 - 6 Min.

Der Kostümmacher - Bernd Sondergeld, "Jot Jelunge" in Köln

Beitrag von Studierenden der Kölner Journalistenschule

Bernd Sondergeld liebt den Karneval seit seiner Kindheit. Der Kostümmacher aus Köln hatte schon immer ein Faible für Verkleidungen. Die Reporter der Kölner Journalistenschule besuchen ihn in seinem Kostümladen "Jot Jelunge". Dort sprechen sie mit Bernd Sondergeld über die Konkurrenz, über Karnevals- und Theaterkostüme und auch darüber, was gerade seinen Laden "Jot Jelunge" so besonders macht.

9
Theatertalk: "Maß für Maß" – Shakespeare-Komödie am Theater Münster
Magazin
19.11.2019 - 57 Min.

Theatertalk: "Maß für Maß" – Shakespeare-Komödie am Theater Münster

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

"Maß für Maß" heißt eine Komödie von William Shakespeare. Mitte November 2019 feiert die Inszenierung im Theater Münster Premiere. Regisseur Ronny Jakubaschk und Dramaturgin Barbara Bily sprechen im "Theatertalk" mit Moderator Wolfgang Türk über ihre Faszination für Englands größten Dramatiker. Außerdem erklären sie, wie sie an die Inszenierung von "Maß für Maß" herangegangen sind und was sie an den Stücken von Shakespeare fasziniert.

10
Personalsache Waldbühne: Bengisu Gül, "Scheherazade" in "Sindbad, der kleine Seefahrer"
Interview
07.11.2019 - 6 Min.

Personalsache Waldbühne: Bengisu Gül, "Scheherazade" in "Sindbad, der kleine Seefahrer"

Beitrag der Radio Runde Hamm e.V. und der Waldbühne Heessen

Bengisu Gül spielt die "Scheherazade" im Stück "Sindbad, der kleine Seefahrer". Zu sehen ist Bengisu als Tochter des Sultans auf der Waldbühne Heessen. Seit fünf Jahren gehört sie zum Ensemble der Freilichtbühne. Reporter Ralf Grote fragt Bengisu Gül, wie sie Abitur und Theater unter einen Hut bekommt. Außerdem verrät die junge Schauspielerin, was das Besondere an der ersten großen Rolle auf der Bühne ist.

11
Welle WBT: Annika Bade, Regie-Assistentin bei "Extrawurst"
Magazin
05.11.2019 - 54 Min.

Welle WBT: Annika Bade, Regie-Assistentin bei "Extrawurst"

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

"Extrawurst" ist der Titel eines Schauspiels in zwei Akten. Es feiert im November 2019 im Wolfgang Borchert Theater in Münster Premiere. Annika Bade ist die neue Regie-Assistentin am Wolfgang Borchert Theater. Sie gehört zum Produktionsteam von "Extrawurst". Im Interview mit den Moderatoren Florian Bender und Frederik Iven spricht sie über ihren Werdegang und ihren Weg ans Theater. Außerdem erklärt sie, was den Beruf der Regie-Assistentin ausmacht. Vor allem aber gibt sie erste Einblicke hinter die Kulissen von "Extrawurst" und erzählt, worum es in dem Stück geht. Das Schauspiel ist eine ironische und bissige Parodie auf Vereinsversammlungen, bei denen alles bis ins kleinste Detail ausdiskutiert wird.

12