NRWision
Lade...

80 Suchergebnisse

Warum sozialer Abstand (leider) nötig ist
Beitrag
25.03.2020 - 1 Min.

Warum sozialer Abstand (leider) nötig ist

Kurz-Clip von Max Gies, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Um die Verbreitung des Coronavirus zu stoppen, gilt die Regel: Abstand halten! Wer möglichst wenig Kontakte pflegt, verringert die Chance, sich selbst zu infizieren und dann wiederum andere mit dem Coronavirus anzustecken. Mediengestalter Max Gies erklärt in seinem Clip, warum sozialer Abstand gerade so wichtig ist - und wie man stattdessen seine Freizeit verbringen kann.

1
Quick-Tipp: Händewaschen
Tutorial
25.03.2020 - 0 Min.

Quick-Tipp: Händewaschen

Kurz-Clip von Marc Kurzweil, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Händewaschen ist gerade eine wichtige Maßnahme, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. Wie man sich Schritt für Schritt die Hände wäscht und dank der richtigen Hygiene gesund bleibt, zeigt der angehende Mediengestalter Marc Kurzweil in seinem Kurz-Clip zur Coronakrise

2
Nicht vergessen: Hände waschen!
Beitrag
25.03.2020 - 1 Min.

Nicht vergessen: Hände waschen!

Kurz-Clip von Laurenz Kuhlmann, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Das Coronavirus verändert unseren Alltag: Ans Händewaschen zu denken und Abstand zu halten, gehört zur wichtigsten Umstellung. So kannst Du Dich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus am besten schützen. Mit seinem Kurz-Clip macht Mediengestalter Laurenz Kuhlmann darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, seine Hände im Alltag regelmäßig zu waschen.

3
Nicht vergessen: Abstand halten!
Kurzfilm
25.03.2020 - 1 Min.

Nicht vergessen: Abstand halten!

Kurz-Clip von Felix Schuster, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Das Coronavirus zwingt uns dazu, Abstand zu halten und uns nicht zu nahe zu kommen. Das fällt vielen schwer, ist aber eine wichtige Vorsichtsmaßnahme, um weitere Infektionen zu vermeiden. Ob Paare deshalb getrennt schlafen sollten? Mediengestalter Felix Schuster zeigt in seinem Clip, wie das "Abstand halten" in der Unsicherheit zu Hause aussehen könnte …

4
Es geht nicht nur um Dich
Kurzfilm
25.03.2020 - 1 Min.

Es geht nicht nur um Dich

Kurz-Clip von Robin Leyendecker, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Auch einen Star anzufassen, kann in Zeiten des Coronavirus ein großes Risiko sein. Das muss ein Fan nach einem Rockkonzert schmerzhaft erleben ... Der Clip von Mediengestalter Robin Leyendecker führt uns drastisch vor Augen, warum Vorsichtsmaßnahmen wie Hände waschen und Abstand halten in Zeiten des Coronavirus so wichtig sind.

5
Data sein Hals: Data seine Sicherheits-Chefs
Talk
06.02.2020 - 121 Min.

Data sein Hals: Data seine Sicherheits-Chefs

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Im Dezember 2019 ist "Deep Space Nine"-Schauspieler René Auberjonois gestorben. Er spielte den Sicherheitschef und Formwandler Odo. Das nehmen die Podcaster von "Data sein Hals" zum Anlass, um die Sicherheits-Chefs aus dem "Star Trek"-Universum aufzuzählen. Sie vergleichen Odo mit Lieutenant Worf aus "Star Trek: The Next Generation". Beide seien beispielsweise durch die Masken stark in ihrer Mimik beeinträchtigt. Gefährlich finden Thure Röttger und Felix Herzog auch die Schärpe von Worf, da er mit dieser im Kampf schnell festgehalten werden könne. Außerdem gäbe es Unterschiede zwischen den Angriffen von außer- oder innerhalb des Raumschiffs.

6
Blickpunkt: MENSCH – Seniorenbeirat der Stadt Krefeld
Magazin
23.01.2020 - 56 Min.

Blickpunkt: MENSCH – Seniorenbeirat der Stadt Krefeld

Sendung vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld und radio KuFa

Den Seniorenbeirat der Stadt Krefeld gibt es bereits seit 1977. Das Gremium vertritt die Interessen der älteren Menschen aus Krefeld. Rolf Frangen von "Blickpunkt: MENSCH" spricht mit Mitgliedern des Seniorenbeirates. Der erste Vorsitzende Jochen Hochkamer erklärt, wie sich die Mitglieder des Beirates zusammensetzen. Andere aktive Mitglieder erzählen, an welchen Projekten sie arbeiten: Dazu gehören zum Beispiel Barrierefreiheit in der Stadt oder die "Notfalldose", die im Notfall Informationen für Sanitäter bereithält. Dem Gremium ist es wichtig, den Senioren der Stadt Krefeld Sicherheit und Gehör zu verschaffen.

7
Radio Fluchtpunkt: Sanktionen gegen Asylbewerber
Magazin
22.01.2020 - 56 Min.

Radio Fluchtpunkt: Sanktionen gegen Asylbewerber

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Andre Schuster löst den langjährigen Moderator Volker Maria Hügel in "Radio Fluchtpunkt" ab. In seiner ersten Sendung geht es um das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Vereinbarkeit der Hartz-IV-Sanktionen mit dem deutschen Grundgesetz. Darüber spricht er mit Claudius Voigt von der "GGUA Flüchtlingshilfe e.V." Der Hartz-IV-Regelsatz darf momentan höchstens um 30 Prozent gekürzt werden. Für Claudius Vogt ist diese Entscheidung noch zu offen gehalten. Der Schutz der Menschenwürde sei damit nicht gänzlich gesichert. Das BVerfG-Urteil kann auch folgenreich für Asylbewerber und sogenannte geduldete Personen sein. Mit dem neuen Urteil des BVerfG kann man auch gegen Sanktionen in anderen Fällen vorgehen. Im Asylbewerberleistungsgesetz beispielsweise gebe es verglichen mit Hartz IV deutlich mehr Sanktionen. Wann und warum diese Sanktionen heute noch eingesetzt werden, erklärt Claudius Vogt im Gespräch mit Andre Schuster.

8
Frage der Woche: Tempolimit auf Autobahnen
Umfrage
13.01.2020 - 2 Min.

Frage der Woche: Tempolimit auf Autobahnen

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

In der Politik wird aktuell über ein Tempolimit auf Autobahnen diskutiert. Im Raum steht eine Obergrenze von 120 km/h. Das Team der "Frage der Woche" hört sich in Bielefeld um, wie die Passanten dazu stehen. Die Meinungen gehen stark auseinander. Einige der Befragten finden die Regulierung sinnvoll und vergleichen sie mit Gesetzen in den Nachbarländern. Andere wiederum wollen sich ihre Freiheit nicht nehmen lassen.

9
Dunkelheit auf dem Campus der TU Dortmund
Bericht
03.12.2019 - 5 Min.

Dunkelheit auf dem Campus der TU Dortmund

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Wenn es im Winter abends schon früh dunkel wird, fühlen sich viele Studierende auf dem Campus der TU Dortmund nicht mehr sicher. Reporterin Laura Wunderlich recherchiert daher, was die Universität dafür tut, dass keine dunklen Ecken auf dem Campus entstehen und sich die Studierenden sicher fühlen können.

10
flowBie – Sicherheits-Tipps für E-Roller
Bericht
06.11.2019 - 4 Min.

flowBie – Sicherheits-Tipps für E-Roller

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Beim "flowBie Sicherheitstag" in Bielefeld gibt es Tipp für den sicheren Umgang mit E-Rollern. Reporter Christian Rufeger von Kanal 21 informiert sich bei Markus Pape von "moBiel", dem Bielefelder Verkehrsunternehmen. Markus Pape erklärt, dass man einen Helm tragen sollte, wenn man E-Scooter fährt. Zu zweit auf einem Gerät oder alkoholisiert sollte man besser nicht fahren. Wie man einen Blinker mit dem Bein ersetzt und wie die Zukunft für die E-Roller in Bielefeld aussieht, sind ebenfalls Themen im Interview. zum "flowBie Sicherheitstag" in Bielefeld.

11
Frage der Woche: Erneute Fahrprüfung für Senioren
Umfrage
06.11.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Erneute Fahrprüfung für Senioren

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Im Alter lassen Reaktionszeit und Sehkraft meist nach. Aus diesem Grund fordern viele Verkehrsteilnehmer, dass Menschen im hohen Alter erneut eine Führerscheinprüfung ablegen sollen. Diese soll testen, ob die Senioren das Auto noch sicher durch den Straßenverkehr führen können. Die Reporter von "Kanal 21" sprechen mit Passanten in der Innenstadt von Bielefeld und fragen, was sie von dieser Idee halten.

12