NRWision
Lade...

140 Suchergebnisse

Krefelder Kulturcocktail: Lesung Bernhard Hennen, "Drahtseilakt und Eiertanz"
Magazin
07.11.2019 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Lesung Bernhard Hennen, "Drahtseilakt und Eiertanz"

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Autor Bernhard Hennen liest Anfang Oktober 2019 aus seinem Buch "Die Chroniken von Azuhr – Der träumende Krieger". Die Lesung gehört zur Veranstaltungsreihe "Verwunschene Nächte" auf Burg Linn. Reporterin Gabriele Kremer ist vor Ort und spricht mit Bernhard Hennen und der Organisatorin Dr. Jennifer Morscheiser. Im "Krefelder Kulturcocktail" geht es außerdem um die Veranstaltung "Drahtseilakt und Eiertanz". Im Interview sprechen Stadtführer Georg Opdenberg, Oberbürgermeister Frank Meyer und zwei Tänzerinnen über das Programm und die Besonderheiten der Veranstaltung. Organisatorin Claire Neidhardt erklärt, wie das Fest und der Name "Drahtseilakt und Eiertanz" entstanden sind. Gabriele Kremer stellt zudem die Ausstellung "Anders Wohnen" im Museum "Haus Esters Haus Lange" vor. Vor Ort spricht sie mit Thomas Janzen vom Museum über den dritten Akt der Ausstellung, der ab Mitte September 2019 in den Villen zu sehen ist.

1
com.POTT: Amigos de Bolivia - Folklore-Tanzgruppe
Magazin
06.11.2019 - 6 Min.

com.POTT: Amigos de Bolivia - Folklore-Tanzgruppe

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"Amigos de Bolivia" ist einen Folklore-Tanzgruppe aus NRW. Die Vereinsmitglieder studieren Volkstänze aus Bolivien ein und treten damit auf. Der Verein besteht sowohl aus in NRW lebenden Bolivianerinnen und Bolivianern, als auch aus Freunden der bolivianischen Kultur aus Ländern wie Deutschland, Ecuador, Peru sowie aus weiteren Ländern. Lisa Marie Drinkuth und Lea Heidjann begleiten die Tänzerinnen und Tänzer von "Amigos de Bolivia". Sie zeigen Proben sowie einen der lebhaften Auftritte der "Amigos des Bolivia".

2
Hier und Jetzt: "Fotografie in der Weimarer Republik" – Ausstellung in Bonn, "Neolonga" – Tanz-Veranstaltung
Magazin
05.11.2019 - 63 Min.

Hier und Jetzt: "Fotografie in der Weimarer Republik" – Ausstellung in Bonn, "Neolonga" – Tanz-Veranstaltung

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die Ausstellung "Fotografie in der Weimarer Republik" in Bonn zeigt die Entwicklung der Fotografie in dieser Zeit. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der journalistischen Fotografie. In "Hier und Jetzt" wird außerdem die Tanz-Veranstaltung "Neolonga" vorgestellt. Dabei geht es nicht um den klassischen Tango, sondern um eine freiere und improvisierte Form des Tanzes. Außerdem berichten die Moderatoren Kareen Vieweg und Max Dymel über die Bauerndemo Mitte Oktober 2019. Mit einer Trecker-Kolonne blockierten die Landwirte die Straßen in Bonn und demonstrierten so gegen das Agrarpaket. In "Hier und Jetzt" stellen die Moderatoren weitere Veranstaltungen in Bonn und Umgebung vor.

3
Tänzerin – Elke Waibel aus Köln
Porträt
05.11.2019 - 5 Min.

Tänzerin – Elke Waibel aus Köln

Beitrag von Studierenden der Kölner Journalistenschule

Elke Waibel ist Tänzerin. Der Weg dorthin war nicht immer einfach. Kritik und Selbstzweifel haben sie in ihrer Ausbildung begleitet. Elke Waibel hat gelernt, damit umzugehen. Heute lebt sie in Köln, wo sie als freie Tänzerin und Dozentin arbeitet. Studierende der Kölner Journalistenschule haben sie einen Tag lang begleitet.

4
Roxi – Kulturbühne in Witten
Magazin
29.10.2019 - 54 Min.

Roxi – Kulturbühne in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Das "Roxi" ist etwas versteckt im Herzen des Wiesenviertels in Witten zu finden. Joscha Denzel ist zu Gast bei "Antenne Witten" und stellt als Organisator das Programm des "Roxi" vor. Im Veranstaltungsraum samt Bühne finden regelmäßig Partys, ein Kindertheater und Jazz-Konzerte statt. Auch außer der Reihe ist einiges zu sehen. Joscha Denzel freut sich besonders auf den zweiten Teil der Bühnenfassung vom Film "Der Gott des Gemetzels". Das Stück wird von der Theatergruppe "Madcaps" aus Bochum und Witten aufgeführt. Außerdem sind auch viele lokale Bands auf der Bühne im "Roxi" zu sehen. Es treten zum Beispiel die "Waveland Gang" und "Jason Pollux" aus Witten auf. Bis zu 100 Personen kann das "Roxi" zum Tanzen und Feiern einladen. Joscha Denzel ist auch für das Programm des Kulturzentrums "WERK°STADT" zuständig. Besonderes Highlight im neuen Programm werde die Lesung von Frank Goosen sein, verrät er im Gespräch mit Moderator Marek Schirmer.

5
Dampflos Digital 2.019 – Projekt vom Gymnasium der Benediktiner und der FH Südwestfalen in Meschede
Bericht
10.10.2019 - 4 Min.

Dampflos Digital 2.019 – Projekt vom Gymnasium der Benediktiner und der FH Südwestfalen in Meschede

Beitrag der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede

Das Projekt "Dampflos Digital 2.019" ist eine Kooperation des Gymnasium der Benediktiner und der FH Südwestfalen in Meschede. In einer Projektwoche können die Schüler des Gymnasiums lernen, kreativ mit digitalen Technologien umzugehen. Musikproduzent Ulrich Rützel übernimmt dabei die künstlerische Gesamtleitung. Er erzählt im Beitrag, welche Workshops für die Schülerinnen und Schüler angeboten werden: Digital Painting, analoge Kunst mit digitalen Mitteln und Fake News sind nur einige der Themen bei "Dampflos Digital 2.019".

6
Horst Gläsker – Ausstellung "Zufall und Präzision" in Neuss
Bericht
08.10.2019 - 25 Min.

Horst Gläsker – Ausstellung "Zufall und Präzision" in Neuss

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Horst Gläsker ist ein Künstler aus Düsseldorf. Seine Kunstwerke malt er nicht nur auf Leinwände, sondern auch auf Teppiche. Tapeten wurden ebenfalls von Horst Gläsker bemalt. Bei der Ausstellung "Zufall und Präzision" auf Schloss Reuschenberg in Neuss ist sein Werk "Tutti i Colori" zu sehen. Dabei handelt es sich um ein Tapetenstück, das er mit allen erdenklichen Farben bemalt hat. Horst Gläsker ist auch Musiker. Bei seinem "Tischkonzert" funktioniert er einen einfachen Tisch in ein Instrument um. Mike Möller von "DR-TV" interviewt den Künstler und zeigt, was die Ausstellung noch alles bereithält.

7
News-Magazin Spezial: 10. Lateinamerikanische Wochen in Münster
Magazin
24.09.2019 - 56 Min.

News-Magazin Spezial: 10. Lateinamerikanische Wochen in Münster

Politmagazin vom medienforum münster e.V.

Unter dem Motto "Upla - Kultur verein(t)" organisiert "UPLA e.V." die 10. Lateinamerikanischen Wochen in Münster. Der deutsch-lateinamerikanische Verein setzt sich für den Austausch zwischen den beiden Kulturen ein. Die drei Lateinamerika-Wochen beginnen Mitte Oktober 2019. Moderator Klaus Blödow spricht im "News-Magazin Spezial" mit Andrea Katthöfer, Manuel Vásquez Soto und Mila Dias von "UPLA e.V.". Die Vereinsmitglieder erzählen, dass es Workshops für Kinder und Erwachsene geben wird. Auch Kochkurse für Paella oder peruanische Spezialitäten werden angeboten. Außerdem können die Besucher lateinamerikanische Musik und Tänze wie Salsa oder Bachata kennenlernen.

8
Fest der Kulturen 2015 in Rheine – Vielfalt - das Beste gegen Einfalt
Reportage
17.09.2019 - 28 Min.

Fest der Kulturen 2015 in Rheine – Vielfalt - das Beste gegen Einfalt

Beitrag von Erich Vogel aus Rheine

Das "Fest der Kulturen 2015" in Rheine steht unter dem Motto "Vielfalt - das Beste gegen Einfalt". An verschiedenen Ständen können die Besucher unterschiedliche Länder und ihre Kultur kennen lernen. Von der Mongolei, bis hin zu Kenia und Afghanistan sind die unterschiedlichsten Länder vertreten. Die Stände der Nationalitäten bieten traditionelle Speisen und besondere Aktionen an. Auch ein Bühnenprogramm zeigt die Vielfalt in Rheine: Tanz- und Musikeinlagen unterstützen das internationale Gefühl beim "Fest der Kulturen 2015".

9
Krefelder Kulturcocktail: Volker Diefes, Café del Mundo, Jazz Swing College Band
Magazin
01.08.2019 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Volker Diefes, Café del Mundo, Jazz Swing College Band

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

"Café del Mundo" treten in der Kulturfabrik auf, die "Jazz Swing College Band" im Burghof und Volker Diefes im Zeughaus: Der Juli ist in Krefeld vollgepackt mit Veranstaltungen. Gabriele Krämer und Rolf Frangen blicken im "Kulturcocktail" auf die Veranstaltungen zurück und berichten vom neuen Kulturfestival "Kultur-Hoch-Burg-Linn". Komponist Reiner Witzel erzählt im Interview, wie eine Ameisenstraße ihn zu einem Jazzstück inspirierte. Auch Kabarettist Volker Diefes ist zu hören, der mit seinem aktuellen Programm "SMART ohne PHONE" in seiner Heimatstadt Station macht. Die Flamenco-Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian von "Café del Mundo" erklären, warum ihr neuestes Album unbedingt auch auf Schallplatte gedruckt werden musste.

10
Kamerun - Nach 100 Jahren
Reportage
23.07.2019 - 13 Min.

Kamerun - Nach 100 Jahren

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Kumbo in Kamerun ist die alte Hauptstadt der Banso. So wird der Stamm der Nso auch genannt. Kamerun ist der einzige Staat Afrikas, der zwei unterschiedliche Amtssprachen in unterschiedlichen Regionen hat. Kumbo und die Region sind stark von Traditionen und der alten Kultur geprägt. Die Familie steht dort im Mittelpunkt. Auch die alten Herrscher gibt es noch, auch, wenn sie entmachtet sind. Der "Fon" der Nso wohnt in einem Palast. Heidulf Schulze gibt mit seinem Bericht einen Einblick in die traditionelle Kultur der Banso. Außerdem geht er auf den Einfluss der Gebietsteilung in Kamerun ein. Die Europäer unterteilten Afrika in Kolonien und rissen dabei zum Teil Stämme und Gebiete auseinander. Das hat Nachwirkungen bis heute. 100 Jahre nach der Aufteilung ist Kamerun ein verändertes Land. Heidulf Schulze hält Details zur Kolonialgeschichte bereit.

11
SÄLZER.TV: "Internationale Jugendfestwoche Wewelsburg 2019", "FrauenKirche 2019", Geseker Schwimmfest
Magazin
10.07.2019 - 32 Min.

SÄLZER.TV: "Internationale Jugendfestwoche Wewelsburg 2019", "FrauenKirche 2019", Geseker Schwimmfest

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Bei der "Internationalen Jugendfestwoche Wewelsburg 2019" tanzen rund 600 Jugendliche aus elf verschiedenen Nationen zusammen. Auf "Gut Böddeken" präsentieren die Jugendlichen die individuellen Volkstänze ihrer Kulturen. "SÄLZER.TV"-Reporter Vincent Plöger ist vor Ort und spricht mit Tänzern und Besuchern. Das Team von "SÄLZER.TV" besucht außerdem den Gottesdienst der "FrauenKirche 2019", der von der "Katholischen Frauengemeinschaft" in Salzkotten veranstaltet wird. Rund um den Gottesdienst können die Frauen an vielen anderen Aktionen teilnehmen, die unter dem Motto "Achtsamkeit" stattfinden. Beim "Internationalen Geseker Schwimmfest" hingegen versucht die "SG Neukölln e.V. Berlin", einen neuen Rekord aufzustellen.

12