NRWision
Lade...

128 Suchergebnisse

Digital Now: Digitales Dortmund, IT-Ausbildung, Senioren, E-Scooter, Virtual Reality
Magazin
19.09.2019 - 29 Min.

Digital Now: Digitales Dortmund, IT-Ausbildung, Senioren, E-Scooter, Virtual Reality

Magazin von angehenden Mediengestaltern am Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund

Abtauchen in eine virtuelle Realität oder den Wocheneinkauf per App vor die Haustür bestellen –der digitale Fortschritt und modernste Technik machen es möglich. Die Reporter vom Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund wollen herauszufinden, wie digital Dortmund ist. Dafür schauen sie unter anderem Auszubildenden ihres Berufskollegs über die Schulter. Sie lernen hier, aus Einsen und Nullen Bilder zu schaffen. Außerdem Thema in der Sendung: das Projekt "Digital aktiv in Marten". Es richtet sich an ältere Menschen und will diesen Zugang zu digitalen Medien eröffnen. Die angehenden Mediengestaltern berichten außerdem über E-Scooter in der Dortmunder Innenstadt, die Digitalisierung der Stadtverwaltung sowie VR-Abenteuer im Escape Room. Zum Abschluss folgt ein Text von Poetry-Slammerin Eva-Lisa Finzi.

1
Levelmeister: "BINARIUM – Deutsches Museum der digitalen Kultur" in Dortmund
Bericht
17.09.2019 - 18 Min.

Levelmeister: "BINARIUM – Deutsches Museum der digitalen Kultur" in Dortmund

Bericht von Christian Thieme aus Hamminkeln

Das "BINARIUM" in Dortmund ist das Museum der digitalen Kultur. Es zeigt die Geschichte von Computern und Spiele-Konsolen. Christian Thieme und David Helmer von "Levelmeister" besuchen das BINARIUM. Sie interviewen Nils Kreska, der im Museum arbeitet. Nils Kreska erzählt, wie das BINARIUM entstanden ist und was seine Mission ist: Ältere Besucher sollen hier in Erinnerungen schwelgen und ihren Kindern zeigen können, wie Gaming und Computertechnik früher aussahen.

2
#MOREV: Wolfenstein: Youngblood, Caliber, DFB-Präsident Dr. Rainer Koch im Interview
Magazin
30.08.2019 - 77 Min.

#MOREV: Wolfenstein: Youngblood, Caliber, DFB-Präsident Dr. Rainer Koch im Interview

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

Das Spiel "Wolfenstein: Youngblood" ist ein Spin-off der erfolgreichen "Wolfenstein"-Reihe. Das Team von "#MOREV" hat den Ego-Shooter getestet und ist nur mäßig begeistert. Zwar habe er gute Neuerungen, inhaltlich überzeuge das Spiel jedoch nicht. "#MOREV"-Reporter Fabian Kloster ist außerdem auf der "gamescom 2019" in Köln unterwegs. Dort interviewt er Marketing Director Alex Morozov zu "Caliber". Dieses neue kostenlose Shooter-Spiel stammt aus dem Hause "Wargaming". Ebenfalls im Interview: "DFB"-Präsident Dr. Robert Koch. Er erzählt, wieso der "DFB" ins E-Sports-Geschäft einsteigt.

3
Fab Lab Siegen – Ein Labor stellt sich vor
Bericht
08.08.2019 - 6 Min.

Fab Lab Siegen – Ein Labor stellt sich vor

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das "Fab Lab Siegen" ist eine offene Werkstatt. Bei der Veranstaltung "Ein Labor stellt sich vor" können sich Interessierte die Werkstatt ansehen. Neben verschiedenen Werkzeugen und Geräten gibt es im "Fab Lab Siegen" auch einen 3D-Drucker. Prof. Dr. Volkmar Pipek von der Universität Siegen erklärt bei "Radius 92.1", dass Menschen aus ganz verschiedenen Bevölkerungsschichten in die Werkstatt kommen. Laien und erfahrene Tüftler helfen sich im "Fab Lab Siegen" gegenseitig, ihre Projekte zu verwirklichen.

4
Innovate+Upgrade: Werkzeug für bessere Nutzererlebnisse – Stefan Freimark im Interview
Talk
11.07.2019 - 36 Min.

Innovate+Upgrade: Werkzeug für bessere Nutzererlebnisse – Stefan Freimark im Interview

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Durch das User Experience (UX) Design wird die Benutzerzufriedenheit erhöht. Dabei wird mithilfe eines Produktes die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Als UX-Designer kümmert sich Stefan Freimark bei "Aperto" um die Weiterentwicklung des Nutzererlebnisses. "Aperto" wurde 1995 in Berlin gegründet und gehört mit seinen mehr als 400 Mitarbeitern zu den größten Digitalagenturen Deutschlands. In "Innovate+Upgrade" spricht Stefan Freimark mit Peter Rochel über seine Tätigkeitsfelder im Unternehmen. Er erklärt außerdem, wie "mental models" seine Arbeit beeinflussen. Der Konzepter verrät auch, was UX-Designern dabei hilft, Produkte zu entwickeln.

5
mediaZINE.fm: Microsoft streicht E-Books
Talk
10.07.2019 - 6 Min.

mediaZINE.fm: Microsoft streicht E-Books

Medienmagazin von Radius 92.1 - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Die Firma "Microsoft" verkauft ab sofort keine E-Books mehr. Auch bereits gekaufte Bücher können nicht mehr gelesen werden – und das, obwohl sich der Verkauf von E-Books seit 2010 beinahe verfünffacht hat. Im Kollegengespräch reden Patrick Berger und Eva Müller darüber, was die Vor- und Nachteile von E-Books sind. Sie erklären auch, warum "Microsoft" den Service nicht mehr anbietet.

6
Babyklappe Supermarkt – #22 – Der Kaputte Toaster
Talk
09.07.2019 - 46 Min.

Babyklappe Supermarkt – #22 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Manche technischen Geräte funktionieren einfach nie. Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen haben zum Beispiel schon oft erlebt, dass der Pfandautomat die Flaschen nicht annimmt. In der Rubrik "Unsere drei liebsten Vier" geht es auch um Technik, die nie funktioniert. Die beiden Podcaster stellen sich unter anderem die Frage, warum das Problem der Rückkopplung beim Mikrofon noch nicht gelöst wurde. In "Der Kaputte Toaster" geht es außerdem um lustige Meldungen aus den Nachrichten. Der Bundestag bekommt im Juli 2019 beispielsweise einen neuen Teppich.

7
Erkrather Radiotag 2019 in Hilden
Interview
03.07.2019 - 7 Min.

Erkrather Radiotag 2019 in Hilden

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Der "Erkrather Radiotag" findet 2019 bereits zum 19. Mal statt. Auch in diesem Jahr treffen sich alle im Technischen Museum "QQTec" in Hilden. Radiomacher Jan Sundermann von der "Bürgerhauswelle Erkrath" ist im Interview mit Moderator Werner Miehlbradt zu hören. Er berichtet über die Ursprünge des Bürgerfunks und die Verbindung von Schifffahrt und Radio.

8
mediaZINE.fm: Handy und Smartphone vor Hitze schützen
Bericht
26.06.2019 - 4 Min.

mediaZINE.fm: Handy und Smartphone vor Hitze schützen

Medienmagazin von Radius 92.1 - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Handys und Smartphones vertragen die Hitze im Sommer nur schlecht. Wie kann man sein Smartphone bei hohen Temperaturen vor der Hitze schützen? Welcher Tipps helfen, damit das Handy im Sommer nicht zu heiß wird? Bei "mediaZINE.fm" erklären Patrick Berger und Phil J. Richter, wie das Smartphone auch an heißen Tagen nicht kaputt geht. Sie verraten auch, warum die Hosentasche im Sommer kein geeigneter Platz für unser Handy ist.

9
#MOREV: Rage 2, Team Sonic Racing, Rescue HQ – The Tycoon
Magazin
19.06.2019 - 52 Min.

#MOREV: Rage 2, Team Sonic Racing, Rescue HQ – The Tycoon

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

"Rage 2", "Team Sonic Racing" und "Rescue HQ – The Tycoon" – diese Spiele hat das Team von "#MOREV" für die Sendung getestet. Moderator Paul Motek listet die Pro- und Kontrapunkte auf, die dem Team beim Spielen aufgefallen sind. Außerdem blickt er auf Neuerscheinungen, die für Juli 2019 erwartet werden. Dazu gehören unter anderem "Die Sims 4: Inselleben", "Sea of Solitude" und "Fire Emblem: Three Houses". Die "#MOREV"-Redaktion berichtet zudem über die neusten Nachrichten aus der Computer-, Technik- und Game-Branche.

10
KURT - Das Magazin: Foodsharing, 3D-Drucker an der TU Dortmund, Semesterbeitrag
Magazin
18.06.2019 - 22 Min.

KURT - Das Magazin: Foodsharing, 3D-Drucker an der TU Dortmund, Semesterbeitrag

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Tonnenweise Lebensmittel werden allein in Dortmund jedes Jahr weggeworfen. Um dem entgegenzuwirken, gibt es inzwischen eine Vielzahl von Aktionen, Organisationen und Initiativen. Die Reporter von "KURT - Das Magazin" machen den Test und probieren die App "Too Good To Go" sowie Foodsharing in Dortmund aus. So retten sie einige Lebensmittel davor, in der Tonne zu landen. Ebenfalls im Test der "KURT"-Redaktion: die 3D-Drucker an der TU Dortmund, die allen Studierenden zur Verfügung stehen. Mitarbeiterin Sherin erklärt, wie die Drucker funktionieren und was man bei der Benutzung beachten muss. Außerdem im Magazin: auf Schatzsuche mit Metalldetektoren, die Zusammensetzung des Semesterbeitrages an der TU Dortmund und die Aktion "Theater der 10.000" am Dortmunder Friedensplatz.

11
Marie Eickhoff, Journalistin über wissenschaftliche Themen auf Instagram
Interview
17.06.2019 - 14 Min.

Marie Eickhoff, Journalistin über wissenschaftliche Themen auf Instagram

Interview-Podcast von Der Nachtwind aus Dortmund

Marie Eickhoff ist Wissenschaftsjournalistin. Sie produziert für ihren "Instagram"-Kanal "willste.wissen" kurze Clips zu verschiedenen Themen. Auf ihrer Seite befinden sich bereits viele Videos zum Thema "Gesundheit". Im Interview mit Podcasterin Miriam Jagdmann spricht Marie Eickhoff über die verschiedenen Arbeitsschritte während der Produktion ihrer Videos und über Reaktionen, die sie darauf erhält. Der Podcast ist aus dem privaten Blog “Der Nachtwind“ entstanden. Dort werden interessante Persönlichkeiten und deren Ideen vorgestellt.

12