NRWision
Lade...

135 Suchergebnisse

Dampflos Digital 2.019 – Projekt vom Gymnasium der Benediktiner und der FH Südwestfalen in Meschede
Bericht
10.10.2019 - 4 Min.

Dampflos Digital 2.019 – Projekt vom Gymnasium der Benediktiner und der FH Südwestfalen in Meschede

Beitrag der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede

Das Projekt "Dampflos Digital 2.019" ist eine Kooperation des Gymnasium der Benediktiner und der FH Südwestfalen in Meschede. In einer Projektwoche können die Schüler des Gymnasiums lernen, kreativ mit digitalen Technologien umzugehen. Musikproduzent Ulrich Rützel übernimmt dabei die künstlerische Gesamtleitung. Er erzählt im Beitrag, welche Workshops für die Schülerinnen und Schüler angeboten werden: Digital Painting, analoge Kunst mit digitalen Mitteln und Fake News sind nur einige der Themen bei "Dampflos Digital 2.019".

1
Horst Gläsker – Ausstellung "Zufall und Präzision" in Neuss
Bericht
08.10.2019 - 25 Min.

Horst Gläsker – Ausstellung "Zufall und Präzision" in Neuss

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Horst Gläsker ist ein Künstler aus Düsseldorf. Seine Kunstwerke malt er nicht nur auf Leinwände, sondern auch auf Teppiche. Tapeten wurden ebenfalls von Horst Gläsker bemalt. Bei der Ausstellung "Zufall und Präzision" auf Schloss Reuschenberg in Neuss ist sein Werk "Tutti i Colori" zu sehen. Dabei handelt es sich um ein Tapetenstück, das er mit allen erdenklichen Farben bemalt hat. Horst Gläsker ist auch Musiker. Bei seinem "Tischkonzert" funktioniert er einen einfachen Tisch in ein Instrument um. Mike Möller von "DR-TV" interviewt den Künstler und zeigt, was die Ausstellung noch alles bereithält.

2
News-Magazin Spezial: 10. Lateinamerikanische Wochen in Münster
Magazin
24.09.2019 - 56 Min.

News-Magazin Spezial: 10. Lateinamerikanische Wochen in Münster

Politmagazin vom medienforum münster e.V.

Unter dem Motto "Upla - Kultur verein(t)" organisiert "UPLA e.V." die 10. Lateinamerikanischen Wochen in Münster. Der deutsch-lateinamerikanische Verein setzt sich für den Austausch zwischen den beiden Kulturen ein. Die drei Lateinamerika-Wochen beginnen Mitte Oktober 2019. Moderator Klaus Blödow spricht im "News-Magazin Spezial" mit Andrea Katthöfer, Manuel Vásquez Soto und Mila Dias von "UPLA e.V.". Die Vereinsmitglieder erzählen, dass es Workshops für Kinder und Erwachsene geben wird. Auch Kochkurse für Paella oder peruanische Spezialitäten werden angeboten. Außerdem können die Besucher lateinamerikanische Musik und Tänze wie Salsa oder Bachata kennenlernen.

3
Fest der Kulturen 2015 in Rheine – Vielfalt - das Beste gegen Einfalt
Reportage
17.09.2019 - 28 Min.

Fest der Kulturen 2015 in Rheine – Vielfalt - das Beste gegen Einfalt

Beitrag von Erich Vogel aus Rheine

Das "Fest der Kulturen 2015" in Rheine steht unter dem Motto "Vielfalt - das Beste gegen Einfalt". An verschiedenen Ständen können die Besucher unterschiedliche Länder und ihre Kultur kennen lernen. Von der Mongolei, bis hin zu Kenia und Afghanistan sind die unterschiedlichsten Länder vertreten. Die Stände der Nationalitäten bieten traditionelle Speisen und besondere Aktionen an. Auch ein Bühnenprogramm zeigt die Vielfalt in Rheine: Tanz- und Musikeinlagen unterstützen das internationale Gefühl beim "Fest der Kulturen 2015".

4
Krefelder Kulturcocktail: Volker Diefes, Café del Mundo, Jazz Swing College Band
Magazin
01.08.2019 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Volker Diefes, Café del Mundo, Jazz Swing College Band

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

"Café del Mundo" treten in der Kulturfabrik auf, die "Jazz Swing College Band" im Burghof und Volker Diefes im Zeughaus: Der Juli ist in Krefeld vollgepackt mit Veranstaltungen. Gabriele Krämer und Rolf Frangen blicken im "Kulturcocktail" auf die Veranstaltungen zurück und berichten vom neuen Kulturfestival "Kultur-Hoch-Burg-Linn". Komponist Reiner Witzel erzählt im Interview, wie eine Ameisenstraße ihn zu einem Jazzstück inspirierte. Auch Kabarettist Volker Diefes ist zu hören, der mit seinem aktuellen Programm "SMART ohne PHONE" in seiner Heimatstadt Station macht. Die Flamenco-Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian von "Café del Mundo" erklären, warum ihr neuestes Album unbedingt auch auf Schallplatte gedruckt werden musste.

5
Kamerun - Nach 100 Jahren
Reportage
23.07.2019 - 13 Min.

Kamerun - Nach 100 Jahren

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Kumbo in Kamerun ist die alte Hauptstadt der Banso. So wird der Stamm der Nso auch genannt. Kamerun ist der einzige Staat Afrikas, der zwei unterschiedliche Amtssprachen in unterschiedlichen Regionen hat. Kumbo und die Region sind stark von Traditionen und der alten Kultur geprägt. Die Familie steht dort im Mittelpunkt. Auch die alten Herrscher gibt es noch, auch, wenn sie entmachtet sind. Der "Fon" der Nso wohnt in einem Palast. Heidulf Schulze gibt mit seinem Bericht einen Einblick in die traditionelle Kultur der Banso. Außerdem geht er auf den Einfluss der Gebietsteilung in Kamerun ein. Die Europäer unterteilten Afrika in Kolonien und rissen dabei zum Teil Stämme und Gebiete auseinander. Das hat Nachwirkungen bis heute. 100 Jahre nach der Aufteilung ist Kamerun ein verändertes Land. Heidulf Schulze hält Details zur Kolonialgeschichte bereit.

6
SÄLZER.TV: "Internationale Jugendfestwoche Wewelsburg 2019", "FrauenKirche 2019", Geseker Schwimmfest
Magazin
10.07.2019 - 32 Min.

SÄLZER.TV: "Internationale Jugendfestwoche Wewelsburg 2019", "FrauenKirche 2019", Geseker Schwimmfest

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Bei der "Internationalen Jugendfestwoche Wewelsburg 2019" tanzen rund 600 Jugendliche aus elf verschiedenen Nationen zusammen. Auf "Gut Böddeken" präsentieren die Jugendlichen die individuellen Volkstänze ihrer Kulturen. "SÄLZER.TV"-Reporter Vincent Plöger ist vor Ort und spricht mit Tänzern und Besuchern. Das Team von "SÄLZER.TV" besucht außerdem den Gottesdienst der "FrauenKirche 2019", der von der "Katholischen Frauengemeinschaft" in Salzkotten veranstaltet wird. Rund um den Gottesdienst können die Frauen an vielen anderen Aktionen teilnehmen, die unter dem Motto "Achtsamkeit" stattfinden. Beim "Internationalen Geseker Schwimmfest" hingegen versucht die "SG Neukölln e.V. Berlin", einen neuen Rekord aufzustellen.

7
Offene Uni 2019 in Siegen
Bericht
09.07.2019 - 2 Min.

Offene Uni 2019 in Siegen

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Mitte Mai 2019 fand die "Offene Uni" in Siegen statt. Die Moderatoren Patrick Berger und Selina Seibt besprechen die Programmpunkte des Unifestes der Universität Siegen. Sie unterhalten sich über Reporter Phil J. Richter und dessen Tanz-Aktion. Thema des Gesprächs ist auch das Nudel-Schätzspiel am "Radius 92.1"-Stand. Abschließend schildern Gäste ihre Eindrücke vom "Offene Uni"-Event.

8
SÄLZER.TV: 50 Jahre Flughafen Paderborn/Lippstadt, Schützenfest in Scharmede 2019
Magazin
03.07.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: 50 Jahre Flughafen Paderborn/Lippstadt, Schützenfest in Scharmede 2019

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt wird 50 Jahre alt. Zum Jubiläum findet auf dem Gelände des Flughafens die Erlebnismesse "GATE 2019" statt. Die Reporter von "SÄLZERT.TV" sind vor Ort und stellen das vielfältige Angebot der Messe vor. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das Schützenfest 2019 der "Schützenbruderschaft St. Peter und Paulus 1664 e.V.". Das Königspaar und sein Hofstaat werden vorgestellt. Außerdem gibt es einige Informationen zur Gründung und der Geschichte der "Schützenbruderschaft" aus Scharmede.

9
KulturZeit MK: Opern-Projekt vom Märkischen Gymnasium Iserlohn und dem Theater Dortmund
Magazin
25.06.2019 - 25 Min.

KulturZeit MK: Opern-Projekt vom Märkischen Gymnasium Iserlohn und dem Theater Dortmund

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Das Märkische Gymnasium Iserlohn bringt gemeinsam mit dem Theater Dortmund das Musical "Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat" von Andrew Lloyd Webber auf die Bühne. Die Musiklehrer Stefan Klute und Thorsten Menne sprechen im Interview über ihre Arbeit mit den Jugendlichen. Sie erzählen, wieso ihnen das Opern-Projekt so viel Spaß macht. Die Schülerinnen und Schüler vom Märkischen Gymnasium Iserlohn bilden den Chor im Musical. Sie begleiten mit ihrem Gesang die ganze Aufführung.

10
Steele TV: "Fridays for Future" in Essen, Senioren-Filmprojekt, Ballett- und Tanzstudio Blunk & Dittrich
Magazin
28.05.2019 - 25 Min.

Steele TV: "Fridays for Future" in Essen, Senioren-Filmprojekt, Ballett- und Tanzstudio Blunk & Dittrich

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Anhänger der "Fridays for Future"-Bewegung demonstrieren vor der "Grugahalle" in Essen, wo die Hauptversammlung vom Stromkonzern "RWE" stattfindet. Das Team von "Steele TV" ist vor Ort, interviewt Demonstranten und gibt Einblicke in die Versammlung. Ein weiteres Thema der Sendung ist das Senioren-Filmprojekt der "Contilia GmbH". Senioren aus den Einrichtungen der "Contilia Gruppe" sind die Hauptdarsteller in einem Film, der sich an "Romeo und Julia" anlehnt. Ein professionelles Filmteam übernimmt die Dreharbeiten. Außerdem geht es in der Sendung um das "Ballett- und Tanzstudio Blunk & Dittrich". Inhaberin Birgit Dittrich spricht über das Angebot der Tanzschule.

11
Monolog: Tuchfühlung
Talk
28.05.2019 - 11 Min.

Monolog: Tuchfühlung

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Vor allem in der Liebe ist die Aussage "auf Tuchfühlung gehen" bekannt. Doch der Begriff "Tuchfühlung" hatte in seiner Entstehung gar nichts mit der Liebe zu tun. Podcaster Sascha Markmann erklärt in "Monolog", welchen Ursprung der Begriff hat. Außerdem berichtet er von seinen Erfahrungen aus der Tanzschule und erklärt, wie auf "Tuchfühlung getanzt" wird.

12