NRWision
Lade...

132 Suchergebnisse

Z.E.U.G.S.: Vinyl-Rekorder, "Tag der Poesie am Arbeitsplatz", Neujahrsvorsätze
Magazin
20.01.2020 - 62 Min.

Z.E.U.G.S.: Vinyl-Rekorder, "Tag der Poesie am Arbeitsplatz", Neujahrsvorsätze

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Mit einem Vinyl-Rekorder können eigene Schallplatten zusammengestellt werden. Die Reporter der Sendung "Kulturbeutel" wünschen sich zum Geburtstag einen Vinyl-Rekorder. Die Moderatorinnen Selina Seibt und Annkathrin Hamann bezweifeln allerdings, dass die Jungs ihn bekommen werden. Außerdem sprechen sie in "Z.E.U.G.S." über technische Pannen. Reporterin Verena hat ein Gedicht zum "Tag der Poesie am Arbeitsplatz" geschrieben. Ein weiteres Thema der Sendung sind Vorsätze für das Jahr 2020. Dazu haben die Reporter Studierende in Siegen befragt.

1
Rundreise durch Polen: Stettin, Danzig, Marienburg
Bericht
14.01.2020 - 31 Min.

Rundreise durch Polen: Stettin, Danzig, Marienburg

Beiträge von Doris und Helmut Krah aus Sassenberg

Stettin an der Oder liegt an der deutsch-polnischen Grenze. Doris und Helmut Krah starten dort ihre Rundreise durch Polen. Sie sind mit einer Reisegruppe unterwegs und dokumentieren ihre Erlebnisse. In Danzig machen sie Halt beim Dom zu Oliva. Dieser ist für seine Kunstschätze und den besonderen Klang seiner Orgel bekannt. Außerdem steht die Stadt Marienburg mit ihren mittelalterlichen Befestigungsmauern auf dem Reiseplan. Über den Oberlandkanal geht es anschließend vom Drausensee zum Röthloffsee. Außerdem Stationen der Reise: Frauenburg, Allenstein, die Wolfsschanze und der Spirdingsee.

2
#MOREV: Death Stranding, BVB-Gaming-Maus und -Tastatur, MotekGames Award 2019
Magazin
11.12.2019 - 60 Min.

#MOREV: Death Stranding, BVB-Gaming-Maus und -Tastatur, MotekGames Award 2019

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

Das Videospiel "Death Stranding" erschien im November 2019. Viele bekannte Schauspieler wie Norman Reedus oder Mads Mikkelsen spielen darin mit. Paul Kandora von "#MOREV" testet "Death Stranding" und ist begeistert. Ebenfalls gut findet er die BVB-Gaming-Maus und -Tastatur der Firma "snakebyte". In seiner Review beschreibt er die Produkte ausführlich. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der "MotekGames Award". Dieser wird an das Spiel vergeben, das 2019 bei den Reviews in "#MOREV" am besten abgeschnitten hat.

3
Blind Date: Audio Interface – Unboxing
Kommentar
05.12.2019 - 17 Min.

Blind Date: Audio Interface – Unboxing

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Die Jungs von "Blind Date" haben sich ein Audio Interface der Marke "M-Audio" gekauft. Sie packen das Interface mit dem Namen "M-Track 8X4M" samt Zubehör vor der Kamera aus und schildern ihre ersten Eindrücke. "Der Wilhelm" und "Der Wahl" sind beeindruckt von der hochwertigen Verarbeitung des Audio Interface.

4
Taschenuschis: Mansplaining, Alltagssexismus
Talk
03.12.2019 - 97 Min.

Taschenuschis: Mansplaining, Alltagssexismus

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Der Begriff "Mansplaining" beschreibt die Situation, dass ein Mann ungefragt einer Frau ein bestimmtes Thema erklären will. Die "Taschenuschis" haben sich zu diesem Thema männliche Unterstützung geholt. Mit Streamer Benny sprechen sie darüber, ob immer Sexismus hinter "Mansplaining" steckt. Oft seien es vielleicht auch einfach Klugscheißer, die nicht über die Wirkung ihrer Aussagen nachdenken würden. Melanie Beckers und Stefanie Bösche fällt auf, dass "Mansplaining" oft in bestimmten Bereichen passiert: zum Beispiel beim Zocken oder in der Technik. Dazu haben sie auch eine Rückmeldung von einer Hörerin bekommen. Die Podcaster erklären außerdem die Begriffe "Womansplaining", "Hepeating", "Manspreading" und "Mantertaining".

5
YOUNGSTERS: "Fertig? Los!" - Ausstellung in der DASA Dortmund – Teil 1
Reportage
27.11.2019 - 10 Min.

YOUNGSTERS: "Fertig? Los!" - Ausstellung in der DASA Dortmund – Teil 1

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Die Sonderausstellung "Fertig? Los!" in der "DASA" in Dortmund befasst sich mit der Geschichte von Sport und Technik. Die "YOUNGSTERS" treffen vor Ort den ehemaligen Fußballspieler Lars Ricken und Trainer Matthias Röben. Röben ist außerdem Pädagogischer Leiter für den Nachwuchsbereich bei Borussia Dortmund. Im Interview erzählt er, wie die jungen Nachwuchssportler dabei unterstützt werden, Training und Schule unter einen Hut zu bekommen. Lars Ricken hat früher beim BVB gespielt und ist dort jetzt Nachwuchskoordinator. Im Interview spricht er über das Ende seiner Karriere als Fußball-Profi und erzählt, wie er die Zeit beim BVB empfunden hat.

6
Glasfaserausbau im Bergischen Land
Reportage
27.11.2019 - 19 Min.

Glasfaserausbau im Bergischen Land

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

Der Oberbergische Kreis ist ein ländlich geprägter Raum. Daher ist er auf eine gute Infrastruktur und schnelle Kommunikationsverbindungen angewiesen. Die Städte Wipperfürth und Hückeswagen betreiben nun gemeinsam den Ausbau des Glasfasernetzes in diesem Gebiet, damit alle Bürger schnelles Internet empfangen können. Wilfried Storb begleitet die Verlegung der Glasfaserkabel mit der Kamera.

7
Business & Mensch: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? – Teil 1
Interview
25.11.2019 - 5 Min.

Business & Mensch: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? – Teil 1

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Die Gastgeberinnen der Werkstatt "Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?" stellen ihren Workshop im Podcast "Business & Mensch" vor. Das "Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein" führt die Veranstaltung in Kooperation mit der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer durch. Anke Johannsen moderiert die Veranstaltung Mitte November 2019. Im Interview mit Tarek Lababidi erzählt sie, was sich ihrer Meinung nach in der Arbeitswelt ändern muss. Der Fokus sollte wieder mehr auf dem Menschen statt auf der Technik liegen.

8
Smart City – Digitale Woche in Dortmund
Beitrag
14.11.2019 - 3 Min.

Smart City – Digitale Woche in Dortmund

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Anfang November 2019 findet die "Digitale Woche" in Dortmund statt. Die "Allianz Smart City" möchte Dortmund zur "Smart City" machen. "eldoradio*"-Reporter Julian Napierala erläutert, was eine Smart City überhaupt ist. Die Stadt soll dadurch nachhaltiger, effizienter und vernetzter werden. Ein Beispiel der Projekte ist zum Beispiel "NOX-Block". Ein Vertreter der Stadt erklärt in einem Vortrag, dass dabei mehr Ladestationen für Elektroautos das Ziel seien.

9
GOCH.TV: Biomasse-Heizkraftwerk in Goch – Funktionsweise
Dokumentation
29.10.2019 - 11 Min.

GOCH.TV: Biomasse-Heizkraftwerk in Goch – Funktionsweise

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Die "Gocher Bioenergie GmbH" (GBE) betreibt in Goch ein Biomasse-Heizkraftwerk, das Strom und Prozessdampf erzeugt. Befeuert wird das Kraftwerk ausschließlich mit naturbelassenem Holz. In "GOCH.TV" erzählt der Leiter der Anlage, Martin Neumann, wie die einzelnen Schritte ablaufen: von der Lieferung der Rohstoffe bis zur Stromgewinnung.

10
Z.E.U.G.S.: Speeding Scientists Siegen e.V., "Witz vom Olli", Hochschulsport
Magazin
28.10.2019 - 60 Min.

Z.E.U.G.S.: Speeding Scientists Siegen e.V., "Witz vom Olli", Hochschulsport

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die "Speeding Scientists Siegen e.V." (S3) sind ein Team von Studierenden, das eigene Rennwagen baut. Mit den selbstgebauten Wagen nimmt das "S3"-Team am Wettbewerb "Formula Student Germany (FSG)" teil. Reporterin Selina hat mit einem der Fahrer gesprochen. Moderator Patrick Berger ist Fan von "Witz vom Olli". Der Comedian tritt im Oktober 2019 in Siegen auf. Olli ist eigentlich Malermeister und erzählt in seiner Freizeit auf "YouTube" Witze. Im Interview spricht er darüber, wie seine Karriere als Witzerzähler sich auf den Malerberuf auswirkt. In "Z.E.U.G.S." geht es außerdem um das neue Anmeldeverfahren beim Hochschulsport in Siegen. Die Reporter sprechen mit Hochschulsport-Leiterin Alexandra Ragaller.

11
Journal am Sonntag: Einweihung der Skateranlage in Dülmen, Technikführung im Freizeitbad Dülmen
Magazin
24.10.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: Einweihung der Skateranlage in Dülmen, Technikführung im Freizeitbad Dülmen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Dülmen hat eine neue Skateranlage. Das Team von "Journal am Sonntag" ist bei der offiziellen Einweihung dabei. Im Gespräch erzählen Alexandra Boldt und Sandra Feldhaus von der Jugendeinrichtung "Neue Spinnerei", warum die Einweihung einige Monate auf sich warten ließ. Unterstützt wird die bunte Veranstaltung von der "Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V.". Die Reporter fragen auch bei Jugendlichen nach, wie sie die neue Skaterbahn finden. Weiter spricht das Team mit Karl-Heinz Schrief vom "Bogensportclub Dülmen e.V.". Der Vereinsvorsitzende erzählt vom Verein und den Angeboten im Bogenschießen. Außerdem ist Ernst Grund von "Journal am Sonntag" bei einer Technikführung im Freizeitbad "düb" in Dülmen. Dort spricht er mit Geschäftsführer Georg Bergmann. Dieser erzählt, was bei der Führung zu sehen ist. Georg Bergmann spricht zudem mit dem leitenden Architekten, der vom Baufortschritt des Schwimmbades berichtet. Das "düb" soll Ende 2019 wieder eröffnet werden.

12